Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Wer trägt noch eine DDR"-Zeit" Uhr?!

#1 von peppe , 26.01.2011 16:28

.......oder eine die in Glashütte vor der Gründung der DDR -Zeit verkauft wurde?!
Bin mal gespannt was ihr noch so für schätzchen habt?!
Peppe..der noch immer von DER GLASSHÜTTE Uhr träumt



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Wer trägt noch eine DDR"-Zeit" Uhr?!

#2 von Weinböhlaer , 26.01.2011 20:46

Ich habe noch eine Glashütte Spezimatic Bison No.440500
Geht wie am ersten Tag, nur das Armband ist zu klein.


Jürgen


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.124
Registriert am: 17.11.2009


RE: Wer trägt noch eine DDR"-Zeit" Uhr?!

#3 von peppe , 26.01.2011 20:55

Jürgen ein neues Armband ist kein Problem...heisst dies du würdest die Verkaufen?!
Peppe der Uhrensammler



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Wer trägt noch eine DDR"-Zeit" Uhr?!

#4 von Weinböhlaer , 26.01.2011 20:58

Nein

etwas von damals möchte ich schon behalten.

Jürgen


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.124
Registriert am: 17.11.2009


RE: Wer trägt noch eine DDR"-Zeit" Uhr?!

#5 von peppe , 26.01.2011 21:11

Jurgen bist halt ein echter Ossi, der sich das alte noch bewahrt,Brav
Peppe



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Wer trägt noch eine DDR"-Zeit" Uhr?!

#6 von Ilrak , 27.01.2011 11:27

Ich hab auch noch ein Erbstück , eine Glashütte Automatik , trage sie alllerdings selten ( zu schade ).
Alltagsuhr ist mein Souvenirstück aus Sibirien , die " Nesterow " , abwechselnd mit einer Citizen Titanium ,
schon rein gewichtsmäßig das absolute Kontrastprogramm .
Traum ? Ein Stück aus der Manufaktur " Nautische Instrumente Mühle " - Glashütte , klar .


Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.330
Registriert am: 28.10.2009

zuletzt bearbeitet 27.01.2011 | Top

RE: Wer trägt noch eine DDR"-Zeit" Uhr?!

#7 von Wega , 27.01.2011 15:53

Ich besitze noch 2 Uhren aus Glashütte.
Eine dürfte Ende der 50er hergestellt sein und trägt noch die Aufschrift "Made in Germany" Nr 478124
und eine Spezimatic von 1976. Beide Uhren sind noch tadellos.
Im Alltag trage ich eine "Tissot" (Quartzwerk,Analog-Anzeige).


__________________________________________________
Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

 
Wega
Beiträge: 1.027
Registriert am: 29.08.2008


RE: Wer trägt noch eine DDR"-Zeit" Uhr?!

#8 von Buhli , 27.01.2011 22:33

Ich trag im Alltag eine gute Glashütte Spezimatic von etwa 77. Made in GDR. Die hab ich mir damals für reichlich 200,-M von meinem ersten vollen Lohn in Pirna gekauft. 1990 ist sie mir vom Dach aufs Pflaster geklatscht. Scheibe hier, Deckel da. Uhr tickte noch. Sie ging dann nur mal 10 min. am Tag vor. Der Uhrmacher sagte nach der Reparatur, daß nur eine Welle verbogen war. Seither geht sie wieder wie eine eins.



Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Wer trägt noch eine DDR"-Zeit" Uhr?!

#9 von peppe , 27.01.2011 22:36

Zitat von Buhli
Ich trag im Alltag eine gute Glashütte Spezimatic von etwa 77. Made in GDR. Die hab ich mir damals für reichlich 200,-M von meinem ersten vollen Lohn in Pirna gekauft. 1990 ist sie mir vom Dach aufs Pflaster geklatscht. Scheibe hier, Deckel da. Uhr tickte noch. Sie ging dann nur mal 10 min. am Tag vor. Der Uhrmacher sagte nach der Reparatur, daß nur eine Welle verbogen war. Seither geht sie wieder wie eine eins.


Was für eine ist das genau, vielleicht ein Foto? Danke!!
Peppe



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Wer trägt noch eine DDR"-Zeit" Uhr?!

#10 von altberlin ( gelöscht ) , 27.01.2011 22:43


Sinnlos ist ein Leben ohne Sinn für Unsinn
(unbekannt)

altberlin

RE: Wer trägt noch eine DDR"-Zeit" Uhr?!

#11 von peppe , 27.01.2011 23:21

Zitat von altberlin
So etwas ?

http://www.uhrenbastler.de/img/watch/gal...imatic-mini.jpg

.


dies ist ne olle Zwiebel Massenproduktion in GDR



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Wer trägt noch eine DDR"-Zeit" Uhr?!

#12 von altberlin ( gelöscht ) , 27.01.2011 23:28

Zitat von peppe

dies ist ne olle Zwiebel Massenproduktion in GDR



Aber ne Spezimatic 77 !


Sinnlos ist ein Leben ohne Sinn für Unsinn
(unbekannt)

altberlin

RE: Wer trägt noch eine DDR"-Zeit" Uhr?!

#13 von peppe , 27.01.2011 23:32

Zitat von altberlin

Zitat von peppe

dies ist ne olle Zwiebel Massenproduktion in GDR



Aber ne Spezimatic 77 !



ok ok aber wenn man ne olle zwiebel anguckt komm ein de träne
Du altberliner hörst du auch noch Radio von Berlin und was ist dein Lieblingsender
Peppe



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Wer trägt noch eine DDR"-Zeit" Uhr?!

#14 von altberlin ( gelöscht ) , 27.01.2011 23:37

Bin hier mit Radio nicht so gut versorgt im Behelfsquartier, aber wenn dann auch Berlin, RS 2 zum Beispiel.


.


Sinnlos ist ein Leben ohne Sinn für Unsinn
(unbekannt)

altberlin

RE: Wer trägt noch eine DDR"-Zeit" Uhr?!

#15 von BesserWessi0815 , 27.01.2011 23:41

ist das RIAS-2.0?
(Rundfunk im amerikanischen Sektor 2 Punkt null)


... RIAS dürfte es ja nicht mehr geben - oder doch...?

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010

zuletzt bearbeitet 27.01.2011 | Top

   

Wer hat die meiste Rente von der damaligen Zeit!
Wer Arbeitet hier noch auf seinen erlernten Beruf in der DDR?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln