Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 416 Antworten
und wurde 163.883 mal aufgerufen
 Der Ossi heute
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 28
Uborner74 Offline

Neuling


Beiträge: 9

08.02.2009 22:07
#136 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Zitat von bummi
in der nähe von chemnitz?, @Uborner74, war einsiedel
und kriebstein z.b..

http://www.talsperre-kriebstein.com/

einsiedel hieß palmiro togliatti.
http://de.wikipedia.org/wiki/Palmiro_Togliatti

kh


ha, jetzt weiss ich wie das nest hieß. das war hohenstein-ernsthal. kann mich da auch noch gut an ne burg erinnern die da mitten im wald lag.
bist du aus der ecke?

bummi Offline



Beiträge: 504

08.02.2009 23:13
#137 RE: Ferienlager Zitat · antworten
in hohenstein?eine burg?
ich schätze, es geht eher um die burg rabenstein, @Uborner74.
halt....hohenstein oder hohenstein - ernstthal?
http://www.hohenstein-ernstthal.de/php/news.php
das ist die burg:
http://www.burg-rabenstein.info/
und an der burg ist das:
http://www.rabenstein-sa.de/
hohnstein (ohne e nach dem h)liegt im elbsandsteingebirge:
http://www.hohnstein.de/

wir werden das schon rausbekommen:-)))

kh
Uborner74 Offline

Neuling


Beiträge: 9

09.02.2009 00:19
#138 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Zitat von bummi
in hohenstein?eine burg?
ich schätze, es geht eher um die burg rabenstein, @Uborner74.
halt....hohenstein oder hohenstein - ernstthal?
http://www.hohenstein-ernstthal.de/php/news.php
das ist die burg:
http://www.burg-rabenstein.info/
und an der burg ist das:
http://www.rabenstein-sa.de/
hohnstein (ohne e nach dem h)liegt im elbsandsteingebirge:
http://www.hohnstein.de/

wir werden das schon rausbekommen:-)))

ja das könnte sein, das die so hieß. wie gesagt ich kann mich erinnern das die irgendwo mitten im wald lag. der ort hieß hohenstein-ernstthal.
kh

Uborner74 Offline

Neuling


Beiträge: 9

09.02.2009 00:22
#139 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Zitat von Uborner74
Zitat von bummi
in hohenstein?eine burg?
ich schätze, es geht eher um die burg rabenstein, @Uborner74.
halt....hohenstein oder hohenstein - ernstthal?
http://www.hohenstein-ernstthal.de/php/news.php
das ist die burg:
http://www.burg-rabenstein.info/
und an der burg ist das:
http://www.rabenstein-sa.de/
hohnstein (ohne e nach dem h)liegt im elbsandsteingebirge:
http://www.hohnstein.de/

wir werden das schon rausbekommen:-)))
hab jetzt gerade noch den rest gelesen, hatte ich vorher nicht drauf geachtet. nee im elbsandsteingebirge war die nicht. ich kann mich auch daran erinnern das hinter dem ferienlager auch noch ein kleiner see war. war aber nicht allzu gross. naja war schon eher ein teich.
ja das könnte sein, das die so hieß. wie gesagt ich kann mich erinnern das die irgendwo mitten im wald lag. der ort hieß hohenstein-ernstthal.
kh


Uborner74 Offline

Neuling


Beiträge: 9

09.02.2009 00:26
#140 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Zitat von Uborner74
Zitat von Uborner74
Zitat von bummi
in hohenstein?eine burg?
ich schätze, es geht eher um die burg rabenstein, @Uborner74.
halt....hohenstein oder hohenstein - ernstthal?

kh




jetzt ist irgendwie alles durcheinander. also der ort hieß hohenstein-ernstthal. muss in irgendwo in der nähe von chemnitz sein. wie die burg hieß weiß ich nicht mehr, kann mich nur daran erinnern das sie irgendwo mitten im wald lag. und hinter dem ferienlager kann ich mich wie gesagt noch an einen kleinen see bzw. teich erinnern.

Uborner74 Offline

Neuling


Beiträge: 9

09.02.2009 00:34
#141 RE: Ferienlager Zitat · antworten

hab mir jetzt gerade die bilder mal angeschaut, auf der internetseite die du mit geschickt hast. die bilder kommen mir doch irgendwie bekannt vor, ich glaube das war die burg rabenstein. kann mich da auch noch an ein mausoleum unter der burg erinnern wo einer der ehemaligen burg herren gelegen hat. gabs oder bzw. gibts da sowas?

bummi Offline



Beiträge: 504

09.02.2009 01:11
#142 RE: Ferienlager Zitat · antworten

mit der burg, das war der tip, @Uborner74.
also warst du am stausee rabenstein, wo auch ein ferienlager war.
´n paar meter hin zudem ein ferienheim der sed - leitungen.
ich such mal einen link, mal sehen, ob dir fotos bekannt
vorkommen:

http://www.campingplatz-rabenstein.de/

kh





Uborner74 Offline

Neuling


Beiträge: 9

16.02.2009 19:53
#143 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Zitat von bummi
mit der burg, das war der tip, @Uborner74.
also warst du am stausee rabenstein, wo auch ein ferienlager war.
´n paar meter hin zudem ein ferienheim der sed - leitungen.
ich such mal einen link, mal sehen, ob dir fotos bekannt
vorkommen:

http://www.campingplatz-rabenstein.de/

kh

hallo, es könnte natürlich sein das das an den stausee war. so genaue erinnerungen hab ich da nicht dran wir waren nur ab und zu an den see.
aber auch nur dann wenn wir mal die faxen dicke hatten von den doofen betreuern. da sind wir dann ab und zu mal abgehauen die betreuer wussten dann schon wo sie uns zu suchen hatten, denn eigentlich sollten wir da gar nicht hin aus was für gründen auch immer. aber wie gesagt an die burg kann ich mich noch sehr genau erinnern denn da waren wir öfter. aber dann mit betreuern. :-)

bummi Offline



Beiträge: 504

17.02.2009 18:10
#144 RE: Ferienlager Zitat · antworten

bissl weiter unten, in höhe burg, wurde das erste ddr-freibad, im sinne des wortes,
gegründet. ein fkk - bad. sozusagen, ein fkk - stadtbad.
ich kann mich aber nur dünn daran erinnern.

kh

Birne77
Beiträge:

26.02.2009 19:20
#145 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Hallo,

also soweit ich weiß, war ich auch jedes Jahr im Ferienlager und zwar meistens von der guten alten NVA aus...dort wo man in Kasernen untergebraucht war und gut bewacht worden ist *lach*

Ich glaub, am meisten war ich in Bärenstein. Da kann ich mich noch an eine ganz lustige Geschichte erinnern. Da waren mal die Toiletten kaputt und wir mussten immer das Gelände verlassen um unser Geschäft im nahe gelegenen Wald zu machen und mussten uns natürlich auch vorher an der Wache abmelden.

Am tollsten fand ich immer die warme Puddingsuppe die es morgens schon gab.

Dann war ich auch noch in Prora, da hab ich nicht mehr soviel Erinnerung dran und Seifhennersdorf war ich auch schon...

Wäre schön, vielleicht auch nocht Leute aus der zeit wieder zu treffen.

LG

gRIaM
Beiträge:

23.03.2009 20:53
#146 RE: Ferienlager/Rentzschmühle Zitat · antworten

Zitat von Karli
Ja , ich war in Re-Mü , allerdings nicht als Ferienkind ,
ich habe meine drei Wochen Ferienjob in zwei Sommern da
abgeleistet , das war wirklich klasse ( 1981 und ´82 ).
Ich maile Dir mal , wenn ich wieder zu Hause bin !!

Karli


Hallo Zusammen!

Der Eintrag ist zwar schon ein paar Tage her, aber auch ich war in der Rentzschmühle arbeiten. Es war in den Jahren 84,85 und 86 ....erinner mich auch gerne daran zurück. Gibt es tatsächlich noch Leute aus der Zeit hier ??

Schönen Abend euch .....LG aus Düssedorf....

Kerstinx Offline

Neuling

Beiträge: 11

26.03.2009 08:37
#147 RE: Ferienlager Zitat · antworten

...ich bin ein bissel spät, ist das Ferienlager schon geschlossen? Oder kann ich mich noch einmischen?

Ähäm...ich war öfter in Sebnitz (Ferienlager "Grüne Wiese") - mal als Kind, mal als *Erzieher* - beides hat mächtig Spaß gemacht - aber hier scheine ich fast die Einzige zu sein, die da war, oder?
Ach ja und in Johann....also in Johanngeorgenstadt, da war ich auch mal. War dort etwa auch keiner? Hm....wo sind die "Kinder" von damals denn alle hin? Hier scheinbar nicht, oder?

Und, weils so schön war, fährt mein Zwerg (10) dieses Jahr auch das erste Mal ins Ferienlager - auch nach Sebnitz, aber nicht in die "Grüne Wiese" - die gibt es wohl nur noch als Gaststätte, soviel ich weiß.

Also dann......: Raustreten zum Frühsport!!!!

Gab es das bei Euch auch?

Oder Bergfest (in der Hälfte des Ferienlagers)?

Und Sportfest!


Und Küchendienst (Geschirrspüler auf zwei Beinen)!

und und und.....


Ach ja..... schöne Erinnerungen, oder?!


Kerstin

peppe Offline



Beiträge: 2.966

26.03.2009 09:29
#148 RE: Ferienlager Zitat · antworten

KerstinX ....ich war in Johanngeorgenstadt schätze mal so anfang der 70er! Inkl.Frühsport und Bergfestprogramm Muss direkt mal übelegen wo noch alles; Steinbach /erz.,Raschau bei Chemnitz,Poznan (Polen), irgendwo am Müggelsee noch der Ort kommt mir nicht mehr in Sinn!
Als Helfer"Erzieher" war ich auch 2x in Steinbach/Erz. das war voll der Hammer ich als Hahn im Korb
Es sind einfach sehr sehr schöne Erinnerung, die ich nicht missen möchte!Und dies für schlappe 40 DDRMark !!
Peppe

Kerstinx Offline

Neuling

Beiträge: 11

26.03.2009 09:44
#149 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Gäääähnau! Anfang der 70er müsste ich auch da gewesen sein. Muss mal nachschauen (mal sehen, ob ich das noch rauskriege), wann das genau war - auf jeden Fall Sommer. Und unsere Erzieherin hieß Fräulein Kindermann (wir durften sie nicht mit Vornamen ansprechen - ich glaube, ich mochte sie nicht so richtig, was aber dem Ferienlager an sich nicht geschadet hat,mir hats gefallen). Ach ja und Franzosen (so glaube ich mich zu erinnern) hatten wir in dieser Belegung (natürlich in einem anderen Haus untergebracht, eins weiter oben). Das waren doch mehrere Blöcke, die da standen - übrigens, die stehen noch (bzw. zum Teil), einer davon ist, glaube ich, ne Jugendherberge geworden. Wir waren vor ein paar Jahren mal dort gucken, weil mein Mann auch mehrmals dort im Ferienlager war. Sieht fast noch aus wie damals, halt nur ein bissel modernisiert.

Und es war immer so weit, wenn man mal in die "Stadt" wollte....boaaah...und es war heiß....ach und ein "Berg" mit vielen Lupinen war da irgendwo....kann ich mich dunkel erinnern.

Nee, ich muss wirklich mal nachschauen, wann das war....meld mich wieder...Bis später

Kerstin

peppe Offline



Beiträge: 2.966

26.03.2009 09:58
#150 RE: Ferienlager Zitat · antworten

Kerstin........warst du von der Handwerkskammer Chemnitz aus in diesem Ferienlager?! Ich ja, aber das Jahr puhhh denke mal so 73 o74 habe keine Bilder mehr davon. Was ich noch weiss es war so eine Barage bis zum Schwimmbad war es immer ein ganzes Stück zum laufen. Und die Doppelstock betten .........fahre ja auch oft mir den Nachtzug und immer wenn ich die Doppelstockbetten dort sehe denke ich an das Ferienlager von früher
Eins muss man schon sagen, die Kindheit in der DDR war absolute Spitze! Welches Kind hat heute die möglichkeit im Winter wie im Sommer für ein"Apfel und ein Ei"Ferien zu machen!?
Peppe

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 28
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln