Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Ferienlager

#31 von ossipower , 09.01.2007 23:40

so ich musste immer an die ostsee nach zingst oder so ähnlich . nur ein mal da durfte ich in die ehemalige cssr da war es echt schön .


ossipower  
ossipower
Beiträge: 269
Registriert am: 16.08.2006


RE: Ferienlager

#32 von Buhli , 10.01.2007 07:52

Klar waren die Pfadfinder das gleiche. Nur hör oder sieh mal die Berichte über Ferinlager an, wenn die von Westdeutsch geprägten "Machern" zurecht gemacht sind Da werden doch "die Unterschiede" deutlich.
Buhli


Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Ferienlager

#33 von Iris , 10.01.2007 08:04

Buhli,

die hier werden das - abgesehen von den Ausnahmen, die in deutsch-deutscher Beziehung leben bzw. sich innerhalb einer Freundschaft wirklich damit auseinandersetzen und Geschichten vom Partner/Freund hören und das Glitzern in den Augen sehen, wenn die Erinnerungen hochkommen - nie verstehen.
Und die Medien tun alles, um die Erinnerung an den kleinen deutschen Staat schlecht zu halten.

Trotzdem gibt es glücklicherweise immer mehr Menschen, die das Gegenteil hören und auch glauben. Es liegt also an uns, diese schönen Erinnerungen wach zu halten und weiter zu geben, wie früher die Geschichten am Lagerfeuer weiter gegeben wurden ....

Meine Augen glitzern immer, wenn ich ans Ferienlager denke ...

LG
Iris


Iris  
Iris
Beiträge: 580
Registriert am: 27.06.2006


RE: Ferienlager

#34 von lutzi , 10.01.2007 21:58

wir mussten auch immer um den blöden mellensee wandern-man war das öde und dann das holzgesammel für das lagerfeuer,echt langweilig-immer von unseren gruppenaufsehern angetrieben von klausdorf marschiert zum baden in den see bei dreissig grad-und dann das geschnippsel für den abschlusstag,jeder ein kostüm-grausam-nachts im wald spazieren gehen....
und dann die disco-mit mädchen tanzen,viel zu laute musik und dann noch auf englich--weiss noch smoki(oh carol),furchtbar

.liebe grüsse vom lutzi


lutzi  
lutzi
Beiträge: 295
Registriert am: 14.08.2006


RE: Ferienlager

#35 von schnatterienschen , 11.01.2007 14:03

Hey Lutzi, dann bist du wirklich ne Ausnahme. Genau das hat doch das Ferienlager ausgemacht. Nachtwandert, Neptunfest (ich wurde übrigens jedes Jahr geschnappt- war wohl ein auffälliges King *grins) Kinderdisco.. Boah ich war da mal in ein en Pole verknallt.

Neee, ich fand das immer echt sehr schön. Unsere Kinder würden das heute auch gern haben glaub mir. Hier gibt es heute einen Jugendclub in dem es oftmals auch langweilig ist und das wars. Wenn die Kidis heute irgendwo ein Lagerfeuer machen wollen ham die die Polizei am Hals. Armer Westen!


schnatterienschen  
schnatterienschen
Neuling
Beiträge: 18
Registriert am: 07.01.2007


RE: Ferienlager

#36 von Renate , 11.01.2007 17:35

In Antwort auf:
Meine Augen glitzern immer, wenn ich ans Ferienlager denke ...




Iris, dass kann ich nachvollziehen. Ich bin jedes Jahr im Ferienlager gewesen, und wenn mein Vati als Sani mit war, dann konnte ich einige Belegungen im Jahr mitmachen. Es war super schön, und dass Papa dabei war, hatte einen rießigen Vorteil. Die Geldquelle versiegte nicht. Wir durften immer nur 5 Aluchips mitbringen.
Renate


Renate  
Renate
Beiträge: 1.566
Registriert am: 04.03.2006


RE: Ferienlager

#37 von Schmusekatze , 12.01.2007 23:36

In Antwort auf:

Es war super schön, und dass Papa dabei war, hatte einen rießigen Vorteil.



Mein Vater war auch immer mit dabei, aber ich fand das überhaupt nicht als Vorteil im Gegenteil. Wenn die Mädels aus meinem Zimmer übers Dach zu den Jungen sind, habe ich mich schlafen gestellt, damit Vati nicht wieder mit mir schimpft. Ich habe mich immer irgendwie zurückhalten müssen, aber bei Bestrafungen (das Ferienlager reinigen), da durfte ich dann mit der Gruppe dabei sein. Ich wollte einfach nicht mehr mitfahren, weil mein Papa dabei war.
Aber vielleicht war Dein Vater auch etwas besser drauf als meiner....
Darum bin ich auch nur 2x im Ferienlager gewesen. Aber dennoch hat es Spaß gemacht, war schließlich immer was los gewesen.


 
Schmusekatze
Beiträge: 287
Registriert am: 04.03.2006

zuletzt bearbeitet 12.01.2007 | Top

RE: Ferienlager

#38 von Renate , 13.01.2007 08:50

Ich war für meinen Vater ein Ferienlagerkind wie jedes andere. Habe genauso Mist gemacht wie alle anderen. Musste da kein Vorzeigekind sein.
Renate


Renate  
Renate
Beiträge: 1.566
Registriert am: 04.03.2006


RE: Ferienlager

#39 von Renate , 13.01.2007 21:02

So, heut früh musste ich schnellstens los, sonst wäre ich zu spät zum Workshop gekommen.

Ich muss sagen, mein Vater war da echt locker. Er hat sogar "Schmiere gestanden", wenn wir Mädels unseren Betreuern oder den Jungs einen Streich spielen wollten. Aber die waren ja damals noch ziemlich harmlos.
Die Mutter meiner Ferienlagerfreundin war immer als Köchin mit, so dass wir auch einige Wochen zusammen im Ferienlager waren.
Und "Strafarbeit" im Ferienlager gab es bei uns nicht.
Fürs Ferienlager habe ich sogar auf Urlaub mit meinen Eltern verzichtet. Sie hatte ich das ganze Jahr, aber meine Freundinnen im Ferienlager hatte ich halt nur in den Ferien. Wir waren ne tolle Truppe. Aber wie so oft im Leben, alle haben sich aus den Augen verloren. Eigentlich schade.

Ich wollte eigentlich auch nicht, dass mein Vater mit meiner Klasse in die Jugendherberge fährt. Aber sobald es soweit war, kam die halbe Klasse, ob mein Vater nicht mitfahren könnte. Er war für jeden Quatsch zu haben und Nachtwanderungen mit ihm wurden zu "Gruselwanderungen", er hatte da immer super Ideen.

Er war aber auch zu Hause so locker.
Renate


Renate  
Renate
Beiträge: 1.566
Registriert am: 04.03.2006


RE: Ferienlager

#40 von Buhli , 13.01.2007 21:29

Ja Iris, bei den Medienmachern ist die Wiedervereinigung noch lange nicht angekommen. Der Osten findet ja nicht statt. Es sei denn es gibt was negatives. Das ZDF klammer ich da mal aus. Die sind da schon weiter. In manchen Beiträgen siht man das. Warum wohl fallen, unter anderm dem Thor, nur zwei Sachen ein, die aus der DDR übernommen wurden? Es gibt da einiges mehr. Nur wie Du schon sagst: "Es liegt an uns, es weiter zugeben." So gut es geht. Die Geschichtsbücher sind doch noch nicht geschrieben. Bevor es zum Buch kam, haben die Gebrüder Grimm auch erst Geschichten gesammelt.
Das "die hier" das nicht verstehen werden, ist ja noch nachvollziehbar, aber die bekommen es ja noch nicht mal hin ohne eine vorgefertigte Meinung zu zuhören. Klar, Ausnahmen gibts immer. Die fühlen sich ja auch nicht gekränkt, wenn die so was lesen. Im Gegentum, die schämen sich sogar für ihre Landsleute. Hat man mir schon persöhnlich gesagt.
Ja, Ferienlager war schon toll. Ich "durfte" sogar einmal eine Woche eher gehen. Warum? Na weil ich der Beste war.
Buhli


Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Ferienlager

#41 von lutzi , 14.01.2007 02:05

ach schnatterienchen,genau so mein ich das doch-ferienlager,wenn ich wieder mal dürfte-ich würd nochmal nächtelang holz sammeln...,

lg.-vom lutzi


lutzi  
lutzi
Beiträge: 295
Registriert am: 14.08.2006


RE: Ferienlager

#42 von lutzi , 14.01.2007 02:06



lutzi  
lutzi
Beiträge: 295
Registriert am: 14.08.2006


RE: Ferienlager

#43 von schnatterienschen , 15.01.2007 07:18

ja lutzi, ich vermisse diese Zeit auch manchmal. Vorallem auch für meine Kinder. Die hatten doch nichts von Ihrer Kindheit. Immer war denen langweilig in den Ferien weil uns das Geld für Freizeitgestaltung gefehlt hat.

Ich erzähle meinen Töchtern viel vom Oststil und die können sich das teilweise nicht vorstellen das es soetwas gab. Naja... Ich werde nun Brötchen schmieren ;-), wenigstens etwas wie früher *gg


schnatterienschen  
schnatterienschen
Neuling
Beiträge: 18
Registriert am: 07.01.2007


RE: Ferienlager

#44 von Buhli , 16.01.2007 20:34

Schnattchen, meinst Du Brötchen, oder die Luftkissen, die hier als Brötchen verkauft werden
Buhli


Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Ferienlager

#45 von schnatterienschen , 19.01.2007 07:43

hihi @buli, ich meine Luftkissen wenn man das so will. Aber ich habe meine Brötchen gefunden hier. Kaufe immer die selben. Die sind ganz weich und auch ohne Riesenkrater ;-).



schnatterienschen  
schnatterienschen
Neuling
Beiträge: 18
Registriert am: 07.01.2007


   

Was spielt der Ossi heute so an Brettspielen?
Erfahrungen Ehe Ossi-Wessi


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln