Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 654 mal aufgerufen
 Thüringen
madeleine Offline

Neuling

Beiträge: 13

28.06.2006 10:12
Worbis Zitat · antworten

Bärenpark Worbis...
ich war die letzten Jahre oft zu Besuch in dem Bärenpark und war jedesmal wieder begeistert. ich war kinderbetreuer in der katholischen kirche. und wenn wir die kinder gefragt haben "wo soll es dieses jahr hingehen?" kam in den letzten 4 jahren immer die antwort "bärenpark worbis"! der park ist leicht zu finden, bietet genügend parkplätze und ist auch schon für kleinere kinder zu empfehlen. die gehege für die bären sind großzügig angelegt, deshalb ist es manchmal auch schwer sie zu entdecken. aber gerade das macht spaß. es gibt auch viele klettermöglichkeiten und durch die vielen schautafeln lernt man wirklich viel über die tapsigen bären.
das wäre bestimmt eine tolle heimat für unseren armen bruno gewesen...
wen es interessiert... einfach vorbei fahren!


Schnatterienchen Offline

Neuling

Beiträge: 5

22.09.2006 16:32
#2 RE: Worbis Zitat · antworten

hallo madeleine, ja der bärenpark worbis ist immer eine reise wert. praktisch ist, das er sich nur einige km von meiner alten heimat heiligenstadt befindet! nicht nur meine familie wird besucht sondern auch die bären! Der park ist wunderschön und es ist total beruhigend die bären zu beobachten! es tut mir richtig gut, zu sehen, das ihnen dort ein 2. "leben" geschenkt wurde und sie würdevoll leben können! nun wohne ich ja schon 6 jahre in pforzheim und der 2. alternative bärenpark schwarzwald wird ja auch bald eröffnet. auf jeden fall schaue ich auch dort mal vorbei. lg doreen


Rauenstein »»
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln