Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 4.966 mal aufgerufen
 aus DDR-Zeiten
Seiten 1 | 2
Ines 64 Offline




Beiträge: 671

09.07.2006 14:33
Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade Zitat · antworten
Hallo,

ich sollte jetzt bei meinem Sportverein,für unser Heft, in dem alle Mannschaften mit Bild und persönlichen Daten vorgestellt werden sollen,auch meine persönlichen sportlichen Erfolge aufzählen. Ich habe da meine Goldmedaille von 1981 bei der Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade im Handball angegeben.

Keiner konnte damit was anfangen und mit dem Aussprechen hatten sie auch so ihre Schwierigkeiten(Spartakiade).
Woher sollen sie es auch wissen, aber nun sind sie aufgeklärt.
Hier heißt das, glaub ich, Bundesjugendspiele.

Ich hab noch im Discuswerfen eine Gold- und im Kugelstoßen eine Silbermedaille gewonnen, alles 1981.
Es war immer schön sich mit anderen zu messen und wenn ich dann auch noch gewonnen hatte,war es noch mal so schön. Es ist schon ein erhebendes Gefühl ganz oben zu stehen und bejubelt zu werden. Obwohl ich nicht so gerne im Mittelpunkt stehe, war es trotzdem ein tolles Gefühl.

Habt ihr da auch dran teilgenommen? Bei welcher Sportart? Mit welchen Erfolgen?


Ines


Kalli
Beiträge:

13.07.2006 18:08
#2 RE: Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade Zitat · antworten

Moin,
woher sollen sies auch wissen. Letztlich hast Du vollkommen recht, hier sind es Bundesjugendspiele, jedoch sind diese ja in ganz kleinem Stiel.
Denkt mal zurück an die KKJS, eine Vielzahl an Leute war dort vertreten aus den einzelnen Sektionen und es erfolgte eine aus meiner Sicht erfolgreiche Sichtung von Sportlern. Bei Erfolg kam dann die KJS. Ich finde eh Sport gehörte zu unserer Kindheit dazu und die gestellten Normen waren korrekt.
Habe auch mehrere Male daran teilgenommen - Ringen und Leichtatletik und sogar Medaillen bekommen - Kreismeister/ 3. bei Bezirksmeisterschaften in Rostock. Die Urkunden habe ich heute noch und diese liegen warm und trocken bei den Unterlagen.
Franki


Seni Offline



Beiträge: 99

13.07.2006 18:34
#3 RE: Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade Zitat · antworten

Hab ich auch alles mitgemacht . Bezirksmeister, Kreismeister, Divisionsmeister(war im ASV) 5. DDR Meister.
Trainingslager waren hart aber tolles zusammensein. Habe noch alle Urkunden Fotos, Medaillien.
winke winke
Seni


Schmusekatze Offline




Beiträge: 287

14.07.2006 11:01
#4 RE: Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade Zitat · antworten

Meine Medailien (Gold, Silber, Bronze) habe ich auch alle aufgehoben. Es werden so ca. 30-40 Stück sein. Mit meinen Urkunden könnte ich eine ganze Wand tapezieren. Ich habe damals in der Sektion Schwimmen an allen Wettkämpfen die es gab teilgenommen. Da war erst einmal die Ortsspartakiade, dann die Kreis- sowie die Bezirkswettbewerbe. In Dresden sind wir immer in Klotsche in der Schwimmhalle (ich glaube es war in der Flugzeugwerft) zur Bezirksmeisterschaft gewesen. Da habe ich es aber manchmal nur auf den 3. Platz geschafft, wenn überhaupt. Meistens sind die Wettkämpfe in Löbau gewesen, wenn es zur Kreis-Kinder-und Jugendspartakiade gegangen ist.
War eine tolle Zeit damals. Bis in die Lehre habe ich aktiv Sport (Schwimmen) gemacht. Danach hatte man andere Interessen aber die Zeit war trotzdem unvergeßlich.


schnatterienschen Offline

Neuling

Beiträge: 18

07.01.2007 23:51
#5 RE: Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade Zitat · antworten

oh man, ich könnt mich hier totschreiben ;-) in den einzelnen Themen. Ich bin wohl nach wie vor Ossi und werde es auch immer bleiben.

Nun aber zum eigentlichen Thema; Ich war ja sooo sportlich damals. Ich weiß noch, das mein Lehrmeister mich früher immer zu irgendwelchen Wettkämpfen geschickt hat und man Kohle gewinnen konnte. Ich schwör, ich brauchte immer Geld und bin gelaufen, gehoppst und auf Geräte rum geturnt wie ne Irre. In Sport hatte ich immer ne 1 ;-). Gabs bei uns eigentliche dicke Kinder? Ja, dick schon, aber nicht übertrieben


Schmusekatze Offline




Beiträge: 287

17.01.2007 11:46
#6 RE: Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade Zitat · antworten

Wir haben damals eben noch mit Freude Sport getrieben und nicht nur am Computer gesessen (den gab es damals ja noch gar nicht ). Sportgemeinschaften gab es damals und die Beiträge waren noch erschwinglich (0,50 M/Monat) und mit einem Ziel vor Augen, konnte man auch viel erreichen. Talente wurden gefördert und gefordert, denn wir hatten damals auch 2-3x Training in der Woche. Was bedeutet heute "Sport" für die Kids??
Dicke Kinder in diesem Sinne wie heute gab es sicherlich noch nicht, dann "Fast Food" gab es ja auch noch nicht, gekocht wurde zu Hause oder in der Schule. Wo gibt es heute noch Schulspeisung? Ich glaube, das ist eigentlich wieder ein eigenes Thema, oder??


lutzi Offline



Beiträge: 295

17.01.2007 23:55
#7 RE: Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade Zitat · antworten

ja, ich war auch mal ein richtiger sportsmann-hatte meine erfolge im geräteturnen obwohl der kjs-computer mich fürs eisschnellauf rausgesucht hatte. habs sogar als spartakiadesieger mal in die karl-marx-städter presse geschafft-hat aber richtig spass gemacht und irgendwie bin ich da heut noch ein bisschen stolz drauf---,
vielleicht sollten sich die sportfunktionäre von heute mal bisschen was abschauen wie das mit der förderung damals gelaufen ist-sind ja international nicht mehr ganz erste sahne, naja gertreu dem olympischen motto-dabeisein ist alles...,

lutzi


Renate Offline



Beiträge: 1.566

18.01.2007 19:26
#8 RE: Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade Zitat · antworten

Unser Enkel macht 3x die Woche Karate und das für 20 € im Jahr. Da kann keiner meckern. Ihm macht es großen Spaß, er ist BW-Vizemeister und hatte da noch einen 3. Platz. Außerdem ist er Vereinsmeister. Zu Deutschen Meisterschaften war er auch schon.
Klar, Sachen müssen auch gekauft werden, aber er hat richtig Spaß an dem Sport.


Renate


schnatterienschen Offline

Neuling

Beiträge: 18

19.01.2007 07:41
#9 RE: Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade Zitat · antworten

@ Renate, wo bitte kostet das nur 20€ ? Hier hätte ich für meine Tochter 120€ im Monat gezahlt.

Meine Tochter neigt auch zum pummelig werden. Das liegt aber nicht daran, dass ich sie ungesund ernähre. Nein, es liegt daran, dass die sogar in der Schule sowas wie "Snickers" und so gekauft werden kann. Sage deinem Kind mal "du drfst dir nur Obst kaufen". Lächerlichh. Ok, das ist glaub auch ne andere Kategorie.


Renate Offline



Beiträge: 1.566

19.01.2007 09:32
#10 RE: Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade Zitat · antworten

Ja Schnatterinchen, das gibt es echt noch. Der Verein trägt sich selbst und die Trainer machen alles ehrenamtlich. Deshalb auch der geringe Beitrag für Kids. Der Rest kommt von Sponsoren, die sie zum Glück gefunden haben. Aber auch meist Firmen, wo die Eltern arbeiten. Aber das ist ja am Ende egal.
Unser Schwiegersohn macht den gleichen Sport im gleichen Verein. Die Erwachsenen zahlen dafür mehr, aber auch nicht so schlimm.

Allerdings müssen die Fahrten zu den Wettkämpfen dann auch selbst getragen werden, aber mit Fahrgemeinschaften ist das ja keine Problem.
Die Klamotten sind auch nicht gerade das was man preiswert nennen kann. Aber da unterstützen sich die Eltern gegenseitig, in dem zu klein gewordene Anzüge weitergegeben werden.

Viele Grüße
Renate


schnatterienschen Offline

Neuling

Beiträge: 18

29.01.2007 08:41
#11 RE: Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade Zitat · antworten

wir haben uns dazu entschieden zu Hause Sport zu machen. Wir haben ein paar Trimm-dich-Geräte und bewegen uns eben die Treppen hoh und runter *g So bleiben wir alle Fit.
wer für alles offen ist, der kann nicht ganz dicht sein :D


Engelchen
Beiträge:

03.08.2009 03:46
#12 RE: Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade Zitat · antworten

Hallochen,
schade, dass diese Beitragsrunde so ein bischen eingeschlafen ist. Ich hoffe trotzdem, dass dies hier noch jemand liest, der mir möglicherweise weiterhelfen kann.
Ich habe heute ein dreistündiges Telefonat mit einem Jugendfreund gehabt, den ich 1981 in Berlin bei der Spartakiade kennenlernen durfte. Natürlich haben wir von dieser Zeit viele schöne Erinnerungen, eine Zeit, die so nie wiederkommen wird. Dabei haben wir versucht, die Namen unserer Mannschaftsmitglieder zusammen zu bekommen. Aber nach 27 Jahren? Nicht nur, dass die Knochen müde werden, nein, nun lassen uns auch noch langsam unsere grauen Zellen im Stich. Ich hoffe, es gibt da jemanden, der uns weiterhelfen kann : Gibt es ein Archiv oder sonstiges, wo man die Teilnehmer der Spartakiade findet? Namentlich aufgeführt oder ähnliches? Wir waren damals mit der Bezirksauswahl Neubrandenburg im Bereich Handball vertreten. Wer kann uns helfen? Wie würden uns über wirklich weiterhelfende Hinweise freuen.
Vielen Dank im voraus an alle, die uns bei der Suche helfen!!!
Karin

kalteschnauze Offline



Beiträge: 686

05.08.2009 17:47
#13 RE: Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade Zitat · antworten

daswar für mich der schrecklichste tag im jahr, wenn wir schulspartakiade hatten und schwitzend auf dem sportplatz rennen, werfen und weit springen mussten .... ich habe dort nie eine medaille geholt.
anders im schwimmen, da war die oft die letzte rettung für die schulehre... bin auch z.t zu bezirksmeisterschaften gefahren, zweimal erster geworden.

@ engelchen versuche mal in diversen stadt oder landesarchiven von meck pomm oder neubrandenburg fündig zu werden, da wird die ddr noch "aufgehoben". ist zwar meist nicht kostenfrei die nutzung, aber ihr findet dort bestimmt hilfe von den mitarbeitern.
ich habe selber oft genug in archiven recherchiert beruflicherseits, die haben dort garantiert nen offenes ohr für eure wünsche.

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.472

05.08.2009 21:07
#14 RE: Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade Zitat · antworten

Ich habe da auch immer intensiv Sport betrieben: Schach
War Sieger bei der Kreisspartakiade und habe auch bei der Bezirksspartakiade vorne mitgemischt.
Hatten dabei immer viel Spaß.
Gruß
JoeSachse


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

ossipower Offline



Beiträge: 269

05.08.2009 21:16
#15 RE: Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade Zitat · antworten

hihi medallien hatte ich auch 25 aber alle nur im schulsport, aber weiter als nach löbau zur kreisspartakiade hatte es nie gereicht .

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln