Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Die Spezies Schwabe

#331 von Wega , 02.01.2013 19:00

Den Schwaben ist es am Samstag zu laut in ihrer Idylle. Die Marktgeräusche würden ihre aus dem Schwabenland gewohnte Samstagsruhe stören, was nicht hinnehmbar sei, so ihre Argumente.

Sollen sie doch wieder in ihren schwäbischen Urwald ziehen, diese "Vögel".
Der Markt am Kollwitzplatz ist der Höhepunkt des Einkaufs am Wochenende.


__________________________________________________


Die über Nacht sich umgestellt, und sich zu jedem Staat bekennen - das sind die Praktiker der Welt, man könnte sie auch Lumpen nennen.
(Wilhelm Busch)

 
Wega
Beiträge: 1.085
Registriert am: 29.08.2008

zuletzt bearbeitet 02.01.2013 | Top

RE: Die Spezies Schwabe

#332 von Buhli , 03.01.2013 13:55

Wega, wenn es dort Linsen mit Spätzle und Saiten geben würde, dürfte der Markt sogar größer sein. Kultur in der Größenordnung wie es sie in Berlin gibt, kennen die nicht. Woher auch? Die sind doch den ganzen Tag am "Schaffen". Da ist es doch okay, wenn die ihr Geld, was die schon aus Zeitgründen nicht ausgeben können, in der Republik verteilen.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Die Spezies Schwabe

#333 von delta , 14.01.2013 10:05

jetzt verstehe ich endlich, warum hier einige so über die Schwaben herziehen, sie haben einen Vordenker .....



http://www.welt.de/politik/deutschland/a...-mehr-Witz.html


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 14.01.2013 | Top

RE: Die Spezies Schwabe

#334 von Smithie23 , 14.01.2013 10:19

Man kann sich natürlich erstmal drüber aufregen, was Herr Thierse vom Stapel lässt - aber man kann sich auch die Mühe machen die Sache mal genau zu analysieren und wenn man die Reaktionen darauf sieht, dann müsste man Thierse fast Recht geben. Das 1. was immer gleich kommt "GELD !!!" "FINANZAUSGLEICH!" "Berlin ist dreckig - die Kehrwoche ist das Allerheilmittel!" (Gruß an User Kehrwoche) :-)

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Die Spezies Schwabe

#335 von BesserWessi0815 , 15.01.2013 18:46


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010

zuletzt bearbeitet 15.01.2013 | Top

RE: Die Spezies Schwabe

#336 von altberlin ( gelöscht ) , 15.01.2013 21:08

Könnte aber auch an der Ungenießbarkeit dieses Fraßes liegen, zufällig wurde bei Nacht und Nebel Frau Kollwitz getroffen...


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: Die Spezies Schwabe

#337 von Buhli , 15.01.2013 21:13

Dem zufolge sollen Schwaben mit vergewaltigten Nudeln, genannt Spätzle,Linsenpampe und Lederwiener,von denen umgetauft in Saiten, so zu Berlin gehören wie der Islam zu Deutschland. Dieses "Nationalgericht" kommt ja einer Glaubensrichtung gleich. Atheisten sind eben doch die glücklichsten Menschen.
Kehrwoche auf Dich kommen schwere Zeiten zu. Wohnst Du denn wenigstens im beschaulichen Weisensee? Es ist aber interesssnt, daß sich dieser Menschenschlag ausgerechnet im Ostteil austoben will.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Die Spezies Schwabe

#338 von Kehrwoche , 15.01.2013 22:38

Ich bin Weißenseer von Geburt an! Jetzt wohne ich zwar in Pankow, aber wenn ich aus dem Fenster spucke, landet sie wieder in Weißensee.
Hmm, die Schwaben..... die braucht hier niemand. Was solls, ihre Kinder werden von der Stadt wieder aufgefressen. Die Eltern einer meiner Kumpels sind auch Schwaben und der lästert auch nur.


Der Übergang vom Affen zum Menschen sind wir.
Konrad Lorenz

Kehrwoche  
Kehrwoche
Moderator
Beiträge: 3.507
Registriert am: 23.03.2008


RE: Die Spezies Schwabe

#339 von Smithie23 , 16.01.2013 10:56

Warum nur musste Käthe hinhalten ... ?? Kann gar nix dafür.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Die Spezies Schwabe

#340 von Buhli , 16.01.2013 17:13

Smithie, warum ist schon Schiller aus dem Schwabenland geflohen?
Ausgesehen haben die Dinger, wie "schon mal gegessen." Selbstgemachte scheint es in B wahrscheinlich nicht zu geben. Da wird das Zeug sicher auch da, die dortigen Schwaben ausheben.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Die Spezies Schwabe

#341 von altberlin ( gelöscht ) , 21.01.2013 08:22

Die Antwort der Berliner auf das Spätzleattentat :

http://www.berliner-kurier.de/kiez-stadt...tors_picks=true


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: Die Spezies Schwabe

#342 von Smithie23 , 21.01.2013 08:30

Eine durchaus angemessene Reaktion der Berliner ...

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


   

Gruß von den Werktätigen der Bekleidungsmittelindustrie
Winter im Banat


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln