Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1261 von Anne , 16.07.2014 12:19

Zitat von queeny im Beitrag #1260
Kannst Du bei chefkoch.de nachlesen, Anne, sind sogar Fotos mit den einzelnen Schritten dabei. Früher im Osten kannte ich das auch nicht.


Okey das werde ich mal tun :).
Ich meine...was komisch klingt muss ja net scheußlich schmecken


Liebe hat viele Facetten - Sehnsucht und Melancholie gehören dazu.

 
Anne
Beiträge: 216
Registriert am: 10.07.2014


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1262 von queeny , 16.07.2014 12:34

Thunfischsalat schmeckt allgemein megalecker. Nur nicht zu viel, da Thunfisch ja bekanntermaßen Spuren von Quecksilber enthält.


Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.

Jean-Paul Sartre

queeny  
queeny
Beiträge: 3.349
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 16.07.2014 | Top

RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1263 von Anne , 16.07.2014 12:40

Selbst Thunfischsalat hatte ich noch nie gegessen ö.ö .
Deshalb kommt es für mich och vielleicht so komisch rüber.. :)


Liebe hat viele Facetten - Sehnsucht und Melancholie gehören dazu.

 
Anne
Beiträge: 216
Registriert am: 10.07.2014


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1264 von Cuxuce , 16.07.2014 13:10

Zitat von Anne im Beitrag #1263
Selbst Thunfischsalat hatte ich noch nie gegessen ö.ö .
Deshalb kommt es für mich och vielleicht so komisch rüber.. :)


da haste was verpasst ...
musste unbedingt ma nachholen


Es kommt darauf an, sich von anderen zu unterscheiden; ein Engel im Himmel fällt niemandem auf.

 
Cuxuce
Beiträge: 50
Registriert am: 09.11.2013


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1265 von Anne , 16.07.2014 13:12

Ich glaub ich werde mir heute gleich mal einen selber machen ,wenn ich Daham bin! :)


Liebe hat viele Facetten - Sehnsucht und Melancholie gehören dazu.

 
Anne
Beiträge: 216
Registriert am: 10.07.2014


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1266 von Cuxuce , 16.07.2014 13:21

backfisch is z.b auch lecker ;)


Es kommt darauf an, sich von anderen zu unterscheiden; ein Engel im Himmel fällt niemandem auf.

 
Cuxuce
Beiträge: 50
Registriert am: 09.11.2013


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1267 von Anne , 16.07.2014 13:23

Zitat von Cuxuce im Beitrag #1266
backfisch is z.b auch lecker ;)


Ohhhjaa da gebe ich dir recht!
Dazu noch Kartoffelsalat verfeinert mit Petersilie


Liebe hat viele Facetten - Sehnsucht und Melancholie gehören dazu.

 
Anne
Beiträge: 216
Registriert am: 10.07.2014


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1268 von Cuxuce , 16.07.2014 13:24

wenn wir weiter so machen dann bekomm ich noch mehr hunger als ich etze schon habe


Es kommt darauf an, sich von anderen zu unterscheiden; ein Engel im Himmel fällt niemandem auf.

 
Cuxuce
Beiträge: 50
Registriert am: 09.11.2013


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1269 von Anne , 16.07.2014 13:25

Geht mir auch so .
Also hören wir mal lieber uff


Liebe hat viele Facetten - Sehnsucht und Melancholie gehören dazu.

 
Anne
Beiträge: 216
Registriert am: 10.07.2014


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1270 von Buhli , 16.07.2014 14:03

Backfisch in der arme Leute oder Mangelwirtschafts PNP Variante? Paniermehl, Nichts, Paniermehl. Ach das gehört ja wo anders hin.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1271 von Gogelmosch , 21.07.2014 17:20

Hier eine Rezeptesammlung für echte Ostalgiker:
http://www.kirchenweb.at/kochrezepte/ddr/
Hier findet man viel liebgewordene Rezepte wieder.
Guten Hunger!


Wer sagt: „Hier herrscht Freiheit“, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht!

Gogelmosch  
Gogelmosch
Beiträge: 854
Registriert am: 08.10.2012


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1272 von RZ1004 , 24.10.2014 14:07

Karlsbader Schnitten, Ungarisches Kesselgulasch, Zunge mit Kartoffeln und Spargel (Gibts Heiligabend - mal nachkochen !)

RZ1004  
RZ1004
Beiträge: 146
Registriert am: 26.09.2014


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1273 von Gogelmosch , 24.10.2014 15:37

Sauerbraten mit eingelegtem Suppenrindfleisch, dazu Klöße.
Porreeeintopf sauer und Kartoffelstückchen.
Nutria und Klöße, dazu Rotkraut.(Gut, ist nicht jedermans Sache. Richtig
zubereitet, schmeckts wie Stallhase.)


Wer sagt: „Hier herrscht Freiheit“, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht!

Gogelmosch  
Gogelmosch
Beiträge: 854
Registriert am: 08.10.2012


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1274 von queeny , 24.10.2014 18:48

Nutria schmeckt wie Stallhase?? Ich habe eine andere Erinnerung an Nutria. Graues Fleisch, durchzogen von Schichten Fett/Speck und im Geschmack an Schwein erinnernd. Könnte ich heute nicht runterschlucken, früher aber auch nicht.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

queeny  
queeny
Beiträge: 3.349
Registriert am: 21.02.2008


RE: Was isst der Ossi heute noch gerne?

#1275 von Gogelmosch , 25.10.2014 11:29

Wir hatten hier ganz in der Nähe eine Nutriafarm. Der Besitzer war mal mein Boss und
der brachte hin-und-wieder mal diese Tierchen für die Belegschaft mit(geschlachtet
und enteumelt). Zartrosanes Fleisch mit etwas Fett durchzogen(keine Alttiere).
Dann normal braten in der Röhre, mit auslaufenden Fett übergießen, bis auf einen Rest
das Fett abgießen und mit dem restlichen Fett bräunen und fertig braten. Aus dem Fett
mit einer Mehlschwitze eine Soße herstellen und dann köcheln lassen. Dazu Klöße und Rotkraut.
Hast Du aber Nutriapapa oder -mama oder gar -oma, na da wird nichts. Das Fleisch hat
dann Ähnlichkeit mit Deiner beschriebenen Eigenschaft, zusätzlich noch relativ zäh.
Sieh aber zu, daß der Kopf noch dran ist, sonst haste womöglich Dachhase.


Wer sagt: „Hier herrscht Freiheit“, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht!

Gogelmosch  
Gogelmosch
Beiträge: 854
Registriert am: 08.10.2012


   

Was spielt der Ossi heute so an Brettspielen?
Ferienlager


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln