Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#211 von peppe , 01.01.2012 21:08

......wenn ich die Temperatur schon lese werde ich ganz blass vor Neid
ICH WILL FRÜHLING Wenigstens



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009

zuletzt bearbeitet 01.01.2012 | Top

RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#212 von michaka13 , 02.01.2012 13:05

Ach Delta! Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die...! Du kennst den Spruch von Herrn Nuhr?
Typisch deutsch? Hätte das ja mal die vielen Spanier fragen können , die bei uns im Flieger saßen . Die meisten waren sicher auch auf den Weg in Urlaub. Und die französischen , kanadischen, peruanischen und chilenischen Touristen, mit denen ich hier im Hotel kurz geschwatzt hab? Oder die finnischen Backpacker, die wir gestern in der Stadt kennen gelernt haben? Alle im Urlaub! Typisch deutsch eben, oder?

Für jemanden der sich schon fruehzeitig aus dem Arbeitsleben verabschiedet hat, um die Vorteile der Solidargemeinschaft der Arbeitnehmer dieses Landes in Form einer Frührente zu genießen , reißt Du uns arbeitenden Menschen gegenüber die Klappe ganz schön weit auf! Das stimmt mich nachdenklich!

@Peppe, in ein paar Tagen werden wir Temperaturen über 30 Grad haben. So, jetzt kannste neidisch werden!


Gruß , Micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 4.092
Registriert am: 08.08.2009


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#213 von delta , 02.01.2012 16:55

Mit wem du so alles kontakt hast das stimmt mich wiederum nachdenklich.
Nur mit Rentner und Normalos offensichtlich nicht........


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 02.01.2012 | Top

RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#214 von peppe , 02.01.2012 18:30

Micha bin schon ganz grün vor Neid Echt so ein ein Shit Wetter Silvester/ Neujahr habe ich hier in der CH noch nie erlebt Jedoch wie heisst es so schön man muss sich dem Wetter anpassen und das beste draus machen und dies haben wir zu 100% voll ausgenutzt und genial gemeistert
Viel Spass noch in Mexiko und denk immer dran............ein Auge auf das Geldbörsel zu haben Viel Spass noch vom Neidhammel Peppe



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#215 von michaka13 , 03.01.2012 03:44

@Delta , also ich bezeichne Finnen, Peruaner usw. schon als normale Menschen, bzw. als Normalos. Du nicht? Oder was bezeichnest Du als "Normalos"? Ich habe eben kein Problem auf andere Menschen zuzugehen und schnell mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Gerade im Urlaub, wo man locker drauf ist, geht das ruckzuck. Aber woher sollst Du das wissen. Warst ja schließlich nie im Urlaub!

@Peppe, vielen Dank.
Das mit der Geldbörse ist so ne Sache. Mexico-City ist recht teuer. So wie jede Metropole auf der Welt. Wir haben hier deutlich mehr Geld ausgegeben als geplant war. Naja, müssen wir die nächsten Wochen eben besser aufpassen!


Gruß , Micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 4.092
Registriert am: 08.08.2009


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#216 von queeny , 03.01.2012 12:01

Wünsche Euch einen sehr schönen Urlaub Micha! Alles Gute auch zum Geburtstag für Dich und Chrissy, wenn ich die Daten auch vergaß. Ungefähr sie sind im Januar 3./4. und 10./11? Pass schön auf Chrissy auf, dass sie nicht von Schlangen oder anderen Tieren gebissen wird.

Bis dann.

queeny


Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.

Jean-Paul Sartre

 
queeny
Beiträge: 4.250
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 03.01.2012 | Top

RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#217 von michaka13 , 03.01.2012 13:13

Vielen Dank, queeny.
Ja, Du hast recht. Ich muss in meinem Profil das Alter auf 41stellen.
Chrissy hat dann in 3 Wochen ihren Geburtstag. Somit hat's mal wieder wunderbar geklappt. Beide haben wir unsere Geburtstage im Urlaub.

Wir werden nachher unser Auto abholen. Hier ist ja erst 6 Uhr morgens. Dann muss ich irgendwie versuchen aus dieser Stadt rauszukommen. Der Verkehr hier ist echt chaotisch. Jeder macht was er will. Verkehrsregeln und Ampeln werden allenfalls als Empfehlung betrachtet. Auf 10-spurigen Straßen haben 14-15 Autos nebeneinander Platz. Man fährt hier locker 80 Sachen auf den Hauptverkehrsadern und wechselt dabei ununterbrochen die Fahrspuren um dann von ganz Links über mehrere Spuren hinweg nach rechts abzubiegen . Das Benutzen des Blinkers wird dabei konsequent vermieden! Es ist echt der Wahnsinn!

Heute geht's weiter nach Cuernavaca. Wir haben uns ein Zimmer in einer wunderschönen alten Villa, aus der Zeit wo die Spanier noch hier waren, gemietet. Und da werden wir dann heut Abend hoffentlich gemütlich den ein oder anderen Cocktail auf der Terasse genießen.

Gruß , micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 4.092
Registriert am: 08.08.2009


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#218 von peppe , 03.01.2012 14:36

Micha auch von mir noch die besten wünsche zum 41sten Geniesst die Ferien und vergiss nicht viele Fotos zu machen das wir Neidhammel her auch was zum gucken haben um uns grün zu ärgern



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#219 von delta , 03.01.2012 18:21

Zitat von michaka13
@Delta , also ich bezeichne Finnen, Peruaner usw. schon als normale Menschen, bzw. als Normalos. Du nicht? Oder was bezeichnest Du als "Normalos"? Ich habe eben kein Problem auf andere Menschen zuzugehen und schnell mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Gerade im Urlaub, wo man locker drauf ist, geht das ruckzuck. Aber woher sollst Du das wissen. Warst ja schließlich nie im Urlaub!

@Peppe, vielen Dank.
Das mit der Geldbörse ist so ne Sache. Mexico-City ist recht teuer. So wie jede Metropole auf der Welt. Wir haben hier deutlich mehr Geld ausgegeben als geplant war. Naja, müssen wir die nächsten Wochen eben besser aufpassen!


Gruß , Micha



Irrtum mein Freundals junger Mensch war ich auch öfters unterwegs......
aber irgendwie wird man älter und denkt auch mal an die Zukunft und hat nicht nur das Vergnügen im Kopf....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#220 von michaka13 , 04.01.2012 14:17

Einen wunderschönen Guten Morgen!

Alter Schwede Peppe, jetzt hab ich was wo Du wirklich neidisch werden kannst. Also, ich hab mich ein bissel vertan. Diese Villa kommt erst später im Programm. Wir sind zur Zeit in einem zum Hotel umgebauten Kloster. Das ist hier irgendwie ne Mischung aus Museum und Hotel. Ich hab von der billigsten Absteige bis zum Luxushotel übernachtet. In Europa, Asien, Südamerika und sonstwo. Aber sowas originelles und einmalig schönes wie hier, das hab ich noch nicht gehabt. Klick mal hier, ist aber nur auf spanisch: www.haciendavistahermosa.com.mx
Das Zimmer ist auch total auf alt gemacht, ist irgendwie ein Raum wo die Nonnen oder Priester früher drin gewohnt haben. Ich hab von allem Bilder gemacht. Kann ich aber erst reinsetzen, wenn ich wieder zu Hause bin. Hab hier nur Frauchens i-pod zur Verfügung. Hier sind nichtmal Fenster drin. Nur so ne Art Fensterläden von innen, so wie das früher eben war. Naja, Fenster brauchst auch nicht bei den Temperaturen. Gestern Nachmittag waren hier 27 Grad. Ich liege noch im Bett. Draußen erwacht gerade das Leben. Hähne krähen, Vögel brüllen. Die brüllen hier echt. Sind so blauschwarze Burschen, die einen unheimlichen Lärm machen. Ist total abgelegen hier, ein kleines Dorf ist in der Nähe sonst nix. Peppe, hier könnt ich ewig bleiben.

So , Frauchen ist auch grad munter geworden. Wir lassen uns jetzt nen Kaffee bringen und werden uns anschauen wie die Sonne über den Bergen aufgeht. Danach Frühstück, ne Runde im Pool schwimmen, danach werden wir sehen was der Tag so bringt. Ach das Leben kann so schön sein.


Gruß, Micha


michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 4.092
Registriert am: 08.08.2009

zuletzt bearbeitet 04.01.2012 | Top

RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#221 von Björn , 04.01.2012 18:13

Hallo Micha,
die Bilder auf der Homepage sehen ja wirklich KLASSE aus und die Betten wie in einem Museum. Ich vermute aber mal, ihr habt nicht die SUITE PRESIDENCIAL Falls ihr das Western-Reiten dort ausprobiert, brecht euch aber nicht die Knochen
Schönen Urlaub noch!


Andrea Bocelli & Sarah Brightman - "Time To Say Goodbye"
http://www.youtube.com/watch?v=aR9Nit-3VDg&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#222 von Weinböhlaer , 04.01.2012 21:59

Hallo, an (fast) alle im Forum

Noch mal liebe Grüße aus Road Town auf Tortola.
Wir haben unseren Urlaub noch mal um 2Wochen verlängert,
es ist zu schön hier.
Auch Micha und Deiner Frau einen schönen Urlaub in Mexico,
....ist ja ganz in der Nähe

Jürgen


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Road Town Tortola.jpg 
 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.440
Registriert am: 17.11.2009


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#223 von peppe , 04.01.2012 22:08

Hab Dir es ja geschrieben Cäpt`n zwei Wochen ist zu wenig Hoffen ihr könnt auch Segeln sonst ist es nur die halbe Miete



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009

zuletzt bearbeitet 04.01.2012 | Top

RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#224 von michaka13 , 04.01.2012 22:30

Hallo Juergen,

Euch auch noch einen schönen Urlaub.

Schlage ein Treffen an der Riviera Maya (mexikanische Karibikküste) oder am Golf von Mexico vor in ca 2 Wochen. [biggrin]


Gruß, Micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 4.092
Registriert am: 08.08.2009


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#225 von michaka13 , 05.01.2012 13:24

Für die Präsidentensuite hat's leider nicht gereicht, Björn. Es ist hier tatsächlich so, das man meint, man wohne in einem Museum. Man traut sich manchmal gar nicht so richtig irgendwelche Sachen anzufassen. Hier kann man auch viele Ausstellungsstücke aus der Zeit der spanischen Besetzung/Besiedelung sehen. Und wenn man durchs Kloster geht, finden sich immer wieder neue Treppen, Gewölbe usw. Ist absolut interessant hier.

Wie ich schon schrieb, das ist das schönste und originellste Hotel, in dem ich jemals war.

Noch ein Wort zu den Preisen. Ich habe gestern zwei PM bekommen, das die Preise auf der Homepage doch recht teuer sind und wie
Man sich das leisten kann. Ich vermute mal das die Schreiber der PM von Dollarpreisen ausgegangen sind. Die angegebenen Preise sind natürlich in Mexican Peso. Das Kürzel des MexPeso ist " $" , das Kürzel für den US-Dollar ist ebenfalls "$" ! Ich habe selbstverständlich keine 2.000 US-Dollar für eine Nacht bezahlt. Das würde unsere finanziellen Möglichkeiten weit übersteigen. Einige Touristen , die zum ersten Mal hier sind, werden auch ganz blass wenn sie z. B. ihre Rechnung im Restaurant sehen. Man sieht "$" und dahinter eine hohe Zahl. Sofort denken viele an die amerikanische Währung. Hab ich in den letzten Jahren schon einige Male gesehen. Ein Euro sind übrigens ca. 17 Peso.


Gruß, micha


michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 4.092
Registriert am: 08.08.2009

zuletzt bearbeitet 05.01.2012 | Top

   

Bedeutung des Wortes "Miesepokel"


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln