Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 416 Antworten
und wurde 163.883 mal aufgerufen
 Der Ossi heute
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28
Anette Svenson Offline

Neuling

Beiträge: 4

02.08.2013 18:14
#376 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Hallo Christian, ist das das alte Ferienlager "Neuzera" in Ferchesar??? Hab grad nen Bild in der Hand aus der Zeit, für ne andere Seite, von 1975 ;-)

ferienhaus-ferchesar.de Offline

Neuling


Beiträge: 4

02.08.2013 18:37
#377 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Hallo Anette, :)
das kann ich dir leider nicht sagen, da ich die "Anlage" (drei Häuser mit Waschhaus) erst letztes Jahr übernommen habe.
Vom Alter her könnte es hinkommen, da die Häuser hier so um die 1969 gebaut sein sollen.
Kann du das Foto vlt. mal verlinken/senden/hochladen?
Würde mich auch sehr interessieren... :)


Anette Svenson Offline

Neuling

Beiträge: 4

06.08.2013 09:25
#378 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Hallo Christian, leider ist das nur ein Gruppenfoto. Man sieht im Hintergrund nur 2 Häuser(Baracken ;-) ). Ich kann mich aber erinnern das es ein grosses Haupthaus gab und wirnicht weit vom See entfernt waren. Aber ich kanns ja mal versuchen mit dem Fot. Bis Du nicht aus der Gegend ?ß Lg

ferienhaus-ferchesar.de Offline

Neuling


Beiträge: 4

06.08.2013 09:35
#379 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Hallo Anette,
oops, ich dachte, das Foto wäre schon digital.
Das Haupthaus könnte das Waschhaus mit dem Pumpen- und Kesselraum sein...
Das ist das größte und längste Gebäude auf dem Grundstück.
Ich wäre schon sehr neugierig, das Foto mal zu sehen.
Würde mich freuen, wenn du das einscannen könntest. :)

Ich bin nicht aus der Gegend. Ich bin eingewandert... :)

Anette Svenson Offline

Neuling

Beiträge: 4

06.08.2013 11:00
#380 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Digital??? 1974?? Bin froh das es überhaupt noch nen Foto gibt ;-)Und ich bin ausgewandert, aber meine Elter leben noch in Brandenburg (an der Havel)Für "Einwanderer" :-) ich schau mal ob ich das hinbekomme

ferienhaus-ferchesar.de Offline

Neuling


Beiträge: 4

07.08.2013 12:58
#381 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Hihihi :D
Mit digital meinte ich halt eingescannt. :)
Wenn keine Möglichkeit zum einscannen besteht, dann vlt. abfotografieren?
Die Qualität wird dann natürlich drunter leidern, aber besser ein wenig sehen als gar nichts. ;)
Dir Havel ist ja nicht weit von hier. :)

Anette Svenson Offline

Neuling

Beiträge: 4

07.08.2013 16:57
#382 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Hej , hab grad das Bild per mail geschickt. Geht so schneller. Auf Eure gmail Adresse. Lg

Knolze Offline

Neuling

Beiträge: 7

02.09.2013 11:49
#383 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Hallo Leute

war nach sehr langer Zeit mal wieder auf den Spuren meiner Kindheit unterwegs und habe eine Woche Station in Luisenthal/Thüringen gemacht, wo ich natürlich auch mein altes Ferienlager besucht habe. Es war von RFT/VEB Nachrichtenanlagenbau Leipzig und war im Siegelbachgrund in der Nähe der Ohratalsperre.
Was soll ich sagen? Verändert hat sich eigentlich nicht so viel.
Es ist natürlich schon ordentlich runtergekommen und wird heute als so eine Art "Bauhof" genuzt.Sehr schade eigentlich.Überall steht nur Baumüll rum. Aber das Haupthaus und der Bunglow stehen noch genau wie die alte Garage.
Aber die alten Erinnerungen waren sofort wieder da. Und ich muß sagen, es war eine verdammt schöne Zeit damals. Erster Kuß, Radwanderung, Nachtwanderung, Lagerfeuer usw.
Das alte Waldbad/Freibad am Sportplatz gibt es nicht mehr. Das wurde zu einem Freizeitgelände umgebaut. War aber auch zu DDR Zeiten schon stark renovierungsbedürftig gewesen. An der Talsperre selbst hat sich auch einiges verändert. Den Ruderbootverleih und den Fahrradverleih gibt es schon lange nicht mehr. Schade eigentlich. Denn mit den Ruderbooten konnte man immer schöne Wasserschlachten auf der Talsperre machen.
Der Kiosk an der Talsperre,wo man so allerlei Krimskrams und Andenken kaufen konnte,ist jetzt eine Freiluftgaststätte. Aber richtig gut gemacht und sehr preiswert.
Ansonsten soll es das erstmal gewesen sein. Hänge mal noch ein paar Fotos an und würde mich über Antworten freuen. Bis Bald

IMG_0739.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0787.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0818.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0825.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0796.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0729.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0721.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0740.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0743.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0746.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0748.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0766.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_0775.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Ilrak Offline



Beiträge: 2.155

02.09.2013 12:35
#384 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Ooh, an der Käfernburg warst Du auch !
Wieder reingeklettert ( ist heut wohl leichter, mit Treppe ) und
dann den Hang runter rollern lassen ???
Und Mutti schimpft zu Hause dann wegen der Grasflecke !!
Ich hat´s ja weiter oben schon geschrieben, ich hab neulich auch ein Mädchen aus
der Ferienlagerzeit getroffen , aus Luisenthal.
Warst Du auch in der Brauerei ?


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Knolze Offline

Neuling

Beiträge: 7

02.09.2013 12:39
#385 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Ne Ne, den Hang bin ich nicht mehr runter. Eben wegen der Grasflecken und auch wegen dem Alter. Aber früher war das schon schön. An der Käfernburg hat sich ja auch nix verändert. Außer die Treppe halt. Sieht alles noch genau wie früher aus

Knolze Offline

Neuling

Beiträge: 7

02.09.2013 12:40
#386 RE: Ferienlager Zitat · antworten

In der Brauerei war ich auch. Lohnt sich immer noch. Wen und wo hast du denn getroffen?

anjaSÖM Offline

Neuling

Beiträge: 4

05.09.2013 17:05
#387 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Ich war in Tambach-Dietharz von der staatlichen Versicherung aus. Wer noch?
Übrigens gibt es ein neues Buch zum Thema Ferienlager von Jochen Schmidt. Es heißt "Schneckenmühle". Sehr, sehr lustig! Das sollte unbedingt lesen, wer selbst im Ferienlager zu DDR-Zeiten war.

Der Hoppegartner
Beiträge:

26.09.2013 18:33
#388 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Hallo
War ebenfalls in Wolzig im Ernst Thälmann .War so in den Anfang 80iger. War eigentlich immer ganz ok.

Histiong Offline

Neuling

Beiträge: 6

04.10.2013 14:10
#389 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Hallo Jörg
Ich war immer in Friedrichroda im Ferienlager. Das war ein internationales Lager. Wir waren in Zelten untergebracht und trotz, dass es schon so lange her ist, kann ich mich an das Neptunfest erinnern. Aus Krepppapier haben wir Kostüme gebastelt, diese dann angezogen und sind mit den Booten auf den kleinen See hinaus. Der Heimleiter war Neptun und der brachte die Boote zum kentern. Wie wir dann aussahen muss ich wohl nicht sagen. Das Krepppapier färbte ab und die Farbe lief den Beinen runter. Aber es war schön und mir hat es gefallen.

Simone Fischer
Beiträge:

20.11.2013 20:49
#390 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Huhuuuu...ich war da auch immer in den Sommerferien....steht da immer noch der große Panzer...am Eingang....und das große Schwimmbecken....liebe Grüße simone

Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln