Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Die EU und die Duschköpfe

#16 von Flotte_Lotte , 18.02.2010 21:50

Beim Sommerfest in Eumelcity kriegste beim Sängerfest 2010 jetzt zur Strafe nur Wasser ausser Scharzen Elster... statt Schwarzbier aus Torgau!

Flotte_Lotte  
Flotte_Lotte
Beiträge: 304
Registriert am: 11.01.2010


RE: Die EU und die Duschköpfe

#17 von Ilrak , 19.02.2010 09:24

In Vorbereitung sind sicherlich Bestimmungen darüber , wie
den EU-Duschkopf- und Energiesparinspektoren ( die natürlich einzeln im
klimatisierten Dienstwagen extra aus Brüssel anrollen )
Zugang zu Privatwohnungen zur Erfüllung ihrer Kontrollpflicht über die
Einhaltung ihrer sinnvollen und transparenten Regelungen
zu ermöglichen ist .
In Erwägung zu ziehen ist dabei die Übertragung dieser hoheitlichen Aufgabe
dem ABV Level 2 (Kontaktbereichsbeamter ) , die dazu natürlich einen
mindestens zweiwöchigen Intensivkurs am Genfer See oder in Biaritz zu
absolvieren haben .


Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.521
Registriert am: 28.10.2009

zuletzt bearbeitet 19.02.2010 | Top

RE: Die EU und die Duschköpfe

#18 von queeny , 19.02.2010 10:43

Hast noch was vergessen, Ilrak. Müssen mindestens noch vier Sicherheitsbeamte dabei sein oder besser sechs, die alles rundherum absichern. Pro EU-Beamten versteht sich. Unsere Steuergelder müssen ja unbedingt sinnvoll ausgegeben werden. Schließlich soll Duschkopfbesitzer keinem EU-Beamten zu nahe kommen. Jeder könnte ja ein Terrorist sein.


Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.

Jean-Paul Sartre

 
queeny
Beiträge: 3.989
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 19.02.2010 | Top

RE: Die EU und die Duschköpfe

#19 von michaka13 , 19.02.2010 10:50

Und wenn die Damen und Herren schon mal zur Kontrolle da sind, könnten die ja auch gleich die Energieeffiziensklassen der Elektrogeräte kontrollieren, insofern sie dann mit der Fülle der Aufgaben nicht überfordert sind.

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.932
Registriert am: 08.08.2009


RE: Die EU und die Duschköpfe

#20 von Ilrak , 19.02.2010 10:59

Naja , um die Beamten nicht zu überlasten , könnte ja jeder Bürger verpflichtet werden ,
seinen Hausrat zweijährlich beim TÜV vorzuführen .
Wie er die Wohnung dahin bekommt , ist des Bürgers Problem .

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.521
Registriert am: 28.10.2009


RE: Die EU und die Duschköpfe

#21 von michaka13 , 19.02.2010 11:02

Und wie viele Arbeitsplätze man schaffen könnte mit diesem Kontrollwahn!
Da schlagen wir ja 2 Fliegen mit einer Klappe!

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.932
Registriert am: 08.08.2009


RE: Die EU und die Duschköpfe

#22 von Weinböhlaer , 19.02.2010 11:06

@ilrak

Sage das nicht so laut mit dem Hausgeräte TÜV.
Das könnte jemand als Idee für eine neue Gebürenquelle werten.

Jürgen


 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.333
Registriert am: 17.11.2009

zuletzt bearbeitet 19.02.2010 | Top

RE: Die EU und die Duschköpfe

#23 von Ilrak , 19.02.2010 16:25

Das ist wohl wahr .
Über vieles haben wir schon Witze gemacht , was jetzt grausame Realität ist
( ein FDJ-Sekretär als Kanzler usw. )

Wieder einmal muß der Umweltschutz zur Befriedigung der perversen Obsessionen irgendwelcher Dritte-Reihe-Beamten herhalten .
Hat hier nicht schon jemand den Begriff " Ökodiktatur " geprägt ?

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.521
Registriert am: 28.10.2009


   

Rechtsanwalt Freiherr von Gravenreuth ist tot
Internet-Zensur und Kampf gegen Kinderpornografi


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln