Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


bandscheiben-op

#1 von andruschka , 28.06.2006 23:17

wer weis eine gute klinik und hat schon eine hinter sich?


 
andruschka
Beiträge: 68
Registriert am: 28.06.2006


RE: bandscheiben-op

#2 von jutta , 29.06.2006 00:06

Was nutzt dir momentan eine gute Klinik, wennse ehh alle streiken!
Jutta


jutta  
jutta
Beiträge: 400
Registriert am: 01.06.2006


RE: bandscheiben-op

#3 von andruschka , 29.06.2006 08:44

wollte sie erst nach dem urlaub machen lassen.fahre am5.7. nach altenburg und hole meine eltern für 1.woche hierher.


 
andruschka
Beiträge: 68
Registriert am: 28.06.2006


RE: bandscheiben-op

#4 von Seni , 29.06.2006 19:21

Hallo Andy,
habe reichlich Erfahrungen in diesem Jahr sammeln dürfen. Bin am 09.02.06 in der UNI KLinik Würzburg Neurochirugie unterm Messer gewesen. War höchste Eisenbahn bei mir. Inzwischen bin ich wieder voll im Einsatz, muß aber täglich meinen Schweinehund für die Übungen überwinden. (Manchmal überlistet er auch mich).
War bei Prof.Dr.Roosen,soll mit der Beste in Deutschland sein. Wenn du mehr wissen willst geht da vielleicht besser über PM.
winke winke
und immer Bauch und Poo anspannen


Seni


Seni  
Seni
Beiträge: 99
Registriert am: 05.06.2006


RE: bandscheiben-op

#5 von andruschka , 29.06.2006 21:47

hallo seni!
vielen dank für deine auskumpft.kurze erklärung:1981 ist mir jemand mit 3,8%in die füsse gefahren,links unterschenkelamputation,anderthalb jahre querschnittge.bis jetzt 66op.da ich körperlich eine schwere arbeit habe(25kg säcke kartoffeln tragen)haben sich nach 17jahren die bandscheiben gemeltet.aber ich mach das beste draus.


 
andruschka
Beiträge: 68
Registriert am: 28.06.2006


RE: bandscheiben-op

#6 von Seni , 29.06.2006 21:56

na hilfe, da hast du ja was hinter und noch vor dir...
Da geht es mir ja richtig gut. Ich wünsche Dir alles Gute!
winke winke
Seni


Seni  
Seni
Beiträge: 99
Registriert am: 05.06.2006


RE: bandscheiben-op

#7 von FeinkOst Ost , 14.07.2006 12:52

Hallo Andruscha, ich habe mich im OP Centrum in Stuttgart am Wilhelmsplatz ambulant operieren lassen und kann das nur weiterempfehlen.
Alles Gute Gruß und gute Besserung von Peter aus dem Ossiladen


FeinkOst Ost  
FeinkOst Ost
Neuling
Beiträge: 6
Registriert am: 14.07.2006


RE: bandscheiben-op

#8 von andruschka , 21.07.2006 11:45

Reparaturbedürftig!
ich saß mit meiner famiele am abendbrottisch,fühlte als vater mich immer noch frisch,
doch mittlerweile stellte ich fest,daß frisch sich nicht halten läßt.
mir lahmten die beine,ein zahn war entzündet,er mußte heraus,durch karies begründet.
hat jemand was gesagt,ich kann nicht beschwören,weil meine ohren immer weniger hören.
vor meinen augen setzen sich schleier,selbst die lassen nach und werden nicht neuer.
so bin ich ständig,wieauch die natur,um mich zu erneuern,in reparatur!

PS.es ist soweit,am 30.07.gehe ich ins kkh-traunstein zur bandscheiben-op.


 
andruschka
Beiträge: 68
Registriert am: 28.06.2006


RE: bandscheiben-op

#9 von Seni , 21.07.2006 21:09

Ich wünsche dir alles Gute!Gehst du danach in Reha? Wenn ja wohin? Ich war in Bad Mergentheim, war sehr gut!
winke winke
Seni


Seni  
Seni
Beiträge: 99
Registriert am: 05.06.2006


RE: bandscheiben-op

#10 von andruschka , 22.07.2006 14:38

wenn es soweiter geht mit dem ärztestreick werde ich die op verschieben müssen.einen rehaplatz habe ich noch nicht.


 
andruschka
Beiträge: 68
Registriert am: 28.06.2006


RE: bandscheiben-op

#11 von andruschka , 30.07.2006 11:55

es ist soweit.werde mich mal für eine weile verabschieden und wünsche euch allen einen schönen sommer,grillfest sowie schöne ferien.
servus sagt Andreas


 
andruschka
Beiträge: 68
Registriert am: 28.06.2006


RE: bandscheiben-op

#12 von Renate , 30.07.2006 12:36

Hallo Andreas,

ich wünsche Dir für die Operation alles Gute und dass Du alles schnell hinter Dich bringst.

Viele Grüße
Renate


Renate  
Renate
Beiträge: 1.566
Registriert am: 04.03.2006


RE: bandscheiben-op

#13 von Ines 64 , 30.07.2006 20:30

Hallo Andreas,
auch von mir alles Gute für die Op, das alles gut geht und Du schnell wieder fit wirst.


Ines


 
Ines 64
Beiträge: 671
Registriert am: 11.06.2006


RE: bandscheiben-op

#14 von Angel40 , 30.07.2006 20:47

Hallo Andreas,

von mir auch toi, toi toi...meine Kollgein hatte auch eine Bandscheiben- OP. Jetzt geht es ihr viel besser. Du mußt danach immer schön Deine Übungen machen, dann wird es auch schnell wieder.

Liebe Grüße Kerstin


Angel40  
Angel40
Beiträge: 716
Registriert am: 14.03.2006


RE: bandscheiben-op

#15 von andruschka , 10.08.2006 20:30

Hallo an alle!
hura ich habe es geschafft.die ops sind vorbei und ich kann mich wieder richtig bewegen.habe natürlich noch eine zeit vor mir mit reha in bad endorf,hoffe aber es geht berg aufwerts.eine krankenschwester hätte gern ein ossiposter:mädchen mit einer gurke in der hand,mit dem text,meine erste banane.leider habe ich bis jetzt nichts gefunden,wer kann mir weiterhelfen?
vielen dank sagt Andreas


 
andruschka
Beiträge: 68
Registriert am: 28.06.2006


   

Mitläufer für Heilbronner Trollinger Halbmarathon
Hallo, ich brauhe Hilfe


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln