Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Deutschland und deine Politiker. Wo sind die extrem guten geblieben?

#991 von joesachse , 30.07.2019 22:53

Wie wäre es mal mit Fakten statt mit blindem, dummen Hass.

Der Mörder von Frankfurt ist 2006 illegal in die Schweiz eingereist, stellte dort seinen Asylantrag und erhielt 2008 seine Aufenthaltsgenehmigung. Seitdem lebte er dort unauffällig und galt als gut integriert. Seine Schweizer Dokumente erlaubten ihm, sich frei im Schengen-Raum zu bewegen. In den letzten Tagen fiel er durch Gewalt gegen seine Frau und seine Familie auf und wurde deshalb von der Schweizer Polizei gesucht.

Wo blieben der Aufschrei hier, als in München ein Deutscher seine Ehefrau erstach, weil er von seinem Millionenvermögen bei der Scheidung nichts abgeben wollte. Wo blieb die Empörung hier, als im Frühjahr auf Usedom zwei deutsche Jugendliche ein Mädchen ermordeten, weil sie sehen wollten wie es ist, wenn ein Mensch stirbt.

Merkel hatte jetzt mit dem Fall gar nichts zu tun.

Und das Seehofer wieder dummes Zeug palavert, verwundert ja niemanden.
Und leider ist die menschliche Psyche so anfällig und verletzlich, dass dann auch grausame und für uns unverständliche Taten begangen werden.


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.752
Registriert am: 16.07.2006


RE: Deutschland und deine Politiker. Wo sind die extrem guten geblieben?

#992 von joesachse , 30.07.2019 23:12

Und noch zwei Zitate, die bei mir vorbeigezwitschert sind:

Prof. Christian Stöcker:
"In regelmäßigen Abständen gerät hierzulande die schlichte Wahrheit in Vergessenheit, dass es unmöglich ist, Bedingungen herzustellen, die Tötungsdelikte ausschließen. Dann gibt es viele sinnlose Vorschläge, die das Unmögliche angeblich erreichbar machen sollen."

Richter Ulf Buermeyer:
"Die einfache, wenn auch harte Wahrheit lautet: Die Politik sollte wegen #FrankfurtHbf gar nichts tun. Denn vor Menschen, die plötzlich psychisch erkranken, kann man sich nicht schützen.
Ich fürchte, wir müssen lernen zu ertragen, dass es unkontrollierbare Lebensrisiken gibt."


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.752
Registriert am: 16.07.2006


RE: Deutschland und deine Politiker. Wo sind die extrem guten geblieben?

#993 von Ilrak , 31.07.2019 07:16

Da muss ich dir mal zustimmen.
Aller blinder Aktionismus, der gefordert wird, dient nur dazu, uns immer weiter zu gängeln.


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.399
Registriert am: 28.10.2009


RE: Deutschland und deine Politiker. Wo sind die extrem guten geblieben?

#994 von Hansrudi , 31.07.2019 11:52

Die Gängelei sind wir doch eh schon von der Arbeit gewohnt ...

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.182
Registriert am: 04.08.2008


RE: Deutschland und deine Politiker. Wo sind die extrem guten geblieben?

#995 von queeny , 31.07.2019 17:22

Es ist wahr, Joe. Es gibt auch Deutsche, die morden aus verschiedensten Gründen. Trotzdem ist es so, dass der "SCHENGEN RAUM" nicht noch zu unseren europäischen Verbrechern ausländische Verbrecher in verschieden schillernden Haufarben braucht, denn es ist nun mal Fakt, dass aus diesen Kreisen viele Verbrechen begangen werden.

Wer das nicht glaubt, der ist nicht nur auf einem Auge blind. Und um Merkel wieder ins Spiel zu bringen, so hat Merkel große Schuld auf sich geladen. Sie war nicht in der Lage zu erkennen, dass diese Invasion von Fremden, die es in der Masse auf unsere europäischen Sozialsysteme abgesehen hatten, niemals gut für Deutschland sind.

Die deutschen Rechten und Ultrarechten erstarken mehr und mehr. Das kann nur in Anarchie, Mord und Totschlag enden. Vielleicht nicht mehr zu meiner Lebenszeit, aber meine Kinder werden das noch erleben. Davon bin ich überzeugt.

Selbstverständlich muss gegen so einen Mord wie in Frankfurt etwas getan werden. Der Dreckskerl braucht nicht in den Knast oder die Klapse. Einfach raus hier zurück in seine Heimat. Die Einheimischen dort werden schon machen!

Dieser Richter Buermeyer hat wohl seinen Verstand verloren. Der Schwarze ist niemals plötzlich psychisch erkrankt. Der hatte Spaß dran Frau und Kind ins Gleisbett zu schubsen. Hätte ein Deutscher den hinterher ins Gleisbett getreten, wäre der sofort als Nazi abgestempelt worden. Und die Strafe wäre ungleich höher als die des Schwarzen.

Selbstverständlich ist die Politik gefragt. Gab ja kürzlich eine Entrüstung über ein Schildchen. Mokierte sich ein Gutmensch und es gab eine Untersuchung, denn es war ein Polizeifahrzeug mit dem Schild. Es stand drauf: Wehr dich. Es ist dein Land.

Ist das etwa nicht wahr? Soll der deutsche Bürger sich alles gefallen lassen bzw. dulden? So wie es früher im Osten war und heute Gesamtdeutsch?

Seit Anfang der 90er Jahre beobachte ich den Niedergang der Demokratie. Wo endet das?


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.694
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 31.07.2019 | Top

RE: Deutschland und deine Politiker. Wo sind die extrem guten geblieben?

#996 von joesachse , 31.07.2019 21:09

Queeny, Deine unbändige Wut scheint Deinen Blick zu trüben. Wie kommst Du drauf, dass der Typ Spaß daran hatte? Er galt in der Schweiz als ein Beispiel für gute Integration und ist bisher nicht durch Gewalt oder gar den Spaß an Gewalt aufgefallen. Wie oft passieren in Deutschland Familiendramen? Wie oft tun Leute auf einmal Dinge, die ihnen niemand je zugetraut hätte.

Und das, was Du hier als "Flucht in die Sozialsysteme" beschreibst, das ist oft die Flucht vor Mord oder Verhungern und eher Verzweiflung als kühle Planung.

Übrigens haben die letzten Wahlen gezeigt, dass gerade bei der Jugend die Nazis keinen großen Anhang finden, das sind eher verbitterte Mittelte oder Alte, die denen Ihre Stimme geben.

Natürlich haben wir in Deutschland und in der Welt ein riesengroßes Problem: Die völlig ungleiche und ungerechte Verteilung des Einkommens zwischen arm und reich. Aber statt an diesem Grundproblem des Kapitalismus was zu ändern, lassen die die Armen sich gegeneinander aufhetzen und machen sich gegenseitig fertig, der arme deutsche Michel gegen den armen Asylbewerber. Und die Reichen schauen zu und freuen sich, denn damit ist der deutsche Michel doch hervorragend abgelenkt davon, dass die Ursache für die sozialen Probleme Deutscher und die Ursache für die Flucht der Menschen aus Afrika oder Asien doch die gleiche ist.


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.752
Registriert am: 16.07.2006


RE: Deutschland und deine Politiker. Wo sind die extrem guten geblieben?

#997 von Andreas , 31.07.2019 21:17

Dein Wort in Gottes Ohr !


Andreas  
Andreas
Beiträge: 618
Registriert am: 14.10.2018


RE: Deutschland und deine Politiker. Wo sind die extrem guten geblieben?

#998 von Hansrudi , 31.07.2019 21:52

Nun , da frage ich mich jedoch , wohin, in welches Land kann eine arme deutsche Familie auswandern , mit mehreren Kindern , wo sie alleine von dortigen Kindergeld ( nicht vom aus Deutschland überwiesenen ) leben kann und ihren Lebensstandart sogar verbessern kann ohne zu arbeiten ?

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.182
Registriert am: 04.08.2008


RE: Deutschland und deine Politiker. Wo sind die extrem guten geblieben?

#999 von joesachse , 31.07.2019 21:59

Denk mal drüber nach, vielleicht findest du die Antwort ja selbst!!


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.752
Registriert am: 16.07.2006


RE: Deutschland und deine Politiker. Wo sind die extrem guten geblieben?

#1000 von queeny , 01.08.2019 01:15

Tja, da ist es wieder, das deutsche Gutmenschentum. Angepasst an den vorherrschenden Regierungsmainstream, den auch noch die Medien mittragen.

Wut? Ich habe doch keine Wut. Selbstverständlich bedürfen auch Flüchtlinge Hilfe. Dazu gehören aber nicht muslimischeTerroristen, Mörder, Kriminelle aus diesen Kreisen und Dealer.

Was haben junge Männer, NAFRIS, genannt, hier zu suchen? Sie kommen nicht aus Kriegsgebieten. Man erinnere sich mal an den arabischen Frühling Der ist lange vorbei und was blieb? NICHTS!


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.694
Registriert am: 21.02.2008


RE: Deutschland und deine Politiker. Wo sind die extrem guten geblieben?

#1001 von queeny , 01.08.2019 02:03

Wat'n Schiet. Diese Zeitbegrenzung bei Änderungen ist Mist. Alles was ich noch später schrieb ist weg.

Ich schreibe es nicht noch mal. Euch, die ihr angepasst seid, ist es eh egal. Es wird eine Zeit kommen, da werden auf deutschen Zäunen Köpfe stecken. Dann ist es zu spät. Dann beherrscht Allah die Welt.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.694
Registriert am: 21.02.2008


RE: Deutschland und deine Politiker. Wo sind die extrem guten geblieben?

#1002 von queeny , 01.08.2019 02:06

Macht mich verbal fertig. Es prallt ab. Die kurze Zeit, die mir noch bleibt, werde ich nutzen , um Menschen aufzurütteln.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.694
Registriert am: 21.02.2008


RE: Deutschland und deine Politiker. Wo sind die extrem guten geblieben?

#1003 von Hansrudi , 01.08.2019 13:34

Queeny ,
und wer rüttelt dich auf ? Außerdem hat selbst der Marx schon begreifen müssen , das die Menschen keine Veränderungen haben wollen ! Die gehen lieber auf Kaffeefahrten und kaufen Rheumadecken und Himmelsleitern !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.182
Registriert am: 04.08.2008


RE: Deutschland und deine Politiker. Wo sind die extrem guten geblieben?

#1004 von Björn , 01.08.2019 15:33

Beitrag #996: Da kann ich joesachse nur zustimmen!


Silly - "Vaterland"
http://vimeo.com/73283689

 
Björn
Beiträge: 6.726
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 01.08.2019 | Top

RE: Deutschland und deine Politiker. Wo sind die extrem guten geblieben?

#1005 von queeny , 01.08.2019 18:38

Dann stimme zu, Björn. Meinungen sind nun mal verschieden manches Mal grundverschieden.

Unsere Gutmenschen, Bahnhofsklatscher, bis zur Kriecherei angepasste Ja-Sager, Politiker aller Farben, in letzter Zeit diese aufmüpfigen Grünen, die letztendlich unserem schönen Deutschland den Rest geben werden, diese alle können nicht mit anderen Meinungen leben. Aber eine echte Demokratie kann das.

Wie war es in der DDR? Habt ihr, die aus dem Osten kamen oder weiter dort leben, denn vergessen wie der DDR-Bürger rechtlos war, dass die Dogmen des DDR-Regimes hohlköpfig nachgeplappert wurden, dass zu den Aufmärschen am 1. Mai und im Oktober zum Tag der Republik die DDR-Fahnen geschwenkt wurden, die Wohnhäuser wurden auch mit Fahnen bestückt; es wurde als Ehre angesehen an den Straßen zu stehen oder im Arbeitskollektiv mitzumarschieren, in Wahrheit war das doch alles geheuchelt.

Die jungen Leute von heute wissen meist davon nichts, aber ihr Älteren wisst das. Könnt ihr überhaupt noch in den Spiegel schauen ohne euch zu schämen?

Mensch im Osten angepasst, bloß nicht mucksen, aber kaum war die Mauer offen ab in den Westen.

Heute lese ich hier und fasse es kaum. Schieben alles weit von sich was früher war. Lassen diese heutigen Politlker hochleben, verklären wie diese die Situation. Die Altbundis lasse ich mal außen vor. Da ist politisch eh Hopfen und Malz verloren. Aber von Ossis, die das Bildungssystem der DDR durchliefen, erwarte ich Intelligenz und vor allem Weitblick. Was kommt sind die Phrasen von BILD und anderen Dummizeitungen oder nach Recherchen im Internet paar Namen mit Zitaten mal eben kopieren und hier rein setzen. Völlig falsches Bild gibt das. Wenn Kritik, dann bitte mit eigenen Worten.

Seid mal froh, dass ich mich hier sehr unbeliebt mache. Hier schreiben eh nur sehr wenige. Aber Glotzer gibts oft viele. Wisst ihr nichts oder seid ihr bloß doof? Da passt ihr ja prima zu den uns beherrschenden Politikern. Die sitzen auch in der Deckung und warten, warten, warten.....


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.694
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 01.08.2019 | Top

   

AfD- eine Alternative für Deutschland ?
Bildung im Osten


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln