Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#706 von nüscht , 13.05.2013 08:58

Um Kehrwoche nicht wieder unbezahlte Arbeit zu bereiten,

ärgere ich mich jetzt mal, daß manche Menschen die Grundstruktur
der Komunikation noch nicht ganz erlernt haben.

Selbst beim Meckern braucht es immer ein Gegenüber,
der sich das Meckern anhört und durch seine Reaktion darauf
den Meckerer in seiner Meinung bestärkt.

Nicht zuhören oder nicht reagieren hilft oft.
Das wissen auch die meissten Eltern.

Der eingefleischte Internetnutzer sagt dazu:
Don't feed the Trolls.


Lächele und winke, denn du kannst sie nicht alle töten.
Aber du kannst sie so irritieren, daß sie vor einen Bus laufen.

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#707 von nüscht , 14.05.2013 07:03

...,daß anscheinend über Nacht mein Kopf abgebrochen ist.
Autsch...


Lächele und winke, denn du kannst sie nicht alle töten.
Aber du kannst sie so irritieren, daß sie vor einen Bus laufen.

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#708 von Smithie23 , 14.05.2013 08:12

Zitat von nüscht im Beitrag #706

ärgere ich mich jetzt mal, daß manche Menschen die Grundstruktur
der Komunikation noch nicht ganz erlernt haben.

Selbst beim Meckern braucht es immer ein Gegenüber,
der sich das Meckern anhört und durch seine Reaktion darauf
den Meckerer in seiner Meinung bestärkt.

Nicht zuhören oder nicht reagieren hilft oft.





Kenn ich. Einfach anhören, runterschlucken und den Meckerer in die Realität zurückholen, indem sein Gemeckere mit Fakten widerlegt.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#709 von nüscht , 15.05.2013 05:36

....,daß immer wieder pauschalisiert wird.
Jetzt haben mal wieder die bösen Wessis zu DDR zeiten Medikamente
an Ost Bürgern ausprobiert. Dazu kann ich nur sagen:

Nee, hab ich nicht.

Seit euch doch mal endlich bewusst, daß es in allen Ländern
und Kulturen böse Buben gibt. Immer und überall.

boah, was hasse ich die Pauschalkacke

Das ist genau so wie bei der kurzen Diskussion über die 'Bautzenpreisklasse'
Da wurde tatsächlich behauptet, man würde es sich in der DDR zweimal
überlegt haben, Lebensmittel zu panschen aus Angst vor der 'Bautzenpreisklasse'
Noch nie was von Korruption gehört? Sowat beklopptes.


Lächele und winke, denn du kannst sie nicht alle töten.
Aber du kannst sie so irritieren, daß sie vor einen Bus laufen.

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#710 von Buhli , 15.05.2013 08:16

, daß das Bild, was seit der Wende vom Osten "gemalt" worden ist, erhalten bleiben soll. Nur so kann ich mir die Wiederholungen der "Reportagen" erklären.
nüscht,(Nee, hab ich nicht.) Du hast sicher nur Plazebos verteilt.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#711 von nüscht , 15.05.2013 08:23

Ach, mich nervt das pauschalisieren extrem.
Klar, ich fand die DDR kacke.
Aber das hatte nichts mit der Bevölkerung zu tun,
sondern mit der Politik.

Klar, die Medikamentengeschichte ist scheiße gewesen.
Das hat aber nichts mit der BRD Bevölkerung zu tun.

Und wenn jemand schreibt: 'die Wessis haben sowas gemacht'
dann könnte ich demjenigen super in den Hals beißen.


Lächele und winke, denn du kannst sie nicht alle töten.
Aber du kannst sie so irritieren, daß sie vor einen Bus laufen.

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#712 von Ilrak , 15.05.2013 08:27

Naja, nachdem der erste großangelegte Medikamententest in der Bundesrepublik ( Grünenthal )
etwas aus dem Ruder gelaufen ist, hat man sich eben Probanden gesucht, die sich keinen
Schadensersatzanwalt leisten können...
Aus der Sicht der Pharmaindustrie verständlich, und auch aus Sicht der devisenklammen DDR-Führung.
Belange wie Menschenrechte, Humanität, Moral waren - und sind - zweitrangig .


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.723
Registriert am: 28.10.2009

zuletzt bearbeitet 15.05.2013 | Top

RE: Ich ärgere mich darüber.....

#713 von joesachse , 15.05.2013 10:14

... das eine Benutzer jetzt hier unseren Nüscht ärgern

Zitat
Ach, mich nervt das pauschalisieren extrem.



Willkommen im Club


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.087
Registriert am: 16.07.2006


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#714 von mutterheimat , 15.05.2013 13:31

...das bis jetzt kaum definitive Anmeldungen zum Treffen gekommen sind, aber man ansonsten das große "Maul" hat. Insbesondere da Vorbilder (welche große Entfernungen nicht scheuen) vorhanden sind und es den Begriff Mitfahrgelegenheit durch Abstimmung mit dem Fahrer gibt (Treffpunkt bestimmen).


Wer sind die besten Fälscher der Welt, die Medien! Wer das alles glaubt, was alles so da drin steht und gesagt wird, (Presse, Rundfunk, Fernsehen, Internet), dem ist nicht zu helfen!

 
mutterheimat
Beiträge: 2.474
Registriert am: 03.02.2008


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#715 von Larissa , 15.05.2013 15:44

Zitat von mutterheimat im Beitrag #714
...das bis jetzt kaum definitive Anmeldungen zum Treffen gekommen sind, aber man ansonsten das große "Maul" hat. Insbesondere da Vorbilder (welche große Entfernungen nicht scheuen) vorhanden sind und es den Begriff Mitfahrgelegenheit durch Abstimmung mit dem Fahrer gibt (Treffpunkt bestimmen).


Hallo,

ich habe schon meine ziemlich sichere Zusicherung für ein Kommen gegeben, obwohl ich nicht zu den Personen gehöre, die diesbezüglich immer das "Maul" aufreisse. Eventuell könnte ich auch noch jemanden mitnehmen, der aus meiner Gegend stammt.

 
Larissa
Neuling
Beiträge: 8
Registriert am: 14.05.2013


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#716 von nüscht , 16.05.2013 06:56

...,daß ich anscheinend so krumm gepennt hab, daß
es sich anfühlt als ob mein Kopp abgebrochen ist.
Zeit, sich um ein neues Bettchen zu kümmern.


Lächele und winke, denn du kannst sie nicht alle töten.
Aber du kannst sie so irritieren, daß sie vor einen Bus laufen.

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#717 von nüscht , 18.05.2013 06:59

...,daß es so gar nicht richtig hell werden will.
Seit Tagen...


nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#718 von altberlin ( gelöscht ) , 18.05.2013 07:59

...daß nach anfänglich strahlender Sonne jetzt wieder Wolken aufziehen...

.


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: Ich ärgere mich darüber.....

#719 von nüscht , 19.05.2013 07:02

...,daß die Regaleinräumer in großen Lebensmittelmärkten
es immer wieder drauf haben alles umzuräumen, damit ich
verärgert den ganzen Kram mal wieder suchen muß.


nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#720 von queeny , 19.05.2013 07:58

Normal, Nüscht. Ich hasse das auch. Sie machen das, damit der Kunde suchen muss und ggf. neue Dinge entdeckt, die er eventuell kaufen könnte - Verkaufspsychologie.

Ich ärgere mich, dass mein Laptop nach zwei Jahren den Geist aufgegeben hat. Da ich ohne Internet nicht gut leben kann, kaufte ich gestern nach der Arbeit einen neuen Laptop mit Windows 8. Nun ärgere ich mich, weil das eine Umstellung ist und ich zur Zeit nicht mal an mein Postfach kann. Und es war mal wieder ein völlig ungeplante Geldausgabe.


Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.

Jean-Paul Sartre

 
queeny
Beiträge: 4.275
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 19.05.2013 | Top

   

Tag der Sachsen
Plauschiges querbeet


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln