Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#1186 von joesachse , 04.08.2014 14:55

Zitat
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil


Deine Vorurteile schränken bereits deine Lesefähigkeit ein, Smithie. Wie sonst kommst Du auf Bayern???


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.079
Registriert am: 16.07.2006


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#1187 von Schlawine , 04.08.2014 16:16

Vielleicht steht das zwischen den Zeilen


Schlawine
--------------------------

„Nichts spornt mich mehr an als die drei Worte: Das geht nicht. Wenn ich das höre, tue ich alles, um das Unmögliche möglich zu machen.“
Harald Zindler, dt. Umweltaktivist, 1981 Mitbegründer Greenpeace Deutschland

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#1188 von BesserWessi0815 , 04.08.2014 19:18

Mensch, ärgere Dich nicht!

... nicht alle der eine Milliarde(?) Katholiken auf der Welt, sind gleichzeitig Bayern - dafür ist es dort viel zu eng!
...anderseits frage ich mich, warum wir -oder andere- nicht auch mal Ajatollah in der islamischen Welt sein können, zumindest zu Karneval!
Wir können uns ja alle mal bewerben.... - "Ajatollah Pamina" oder "Ajatollah queeny" wären spontan meine Favoriten - "Ajatollah Smithie23" wäre auch mal was ganz anderes.... - bist Du bereit

Mensch, ärgere Dich nicht!


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010

zuletzt bearbeitet 04.08.2014 | Top

RE: Ich ärgere mich darüber.....

#1189 von Smithie23 , 04.08.2014 22:33

Wenn ein türkisch aussehender Mensch zu mir sagen würde, er sei König im Schützenverein, dann frag ich wohl eher wie er das geworden ist und nicht, ob er aufgrund seines Glaubens tatsächlich Schützenkönig geworden ist.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#1190 von BesserWessi0815 , 10.08.2014 19:04

...dass nach nur einem Liter Vanille-Eis mit einer Kanne kalten Kaffee (von gestern übrig geblieben) wieder zu Dauerdurchfall führt.... ...war aber trotzdem vorher so lecker! - sicher war die Bourbonvanille oder die Kaffeebohnen schlecht?
Viele Grüße vom Herzhäuschen vom nicht türkisch aussehenden BesserWessi0815, der zum Glück auch kein Schützenkönig ist oder sein wird... alleine die samstäglichen musikalischen Übungen auf dem benachbarten Pausenhof rechtfertigen Schmerzensgeldansprüche, dagegen ist der Probealarm der Sirenen um 12°° ein Hörgenuß: das finden auch die Nachbarshunde und stimmen mit Geheul ein - wie die Muezins von ihren Türmchen ....


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#1191 von Schlawine , 14.08.2014 11:23

......das es genauso läuft wie in diesem Bericht beschrieben

http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage-...&bcastId=799280


Schlawine
--------------------------

„Nichts spornt mich mehr an als die drei Worte: Das geht nicht. Wenn ich das höre, tue ich alles, um das Unmögliche möglich zu machen.“
Harald Zindler, dt. Umweltaktivist, 1981 Mitbegründer Greenpeace Deutschland

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#1192 von Buhli , 14.08.2014 17:42

Also Schlawine, erwartest Du ernsthaft, dass im sog. Rechtsstaat, Dein Recht geachtet wird? Kannst doch klagen. Das ist politisch gewollt, damit das Geld nicht "in falsche Hände" fließt. Oder willst Du mir jetzt weiß machen, dass das zur Verfügung stehende Geld in der Krankenpflege oder ähnlichen Einrichtungen, "richtig" eingesetzt ist? Nur gut, dass es die ARD so "schnell" aufgegriffen hat. In der JW steht ja eh nur Müll. Da ist das Thema schon lange veröffentlicht worden. Nur damals nicht recht wahrgenommen.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#1193 von Smithie23 , 14.08.2014 17:50

Das ist sowieso ein Phänomen unserer Zeit, dass Themen, die schon lange bekannt sind, erst in die Öffentlichkeit durchdringen, wenn die Mainstream Medien es aufgreifen, weil die Leute sich ähnlich wie bei Fast Food nur von den "big Playern" ernähren. Genau so wie Ideen des alten Ladens wieder aufgegriffen werden und als tolle Neuerung der Regierung verkauft werden. P.S.: der ABVer kommt bald wieder .... ;-)

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#1194 von BesserWessi0815 , 14.08.2014 18:07

Zitat von Smithie23 im Beitrag #1193
... der ABVer kommt bald wieder .... ;-)
- ist das ein DDR-Smartphone


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#1195 von Ilrak , 14.08.2014 18:34

Nein, es ist der Kontaktbereichsbeamte.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.704
Registriert am: 28.10.2009


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#1196 von igorsubotnik , 14.08.2014 19:57

Nachwendig meinte eine Anwältin eines ABV (Abschnittsbevollmächtigten), den die Berliner Polizei nicht übernehmen wollte

Zitat
Die Anwältin des Klägers argumentierte am Donnerstag vor dem BVerwG, ihr Mandant sei in seiner Funktion als ABV schon vor Mai 1989 ganz offiziell als Spitzel tätig gewesen. Gehörten zu seinen Aufgaben doch auch Recherchen über politisch auffällige Bewohner des Bezirkes und Besucher aus der Bundesrepublik und dem westlichen Ausland. Als ABV sei er ohnehin verpflichtet gewesen, mit für die Sicherheit zuständigen Organen zusammen zu arbeiten.



http://www.welt.de/print-welt/article510...ufsspitzel.html

Ich möchte allerdings betonen, dass bei meiner Ostverwandschaft das nicht generell so gesehen wurde. Danach sah man die Aufgabe des Ost-ABV häufig durchaus auch ähnlich wie die des heutigen Kontaktbereichsbeamten. Es wird da immer auf den Einzelfall ankommen. Ich habe allerdings auch einen Fernsehbericht in Erinnerung wo der (Ost) ABV Mann nach eigenen Angaben den Dienst quittierte, weil ihm die ständig abgenötigten Stasi-Hilfsdienste auf den Senkel gegangen sind.


igorsubotnik  
igorsubotnik
Beiträge: 191
Registriert am: 11.08.2014

zuletzt bearbeitet 14.08.2014 | Top

RE: Ich ärgere mich darüber.....

#1197 von Schlawine , 14.08.2014 21:52

..........dass @Buhli jetzt gleich wieder mit "Rechtsstaat" und der JW anfängt

@Smithie, das Thema ist seit Jahren bekannt aber deshalb ist der Beitrag vom ARD trotzdem gut gemacht. Wie das mit den Prüfungen des MDK läuft interessiert viele erst dann wenn sie selber Pflege benötigen.


Schlawine
--------------------------

„Nichts spornt mich mehr an als die drei Worte: Das geht nicht. Wenn ich das höre, tue ich alles, um das Unmögliche möglich zu machen.“
Harald Zindler, dt. Umweltaktivist, 1981 Mitbegründer Greenpeace Deutschland

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#1198 von joesachse , 14.08.2014 21:56

....dass es hier Leute gibt, die zu allem ihren Senf dazu geben müssen, auch wenn sie nicht die leiseste Ahnung haben, worum es überhaupt geht...


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.079
Registriert am: 16.07.2006


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#1199 von Smithie23 , 15.08.2014 00:28

Schlawine, ich bezog mich nicht nur auf das Thema, weil Pflege spielt für mich jetzt noch keine Rolle ... und ... NEIN, ich werd mich auch jetzt noch nicht damit auseinandersetzen, weil ich erstmal "die Sau rauslassen will" ...

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#1200 von Buhli , 15.08.2014 07:54

Smithie, mach das. Lass sie raus. Sicher ist da eher der übertragene Wortsinn gemeint. Oder finden wir Dich als vermummte Gestalt in Stadien? Du bist doch ein wenig mit der Finanzwelt vertraut. Legst Du trotz der Absicht, "die Sau...", auch noch was beiseite? Bleibt noch was übrig dafür? Wenn ja, dann prüfe mal nach, ob Deine Kaufkraft erhalten bleibt. Nicht das es nur Deine "Geldsammelstelle" freut. Da sind wir wieder beim Thema.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


   

Tag der Sachsen
Plauschiges querbeet


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln