Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Wer hat den Tatort heute 6.6. gesehen ? Pflegeproblem

#16 von Weilheimer , 07.06.2010 18:22

Na Karli, dann klicke doch mal auf "Meinst du" in meinem letzten Beitrag.

 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Wer hat den Tatort heute 6.6. gesehen ? Pflegeproblem

#17 von DeutschLehrer , 07.06.2010 18:24

Es gibt zwei Domäns mit dem Titel .de und .eu - das erklärt die Verwirrung.

Gruß DL


Das Leben ist ein Jammertal, aber Jeder muss da durch.

DeutschLehrer  
DeutschLehrer
Beiträge: 1.386
Registriert am: 16.12.2008


RE: Wer hat den Tatort heute 6.6. gesehen ? Pflegeproblem

#18 von Ilrak , 07.06.2010 18:32

Zitat von Weilheimer
Na Karli, dann klicke doch mal auf "Meinst du" in meinem letzten Beitrag.




Aha .


Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.457
Registriert am: 28.10.2009


RE: Wer hat den Tatort heute 6.6. gesehen ? Pflegeproblem

#19 von Schramme , 08.06.2010 14:57

Schlawine, ich muß dir Recht geben.

Egal ob nun Altenheim oder Krankenhaus,die Zeit für pfllegebedürftige Menschen wird immer knapper.Es ist nur noch wichtig Formulare, Listen etc. auszufüllen.Sicherlich ist eine korrekte Pflegedokumentation wichtig, aber doch nicht in einem solchen Ausmaß, daß keine Zeit mehr für den Menschen bleibt.
In den letzten Jahren hat der ,,Schreibkram'' derart zugenommen, daß alles Andere in den Hintergrund gerückt ist. Es ist zum verzweifeln !!!
Zuwendung und Menschlichkeit gehen immer mehr verloren. Es zählen nur noch ,, belegte Betten'' , damit die Zahlen / Gewinne stimmen.
Selbstverständlich muß ein Altenheim / Krankenhaus wirtschaftlich rentabel arbeiten, aber doch bitte nicht auf Kosten der Schwächsten !!!!
Auch nicht auf dem Rücken des Pflegepersonals ! In der Verwaltung wird dann oft natürlich nicht gespart.

Eine richtige Schmerztherapie sollte in der heutigen Zeit eigendlich selbstverständlich sein, die Praxis sieht leider anders aus.Die Mediziner sind leider oft auf diesem Gebiet zu wenig geschult.Da besteht noch ein großer Aufklärungs- und Nachholbedarf.


Mittleres Alter ist,wenn schmale Taille und breites Wissen die Plätze tauschen

 
Schramme
Beiträge: 258
Registriert am: 13.01.2010


   

Türkischstämmige CDU-Ministerin
M. Reich- Ranicki und seine wahre Geschichte


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln