Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#121 von Schlawine , 01.01.2011 12:34

O.K. Queeny, die Kritik ist angekommen und wohl auch berechtigt. Ich will hier niemanden bevormunden.

Ich formuliere es mal anders:
Ich ärgere mich darüber dass Smithie sich das Leben so schwer macht indem er sich immer wieder über die gleichen Dinge ärgert die er ohnehin niemals ändern können wird. Das ist verschwendete Energie und Verschwendung macht mich ärgerlich.

Ich würde mich darüber freuen wenn es Smithie gelänge einfach mal seine eigene Einstellung zu den Dingen zu ändern.Z.B. so:"Du bist ein Idiot, dass du heute hier anrufst aber Idioten wie du sichern mir meinen Arbeitsplatz!"
Dann würde Smithie sicherlich ruhiger und besser leben.


Schlawine
--------------------------

Jedes Volk hat die naive Auffassung, Gottes bester Einfall zu sein.
Theodor Heuß

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#122 von Smithie23 , 01.01.2011 14:19

Stimmt, ich muss da wirklich gelassener sein. Ich kanns eh nicht ändern. Ich gehe halt immer von mir aus - Stichwort: gesunder Menschenverstand. Ich würde nie zu Feiertagen irgendwo anrufen, auch wenn ich weiss, dass da jemand da ist. Mein Vater war auch mal so - hat sich alles zu Herzen genommen und ist nun gelassener mit vielen Dingen. Na ist erstmal der Umzug in diesem Monat geschafft, dann ists sowieso ein Stück mehr Lebensqualität. Nur 3 andere Mietparteien und keine störenden, lauten As****


Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010

zuletzt bearbeitet 01.01.2011 | Top

RE: Ich ärgere mich darüber.....

#123 von kirschli ( gelöscht ) , 02.01.2011 14:43

Smithie dein Wort in Gottes Ohr oder




"Gib jedem Tag die Chance,
der schönste deines Lebens zu werden"
Mark Twain
http://www.youtube.com/watch?v=bD6d-4HxPQU

kirschli

RE: Ich ärgere mich darüber.....

#124 von Luzia , 02.01.2011 17:02

Warum ÄrgernIch kann mich oft nur noch wundern, ärgern kann ich mich nur über bodenlose Dummheit,
Ignoranz, und zu wenig Toleranz, ansonsten bin ich gesund


Luzia  
Luzia
Beiträge: 22
Registriert am: 01.01.2011


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#125 von Masseur , 22.02.2011 21:42

... dass das Streikwesen in Deutschland so merkwürdige Formen annimmt.
Das z.B. der Zug den man nutzen möche erst 2 Minuten vor der Ankunft abgesagt wird.
Mit der Begründung, das der Streik sonst nicht so wirkungsvoll wäre...


Lieber von Christo verpackt, als vom Leben gezeichnet

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#126 von Björn , 22.02.2011 22:07

Das heute von 6-8 Uhr ein Lokführer-Warnstreik ist, wurde doch gestern Abend schon im Radio gemeldet


Silbermond & Xavier Naidoo
"Sehn wir uns wieder"
http://www.youtube.com/watch?v=Mfbd3TESHwg&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.720
Registriert am: 30.09.2007


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#127 von Vossi , 23.02.2011 16:01

aus diesem grund bin ich gestern mit dem auto zur arbeit gefahren....

Vossi  
Vossi
Neuling
Beiträge: 7
Registriert am: 10.02.2011


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#128 von Claudia37 , 23.02.2011 21:15

dass es im Westen und speziell hier im "feinen" Hamburg so viele intollerante Menschen gibt, die uns Ossis für Menschen 2. Klasse halten.

Claudia37  
Claudia37
Beiträge: 57
Registriert am: 21.08.2010


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#129 von Smithie23 , 23.02.2011 21:17

Menschen 3. Klasse. Ein Eingewandeter ist angesehener als ein Ossi.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#130 von Claudia37 , 23.02.2011 21:26

Zitat von Smithie23
Menschen 3. Klasse. Ein Eingewandeter ist angesehener als ein Ossi.



So direkt wollte ich es nicht sagen. Aber du sprichst mir aus der Seele.

Claudia37  
Claudia37
Beiträge: 57
Registriert am: 21.08.2010


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#131 von michaka13 , 24.02.2011 07:14

... das bei uns heut morgen Schnee liegt, ich gleich auf die Baustelle muß und wegen des doofen Schnee`s und der unfähigen kölschen Autofahrer wahrscheinlich wieder locker ne Stunde unterwegs sein werde, anstatt wie sonst 15 min.

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.788
Registriert am: 08.08.2009


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#132 von Björn , 08.06.2011 22:54

...(ärgern ist überhaupt kein Ausdruck dafür), daß zwei 8 und 9 jährige Jungen die Täter waren, welche in Kirchheim/Teck vor 1,5 Wochen an zwei Tagen 7 kleine Lämmer grundlos mit Stöckern erschlagen haben
http://www.regio-tv.de/video/136069.html
http://www.stimme.de/suedwesten/nachrich...rt19068,2158288

Ich würde die beiden mit dem Gesicht in die blutigen Wunden der Lämmer stecken


Time To Say Goodbye
http://www.youtube.com/watch?v=aR9Nit-3VDg&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.720
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 09.06.2011 | Top

RE: Ich ärgere mich darüber.....

#133 von Ilrak , 10.06.2011 21:28

Hoffentlich hören sie ihr Leben lang "das Schweigen der Lämmer" .


Revolution ist das Morgen schon im Heute,
ist kein Bett und kein Thron für den Arsch zufriedener Leute.
(Renft - Zwischen Liebe und Zorn )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.229
Registriert am: 28.10.2009


RE: Ich ärgere mich darüber.....

#134 von kirschli ( gelöscht ) , 13.06.2011 09:45

das mein Portjuche leeeeeeeeeeeeeeeeer ist




"Gib jedem Tag die Chance,
der schönste deines Lebens zu werden"
Mark Twain
http://www.youtube.com/watch?v=bD6d-4HxPQU

kirschli

RE: Ich ärgere mich darüber.....

#135 von Björn , 01.07.2011 20:07

... daß auch bei den Landesangestellten der Personalmangel auf ihrem Rücken ausgetragen wird und sie statt dessen noch mehr Überstunden anhäufen müssen Also nichts mit Besuch aus dem Harz


"Cantus Buranus" live auf Wacken 2010
http://www.youtube.com/watch?v=sh4Hedh84mw&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.720
Registriert am: 30.09.2007


   

Smartphone ersetzt Kamera?
Respekt an Monika


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln