Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#226 von peppe , 05.01.2012 14:21

Micha habe gerade umgerechnet das ist normaltraif für Schweizhotels einfaches Doppelzimmer 110EuroGeht doch für so ein tolles Hotel das bekommt man hier nicht für den Preis mit diesen Ambiente Hast eine gute Wahl getroffen Freue mich schon heute auf den Reisebericht inkl. der Bilder und vergiss nicht die riessen Kakteen zu knipsen



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009

zuletzt bearbeitet 05.01.2012 | Top

RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#227 von michaka13 , 08.01.2012 14:54

Richtig Peppe. Für das, was einem hier geboten wird, sind die Preise sehr human. Wir haben ausschließlich sehr gute Hotels gebucht und alle liegen so um die 100 € pro Nacht. Die Preise sind stets fürs Doppelzimmer, incl. Frühstück . Die meisten Hotels, die wir hier gebucht haben, könnten wir uns in Deutschland kaum leisten. Aber ich werde ja ab Februar wieder als Angestellter arbeiten, da werden so lange Urlaube nicht oder Nur schwer möglich sein. Deshalb wollten wir uns noch mal richtig was gönnen.

Mittlerweile sind wir, nach Zwischenstopp in Puebla, in Oaxaca angekommen. Sind gestern ueber 350 km durchs Hochland gefahren. Einfach Wahnsinn diese Landschaft. Kakteen, Pinien, Berge und nicht endend wollende Serpentinen. Ich glaub, ich bin noch nie so eine lange Serpentinen-Strecke gefahren wie gestern. Wir haben gut 8 Stunden gebraucht für die Fahrt. Und das bei strahlendem Sonnenschein. Apropos Sonnenschein, heute sind hier 31 Grad angesagt!

Jetzt geht's zum Frühstück, und danach wollen wir zum Monte Alban.


Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.932
Registriert am: 08.08.2009


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#228 von peppe , 08.01.2012 15:05

Ich hasse Dich Micha du kleiner Fiesling wir sitzen hier im Nebel selbst oben in die Berge kommste nicht mehr hoch weil die Strassen A zu sind und B die Bahnen fahren nicht mehr soviel Schnee
Aber recht hast wenn Du jetzt noch mal richtig Gas gibst 4 wochen am stück ist bei mir schon jahrzehnte her aber wenn wir in pension sind mache ich es wie Cäptn



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#229 von michaka13 , 09.01.2012 04:01

Haben heut auf dem Monte Alban einen " Landsmann" von Dir kennengelernt, einen Schweizer. Der kannte auch das Wetter aus der Heimat und war heilfroh, das er im Moment hier ist. Seine Frau stammte aus der Nähe von Wandlitz. Habe mir heut nen Mords-Sonnenbrand geholt. Ärmelloses T-Shirt an und dann die Sonnencreme vergessen. Kommt echt nicht gut bei dem Wetter hier.

Morgen geht's weiter nach Bahias de Huatulco. Das ist direkt am Pazifik und es soll ein Super-Riff zum Schnorcheln geben dort.


Gruß, Micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.932
Registriert am: 08.08.2009


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#230 von peppe , 09.01.2012 10:33

Micha heisser Tipp von mir; Ziehe ein T-shirt an beim Schnorcheln sonst verbrennst Du dir auch noch den Rücken. Am Pazifik hast du auch noch die vielen Pelikäne die kann ich stundenlang beobachten oh mano in mir kommt schon wieder der Neid hoch und bin ganz grün im Gesicht Muss gerade an Costa Rica denken da hatten wir die möglichkeit noch am Strand zu Reiten das beste was es gibt leerer Strand und du reitest dahin.



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#231 von michaka13 , 09.01.2012 13:33

Danke Peppe. Hab beim Schnorcheln fast immer Shirts an. Ich glaube das Wasser verstärkt die Wirkung der Sonne noch. Hab mich da nämlich auch schon mal bös verbrannt. Eigentlich haben wir ja immer Sonnencreme dabei. Nur gestern haben wir halt beide nicht dran gedacht. Und 2 Stunden in der Sonne reichen hier und Du bist total verbrannt. Meine Arme brennen wie Feuer. Hab zwar die ganze Nacht gekühlt, jedoch eine Linderung ist noch nicht festzustellen.

Dafür war's sehr schön gestern. Weißt Du, du sitzt da oben auf einer Pyramide. Über Dir kreisen die Adler. Diese Burschen sieht man sehr häufig hier im Hochland. Lässt deinen Blick übers Gelände schweifen. Das ist irgendwie ein erhabenes Gefühl. Ich weiß nicht wie ich's beschreiben soll, ich glaube das muss man selbst erlebt haben. Ich könnte stundenlang da sitzen und einfach nur diese Ausblicke genießen. Ist einfach nur schön sowas!


Gruß, Micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.932
Registriert am: 08.08.2009


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#232 von peppe , 09.01.2012 14:39

Micha kaufe dir Naturjogurt und dick auf die verbrannte Stellen einstreichen da hilft am besten einziehen lassen auch wenn es nicht gerade gut riecht wirst sehen wie das wirkt und in den nächsten Tage nur im Schatten sitzen, weisste Ü41 soll man eh nicht mehr sich voll der Sonne aussetzen wegen der Faltenbildung



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009

zuletzt bearbeitet 09.01.2012 | Top

RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#233 von Björn , 09.01.2012 18:35

Zitat von peppe
Am Pazifik hast du auch noch die vielen Pelikäne die kann ich stundenlang beobachten


Ich vermute mal, du meinst Pelikane (und keine Kähne )? Um die reichlich in Ruhe zu beobachten, reicht schon eine Reise ins schöne rumänische Donau-Delta (am besten mit mehrstündiger günstiger Fahrt auf Booten verschiedener Größen) oder an den Kerkini-See im Norden Griechenlands
Hier mal ein paar sehr schöne Fotos (u.a.) von dort, allerdings nicht von mir > https://naturfotografen-forum.de/o69990-pelikan
> https://naturfotografen-forum.de/search....s&submit=Suchen
- hier noch ein paar andere schöne Fotos dieser Seite > https://naturfotografen-forum.de/index.php?page=hot

_________________________________________________________________________________________

Für Sonnenbrand hilft seit vielen Jahrzehnten am besten immer noch das Panthenolspray (auch wenn Ankerpharm inzwischen zu einer großen französischen Firma gehört) > http://www.ankerpharm.de/wundheilung/panthenol.htm


Andrea Bocelli & Sarah Brightman - "Time To Say Goodbye"
http://www.youtube.com/watch?v=aR9Nit-3VDg&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 09.01.2012 | Top

RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#234 von peppe , 09.01.2012 18:48

Björn den Pazifik muss man erlebt haben den kann man mit nichts vergleichen Wir waren ja schon oft in Mittel/Südamerika die Pazifikseite fanden wir immer schöner Natürlich die Karbik dort wo jetzt noch Jürgen ist ist einfach auch nur ein Traum jedoch vom Meer allein her mag ich es lieber rauher. I Ist ein vergleich wie Südfrankreich und der Norden von F.



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009

zuletzt bearbeitet 09.01.2012 | Top

RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#235 von kirschli ( gelöscht ) , 10.01.2012 10:56

ich habe keine Pläne ,aber meine Kinder wollen mich mit schleppen.




"Gib jedem Tag die Chance,
der schönste deines Lebens zu werden"
Mark Twain
http://www.youtube.com/watch?v=bD6d-4HxPQU

kirschli

RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#236 von michaka13 , 10.01.2012 15:48

Sind gestern Abend am Pazifik angekommen. Es ist sehr warm und schwül hier. Deshalb geht's gleich nach dem Frühstück zum Strand. Juhuu, wir freuen uns schon!

Die Fahrt hierher war heftig. Berge, Berge, nix als Berge! Die Straßen waren oft mehr als abenteuerlich. Für ein 8 km langes Teilstück z.B. haben wir fast anderthalb Stunden gebraucht. Manchmal war die unbefestigte Straße so schmal, das Frauchen aussteigen musste, um mich zu lotsen. Weggebrochene Brücken, runtergekommene Steinlawinen oder umgestürzte Bäume machten den Weg verdammt schmal. Und rechts immer schön der Abgrund. Frauchen sagt, sie hatte ganz schwitzige Hände. Aber mir ging auch manchmal ganz schön die Muffe. Vor allem wenn man mitkriegt, wie neben einem die Steine den Abhang runterkullern, die sich unter dem Gewicht des Autos lösen. Da wird einem schon anders.

Zwischendurch waren wir an den "Hierve del Aqua" , steinernen Wasserfällen. War total super!

Wir sind jetzt über 1.000 km mit dem Auto unterwegs. Das Fahren hier ist stets recht abenteuerlich, macht aber auch unheimlich Spaß. Naja, Frauchen findet's manchmal nicht so lustig.


Gruß, Micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.932
Registriert am: 08.08.2009


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#237 von michaka13 , 13.01.2012 14:38

So Peppe, den Pazifik hab ich nun erlebt. Allerdings ziehe ich die ruhige blaue See der Karibik, dem Pazifik eindeutig vor. Geschmäcker sind eben verschieden. Die Temperaturen direkt an der Küste lagen über 30 Grad im Schatten. Tagsüber waren wir im Meer Baden und abends saßen wir dann bei ein paar Bier und Cocktails im Pool. Anders war es kaum auszuhalten.

Mittlerweile sind wir seit gut 2.000 km unterwegs. Vor allem die Reifen unseres Mietwagens haben ganz schön gelitten. Ich hoffe das wir die letzten gut 1.000 km damit noch überstehen.

Momentan sind wir im südlichsten der Bundestaaten, in Chiapas. Und zwar in San Cristobal de Las Casas. Das Städtchen liegt in den Bergen auf gut 2.100 Meter Höhe. Tagsüber sind die Temperaturen recht angenehm. So 25-27 Grad in der Sonne waren es gestern. Nachts ist es allerdings ziemlich kalt. Es geht deutlich unter 10 Grad. Heut geht's auf den Indio-Markt, bissel shoppen. Muss ja auch mal sein.

Morgen geht's dann weiter nach Palenque.


Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.932
Registriert am: 08.08.2009


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#238 von peppe , 13.01.2012 15:13

Micha ihr beide macht ja einen richtigen riessen Strecke . Bin ja schon heute gespannt auf den Reisebericht inkl den Fotos natürlich Unbedingt vermerken im Tagebuch oder so wo es am besten Kakteen zu gucken gibtund andere Pflanzen, geniesst die Zeit im Moment haben wir auch wieder Sonne satt seit gestern jetzt jammere ich auch nicht mehr
Tja mit dem Meer ist es halt wie mit den temperament die wilden magen es rauher



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#239 von michaka13 , 14.01.2012 13:44

Bist schon so ein Wilder!

Die Gesamtstrecke beträgt ungefähr 3.000 - 3.500 km. Die Tagesausflüge werden ja auch mit dem eigenen Auto gemacht. Und schließlich ist Mexico ca. 5 mal so groß wie die Bundesrepublik Deutschland. Da kommt halt einiges zusammen.

Kakteen gibt's fast überall. Außer nachher auf Yucatan. Einen ausführlichen Reisebericht werde ich verfassen, Bilder gibt's natürlich auch. Werde den Bericht in "Etappen" verfassen müssen und es wird auch ne Weile dauern. Die Erlebnisse und die Eindrücke, welche man auf solch einer Reise gewonnen hat, sind einfach zu vielfältig, un sie in einer Stunde in ein paar Sätzen nieder zu schreiben. Aber ich werde mir alle Mühe geben.


Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.932
Registriert am: 08.08.2009


RE: Welche Urlaubspläne gibt es für dieses Jahr

#240 von peppe , 14.01.2012 16:20

Supi ich freue mich jetzt schon Micha Du übrigens wir haben immer noch Sonne voll den ganzen Tag ätsch



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009


   

Bedeutung des Wortes "Miesepokel"


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln