Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 416 Antworten
und wurde 163.851 mal aufgerufen
 Der Ossi heute
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 28
crowin Offline

Neuling

Beiträge: 1

08.03.2010 18:02
#196 RE: Ferienlager Zitat · antworten

hallo,

auch meine wenigkeit war in einen ferienlager war eine schöne zeit und hate dort einen jungen kennen gelernt mit dem ich zusammen war alles was ich von dort mit bekommen habe wurde mir später weg genommen doch die errinnerung bleibt

lg crowin

ps: das ist eine gute idee mit ferienlager danke jörg .

panikmobil
Beiträge:

19.03.2010 22:13
#197 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Zitat von gata
ich bin neu in diesem forum und durch den suchbegriff ferienlager in luisenthal dazugestoßen. gern erinnere ich mich die ferienlager zurück. im sommer in luisenthal und im winter in bestensee. in den letzten jahren habe ich mich immer wieder gefragt, was wohl aus ehemaligen freunden geworden ist, was sie tun, ob sie sich auch gern erinnnern. sollte sich jemand angesprochen fühlen - bitte melden. war in den jahren 1986 bis 1989 vom berliner rundfunk aus im ferienlager.




Ich war auch Rundfunkkind und '87 in Luisenthal, '88 und '89 in Egsdorf. In Bestensee war ich nicht.

Mamakarin Offline



Beiträge: 20

23.03.2010 15:43
#198 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Hallo,
Ich musste glücklicherweise nur einmal ins Ferienlager der Reichsbahn nach Spremberg. Es ist nichts hängengeblieben , ausser das ich nie wieder ins Ferienlager wollte!

Aber deshalb habe ich mich hier nicht reingeklingt. Ich suche was!Bitte helft mir.

Ich bin für einen Freund auf der Suchen nach Kindern, welche auch im Ferienlager waren. Leider weiß er den Ort nicht mehr.
Es war ein Ferienlager von Kohlewerk in Espenhain. Von dort ging es auch mit dem Zug los.....
Es muss sehr schön gewesen sein , als er, Andre, vor 25 jahren dort seine Ferien verbrachte. es wurde viel getanzt, gab verknackste Knöchel und heimliche Briefe Nachts....
Jetzt wollen wir wissen, wo war das Ferienlager , denn dann fällt die Suche nach den anderen Kinder leichter.
Oder kommt jemandem schon was bekannt vor von den Infos???

Viele Grüße Mamakarin

mythos81
Beiträge:

23.03.2010 22:58
#199 Kinderkurheim Luisenthal Zitat · antworten

Hallöle, ich suche ein ganz bestimmten "Freund" Ich war 1987 oder 1988 als kleines Kind im Kinderkurheim Luisenthal und ich suche einen Philipp, der eine Oma in Cottbus hat bzw. hatte. Wir wollten immer zusammen mit Taschenlampen aus dem Heim ausbrechen. :-) Er müsste jetzt auch so wie ich ich um die 30 Jahre alt sein. Leider habe ich keine Bilder mehr, alles weg. Vielleicht klappt es ja auf diesm Wege, würde mich sehr freuen.
Mein Name ist Manuel.

Sally
Beiträge:

24.03.2010 11:54
#200 RE: Ferienlager in Ahrensdorf bei Templin am Lübbesee Zitat · antworten

Hallo,

auch ich erinnere mich sehr gern an die Ferienlagerzeit zurück. Als ich das erste mal im Ferienlager war, muss ich so 6 gewesen sein (1978). Die ersten Jahre war ich in Ahrensdorf, bei Templin am Lübbesee.

Jeden Morgen, nach dem Frühstück wurden eilig die Zimmer aufgeräumt. Die Gruppenleiter kamen dann auch schon und gaben Tipps, was man noch verbessern kann. Wenn ich mich nicht täusche, wurde dann auch noch das schönste Zimmer ausgezeichnet.
Sport war natürlich auch angesagt. Mussten wir sogar raus zum Frühsport? Ich weiß es nicht mehr.
Und ein Neptunfest gab es auch jedes Jahr. Oh Mann hatte ich da Angst. Einmal wurde ich auch getauft. Die Urkunde hatte ich noch viele Jahre. Leider ist sie mir abhanden gekommen.
Ich weiß auch gar nicht mehr, wie viele Bungalows es dort gab.
Am Ende der 2. Woche hat jede Gruppe auch noch ein Programm einstudiert und aufgeführt.
Abends vor dem Schlafen haben viele von uns Heimweh bekommen. Ich weiß nicht mehr was es genau war, über Lautsprecher spielten sie auf jeden Fall irgendeine traurige Melodie. Sollte vielleicht beim Einschlafen helfen. Alle Mädels weinten erstmal.

Als ich älter war, bin ich in Dwarsdorf gewesen, muss an der Ostsee sein. Und in Polen, in Zwardon?, im Gebirge. Das war ganz OK.

Aber das Ferienlager in Ahrensdorf war was besonderes für mich. Ich denke heute noch gern zurück an diese Zeit.
Nur leider kann ich mich nicht mal an irgendeinen Namen der Mädchen erinnern, obwohl man einige Mädels jedes Jahr wieder gesehen hat.

Viele Grüße Sally

Ilrak Offline



Beiträge: 2.150

24.03.2010 17:53
#201 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Zitat von panikmobil

Zitat von gata
ich bin neu in diesem forum und durch den suchbegriff ferienlager in luisenthal dazugestoßen. gern erinnere ich mich die ferienlager zurück. im sommer in luisenthal und im winter in bestensee. in den letzten jahren habe ich mich immer wieder gefragt, was wohl aus ehemaligen freunden geworden ist, was sie tun, ob sie sich auch gern erinnnern. sollte sich jemand angesprochen fühlen - bitte melden. war in den jahren 1986 bis 1989 vom berliner rundfunk aus im ferienlager.




Ich war auch Rundfunkkind und '87 in Luisenthal, '88 und '89 in Egsdorf. In Bestensee war ich nicht.





Wo war denn Euer Ferienlager in Luisenthal ?
Unseres war im Siegelbachgrund, in der Nähe der Talsperre.
Wir haben uns diesen Sommer ein Ferienhaus etwas oberhalb davon gemietet und gehen auf Spurensuche ...

Aladin78 Offline



Beiträge: 33

10.04.2010 16:12
#202 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Ferienlager war immer eine coole Zeit :-)

Und deshalb bin ich heut zu Tage Vorstandsmitglied eines Ferienlagervereins. Und wir sind alle Ossis und fahren Ehreanmtlich in Ferienlager als Betreuer :-)

Ich war immer in Augustusburg und wo wart Ihr immer als Kinder?


http://www.Lausitzer-Seenland-Touren.de
http://www.buergerstimmen.yooco.de
http://www.ig-kinderferien.de

kruemelfritz
Beiträge:

10.04.2010 21:34
#203 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ich habe nach Ferienlagern googlen wollen und bin bei euch gelandet. Jetzt habe ich mir alle 14 Seiten durchgelesen, aber scheinbar war keiner von euch in St. Gangloff, Reichenbach/Voigtland oder Altdöbern?!

In St. Gangloff war ich 1987, in Reichenbach 1988 und in Altdöbern 1989. Im letzten Ferienlager war ich krank und die Schwester hat mich einen Tag lang mutterseelenallein im Zimmer liegen lassen, während die anderen auf einem Ausflug waren. Ich kann mich noch erinnern, dass sie morgens zu mir sagte, ich solle zum Mittagessen runter in die Kantine kommen. Ich wartete und wartete auf die Mittagszeit... Hatte ja keine Uhr, war 11 Jahre alt. Am späten Nachmittag kam sie dann mal wieder nach mir gucken (in der Zwischenzeit hatte ich ihr gutes altes Quecksilber-Thermometer geschrottet vor lauter Langeweile und Wut ) und blökte mich voll, warum ich vor etlichen Stunden nicht zum Essen erschienen sei. Wegen dem Thermometer gabs nochmal extra Ärger. Keine Spur von Fürsorge! Und ich kann mich dran erinnern, dass ich die ganze Zeit am Fenster hockte und darauf wartete, den roten Skoda S 100 meiner Eltern zu erblicken, die als treuherzige Eltern durch Telepathie schließlich wissen sollten, dass ich schwer erkrankt bin und nach Hause will Natürlich(!) hat das nicht funktioniert und ich habe es ja auch überlebt

Ansonsten wars eine schöne Zeit, das Ferienlager. Wir waren aus dem Bezirk Potsdam, mit uns im Lager waren Kinder aus Gera, Anklam, Cottbus...

LG kruemelfritz

chrissy2111
Beiträge:

29.04.2010 09:56
#204 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Hallo Floh71, habe nach Ferienlager Remschütz gegoogelt und bin dann auf diese seite gekommen. auch ich war sehr oft in remschütz und habe dort vor 41 jahre meine erste jugend - oder vielleicht doch eher kinderliebe mit 14 jahren kennen gelernt und meinen ersten kuß oder doch besser meine ersten küsse erhalten. jetzt nach 41 jahren haben wir beide diesen ort mal wieder besucht - na was soll ich sagen, es war schon sehr emotional. sag mal, hast du vielleicht noch fotos von deinen ferienlageraufenthalten - ich meine fotos vom lager oder auch postkarten. wäre schön, wenn du dich mal melden könntest. würde mich sehr freuen.

windlein Offline



Beiträge: 28

05.05.2010 21:31
#205 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Bin wohl nicht die Einzige die auf Eure Seite gestoßen ist, auf der Suche nach meinem alten Ferienlager.
Habe ja fast immer gute Erinnerungen an die schöne Zeit. Besonders Prebelow in der Uckermark hatte es mir angetan.
Super tolle Zeit, Nachtwanderungen, Lachen, Weinen und Brot am Stock grillen. Dieses Ferienlager habe ich gefunden.
Wollte mich einfach mal durchfragen, war Jemand auch in Lychen?
Es waren keine Bungalows !!! Leider war es dort nicht schön für Kinder

altberlin
Beiträge:

16.05.2010 16:53
#206 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Ab 1962 habe ich auch so einige Ferienlager erlebt, in Großpostwitz, Bahra, Stralsund, Steinförde ...
Anfangs noch mit Mehlsuppe zum Frühstück, dazu Weißbrot, Marmelade, Kunsthonig. Verhungert ist keiner, dafür war auch kaum jemand übergewichtig.
Es gab Appelle, Sport, Wanderungen, Nachtwanderung (heiß erwartet),auch Ausflüge in die Umgebung des jeweiligen Ortes. Von Großpostwitz zum Freibad nach Kirschau oder von Bahra nach Bad Schandau zum Beispiel.
Wir fanden es damals immer Klasse, und wenn man heute darüber nachdenkt, für 12 Mark 2 Wochen Ferienlager, war der Preis wohl nur symbolisch.
Ich möchte diese Zeit nicht missen, sie ist Teil meiner Kindheit gewesen.

Hexe2010 Offline

Neuling

Beiträge: 5

02.06.2010 21:50
#207 RE: Ferienlager Luisental Zitat · antworten

Hallo eine frage.Ich suche ein Ferienlager was in Luisenthal liegt.Und sehr Herruntergekommen ist.Und zum Verkauf steht.Wer kann mir da Bitte weiter helfen?Lg.Hexe2010

Ilrak Offline



Beiträge: 2.150

03.06.2010 09:43
#208 RE: Ferienlager Luisental Zitat · antworten

nochmal hierher kopiert , für alle Fälle :

Hallo , Hexe !

Um welches Ferienlager handelt es sich denn ?
Unseres , im Siegelbachgrund , wird meinen Informationen nach
zur Zeit von der Gemeinde als Bauhof genutzt .
Wäre gut möglich , daß es abgestoßen werden soll .
Aber Vorsicht , könnte sein , daß ich es Dir vor der Nase wegschnappe .
Ist wirklich ein Traumgrundstück , hat meiner Erinnerung nach aber kein
bebaubares Gegenüber .
Näheres kann ich Dir Ende Juli sagen , nach dem Urlaub in - klar - Luisenthal .

Karli


Daggy
Beiträge:

05.06.2010 01:36
#209 RE: Ferienlager Zitat · antworten

RE: Ferienlager



>>>> ....also unser ferienhaus lag direkt an einem see...und in der nähe war ein kino...mitten im wald...son wellblech ding....halbrund... <<<<

hier geht es vermutlich wenn schon ochsensaal um das waldbad frauwalde ganz in der nähe von ochsensaal.


hallo,
bin auch zufällig hier im forum gelandet und hoffe es gibt noch welche die aktiv hier sind die damals auch in diesen ferienlager waren.

weiss einer was aus den objekt geworden ist , ich war damals auch einige male dort so in den 80ziger
es gab auch das berühmte neptumfest am see, das kino,lagerfeuer,die nette disco die im speissesaal stattfand... der kisok wo zig wespen und biene immer da drinne waren.
glaube es war da auch ein campingplatz da vorhanden gibts den wohl noch..??

würde mich freuen wenn einer dazu was wüsste..
lg daggy
fand es damals zu kinderzeit echt gut...

ossifan Offline

Neuling

Beiträge: 5

06.06.2010 13:35
#210 RE: Ferienlager Zitat · antworten

ach jaaaaa,...Ferienlager.....das waren noch Zeiten...

Kennt vielleicht Jemand das Ferienlager in Wildbach bei Schneeberg im Erzgeb.?
Ich selbst war in den 70ern dort. So von etwa 1972-75 od.76.
2-3 Tage gings in der Zeit auch zum "Filzteich" ins Zeltlager.
War alles sehr abenteuerlich und schön.
Leider hat man die ganzen "alten Brieffreunde" aus den Augen verloren und
selbst Recherchen bei Stayfr. blieben erfolglos.
Vielleicht hab ich hier Glück.

LG Kerstin

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 28
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln