Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Winterchaos in Deutschland!

#46 von hackbarth , 21.12.2010 23:24

vorsichtig Neandertaler,Kölner können schwimmen aber ihr nicht. Düsseldorfer fängt man
mit einem Fischernetz auf. Da sitzen Sie in die Falle alle. Alaaf

hackbarth  
hackbarth
Beiträge: 427
Registriert am: 12.06.2009


RE: Winterchaos in Deutschland!

#47 von michaka13 , 22.12.2010 06:06

Zitat
Sie sind es gewohnt, dass selbst unter schwierigsten Bedingungen ALLES wie gehabt weiterläuft.



Welche schwierigen Bedingungen denn, Smithie? Wir reden von 2-5 Grad unter Null und 20-30 cm Schnee. Diese paar Krümelchen reichen also um mal wieder die halbe EU lahmzulegen. London, Amsterdam und Paris sind ja auch betroffen. Und wenn ich dann lese, das Enteisungsmittel fehlen, dann ist das nur noch lächerlich! Viele Probleme sind hausgemacht und könnten im Vorfeld abgestellt werden. Aber das würde ja den Gewinn schmälern!


Gruß, micha


michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.932
Registriert am: 08.08.2009

zuletzt bearbeitet 22.12.2010 | Top

RE: Winterchaos in Deutschland!

#48 von Weilheimer , 22.12.2010 07:41

Smithie am London Heathrow Airport waren es nur 10cm Schnee, welche dieses Chaos ausgelöst haben. Das es bei der Deutschen Bahn solche Probleme gibt, liegt vor allem an der komplexen Technik der Züge aber auch am Geiz der Bahn, die in den vergangenen Jahrzehnten 250000 Stellen abgebaut hat und seitdem vom Personal her, alles mit der heißen Nadel strickt. Solche extremen Wetterlagen kann die Bahn personell nicht mehr abfedern und es bleibt Ende beim Fahrgast hängen. Und nun lieber Smithie, nun schau dir mal an, was ein Normalticket von Berlin nach Stuttgart kostet und was der Staat jährlich noch für den Bahnbetrieb zuschießt. Für dieses Geld kann der Fahrgast auch eine adäquate Leistung verlangen. Hier lieber Smithie findest du einen Bericht des Spiegel, wo die Probleme der Bahn liegen. In der Schweiz fällt jeden Winter Schnee und die Schweizer Bahn hat die Lage im Griff. Der Fisch stinkt wie immer am Kopf und Kritik ist im Fall der Bahn mehr als berechtigt.



Ich habe da mal ne Frage:
Welches Shampoo hilft eigentlich gegen Nikoläuse?
Meine Schuhe sind schlecht gefüttert, haben die Hunger?

 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Winterchaos in Deutschland!

#49 von Smithie23 , 22.12.2010 08:15

Letzten Endes bekommen es aber immer die normalen Bahnangestellten ab. So wird sich nie was ändern, wenn die "Werte Kundschaft" immer nur auf die Zugbegleiter "einprügelt" (im wahrsten Sinne des Wortes). Weil gegen Konzernleitung vorzugehen ist ja viel zu mühsam. Und die Meisten trauen sich nur ihre Wut gegen die rauszulassen, die sich eh nicht wehren können. Warum gibts eigentlich keine Beschwerdestelle für Bahn und Einzelhandel gegenüber Kunden ??!!

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Winterchaos in Deutschland!

#50 von hackbarth , 23.12.2010 21:06

Hatten Glück, konnten 20 km vor der totalen Autobahnsperrung (Weimar, Apolda, Dresden) runter.
Massenkarambolage mit 21 Autos. Kyffhäuser Kreis rechts und links Schnee und nebelig.
Sind beim Töchterlein trotzdem gut angekommen.
Heute Magdeburger Raum Blitzeis.

Sitzen im Warme und beobachten da alles.

Fahrt alle vorsichtig und kommt gesund zurück.

hackbarth  
hackbarth
Beiträge: 427
Registriert am: 12.06.2009


RE: Winterchaos in Deutschland!

#51 von Björn , 23.12.2010 23:17

Ich habe weniger Glück Bin die letzten 35 km bei Regen auf spiegelglatten Straßen gefahren und mache jetzt lieber knapp 30 km vor QLB eine Zwangsübernachtung mit Schlafsack im Auto. Auf der Reststrecke sollen schon mehrere Autos liegen geblieben sein. Mal sehen wie es in ein paar Stunden aussieht.


FAUN
"Satyros"
http://www.youtube.com/watch?v=9N0L-zuhEq4&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 23.12.2010 | Top

RE: Winterchaos in Deutschland!

#52 von Pamina , 24.12.2010 00:19

So ein Mist, sei bloß vorsichtig,hättest du mal lieber unseren Weihnachtsbaum festgemacht.


Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.043
Registriert am: 21.09.2008


RE: Winterchaos in Deutschland!

#53 von BesserWessi0815 , 24.12.2010 03:57

hach Björn ...
... I Think You're Alone Now ... also ein wenig zur Unterhaltung, hoffe die Laptop-Akkus halten es aus...

... falls der Bäcker gleich geöffnet haben sollte, kannst Du Deine Lieben mit frischen Brötchen zum Frühstück überraschen -
die freuen sich bestimmt!

...wünsche Dir gleich für die restliche Heimreise alles Gute und viel Freude bei der Begrüßung...
(hab vor Jahren im Hochsommer mal in Duisburg am Baggersee übernachten müssen - bei sternenklarer Nacht - boahhhh - war saukalt auf dem Boden)
Jetzt - und gerade im Harz - dürfte es wohl noch kälter sein, hoffentlich hast Du einen vernünftigen Schlafsack.

Liebe Grüße und paß auf Dich auf.


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010

zuletzt bearbeitet 24.12.2010 | Top

RE: Winterchaos in Deutschland!

#54 von Björn , 24.12.2010 05:59

Ich wurde gerade durch die Winterdienstrundumleuchten geweckt und das Handy-Net funktioniert auch noch Um Mitternacht kam der Winterdienst im Doppelpack mit Schneckentempo vorbei und hat sich nach dem Wohlbefinden erkundigt! Draußen sind es jetzt -2,4Grad und windig, im Auto +3Grad. Im Schlafsack war es aber angenehm warm.
Habe jetzt mal das Auto gestartet, um die vereisten Scheiben außen und die beschlagenen innen frei zu kriegen. Dann mache ich mich gleich aufs Reststück los, bevor der angesagte Schneefall mich erreicht.
Bis später mal....


FAUN
"Satyros"
http://www.youtube.com/watch?v=9N0L-zuhEq4&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 24.12.2010 | Top

RE: Winterchaos in Deutschland!

#55 von Björn , 24.12.2010 07:44

Ich bin gut vom Südostharz nach QLB gekommen und der Winterdienst hat diese Straßen trotz leichtem Schneefall und Verwehungen jetzt auch gut im Griff! Großes Lob an diese Leute!!!


FAUN
"Satyros"
http://www.youtube.com/watch?v=9N0L-zuhEq4&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007


RE: Winterchaos in Deutschland!

#56 von michaka13 , 24.12.2010 07:44

Oooh Mann, Björn macht Abenteuer-Weihnachten.

Wünsch Dir auf den restlichen km noch ne unfallfreie Fahrt. Falls Neuschnee liegt, kannste jetzt eh viel besser fahren wie auf dem verdammten Eis. Schöne Tage bei der Verwandschaft und den Freunden.


Ja, dieses im Auto übernachten kenn ich nur zu gut. Bei mir warens allerdings die Pyrenäen und nicht der Harz. Wenn ich mit dem Auto von der Algarve nach Deutschland gefahren bin, und natürlich zurück, mußte ich durch die Pyrenäen. In Frankreich hab ich meißt die Autobahnen gemieden, da die Maut recht teuer ist. Da hatte ich diese Späßchen oft. Sommerreifen drauf (wer fährt an der Algarve schon mit Winterreifen bei 25°) und irgendwann geht dann nix mehr. Manche Nacht hab ich da im Auto, mitten in der Pampa verbracht. Aber irgendwie wars auch schön, wenn man sich mal so zurück erinnert.


Wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest,

micha


michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.932
Registriert am: 08.08.2009

zuletzt bearbeitet 24.12.2010 | Top

RE: Winterchaos in Deutschland!

#57 von Pamina , 24.12.2010 08:33

Jeppi Björn, ich freue mich, dass du angekommen bist, das ist so toll,dann wünsche ich dir endlich frohe Weihnacht, du Abenteuerer...........oh Gott, das wäre ja was für mich gewesen


Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.043
Registriert am: 21.09.2008


RE: Winterchaos in Deutschland!

#58 von Björn , 24.12.2010 10:24

Hier im Harz gehts jetzt auf den Hauptstrecken, dafür gibt es immer noch Chaos-Meldungen von der A9 Berlin-Leipzig, aus der Altmark, Stuttgart-Tübingen-Ulm sowie ganz Rheinland-Pfalz, Westfalen und Niedersachsen


FAUN
"Satyros"
http://www.youtube.com/watch?v=9N0L-zuhEq4&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 24.12.2010 | Top

RE: Winterchaos in Deutschland!

#59 von Smithie23 , 24.12.2010 11:31

Auf der A9 Halle/Leipzig Richtung Dessau. Keine Probleme. Man sollte natürlich nicht schneller als 100 - 120 Km/h fahren. Bin heute früh los und ohne Probleme nach 45 Minuten bei meinen Eltern eingetroffen.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Winterchaos in Deutschland!

#60 von kirschli ( gelöscht ) , 24.12.2010 13:30

Da hast du es gut gehabt ,ich warte auf meine Kinder sie hatten nur noch 120 km und müssen jetzt schleichen wegen Schneefall kommen aus Richtung Nürnberg .




"Gib jedem Tag die Chance,
der schönste deines Lebens zu werden"
Mark Twain
http://www.youtube.com/watch?v=bD6d-4HxPQU

kirschli

   

Hat der liebe Onkel Doktor recht


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln