Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Virus kommt über vermeintliche Packstation-Mail!

#1 von Wega , 15.01.2010 09:30

Virus kommt über vermeintliche Packstation-Mail!
Hallo Inhaber eines Postfaches bei einer DHL-Packstation!

Es werden zur Zeit auffällige E-Mails verschickt, angeblich von DHL (Absender ist help@dhl-usa.com. In englisch wird mitgeteilt, dass eine Sendung nicht an die Packstation zustellbar ist und bei der nächsten Poststelle zur Abholung bereit liegt. Außerdem wird man aufgefordert beiliegende zip-Datei zu öffnen und sich das dort enthaltene Dokument auszudrucken; dies müsse bei der Post vorgezeigt werden.
DIE ZIP-DATEI ENTHÄLT EINE AUSFÜHRBARE DATEI (.exe). DIESE DATEI IST EIN VIRUS BZW. BEINHALTET DIESEN!
Dass DHL in englisch schreibt, soll alleine schon stutzig machen...


____________________________________________________________
Diskutiere niemals mit Idioten!Die ziehen dich auf ihr Niveau runter--und schlagen dich dann durch Ihre Erfahrung!


Zeitgeschichte sollte man nur mit dem Bleistift schreiben... (Golda Meir, 1898-1978)

 
Wega
Beiträge: 1.068
Registriert am: 29.08.2008


   

Unsere Minister sagen...
Nacktscanner


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln