Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Re.DDR-Ferienlager etc.

#241 von quirlfan46 , 17.11.2010 11:49

verschobener Beitrag
Hallo.noch ein Lager vergessen-sommer 1960Zentrales Pionierlager wilhelmsthal bei eisenach...lagerfreundschaft einheit..das touristenabzeichen da erlangt..auf der wartburg,drachenschlucht u.rennsteig gewesen etc.Lg Helmut


quirlfan46  
quirlfan46
Neuling
Beiträge: 4
Registriert am: 16.11.2010

zuletzt bearbeitet 17.11.2010 | Top

RE: Ferienlager

#242 von Dan ( gelöscht ) , 17.11.2010 14:56

Zitat von jk78
kennt jemand das Ferienlager Gross Dölln bei Templin?



Ja das kenne ich Groß Döllnwar dort öfters gewesen. Das letzte mal 1988 das jahr darauf konnte ich nicht hinfahren aufgrund eines Buchungsfehlers! Bin jetzt 33 Jahre man wie die Zeit vergeht!!!
Wir waren jedes Jahr in einem Ferienlager manchmal sogar im Winter!
Leider gibt es fast keine Fotos aus dieser zeit!

Wenn jemand dort war kann sich ja melden, es gibt auch ein Bild bei Google Earth!


Dan
zuletzt bearbeitet 17.11.2010 14:57 | Top

RE: Ferienlager

#243 von delta , 17.11.2010 16:24

Dreimal Ferienlager als Hauptthema, kein Wunder das keiner mehr Arbeiten will.
Nur noch Urlaub im Kopf.............................


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Ferienlager

#244 von Minimal , 17.11.2010 16:58

war nie in einem Ferienlager (schade eigentlich), und weiß nicht ob folgender Artikel schon von euch gepostet wurde, falls nicht, hier mal reingucken:

http://www.turus.net/gesellschaft/4116-r...in-der-ddr.html


Verloren in: Musik (Minimal Wave, 80s Wave & EBM), Literatur (von Kafka bis Houellebecq), Filme (Coen Brothers, Lynch & Co), Computerspiele

 
Minimal
Beiträge: 643
Registriert am: 08.05.2009


RE: Ferienlager

#245 von Buhli , 17.11.2010 21:13

Über meine Ferienlager steht schon was geschrieben. Johanngeorgenstadt-68, Neschwitz(Bautzen)-69und Bienhof-70 bei Bergießhübel. Hat jemand die Riverbootsendung mit Waldemar Hartmann, dem bayrischen Sportreporter, gesehen? Der war 58, 59 und 60 in den FDJ-Ferienlagern der DDR an der Ostsee und ich glaube irgendwo in Thüringen. Wißt Ihr welches Motiv er für die insgesamt drei Ferienlager hatte? Heute zum Schmunzeln. Es war das Erreichen des blauen Halstuches.



Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Ferienlager

#246 von Buhli , 18.11.2010 20:41

In der heutigen Super Illu gab es das Waldi Interview auch noch mal. Nur wegen des Halstuches



Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Ferienlager

#247 von engelschatz ( gelöscht ) , 24.11.2010 09:02

HalliHallo,

wie ein Mitglied hier (Sven...) war ich auch etlichemale im Ferienlager. In der Zeit von 1985-1991. Ich war bestimmt auch 5x in Dahmeswalde, wo wir im "schwarzen Loch" badeten, 1x in Ruhla,
2x in Straßberg (Harz), 1x CSSR in Krenicna, 1x im Winter in Binz-Haus "Seestern"-1991 und das allerletztemal in Weißwasser 1991. Es waren immer ganz tolle Erlebnisse. Erste Annäherungen zu Jungs, der erste langsame Tanz, der erste Kuss, das heimliche Treffen in der Nacht in den Zimmern. Nur wenn man erwischt wurde oder die Gruppe zu laut war, wurde man aus den Zimmern gescheucht und musste Sport machen oder stramm stehen , mitten in der Nacht. Das war nicht so toll. Aber das tollste war bei meiner letzten Fahrt als ich meinen ersten richtigen Kuss bekamm und ich meine erste "Hochzeit" hatte. Man hatte ich Schmetterlinge.
Das lustigste ist jetzt, das ich diesen Menschen nach fast 20 Jahren im Internet wiedergefunden habe und wir seit kürzester Zeit miteinander über alte Zeiten schreiben. Mittlerweile bin ich 33 Jahre. Ich bin ja sooooooooooooooooo aaaaaaaaaaaaaaaalt

engelschatz

RE: Ferienlager

#248 von engelschatz ( gelöscht ) , 24.11.2010 09:23

Achja muss noch kurz hinzuführen, ich war auch noch im Ferienlager in Joachimstahl.
Das tolle an den Ferienlagern war auch noch , das man öfters bekannte Gesichter traf, da z.B. die Eltern im gleichen Betrieb arbeiteten. Das war früher irgendwie so. Jeder Betrieb hatte bestimmte Ferienlagerorte für die Kinder.

engelschatz

RE: Ferienlager

#249 von geizprophi ( gelöscht ) , 20.12.2010 17:05

hallöchen, ich bin auchgerade am stöbern nach meinem alten ferienlager. mir sind auch beide orte sehr bekannt. zempin als ferienlager als auch das fdgb-heim schön mit mama und papa. bin ich recht in der annahme, dass du dort vom walzwerk burg oder getränkekombinat berlin sprichst? ich bin auf der suche nach der adresse von zempin. wollte mich da mal schlau machen, wie es dort so aussieht. war 1998 dort und da war das fdgb-heim von innen her sersstört. war allerdings nur vorn im damaligen "speisesaal", musste einfach raus... wie das ferienlager aussah weiß ich nicht. auf jedenfall war nix mehr in betrieb.
zabakuk kenn ich vom campingurlaub her und ich weiß auch, dass da mal ein fl war. hmmm ich müsste lügen...1997-1998 war ich dort mal wieder. ist nen pächter am see, sanitär dort ausgebaut, fe-bungalows sind zu mieten, freilichtkino weg... ferienlager weiß ich leider nicht mehr

geizprophi

RE: Ferienlager

#250 von Täufelchen , 27.12.2010 23:51

Bin über die NVA ins Ferienlager gefahren und war an der Ostsee(Rügen)und einmal in Bärenstein.

Täufelchen  
Täufelchen
Beiträge: 29
Registriert am: 27.12.2010


RE: Ferienlager

#251 von ossipower , 05.01.2011 14:02

oh wir waren immer an der ostsee (Pruchten bei Barth) glaube ich .und ein mal in der cssr aber da war es nicht so schön. baden konnten wir sehr selten weil da keine wasser so richtig war hat ein feuerwehrwagen dann gebracht .

ossipower  
ossipower
Beiträge: 269
Registriert am: 16.08.2006


RE: Ferienlager

#252 von bullway78 ( gelöscht ) , 08.01.2011 21:36

hallo ich war auch immer im ferienlager in kupferhammer (von der zwickauer maschienenfabrig aus)

bullway78

RE: Ferienlager

#253 von abtwalter , 09.01.2011 09:19

Zitat von engelschatz
Achja muss noch kurz hinzuführen, ich war auch noch im Ferienlager in Joachimstahl.
Das tolle an den Ferienlagern war auch noch , das man öfters bekannte Gesichter traf, da z.B. die Eltern im gleichen Betrieb arbeiteten. Das war früher irgendwie so. Jeder Betrieb hatte bestimmte Ferienlagerorte für die Kinder.


das Joachimstahl bei eberswalde?

abtwalter  
abtwalter
Beiträge: 673
Registriert am: 12.07.2009


RE: Ferienlager

#254 von danywsf1 ( gelöscht ) , 10.01.2011 13:09

RE:Ferienlager
Ich suche jemanden der im Ferienlager in Grünberg (bei ehemals Karl-Marx Stadt)war.In der zeit von 1982-85.War eine schöne zeit.


danywsf1
zuletzt bearbeitet 10.01.2011 13:10 | Top

RE: Re.DDR-Ferienlager etc.

#255 von manfred.degen ( gelöscht ) , 25.01.2011 12:02

Hi auch ich war in ferienlager ich war 3mal in radeland ringsum war nur Wald es war in Der nähe von brieseland (Brandenburg ) meine Mutti hat bei VEB metallmöbel gearbeitet.ich habe in ferienlager geheiratet ja ja das waren noch schöne.Zeiten.die NACHTWanderung.und die spiele.ich war zwischen 1979-1982 da.Gruß Manne

manfred.degen

   

Was isst der Ossi heute noch gerne?
Erfahrungen Ehe Ossi-Wessi


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln