Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1186 von Kehrwoche , 16.09.2013 22:52

Meerane wäre naheliegend.


Der Übergang vom Affen zum Menschen sind wir.
Konrad Lorenz

Kehrwoche  
Kehrwoche
Moderator
Beiträge: 3.507
Registriert am: 23.03.2008


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1187 von Björn , 16.09.2013 23:00

Ich habe bei ihr nur was von derzeit Nürnberg gelesen


"Vaterland"
http://vimeo.com/73283689

 
Björn
Beiträge: 6.716
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 16.09.2013 | Top

RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1188 von Hansrudi , 17.09.2013 09:12

Zitat von Rumar55 im Beitrag #1184
ich würde hier alles für einen vernünftigen windbeutel geben! aber wehe man fragt hier beim bäcker mal...


Bei die Franken gibts zwar viele Windbeutel , aber keine Windbeutel ! Außerdem halten die den Windbeutel für ein kleines Zubehörteil des Luftkoffers .

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.733
Registriert am: 04.08.2008


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1189 von delta , 17.09.2013 09:14

Die meisten Windbeutel findest du aber in Berlin.......


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 17.09.2013 | Top

RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1190 von Hansrudi , 17.09.2013 09:30

Zitat von delta im Beitrag #1189
Die meisten Windbeutel findest du aber in Berlin.......


Du sollst doch nicht Windbeutel mit Dampfnudeln verwechseln !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.733
Registriert am: 04.08.2008


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1191 von Buhli , 17.09.2013 10:30

Hansrudi, manchmal merkt man delta an, dass er eingebayert ist. Armes Schw... .


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1192 von delta , 17.09.2013 10:32

Ich bin Stolz das ich zu Bayern gehöre......
Das bestätigen sogar Ossis...die auch hier gerne Leben.....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 17.09.2013 | Top

RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1193 von Buhli , 17.09.2013 10:49

Ich würde mal wieder einen guten Hackepeter genießen wollen. In BW, die nur Schweibemett verkaufen, gar nicht so einfach. Im Marktkauf Esslingen-Zell hab ich bisher die beste Variante bekommen. In Berlin bin ich allerdings auch schon enttäuscht worden. Da lag auch nur Mett aus der Großpackung, auf der Schrippe.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1194 von joesachse , 17.09.2013 19:59

Wenn ich hier zu den regionalen Metzgern gehe, machen die mir das Schweinemett frisch. Würzen muss ich es dann zwar selbst, aber das ist ja kein Problem.


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.573
Registriert am: 16.07.2006


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1195 von Buhli , 18.09.2013 10:45

Mensch Joe, den Unterschied vom Hackepeter zum S-Mett solltest Du noch kennen. Mett muß wirklich noch "nachbearbeitet"werden. Was bei gutem H-Peter überflüssig ist. Es gibt jedoch auch da den einen oder anderen der nachbearbeitet werden muss. Zu Hause ist es die Ausnahme, hier Pflicht.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1196 von BesserWessi0815 , 27.09.2013 19:29

Hier eine Reportage für die Knödel-Freunde: aus dem Land des Knödels

Knödel bedeuten für BesserWessi0815 ein unverarbeitetes Kindheits-Trauma bei Besuchen bei der Patentante in Wien - andererseits hat auch die Patentante aus London "englische Kartoffeln" , das sind geviertelte kleine Kartoffeln in der Fettpfanne unter Geflügel gegart (Gans, Pute, Ente), in der Familie etabliert - und die sind wirklich LEKKER!.


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010

zuletzt bearbeitet 27.09.2013 | Top

RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1197 von Histiong , 04.10.2013 14:13

Nudeln essen wir immer noch und meine Frau macht auch weiterhin den Kartoffelsalat selbst. Dennoch hat sich was geändert. Wollen wir beispielsweise Jägerschnitzel(panierte angebratene Jagdwurst essen) dann schmeckt das anders als früher. Die Gewürze in der Wurst sind nicht so lecker, wie sie mal waren. Aber aus Jagdwurst, Blutwurst, Zwiebeln, Gewürzgurke, Salz, Pfeffer und Öl gemachter Wurstsalat-schmeckt wie früher.

Histiong  
Histiong
Neuling
Beiträge: 6
Registriert am: 04.10.2013


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1198 von kreutzer_ , 26.10.2013 20:25

Der Österreicher entdeckt die Ost-Küche. Hammse noch nich allet plattjemacht!

Lafers leckerer Osten

Der Harz - ein kulinarisches Abenteuer

Hexenkräuter, wilde Rinder und mystische Rezepte haben Johann Lafer in den Harz gelockt. Gemeinsam mit Kim Fisher geht der Meister des guten Geschmacks auf kulinarische Entdeckungstour.

Wenn Johann Lafer also am Ende der Reise auf Burg Falkenstein ankommt, wird er hoffentlich ein weiteres Mal ausrufen: Der Osten is(s)t lecker!

Läuft gerade im MDR


kreutzer_  
kreutzer_
Beiträge: 541
Registriert am: 24.08.2013

zuletzt bearbeitet 26.10.2013 | Top

RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1199 von Buhli , 29.10.2013 14:48

Wie kommst Du mit dieser Lobhudelei zurecht? Positives aus dem Osten? Von Lafer, einem Wessi. Sollte man den nicht auf seine Stasivergangenheit überprüfen? Vielleicht macht er Dinge Salonfähig, die eigentlich schon längst delegitimiert sein müssten. Ich hab da auch kurz reingeschaut.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1200 von Smithie23 , 11.11.2013 17:22

Die Gulaschkanonen, die rumfahren, gibt es immernoch. Hab schon diverse Zettel mit Terminen an den hauseingängen gesehen, die darauf hindeuten.

Was auch typisch ist: Nudeln mit Jagdwurst und Tomatensauce.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


   

Was spielt der Ossi heute so an Brettspielen?
Ferienlager


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln