Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 87 Antworten
und wurde 3.235 mal aufgerufen
 Politik und Wirtschaft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
delta Offline



Beiträge: 7.616

30.11.2010 20:16
Uns geht es doch so gut Zitat · antworten

Uns geht es doch so gut.

Dieses Werbungs-angebot sollte man in diesen zusammenhang von ( uns geht es doch so gut ) mal kritisch sehen.

30 Monate / 0 % Finanzierung für einen Gesamtbetrag von 399,00 Euro
also eine Monatsrate von 13,30 Euro. auf 2-1/2 Jahren.

Angeboten wird dies von der Firma Euronic , 11.000 mal vertreten in Europa.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

Minimal Offline




Beiträge: 643

30.11.2010 20:36
#2 RE: Uns geht es doch so gut Zitat · antworten

Darf ich fragen, wovon du redest? Welches Angebot???


Verloren in: Musik (Minimal Wave, 80s Wave & EBM), Literatur (von Kafka bis Houellebecq), Filme (Coen Brothers, Lynch & Co), Computerspiele

Schlawine Offline




Beiträge: 2.396

30.11.2010 21:17
#3 RE: Uns geht es doch so gut Zitat · antworten

Danke Minimal !
Ich hatte schon Angst dass ich zu blöd bin aber wenn du es auch nicht verstehst ............


Schlawine
--------------------------

Jedes Volk hat die naive Auffassung, Gottes bester Einfall zu sein.
Theodor Heuß

Weinböhlaer Offline




Beiträge: 2.056

30.11.2010 21:25
#4 RE: Uns geht es doch so gut Zitat · antworten

Was meint er wohl
Ob es ein ORAKEL ist


Bin hilflos

Jürgen


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

BesserWessi0815 Offline




Beiträge: 2.451

30.11.2010 21:26
#5 RE: Uns geht es doch so gut Zitat · antworten

ich rate mal:

vermutlich geht es um Ratenkäufe von Konsumgütern?

Wer bezahlt denn heute noch ein Säckchen Kartoffeln (2,99€) bar?

Ein zinsloser Ratenkauf bei 6 Monaten Laufzeit würde eine monatliche Rate von 0,50€ ausmachen....

Jetzt Pommes Essen und die nächsten 6 Monate abbezahlen.... so macht es der Staat ja vor...


Weinböhlaer Offline




Beiträge: 2.056

30.11.2010 21:28
#6 RE: Uns geht es doch so gut Zitat · antworten

Zitat von BesserWessi0815
ich rate mal:

vermutlich geht es um Ratenkäufe von Konsumgütern?

Wer bezahlt denn heute noch ein Säckchen Kartoffeln (2,99€) bar?

Ein zinsloser Ratenkauf bei 6 Monaten Laufzeit würde eine monatliche Rate von 0,50€ ausmachen....

Jetzt Pommes Essen und die nächsten 6 Monate abbezahlen.... so macht es der Staat ja vor...





.......da muss man drauf kommen

jürgen


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.553

30.11.2010 21:30
#7 RE: Uns geht es doch so gut Zitat · antworten

Zitat von delta
Uns geht es doch so gut.
Dieses Werbungs-angebot sollte man in diesen Zusammenhang von ( uns geht es doch so gut ) mal kritisch sehen.


Dann mach doch mal delta, ich bin gespannt. Entweder Du schreibst, warum Du dieses Angebot kritisch siehst, oder wir können dieses ansonsten inhaltslose Thema löschen, denn außer Werbung bleibt ja sonst nichts übrig.

Gruß
JoeSachse


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

BesserWessi0815 Offline




Beiträge: 2.451

30.11.2010 22:10
#8 RE: Uns geht es doch so gut Zitat · antworten

och nöööö joesachse,
bitte erhalte delta diesen Thread - vielleicht entlastet er andere Threads?


man kann den Inhalt ja aufpeppen:
z.B. das Thema Kapitalbindung oder Kapitalbindungskosten (Zinsen)

überlegt doch mal wie man reich werden kann:
2,99€ für einen Monat zu einem Zinssatz von 2,00% p.a. auf dem Tagesgeldkonto, (im 1. Monat)
2,49€ für einen Monat zu einem Zinssatz von 2,00% p.a. auf dem Tagesgeldkonto, (im 2. Monat)
1,99€ für einen Monat zu einem Zinssatz von 2,00% p.a. auf dem Tagesgeldkonto, (im 3. Monat)
1,49€ für einen Monat zu einem Zinssatz von 2,00% p.a. auf dem Tagesgeldkonto, (im 4. Monat)
0,99€ für einen Monat zu einem Zinssatz von 2,00% p.a. auf dem Tagesgeldkonto, (im 5. Monat)
0,49€ für einen Monat zu einem Zinssatz von 2,00% p.a. auf dem Tagesgeldkonto, (im 6. Monat)

@Smithie23: was kommt denn als Profit/Zinsgewinn im Ergebnis heraus bei 30/360Methode?

Fazit: zinslose Ratenkäufe zahlen sich aus. Oder doch nicht?

...ist natürlich Murks, da der Händler die Kapitalbindungskosten zuvor auf den Barpreis aufgeschlagen hat...

hier geht's weiter: Privatinsolvenzen

Weilheimer Offline

Moderator


Beiträge: 3.583

01.12.2010 03:48
#9 RE: Uns geht es doch so gut Zitat · antworten

Es ist doch empörend , ein Händler bietet eine 0% Finanzierung an, um etwas zu vermarkten. Wir sind nun alle "genötigt" zu Euronics zu dackeln und dem Händler das Produkt mit der "nuller" Finanzierung aus den Händen zu reißen. In uns erwacht der (Konsum)Krieger. Wir müssen alle glauben, das es eine 0% Finanzierung gibt und sie auch jeder bekommt. Wir leben in einer Finanzdiktatur. Davor muss uns der Staat schützen, wir brauchen ein Gesetz gegen die 0% Finanzierung. Ein Werbeflyer mit einer 0% Finanzierung ist eine Nötigung (zum Kauf), das darf nicht sein, wir brauchen noch ein Gesetz. Der Staat muss uns vor uns selber schützen. Denken und eigenverantwortliches Handeln ist seit Gründung der BRD verboten.

Was wir vor allen brauchen, ist Hirn.

queeny Offline



Beiträge: 3.348

01.12.2010 06:14
#10 RE: Uns geht es doch so gut Zitat · antworten

Ich glaube, dass es eine Werbung im Fernsehen war. Werbung ist immer gelogen. Ein Pferdefuß ist immer dran.

Die Werbung von denen ist nervend. Wer auf Werbung reinfällt ist selber schuld. Delta hat seinen Beitrag nicht zu Ende gedacht. Muss er deshalb herhalten und runtergemacht werden?

Mir fällt da die Feuerzangenbowle ein. Gab da einen Satz von den fiesen Möbb. Nettiquette meine Damen und Herren sind das "A und O" eines Forums.

queeny


Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.

Jean-Paul Sartre

Smithie23 Offline



Beiträge: 5.577

01.12.2010 07:46
#11 RE: Uns geht es doch so gut Zitat · antworten

Also es soll Ratenkäufe geben, die keinen Haken haben. Im Grunde ist das doch nur ne Art Adressenverkauf. Ein Unternehmen bietet über eine Bank eine 0% Finanzierung an. Ich habe das bei meinem Computer gemacht und bekomme ab und zu Post von der ComFinance (früher Dresdner Cetelembank).
Man muss sich überlegen: gebe ich die 600 € gleich aus, oder lege ich die 600 € aufs Tagesgeld und nehme 1x im Monat die Rate runter. Mathematisch gesehen, hat man beim 0 % Ratenkauf einen Zinsvorteil.


Daneel Offline




Beiträge: 1.436

01.12.2010 10:30
#12 RE: Uns geht es doch so gut Zitat · antworten

Zitat von Weilheimer
Es ist doch empörend , ein Händler bietet eine 0% Finanzierung an, um etwas zu vermarkten. ...



Keiner verurteilt den Händler, der versucht seine Ware an den Mann zu bringen mit 0%, aber es darf doch durch andere darüber aufgeklärt werden, dass es auch seine Haken hat. Während man bei Sofortzahlung meistens noch einen Rabatt, Skonto oder ähnliches aushandeln kann, ist es bei Finanzierungskäufen ausgeschlossen.

Ich persönlich halte grundsätzlich nichts von Finanzkäufen für Produkte, die sich sehr schnell abschreiben, wie gerade mal Elektronik. Wenn man da die letzte Rate bezahlt hat, könnte man für dasselbe Geld ein besseres/moderneres Gerät erwerben, da die technische Entwicklung ja gerade in diesem Bereich schnell vonstatten geht, oder für wesentlich weniger Geld dasselbe Produkt erwerben, da technisch veraltet.

Generell kann ein Finanzkauf auch ein erster Schritt in die Schuldenfalle sein, egal ob oder mit Zinsenzahlungen.


Ich will ans Meer zurück, ein letzter Blick
Spüren, wie der Wind mir Flügel gibt
Ich will ans Meer zurück, dort wo das Glück
Mich endlich wieder in die Arme nimmt

Smithie23 Offline



Beiträge: 5.577

01.12.2010 10:50
#13 RE: Uns geht es doch so gut Zitat · antworten

Man kann auf vielfältige Art in die Schuldenfalle kommen. Ein zinsloser Ratenkauf wohl eher nicht ,sondern dann mehrere. Dazu noch überzogenes Girokonto, wo einem dann die Sollzinsen das Genick brechen. Auch eine Scheidung kann in diese Falle führen.
Bei Ratenkauf ist aber auch meist Sondertilgung möglich. Ich hab nen Computer als Rate laufen und der wird nächstes Jahr zwar im Wert weniger, aber die Nutzung ist auf 2 - 3 Jahre gesichert.

Kehrwoche Offline

Moderator

Beiträge: 3.507

01.12.2010 11:20
#14 RE: Uns geht es doch so gut Zitat · antworten

Eur@nics bietet bspw. Den Kaffeevollautomaten „BOSCH VERO TCA7151DE“ für 999.-€ an mit einer 0%-Finanzierung bei 12 Monatsraten.
Das gleiche Teil gibt es bei OTT@ für 899,90 €. Wählt man dort auch den Ratenkauf mit einer Laufzeit von 12 Monaten, kommt man auf 956,05 €.
Bezogen auf den Spritpreis bedeutet das, daß eine Tankstelle 1,40 € / Liter nimmt, während die SB-Tankstelle um die Ecke ihn für 1,34 € anbietet.

So gesehen ist der Thread-Name irreführend. Er müßte lauten: „Uns Rentnern geht es doch so gut“. Delta tankt für 1,40 €!


Der Übergang vom Affen zum Menschen sind wir.
Konrad Lorenz

Smithie23 Offline



Beiträge: 5.577

01.12.2010 15:30
#15 RE: Uns geht es doch so gut Zitat · antworten

Wenn man sich ausmalt, was in 30 - 40 Jahren sein wird, geht es den Rentnern heute zum Großteil hervorragend. Ich werd es nie verstehen, wie die jammern können, es gehe ihnen so schlecht aber horten ihr Geld entweder zu Hause oder haben aufm Girokonto mehr Geld liegen, als ich über die Jahre angespart habe. Als ich während meiner Ausbildung in verschiedenen Filialen tätig war, kamen immer pünklich Anfang zum neuen Jahr die älteren Leute und legen dir nen Stapel Sparbücher auf den Tisch zum Zinsen nachtragen. "Aber uns geht es ja so schlecht!" Während die Renten fast ständig erhöht werden, bleiben die meisten Löhne auf gleichem Niveau.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln