Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 5.090 mal aufgerufen
 kleiner Plausch, Small Talk und einfach so
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
queeny Offline



Beiträge: 3.348

28.12.2012 16:40
#46 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Ich hielt das für einen Witz, Ilrak, "elsterglanz im banne der rouladenkönigin"! Guckte eben bei you tube. Mensch, dat jibbet ja wirklich! Wat'n Blödsinn.


Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.

Jean-Paul Sartre

Smithie23 Offline



Beiträge: 5.577

28.12.2012 17:03
#47 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

"Der Hobbit" in 3D war ein echtes Filmerlebnis !!

Björn Offline




Beiträge: 6.709

16.02.2014 23:42
#48 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Auch wenn dies nur zu bestimmten Terminen und nur in wenigen Kinos kommt, ist es wahrscheinlich trotzdem einen Tipp wert
> http://www.kino.de/kinofilm/african-safari-3d/138477
Wir gehen kommenden Sonntag zum Matinée in Sinsheim rein
> http://www.citydome-sinsheim.com/index.p...20220&sonderr=4


Silly - "Vaterland"
http://vimeo.com/73283689

Schlawine Offline




Beiträge: 2.396

18.01.2015 20:55
#49 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Ich war heute mit meiner Familie nach langer Zeit mal wieder im Kino.

http://www.kino.de/kinofilm/honig-im-kopf/152963

Ich mag Schweiger nicht besonders aber dieser Film ist sehr gelungen. Lustig, traurig und informativ zugleich mit 2 tollen Hauptdarstellern. Hallervorden spielt den demenzerkrankten Opa total realistisch und die kleine Emma Schweiger ist ein Naturtalent. Sehr zu empfehlen.


Schlawine
--------------------------

„Nichts spornt mich mehr an als die drei Worte: Das geht nicht. Wenn ich das höre, tue ich alles, um das Unmögliche möglich zu machen.“
Harald Zindler, dt. Umweltaktivist, 1981 Mitbegründer Greenpeace Deutschland

Pamina Offline



Beiträge: 4.042

18.01.2015 21:47
#50 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Genau das Gleiche sagt Pisicâ, Schlawinchen, ich muss echt rein.

Anne Offline




Beiträge: 216

18.01.2015 22:53
#51 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Ja steht bei uns eigentlich auch noch auf der Must Watch Liste, was man sich mal im Kino anschauen sollte. Meine Schwester war auch schon drin und das Publikum hat wohl teilweise richtig geheult.


Liebe hat viele Facetten - Sehnsucht und Melancholie gehören dazu.

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.565

08.02.2015 21:28
#52 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

War heute auch in diesem Film und war echt begeistert. Ganz großes Kino, allein schon die Hauptdarsteller. Und ich hatte einige Male Tränen in den Augen, manchmal vor Lachen und manchmal vor Rührung oder Traurigkeit. Sehr empfehlenswert.


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

Anne Offline




Beiträge: 216

24.04.2015 14:02
#53 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Didi macht das wirklich schön im Film. Daumen hoch dafür.
hat jemand schon Fast 7 geschaut?


Liebe hat viele Facetten - Sehnsucht und Melancholie gehören dazu.

Ossi_Detlef Offline

Neuling

Beiträge: 14

18.05.2015 16:36
#54 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Ich freue mich heute Abend einfach schon wie ein Kind auf die 6. Folge (OV) von Game of Thrones auf Sky...

JimmyKnox Offline

Neuling

Beiträge: 9

03.11.2015 09:00
#55 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Mir hat Honig im Kopf sehr gut gefallen. Auch wenn der Film sehr traurig ist,ist es für mich einer der besten Filme

Smithie23 Offline



Beiträge: 5.577

03.11.2015 18:28
#56 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Der Marsianer war sehr unterhaltsam !

little-black-bird Offline




Beiträge: 43

27.11.2015 14:29
#57 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Mein Sohn war letztens im Kino und sah "Er ist wieder da". Er hat sich ganz gut amüsiert, kannte jedoch bereits das Buch.

Ich selbst geh nicht mehr so gern ins Kino. Mir ist schon zu oft er Genuss vergällt worden durch Leute, die anscheinend nicht mehr wissen, wie man sich zu benehmen hat. Besonders als mein Sohn kleiner war und ich immer mitgehen mußte, konnte ich mich manches Mal kaum beherrschen. Da hat man einen Wucherpreis bezahlt, weil der Schinken auch noch in 3D ist, und dann sitzen hinter einem dann Rotzgören, die einem ständig an die Rückenlehne trampeln und sich lautstark daneben benehmen. Einmal konnte ich mich nicht mehr beherrschen, bin auf meinen Sitz geklettert und hab den Blagen angedroht, daß ich ihnen handfest Benehmen beibringe. Meinem Sohnemann war es peinlich, und er tat so, als gehöre gaaar nicht dazu.


Westwärts und nicht vergessen.

Gogelmosch Offline



Beiträge: 853

27.11.2015 16:07
#58 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Ich war zuletzt etwa 1990/91 das letzte Mal im Kino. Mich zieht es einfach nicht mehr
da rein. Ich guck mir die Kinofilme in der Verdummungslampe an, wenn sie denn gezeigt
werden. Da kann man nebenbei noch in Ruhe sein Bierchen schlürfen und wird nicht gestört
durch Chipsfresser und andere Ruhestörer. Da gibt es auch keinen Hintermann, der dir
seinen Genuß in den Nacken sabbert oder Damen auf der Vorderbank, die mit ihrem
aufgestülpten "Sombrero" den Filmgenuß vereiteln.
Die Zeit des alten Kinos kommt sowieso nie mehr wieder mit Klappstühlen und dem
obligatorischen Filmriss an der spannendsten Stelle.


Wir sind nur zu Gast auf diesem Planeten!

little-black-bird Offline




Beiträge: 43

27.11.2015 20:27
#59 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Ja, ich mache das aehnlich. Ich schaue mir viele Filme dann auf DVD oder online an. Lieblingsfilme sind zum Beispiel "Crazy Heart" mit Jeff Bridges, als abgehalftertem Countrysaenger oder, absolut komisch, "Nichts zu verzollen" über die Folgen des Wegfalls der europäischen Grenzen für die Zollbeamten der französischen und belgischen Grenze. Hab mir letzteren Fi!m schon xmal angeschaut.


Westwärts und nicht vergessen.

Smithie23 Offline



Beiträge: 5.577

28.11.2015 11:53
#60 RE: Kino-Tip und Filmempfehlungen Zitat · antworten

Ich muss leider zustimmen, was das Benehmen im Kino angeht. Ich gehe häufig ins Kino und Manche müsste man einfach rausschmeissen ... schon allein dieses "ich komm auf den letzten Drücker, während der Film anfängt ..." und störe dabei noch die Leute, weil die Meisten sind nichtmal in der Lage anhand der Kinokarte ihre Sitzreihe und den Sitzplatz ausfindig zu machen. Ist schon kompliziert ... Sitzreihen sind durchnummeriert bzw. alphabetisch und die Sitznummer steht AM Sitz ... nicht darunter oder dahinter. Und dann die Leute, die sich setzen, wie sie wollen und dann fängt das große Umgesetze an, weil die Meisten Leute kommen nunmal während der Werbung bzw. der Kinotrailer ... dann setze ich mich doch gleich SO wie es auf der Karte steht. Nur um den 1 eur zu sparen, weil die "Cleveren" Parkettplätze kaufen, sich aber in die Loge setzen, würd ich mir doch NIE die Blöße geben und ständig den Platz zu wechseln, weil ich mich genau da hinsetze, wo belegt ist.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln