Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Koennt ihr mir bitte helfen??

#31 von Kehrwoche , 14.03.2010 20:04

Halte mal die Hufe still, @michaka13. Wer will denn hier was von wem? Wenn hier ein Unbekannter eine Umfrage initiiert, um sich irgendwo zu profilieren, soll er seinen Namen nennen oder seine Umfrage woanders starten. So sehe ich das. Wenn Du Wildfremden alles erzählen möchtest, ist das deine Sache, ich mache das nicht.


Der Übergang vom Affen zum Menschen sind wir.
Konrad Lorenz

Kehrwoche  
Kehrwoche
Moderator
Beiträge: 3.507
Registriert am: 23.03.2008


RE: Koennt ihr mir bitte helfen??

#32 von michaka13 , 14.03.2010 21:36

Zitat von kehrwoche:

Zitat
Wenn Du Wildfremden alles erzählen möchtest, ist das deine Sache, ich mache das nicht.


Ich schrieb bereits in meinem Beitrag:

Zitat
Und wer möchte in einem öffentlichen Forum seinen vollständigen Namen und Schule/Arbeitsstelle angeben. Ich jedenfalls nicht


Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

Ich habe geschrieben was ich davon halte und einen Vorschlag gemacht wie man vorgehen könnte. Darüber kann jeder diskutieren der möchte und gut ist. Wie in Zukunft zu verfahren ist wird im Endeffekt der Admin zu entscheiden haben.

Gruß,micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.958
Registriert am: 08.08.2009


RE: Koennt ihr mir bitte helfen??

#33 von joesachse , 14.03.2010 22:13

@micha: Was Du hier forderst, ist doch (fast) gängige Praxis. Ich habe auch engländerin eine PM geschrieben, in der ich sie auf diese Problematik hingewiesen habe. Ich vermute aber, dass sie da schon beleidigt von dannen gezogen war und nicht mehr gelesen hat. Ich hatte auch schon andere Anfragen aus dem Medienbereich, ob Journalisten bei uns recherchieren und zu Mitgliedern Kontakt aufnehmen dürfen (z.B. globetrotter)und habe diese meistens nach gründlicher Prüfung freigegeben. War nix geheimnisvolles, die haben sich ganz normal als neue Benutzer angemeldet und dann fairerweise sogar um Erlaubnis gefragt, hier zu lesen (nicht abzuschreiben oder zu zitieren). Fand ich so in Ordnung.

Gruß
JoeSachse


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.010
Registriert am: 16.07.2006


RE: Koennt ihr mir bitte helfen??

#34 von michaka13 , 14.03.2010 22:23

Aha, danke für Deine aufklärenden Worte,joesachse. Wußte ich nicht, wie das hier im Forum im allgemeinen gehalten wird mit Umfragen. Ich kenns so aus anderen Foren und dachte mir eben, schreib ichs mal kurz hier rein wie das andere machen.

Gruß,micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.958
Registriert am: 08.08.2009


RE: Koennt ihr mir bitte helfen??

#35 von joesachse , 15.03.2010 20:15

Prinzipiell kann jedes Mitglied Umfragen starten, aber die Unterstützung ist natürlich größer, wenn die Anderen mehr Informationen bekommen.

Gruß
JoeSachse


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.010
Registriert am: 16.07.2006


RE: Koennt ihr mir bitte helfen??

#36 von Casubon , 27.04.2010 09:54

@joesachse

Vielleicht solltest du deinen Moderatoren erklären was es heißt vor dem Forum und hinter dem Forum. Dabei vielleicht auch eine kleine Aufklärung über Flying IP, IP-Paketen, Einwahlknotenpunkte und die damit verbundene Unsicherheit der Tracerprogramme.

Wenn ich mich über die Firma einloggen würde, hättest du wahlweise eine IP-Adresse aus Norwegen, aus Frankfurt oder aus Bonn (je nach Einwahlpunkt) und was heißt das jetzt.

Ich halte es für unverschämt das hier nach außen IP-Adressen und Infos über mögliche Standorte der einzelnen User diskutiert werden.

Casubon  
Casubon
Beiträge: 37
Registriert am: 21.04.2010


RE: Koennt ihr mir bitte helfen??

#37 von Weilheimer , 27.04.2010 14:34

Zitat von Casubon

Ich halte es für unverschämt das hier nach außen IP-Adressen und Infos über mögliche Standorte der einzelnen User diskutiert werden.



Lieber Casubon, immer schön geschmeidig bleiben, frisch reinkommen und hier einen auf "Regime"kritiker machen finde ich auch, ich benutze bewusst deine Wortwahl, unverschämt. Das wir nicht perfekt sind, das wissen wir selbst und wer von uns allen ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein, das steht so ungefähr in der Bibel. IP Adressen wurden in diesem Thread keine veröffentlicht, Trace-Programme sind nicht illegal, du hast aber recht so etwas sollte intern geschehen. Dein Einwand ist berechtigt und wird in der Zukunft beherzigt.

 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Koennt ihr mir bitte helfen??

#38 von joesachse , 27.04.2010 20:53

@casubon: Fachlich hast Du recht und per PM habe ich mich auch bei der Engländerin für den etwas merkwürdigen Empfang entschuldigt, sie hat das akzeptiert, hatte aber keine Lust mehr, sich hier zu melden.

Ich kann auch nichts falsches an deiner Wortwahl sehen, dass Du hier das Verhalten von Benutzern, Mods oder Admins als unverschämt empfindest und dies äußerst, ist dein gutes Recht, ich begrüße hier offene Worte, solange sie nicht in Beleidigung oder persönlichen Angriffen ausarten.
Ob man öffentlich das Thema IP diskutieren muss, ist ein anderes Thema. Da muss sich jeder im Klaren sein, dass er normalerweise nicht völlig anonym unterwegs ist. Ansonsten hat Weili dazu schon alles geschrieben: Niemand ist perfekt, jeder macht Fehler.

Deine letzten Äußerungen haben auf manchen vielleicht etwas zu aggressiv gewirkt, deshalb: "Immer schön locker bleiben"
Schönen Abend noch
JoeSachse


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.010
Registriert am: 16.07.2006


RE: Koennt ihr mir bitte helfen??

#39 von Andrea42 , 29.04.2010 13:50

Zitat von Englaenderin29


Meine Forschung zeigt, dass es noch viele Ossis gibt, die nicht "Zuhause" im politisch vereinigt Deutschland sich fuehlen.

Manche der Frage gehen um personliche Erwartungen usw nach der Wende und auch Identitaet.



Was heisst denn nicht "Zuhause" , wir waren schon immer hier zu Hause, in Deutschland und nur weil ich in Borna bei Leipzig (liegt in Deutschland) geboren wurde, habe ich nach der Wende keine neue Identität angenommen und ich glaube auch nicht, dass es wichtig ist eine Studie über sogenannte "Ossis" anzufertigen, was soll das ?

 
Andrea42
Beiträge: 90
Registriert am: 29.04.2010


   

Vliesett - woher?
Der Umgang der Deutschen mit ihrer Geschichte


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln