Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Wer hat Lust und Spass an der Malerei ??

#1 von tom777 , 13.01.2011 22:33

Würde alle Tricks und Tipps der Malerei weiter geben..
was einige "Künstler" garnicht gerne sehen..
und einige Malvorlagen mitgeben
Tom


 
tom777
Beiträge: 52
Registriert am: 09.01.2011

zuletzt bearbeitet 13.01.2011 | Top

RE: Wer hat Lust und Spass an der Malerei ??

#2 von hackbarth , 13.01.2011 22:38

ich auch, sofort.

LG Hackis (aber erst morgen)

hackbarth  
hackbarth
Beiträge: 427
Registriert am: 12.06.2009


RE: Wer hat Lust und Spass an der Malerei ??

#3 von delta , 14.01.2011 08:55

bin dabei.... man lernt ja nie dabei aus.


hier einige Arbeiten von mir.....
1.) Bild... eine Rotring Tuschezeichnung
2.) Bild... Aquarellstift Zeichnung
3.) Bild... Ein Dispersionsfarben Landschaft
4.) Bild... eine Tusche-Aquarellstift Arbeit die als Werbung für ein Plakat der Größe 6m x 4m Aufgezogen wurde.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 PICT0322.JPG   PICT0331.JPG   PICT0345.JPG   katzen 04.08.10 u. 13.08.2010 074.jpg 
delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 14.01.2011 | Top

RE: Wer hat Lust und Spass an der Malerei ??

#4 von tom777 , 14.01.2011 13:50

Hello ,auf Grund der wenigen Interessenten.an der Öl Malerei
lohnt sich eine aufwendiges Vorbereitung nicht.
Ich werde mich etwas kürzer halten.
Allgemeines....
Malen ist eine tolle Sache und dient zur Entspannung und Freunde und
einen anderen Sehvermögen als der Normal Mensch.
Wer denkt damit Reich zu werden wird bald enttäuscht sein.
Man kann noch so gut malen und zeichnen, es wird nichts wenn man
keinen Namen hat und durch Politiker oder andere nach oben gehoben
und präsent wird .Oder nach dem Tod eines Malers um sehr hohe
Gewinne zu machen.
Wenn man Pablo Picasso mit seinen Jungen mit der Pfeife ansieht ,und
dieses Bild für 165000000 Dollar verkauft wurde,fragt man sich doch??
Dieses Bild zu malen ist nichts besonders und erfordert keine grosse
Übung.Es erinnert mich eher an meine Anfänge der Malerei.

Ein richtige Maler in meinen Augen war und ist Rembrandt 1606- 1669!
Picasso war am Anfang gut, später zweifele ich an seinen Werken und
deren Realität was für mich mehr eine eigenartige abstrakte Malerei
der Kunst darstellt.
Denn Kunst kommt immer noch von können ! Aber das nur nebenbei
und nur meine Meinung !
Die Malerei auch als Hobby wird als brotlose Kunst bezeichnet und ist
mit,wenn man sie richtig betreiben will eine teure
Angelegenheit.!Hiermit ist die Öl oder Acrylmalerei gemeint.
Eine sehr aufwendige Bleistiftmalerei ist zwar toll und super ,diese aber
in der Ölmalerei nicht angebracht weil alles mit Ölfarbe übermalt wird.
Im nächsten Beitrag:" was man alles braucht"!......

Tom


 
tom777
Beiträge: 52
Registriert am: 09.01.2011

zuletzt bearbeitet 14.01.2011 | Top

RE: Wer hat Lust und Spass an der Malerei ??

#5 von delta , 14.01.2011 18:46

P. Picasso verstorben 1973 machte drei Jahre zuvor folgende Aussage.


Zitat:
" Wenn ich alleine bin, mich selbst betrachte, in den Spiegel schaue,
wage ich es nicht, mich als einen Künstler im großen, alten Sinne zu
nennen.
Giotto und Tizian, Rembrandt und Goja - das waren Leute die
wirklich malen konnten!
Ich habe lediglich meine Zeit verstanden und bestmöglich Profit aus der
Blödheit, Eitelkeit und Raffgier meiner Zeitgenossen geschlagen.
Dies mag ein bitteres Geständnis sein, doch wenigstens ist es wahr."

Zitat: Ende


Du siehst also der Mann wusste durchaus seine malerei selbst zu deuten.
Dafür sei Ihm ein Großes Lob auszusprechen. Führte er doch die so
gescheite Gesellschaft an der Nase rum.
Meine bewunderung hat er jedenfalls dafür.

Übrigens:
Es ist richtig, die Malerrei ist eine brotlos Kunst, die gewaltig ins Geld
geht, vor allem, wenn man nicht nur eine Richtung geht.
Und richtig ist auch, das ohne Sponsoren nichts geht.
Siehe zum Beispiel Udo Lindenberg



wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 14.01.2011 | Top

RE: Wer hat Lust und Spass an der Malerei ??

#6 von tom777 , 14.01.2011 19:02

kenne seine diese worte weiss aber nicht ob es seine sind?
in allen,Du hast wahnsinnig recht, leider


Politik und Werbung haben eins gemeinsam..
Verarschung !

 
tom777
Beiträge: 52
Registriert am: 09.01.2011


RE: Wer hat Lust und Spass an der Malerei ??

#7 von delta , 14.01.2011 20:22

Diese Worte von P. Picasso stammen aus einen Spiegel-Zitat.

Übrigens:
es geht mir nicht ums Recht haben, sondern das
es leider so ist.
Mein Aufenthalt in Paris von 1968-70 brachte mich
zur Malerrei. Ich bin allerdings ein reiner Autodidakt
in der Malerrei.



wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009


RE: Wer hat Lust und Spass an der Malerei ??

#8 von tom777 , 14.01.2011 20:50

ich doch auch ..!!in der DDR gab es nur für anerkannte Künstler Ausstattung farben leinwand pinsel
nur durch beziehungen zu künstler & lehrer war das möglich!richig losgelegt habe ich erst hier .


Politik und Werbung haben eins gemeinsam..
Verarschung !

 
tom777
Beiträge: 52
Registriert am: 09.01.2011


RE: Wer hat Lust und Spass an der Malerei ??

#9 von Täufelchen , 15.01.2011 10:54

Zitat von delta
bin dabei.... man lernt ja nie dabei aus.


hier einige Arbeiten von mir.....
1.) Bild... eine Rotring Tuschezeichnung
2.) Bild... Aquarellstift Zeichnung
3.) Bild... Ein Dispersionsfarben Landschaft
4.) Bild... eine Tusche-Aquarellstift Arbeit die als Werbung für ein Plakat der Größe 6m x 4m Aufgezogen wurde.



Wow da kann ich noch gar nicht richtig mithalten. Menschen zu malen würde ich so gern besser lernen.

Hier sind zwei Bleistift zeichnungen von mir:



sind was unscharf, weil ich die abfotographiert hatte, hatte da noch keinen Scanner.

Täufelchen  
Täufelchen
Beiträge: 29
Registriert am: 27.12.2010


RE: Wer hat Lust und Spass an der Malerei ??

#10 von BesserWessi0815 , 15.01.2011 15:00

...(britische) Freunde von uns Malen und Zeichnen auch sehr gerne.

Sie betreiben sogar ein Forum:

http://www.wetcanvas.com/

ist - englischsprachig - aber egal für den, der sich für die Bilder interessiert
(einer der Admins spricht ganz gut deutsch - könnte also Fragen beantworten)


Content Channels:

Abstract/Contemporary Art - Acrylics - Airbrush Art - All Media Art Events - Animal & Wildlife Art - Art Business - Art History - Art Journals
Art Schools/Students - Artist Marketplace - Artwork from Life - Cafe Guerbois - Casein/Gouache/Egg Tempera - Classical Art - Clay - Color Theory & Mixing - Colored Pencil - Composition & Design - Computers/Technology - Creativity - Critique Center - Debates, Art & Society, etc.
Decorative Arts/Murals/Faux - Digital Art - Drawing & Sketching - Fantasy/Sci-Fi Art - Fiber Arts - Figure, The - Florals/Botanical - Glass Art - Illustration - Inspirational Art - Landscapes - Marine Art - Miniature Art - Mixed Media/Alt. Materials/Other - New User Channel - Oil Painting - Oil Pastels - Pastels - Pen & Ink/Caligraphy - Photography - Plein Air - Portraiture - Printmaking - Scratchboard Art - Sculpture - Southwest/Western Art - Still Life, The - Studio Tips & Framing - Teacher's Toolbox - Watercolors - Watermedia - WC! Events - WC! Site Discussions - Wearable Art -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010

zuletzt bearbeitet 15.01.2011 | Top

RE: Wer hat Lust und Spass an der Malerei ??

#11 von Schramme , 15.01.2011 15:28

Hallo Tom,

ich male mit Ölfarben.Landschaftsmalerei ist mein Favorit.Die Rügenmotive haben es mir besonders angetan.Ich nehme hilfreiche Tipps und Kniffe gern an, immer her damit.Man kann nie genug lernen.
Mit den alten Meister stimme ich dir zu, das waren wirklich Künstler.Von den heutigen Malern kann man das nicht unbedingt immer sagen.Aber das ist meine subjektive Meinung.

Grüße Schramme


Mittleres Alter ist,wenn schmale Taille und breites Wissen die Plätze tauschen

 
Schramme
Beiträge: 258
Registriert am: 13.01.2010


RE: Wer hat Lust und Spass an der Malerei ??

#12 von delta , 15.01.2011 18:54

Ich denke, wenn nur die Schreiben dürfen, die perfekt Deutsch können,
wird es hier ganz schön still.

Zur Versöhnung
noch ein paar Bilder von mir, den das war ja das Thema.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_3877.JPG   katzen 04.08.10 u. 13.08.2010 071.jpg 
delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009


RE: Wer hat Lust und Spass an der Malerei ??

#13 von Minimal , 15.01.2011 19:16

Das linke würde ich mir glatt hinhängen, wenn ich es denn hätte ;-) Kompliment.


Verloren in: Musik (Minimal Wave, 80s Wave & EBM), Literatur (von Kafka bis Houellebecq), Filmen (Coen Brothers, Lynch & Co), MMORPGs

 
Minimal
Beiträge: 643
Registriert am: 08.05.2009

zuletzt bearbeitet 15.01.2011 | Top

RE: Wer hat Lust und Spass an der Malerei ??

#14 von delta , 15.01.2011 19:18

Freut mich zu lesen.



wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009


RE: Wer hat Lust und Spass an der Malerei ??

#15 von delta , 16.01.2011 15:41

Ein letzter versuch zum Thema.

Südliches Flair...................


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 PICT0317.JPG 
delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 16.01.2011 | Top

   

Gibt es hier Ossis, die es in den Norden verschlagen hat?
Kultur-Tipps


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln