Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Hochwasser im Dreiländereck

#1 von Weilheimer , 08.08.2010 19:45

Die Schäden sind verheerend, nicht nur in Deutschland, sondern auch in Polen und Tschechien. Eine ganze Menge Videos findet man auf Youtube. Übrigens unser Deutschlehrer stammt aus Seifhennersdorf. Dieser Ort ist auch vom Hochwasser betroffen. Er war auch schon eine Weile hier nicht anzutreffen.


 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008

zuletzt bearbeitet 08.08.2010 | Top

RE: Hochwasser im Dreiländereck

#2 von delta , 08.08.2010 20:30

wollen wir nicht das schlimmste hoffen.
Schlisslich ist er nicht dumm und weis eine gefahr einzuschätzen.
Er wird schon in sicherheit sein. aber ohne Strom sich im Internet
melden ist fast unmöglich.


delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Hochwasser im Dreiländereck

#3 von Weilheimer , 08.08.2010 22:16

Auch Kirschlis Heimatstadt Görlitz ist betroffen. 5000 Menschen sind dort ohne Strom und das Trinkwasser reicht nur noch für einen Tag. Quelle N-TV

 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Hochwasser im Dreiländereck

#4 von Björn , 08.08.2010 22:24

Das selbe kam gerade auch bei einem Vor-Ort-Bericht beim ZDF und es soll die nächsten Tage noch weiter Regen geben


CITY > Live von der Spreeauen-Nacht
http://www.youtube.com/watch?v=AQDCX40oqHs&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007


RE: Hochwasser im Dreiländereck

#5 von Ilrak , 09.08.2010 15:49

Ja, ganz schöne Scheiße .
Meine Cousine hat gestern angerufen, Bad Schandau, das Kirnitzsch-und Sebnitztal
melden "Land unter".
Auch das Ferienhaus , in dem wir noch voriges Jahr waren , gibt es nicht mehr .


Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.457
Registriert am: 28.10.2009


RE: Hochwasser im Dreiländereck

#6 von Schramme , 09.08.2010 18:57

Im Meißen noch ca. 1 Meter bis zum Fluttor. Da wird genau beobachtet, damit schnell geschlossen werden kann, wenn die Elbe noch höher steigt.
Bei dem Hochwasser 2002 war die gesamte Innenstadt überflutet.


Mittleres Alter ist,wenn schmale Taille und breites Wissen die Plätze tauschen

 
Schramme
Beiträge: 258
Registriert am: 13.01.2010

zuletzt bearbeitet 09.08.2010 | Top

RE: Hochwasser im Dreiländereck

#7 von Buhli , 09.08.2010 21:25

Hier noch was für die Zeit danach


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
05 Scheselong - Der Strassenkehrer.mp3
Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006

zuletzt bearbeitet 09.08.2010 | Top

RE: Hochwasser im Dreiländereck

#8 von ossipower , 11.08.2010 19:54

EURE HILFE WIRD BENÖTIGT. HOCHWASSER IN SACHSEN.
heute komme ich mal mit einer bitte um Hilfe, wieder einmal wie vor fast 8 jahren.
damals 2002 war ich noch in München und habe spenden für Sachsen gesammelt.
unter anderem konnten wir in schmiedeberg, pirna und bad schandau einigen Familie mit der vielen Hilfe von euch helfen.
diesmal hat es meine Heimat Region die Oberlausitz getroffen und einige von unseren Freunden und bekannten schlimm erwischt. da zum großen teil unsere Versicherungen nicht bezahlen, möchten wir um eure Hilfe bitte, wer den ein oder anderen euro entbehren kann, wir würden ihn mit Freuden weiter geben und garantieren das jeder cent bei den betroffenen ankommt. alle Spender werden natürlich auf unserer Seite namentlich erwähnt, falls kein widerspruch erfolgt. also, wer gern etwas spenden möchte und kann hier unsere
bankverbindung. ilando - ossiclub
kto- nr. 4000418101
blz. 85050100
sparkasse oberlausitz
verwendungszweck. : spende Hochwasser 2010

wir freuen uns auch über Gutschein von Firmen z.b einen Neckermann Gutschein oder so, den dann die betroffenen einlösen können.
diese und andere sachspende können frankiert an

ilando ossiclub
seifhennersdorferstr. 38
02727 neugersdorf

gesandt werden.
wir bedanken uns schon jetzt für die große Hilfe und hoffen doch der ein oder andern Familie helfen zu können.


mit bestem dank
enrico hohlfeld und der gesamte ossiclub

ossipower  
ossipower
Beiträge: 269
Registriert am: 16.08.2006


RE: Hochwasser im Dreiländereck

#9 von kirschli ( gelöscht ) , 11.08.2010 22:18

Zum Glück haben es meine Eltern ohne Blessuren überstanden,das Wasser stand bis zur gegenüberliegenden Strassenseite. Diese wurde evakuiert. Ostritz ,Hagenwerder hat es schlimmer getroffen.http://www.welt.de/videos/politik/articl...-Kontrolle.html




"Gib jedem Tag die Chance,
der schönste deines Lebens zu werden"
Mark Twain
http://www.youtube.com/watch?v=bD6d-4HxPQU

kirschli

RE: Hochwasser im Dreiländereck

#10 von Fajnradio , 12.08.2010 21:54

Hallo,

am liebsten würde ich sofort dahin fahren, um irgendwas zu helfen. Leider kenne ich auf dieser Seite von meiner Heimat Sachsen niemanden. Noch viel schlimmer tun mir die Menschen in Polen und besonders meiner zweiten Heimat Tschechien leid, die hat es noch viel härter getroffen.

Ich würde ja gerne jemanden persönlich helfen als nur Geldspende auf dem Spendenkonto. Ich weiß nur nicht, wie ich das aus der Ferne deichseln könnte.

Fajnradio  
Fajnradio
Beiträge: 36
Registriert am: 23.10.2009


   

Hilfe für Pakistan - Spenden allgemein
Neues aus dem Gesundheitssyytem


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln