Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Gute Nacht Geschichten

#1 von peppe , 27.01.2011 22:32

so wie es bei Sandmann GDR war; die erste kommt von mir und morgen gucke ich gespannt hier Was die nächste Geschichte bringt aber Bitte nur GDR

http://www.youtube.com/watch?v=SKMeo7kd7fc



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Gute Nacht Geschichten

#2 von BesserWessi0815 , 27.01.2011 22:42

Zitat von peppe
...aber Bitte nur GDR

boah - B-Wessi fühlt sich discriminiert - aber egal! (mir wär eh nix eingefallen - wir hatten CSSR-Märchen wie "Pantau" sonntags)
Freunde aus dem Ossiforum helfen....

Zitat von PM
Früher, in den 60ern im Osten.

http://www.dailymotion.com/video/x21qw7_clown-ferdinand_fun


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010

zuletzt bearbeitet 27.01.2011 | Top

RE: Gute Nacht Geschichten

#3 von peppe , 27.01.2011 23:19

Zitat von BesserWessi0815

Zitat von peppe
...aber Bitte nur GDR

boah - B-Wessi fühlt sich discriminiert - aber egal! (mir wär eh nix eingefallen - wir hatten CSSR-Märchen wie "Pantau" sonntags)
Freunde aus dem Ossiforum helfen....

Zitat von PM
Früher, in den 60ern im Osten.

http://www.dailymotion.com/video/x21qw7_clown-ferdinand_fun




He... Artur der Engel * kennst du denn nicht



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Gute Nacht Geschichten

#4 von peppe , 27.01.2011 23:42

Zitat von BesserWessi0815

Zitat von peppe
...aber Bitte nur GDR

boah - B-Wessi fühlt sich discriminiert - aber egal! (mir wär eh nix eingefallen - wir hatten CSSR-Märchen wie "Pantau" sonntags)
Freunde aus dem Ossiforum helfen....

Zitat von PM
Früher, in den 60ern im Osten.

http://www.dailymotion.com/video/x21qw7_clown-ferdinand_fun





extra für Dich http://www.youtube.com/watch?v=ZyyJXVaErtY



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Gute Nacht Geschichten

#5 von Weinböhlaer , 28.01.2011 01:00

Ihr meint sicher Pan Tau (Herr Tau)
gespielt von Otto Simanek.


Jürgen


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.124
Registriert am: 17.11.2009


RE: Gute Nacht Geschichten

#6 von peppe , 28.01.2011 22:36



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Gute Nacht Geschichten

#7 von Smithie23 , 29.01.2011 14:13

Ich kann mich auch noch ein wenig an ihn erinnern. Nur schon ein seltsamer Anfang für eine Kinderserie, wo erstmal verschiedene Raketentypen abheben.

Ob da auch so ne nukleare Mittelstreckenrakete mit dabei war ?

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Gute Nacht Geschichten

#8 von peppe , 29.01.2011 17:27

Smithie....hast ja schon recht, aber überleg mal eigentlich sind alle Kinderfilme ect. von früher insich brutal gewesen....aus dem Grund sind wir auch nicht sollche Softy`s geworden
Egal ob russische Märchen oder Pittiplatsch war alles sehr direkt



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Gute Nacht Geschichten

#9 von Smithie23 , 30.01.2011 10:19

Da ist was dran. Bei Pittiplatsch fällt mir auf Anhieb jetzt nix Brutales ein ... aber Gott sei Dank wurden wir nicht so Waldorfmäßig erzogen, wie es teilweise im Westen der Fall war.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Gute Nacht Geschichten

#10 von kalteschnauze , 30.01.2011 13:45

was war denn an unseren kinderfilmen brutal???? .... die sind doch gegenüber dem was die heutigen kinder sich so reinziehen, absolut megaharmlos gewesen. langsamere ruhigere bildführung, kaum effekte... gegenüber dem "radaukino" von heute... vor allem sind die kinder da absolut "abgehärtet" was filme und kino angeht, also harry potter selbst der erste teil, der ab 6 jahren zugelassen war (eigentlich der harmloseste teil), wenn sowas in den 70zigern im fernsehen gekommen währe, hätte selbst der weisse hai alt ausgesehen dagegen und unsere kinder heute, die würden da auch nicht angst vor haben und nachts nicht schlafen können...
was kam denn so früher als kinder tv lassie, daktari, flipper, dann lolek und bolek, artur der engel, pan tau, adola, oder die augsburger puppenkiste in tv ... mich haben die filme nicht gerade in angst und schrecken versetzt,

kalteschnauze  
kalteschnauze
Beiträge: 688
Registriert am: 14.02.2008


RE: Gute Nacht Geschichten

#11 von peppe , 30.01.2011 14:01

Zitat von kalteschnauze
was war denn an unseren kinderfilmen brutal???? .... die sind doch gegenüber dem was die heutigen kinder sich so reinziehen, absolut megaharmlos gewesen. langsamere ruhigere bildführung, kaum effekte... gegenüber dem "radaukino" von heute... vor allem sind die kinder da absolut "abgehärtet" was filme und kino angeht, also harry potter selbst der erste teil, der ab 6 jahren zugelassen war (eigentlich der harmloseste teil), wenn sowas in den 70zigern im fernsehen gekommen währe, hätte selbst der weisse hai alt ausgesehen dagegen und unsere kinder heute, die würden da auch nicht angst vor haben und nachts nicht schlafen können...
was kam denn so früher als kinder tv lassie, daktari, flipper, dann lolek und bolek, artur der engel, pan tau, adola, oder die augsburger puppenkiste in tv ... mich haben die filme nicht gerade in angst und schrecken versetzt,




na denn les mal dies
Am 23. November 1956 wurde die erste Folge dieser Sendung mit Eckart Friedrichson als Schneidermeister Nadelöhr ausgestrahlt. Anfangs mit den Kanarienvögeln „Zwirnchen und Röllchen“, gehörten dann ab 1959 die Ente Schnatterinchen und der Bär Bummi zur Sendung. Erst fünf Jahre später erschien der Kobold Pittiplatsch, geführt und gesprochen von Heinz Schröder, auf dem Bildschirm. Einige Pädagogen waren vom Wert dieser etwas frecheren Koboldfigur, im Gegensatz zu den übrigen Puppen-Charakteren, nicht angetan. Sie befürchteten, dass die Kinder von der Figur Pittiplatsch nur Dummheiten lernen könnten. Dies führte dazu, dass die Figur nach nur zwei Folgen wieder aus der Sendung genommen wurde. Aufgrund zahlreicher Proteste erschien Pittiplatsch, optisch leicht verändert und verbal etwas angepasster, Weihnachten 1962 wieder. Nach dem Tod seines Sprechers wurde Mitte der 1970er Jahre Bummi durch den Teddy Mischka bzw. Mischka-Bär ersetzt, der als braver fleißiger Schüler die gleichen Wesenszüge wie er hatte.



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Gute Nacht Geschichten

#12 von Weinböhlaer , 30.01.2011 14:14

Na, Peppe

Du kannst die Zensur, bzw, was in den 60ern als anstößig bewertet wurde nicht
mit heute vergleichen.
Ich kann mich noch erinnern an den Film SIE TANZTE NUR EINEN SOMMER,
in den wir als heranwachsende und pubertierende mehrmals gegangen sind, der war ab 18.
Heute, denke ich ab 6 , wenn überhaupt.


Jürgen


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.124
Registriert am: 17.11.2009

zuletzt bearbeitet 30.01.2011 | Top

RE: Gute Nacht Geschichten

#13 von peppe , 30.01.2011 14:24

Zitat von Weinböhlaer
Na, Peppe

Du kannst die Zensur, bzw, was in den 60ern als anstößig bewertet wurde nicht
mit heute vergleichen.
Ich kann mich noch erinnern an den Film SIE TANZTE NUR EINEN SOMMER,
in den wir als heranwachsende und pubertierende mehrmals gegangen sind, der war ab 18.
Heute, denke ich ab 6 , wenn überhaupt.


Jürgen



Mit die Filme gebe ich Dir recht!! Aber wusstest du das einige russ. Märchen für Kinder heute!! Verboten sind!! Habe dies mal vor länger Zeit im Internet gelesen.....habe leider dies Seite nicht mehr gefunden. Da ich selbst ein Fan von russ. Märchen bin muss ich schon zugestehen das Sie alles andre als soft sind
Pamina als Kindergärtnerin sollt diesbezüglich hier etwas scbreiben und klar stellen können (ex ossi heute wessi kindergartentante



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Gute Nacht Geschichten

#14 von Weinböhlaer , 30.01.2011 14:34

Zitat von peppe

Zitat von Weinböhlaer
Na, Peppe

Du kannst die Zensur, bzw, was in den 60ern als anstößig bewertet wurde nicht
mit heute vergleichen.
Ich kann mich noch erinnern an den Film SIE TANZTE NUR EINEN SOMMER,
in den wir als heranwachsende und pubertierende mehrmals gegangen sind, der war ab 18.
Heute, denke ich ab 6 , wenn überhaupt.


Jürgen



Mit die Filme gebe ich Dir recht!! Aber wusstest du das einige russ. Märchen für Kinder heute!! Verboten sind!! Habe dies mal vor länger Zeit im Internet gelesen.....habe leider dies Seite nicht mehr gefunden. Da ich selbst ein Fan von russ. Märchen bin muss ich schon zugestehen das Sie alles andre als soft sind
Pamina als Kindergärtnerin sollt diesbezüglich hier etwas scbreiben und klar stellen können (ex ossi heute wessi kindergartentante





Ich kann mir das schlecht vorstellen, bei dem Müll der heute, z.B. Sonntag früh für Kinder angeboten wird.
Das entscheiden aber diverse Mitarbeiter in unseren ach so klugen Kultusministerien.

Jürgen


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.124
Registriert am: 17.11.2009


RE: Gute Nacht Geschichten

#15 von BesserWessi0815 , 30.01.2011 14:56

Zitat von Weinböhlaer

Zitat von peppe

Zitat von Weinböhlaer
Na, Peppe

Du kannst die Zensur, bzw, was in den 60ern als anstößig bewertet wurde nicht
mit heute vergleichen.
Ich kann mich noch erinnern an den Film SIE TANZTE NUR EINEN SOMMER,
in den wir als heranwachsende und pubertierende mehrmals gegangen sind, der war ab 18.
Heute, denke ich ab 6 , wenn überhaupt.


Jürgen



Mit die Filme gebe ich Dir recht!! Aber wusstest du das einige russ. Märchen für Kinder heute!! Verboten sind!! Habe dies mal vor länger Zeit im Internet gelesen.....habe leider dies Seite nicht mehr gefunden. Da ich selbst ein Fan von russ. Märchen bin muss ich schon zugestehen das Sie alles andre als soft sind
Pamina als Kindergärtnerin sollt diesbezüglich hier etwas scbreiben und klar stellen können (ex ossi heute wessi kindergartentante





Ich kann mir das schlecht vorstellen, bei dem Müll der heute, z.B. Sonntag früh für Kinder angeboten wird.
Das entscheiden aber diverse Mitarbeiter in unseren ach so klugen Kultusministerien.

Jürgen


Hey peppe & Weinböhlaer,
macht Ihr hier Zitierübungen
dadurch wird der Faden/Thread auch nicht übersichtlicher, wenn ständig die vollen Vorgängerbeiträge in voller Länge zitiert werden, auch wenn man sich nur auf einen einzigen Satz bezieht...
den Rest könntet Ihr kürzen


 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010

zuletzt bearbeitet 30.01.2011 | Top

   

Was wurde aus DDR -Musikern?!
Ossi-Quiz


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln