Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Ärger mit DDR Grenzer Computerspiel

#166 von Björn , 10.01.2011 13:55

Gehört zwar nicht zum Themen-Namen, aber die Diskussion über militärische Sperrgebiete, Raketen usw. gab es hier

Darum nur mal anläßlich des morgigen 26.Jahrestags des Pershing II Atomraketen-Unfalls auf dem US-Stützpunkt in der Waldheide Heilbronn (gegenüber vom "Jägerhaus" und dem Grillplatz) ein paar Artikel-Links. Gestern fand dort nämlich die jährliche kleine Gedenkfeier statt.

http://www.stimme.de/heilbronn/nachricht...art1925,1734635
http://www.friedenskooperative.de/ff/ff04/6-25.htm
http://www.sopos.org/aufsaetze/40bda141b3ad6/1.phtml

Hoffen und fordern wir lieber, daß sämtliche Atomwaffen auf der ganzen Welt abgeschafft werden und es bis dahin zu keinen Zwischenfällen oder Unfällen mit ihnen mehr kommt! Erst recht nicht mit Schäden oder Verstrahlung für die Zivilbevölkerung!!!


FAUN
"Satyros"
http://www.youtube.com/watch?v=9N0L-zuhEq4&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.721
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 12.01.2011 | Top

RE: Ärger mit DDR Grenzer Computerspiel

#167 von altberlin ( gelöscht ) , 12.01.2011 00:06

Hat sich schon ein Meisterschütze gefunden, der reif ist für Schützenschnur, Bestenabzeichen und Sonderurlaub für hervorragende Leistungen beim Schutze der Staatsgrenze usw blah blah blah ?
Oder ist dieses Spiel wirklich lehrreich, gehört es vielleicht sogar in den Lehrplan unseres Bildungssystems ?



.


Sinnlos ist ein Leben ohne Sinn für Unsinn
(unbekannt)

altberlin

   

Einheitspreise - wie funktionierte das eigentlich?
"Man ist sich die ganzen Jahren über fremd geblieben"


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln