Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Summa cum laude

#31 von Weilheimer , 20.02.2011 08:39

Zitat von Daneel
Guttenbergtastatur erhältlich




....ich fühl mich so leer, ich fühl mich so BRANDENBURG

Rainald Grebe

 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Summa cum laude

#32 von Kehrwoche , 20.02.2011 22:05

Bei Anne Will geht jetzt die (Selbst)Demontage weiter.


Der Übergang vom Affen zum Menschen sind wir.
Konrad Lorenz

Kehrwoche  
Kehrwoche
Moderator
Beiträge: 3.507
Registriert am: 23.03.2008


RE: Summa cum laude

#33 von peppe , 20.02.2011 22:09

Zitat von Kehrwoche
Bei Anne Will geht jetzt die (Selbst)Demontage weiter.



ich kann es schon nicht mehr hören und wer ist der nächste in dieser Hinsicht.........habe das Gefühl die Medien haben nichts ander mehr zu tun als in fremden Dingen zu schnüffeln .....



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009


RE: Summa cum laude

#34 von Weilheimer , 20.02.2011 22:47

Na Peppe, mit Schnüffelei hat diese Sache eher nichts zu tun, als mehr mit der nun schon fast Tatsache das sich ein Herr K.T. sich seine Doktorarbeit hat schreiben lassen, weil er mit goldenen Löffel geboren wurde. Ein Doktor mit Wurzeln in der Arbeiterklasse muss sich seine Arbeit mühevoll selbst schreiben. Es wird wieder mal bestätigt, Politiker sind unehrlich und Menschen mit "von" im Namen sind Blender vor dem Herrn.


....ich fühl mich so leer, ich fühl mich so BRANDENBURG

Rainald Grebe

 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Summa cum laude

#35 von altberlin ( gelöscht ) , 20.02.2011 23:01

Mir ist das sowas von egal, Deutschland hat Regeln und Gesetze, und genau danach soll gehandelt werden.
Ohne Ansehen der Person, jeder ist ersetzbar, wenn es sein muß.


.


Sinnlos ist ein Leben ohne Sinn für Unsinn
(unbekannt)

altberlin

RE: Summa cum laude

#36 von Weinböhlaer , 21.02.2011 00:05

.....alles richtig was gesagt wurde....nur die Richtung aus der es kommt und
der Zeitpunkt ist schon bemerkenswert.


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.297
Registriert am: 17.11.2009


RE: Summa cum laude

#37 von Ilrak , 21.02.2011 16:45

In den nächsten deutschen Wörterbüchern wird der Kopierer dann wohl
als Guttenbergischer Druckapparat erscheinen . Gleich hinter dem echten , dem Gutenbergischen .


Revolution ist das Morgen schon im Heute,
ist kein Bett und kein Thron für den Arsch zufriedener Leute.
(Renft - Zwischen Liebe und Zorn )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.457
Registriert am: 28.10.2009


RE: Summa cum laude

#38 von Björn , 21.02.2011 20:37

Merkels großer Fehler, einen K.T.M. von & zu Guttenberg auch mit eventuell aberkanntem Doktortitel für einen glaubwürdigen und guten Minister zu halten
http://www.sueddeutsche.de/politik/gutte...h-auf-1.1063088


Silbermond & Xavier Naidoo
"Sehn wir uns wieder"
http://www.youtube.com/watch?v=Mfbd3TESHwg&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 21.02.2011 | Top

RE: Summa cum laude

#39 von Björn , 21.02.2011 23:50

Bevor `Super-Gutti´ der Doktortitel wahrscheinlich offiziell aberkannt wird, verzichtet er jetzt "freiwillig" darauf und bittet die Universität Bayreuth um Rücknahme des Doktortitels. Er hofft wahrscheinlich, daß damit die Ermittlungen eingestellt werden und die Sache erledigt wäre
http://www.sueddeutsche.de/politik/plagi...ervus-1.1063178

Seine Biographie soll er ja auch etwas "verschönert" haben:
http://www.sueddeutsche.de/politik/gutte...ngibt-1.1063173


Silbermond & Xavier Naidoo
"Sehn wir uns wieder"
http://www.youtube.com/watch?v=Mfbd3TESHwg&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007


RE: Summa cum laude

#40 von Weilheimer , 22.02.2011 03:40

Ich denke auch, das unser Gutti darüber informiert wurde, das sein Doktortitel "wech" ist. Um das Gesicht zu wahren, hat er ihn dann "zurückgegeben". Bei 267 Seiten mit abgeschriebenen Textpassagen in Guttenbergs Doktorarbeit braucht sich keiner darüber zu wundern, denn die Uni Bayreuth hat einen Ruf zu verlieren.
Unser Gutti wird doch irgendwo in seiner Karriere noch einen Doktor h.c. herbekommen.


....ich fühl mich so leer, ich fühl mich so BRANDENBURG

Rainald Grebe

 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008

zuletzt bearbeitet 22.02.2011 | Top

RE: Summa cum laude

#41 von Björn , 22.02.2011 22:38

"Der doppelte Karl-Theodor" in der SZ (Süddeutsche Zeitung) oder wie ein Politikwissenschaftler ihn im Radio heute auch nannte "Guttenberg- ein Mann mit geteilter Persönlichkeit"
http://www.sueddeutsche.de/politik/gutte...eodor-1.1063484

Inzwischen glauben immer mehr Fachleute daran, daß er eventuell schon morgen im Zusammenhang mit seiner Befragung vor dem Bundestag zurück tritt. Frau Bundeskanzlerin und führende Regierungspolitiker halten (nicht nur meiner Meinung nach) doch nur noch zu ihm, um selbst nicht unter Beschuss aus den eigenen Reihen zu kommen!
Laut Aussage mehrerer deutscher Universitäten von heute, ist es in der deutschen Geschichte einmalig, daß ein wegen Betrugs verdächtigter Doktorand seinen Titel selbst zurück geben will! Außerdem wäre so etwas rechtlich garnicht möglich und es wird weiter der Fall geprüft, ob von der Universität der Doktortitel aberkannt wird (die Uni Bayreuth soll pikanterweise der CSU schon immer sehr nahe stehen ).
Dies kam heute im Laufe des Tages von 2 unterschiedlichen Radiosendern!

Einige ausländische Medien sollen sich auch schon lustig machen und berichten, daß man sich in Deutschland das viele Geld für einen gekauften Dr.h.c.-Titel sparen kann und statt dessen eine zusammenkopierte Doktorarbeit bei einer Uni gegen den Doktortitel eintauschen kann".

Wird das Ansehen der deutschen Universitäten eventuell darunter leiden???


Silbermond & Xavier Naidoo
"Sehn wir uns wieder"
http://www.youtube.com/watch?v=Mfbd3TESHwg&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 22.02.2011 | Top

RE: Summa cum laude

#42 von Masseur , 23.02.2011 09:24

Dieses scheibchenweise Eingestehen der Fakten, ist in meinen Augen kein taktieren sondern die Wahrheit und jeweiliger Wissensstand des Herrn von und zu.
Scheinbar ist ja hier gängige Praxis und die Spitze eines Eisberges aufgedeckt worden.
Nämlich, diese ungeliebten aber hochdotierten Schreibarbeiten an Subuntenehmer weiterzuleiten. Das am Ende einer solchen Fleißarbeit, der Doktorand das Endprodukt zumindest gegenzulesen hat, sollte als Minimum in das Pflichtenheft eines jeden Anwärters für diesen Titel aufgenommen werden.
Zumindest werden mir in diesem Zusammenhang die Taten unserer Entscheidungsträger nachvolzie- und eher entschuldbar.
Sprich - sich nicht um die Probleme des Landes, wie das Schaffen bzw. Bezahlen von Arbeit statt Nichtarbeit, Reformierung des Renten - und Gesundheitssystems
usw. zu kümmern und statt dessen so zu handeln wie wir es täglich erleben dürfen.
Positiver Aspekt an dieser Geschichte ist die Ankündigung der Medien zurücktreten zu wollen...
Denn wie in vielen Beiträgen zur Zeit zu lesen: Wer das Vertrauen verspielt hat - solle eben dieses tun.
Was für eine tolle Zukunft!


Lieber von Christo verpackt, als vom Leben gezeichnet

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008

zuletzt bearbeitet 23.02.2011 | Top

RE: Summa cum laude

#43 von altberlin ( gelöscht ) , 23.02.2011 16:20

Zur zeit läuft Blah,Blah,Blah auf ARD, ein demütiger, aber trotz allem optimistischer KTvzG.
Es war alles ein Versehen (nur geklaut)!


.


Sinnlos ist ein Leben ohne Sinn für Unsinn
(unbekannt)

altberlin

RE: Summa cum laude

#44 von Björn , 23.02.2011 17:42

Der "Lügenbaron" Freiherr v.+z. G. sieht sich sogar selbst noch als gutes Vorbild
Außerdem "droht" er noch seinen Kritikern, sie sollen aufpassen, daß sie sich nicht der Straftat der üblen Nachrede und Verleumdung schuldig machen

Hier ist der geänderte "Alles nur geklaut" Guttenberg-Song vom niedersächsischen Privatradio FFN
> http://www.ffn.de/comedy/aktuelle-comedy.html

Mal am Rande: dort weiter unten die Westerwelle-Lyrics sind auch gut


Silbermond & Xavier Naidoo
"Sehn wir uns wieder"
http://www.youtube.com/watch?v=Mfbd3TESHwg&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 23.02.2011 | Top

RE: Summa cum laude

#45 von Björn , 23.02.2011 19:46

Jetzt ist es offiziell: die Universität Bayreuth erkennt K.-T. v+z Guttenberg seinen Doktortitel ab!


Silbermond & Xavier Naidoo
"Sehn wir uns wieder"
http://www.youtube.com/watch?v=Mfbd3TESHwg&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 23.02.2011 | Top

   

Führerschein aus EU Land muss anerkannt werden
Wahnsinn Staatssicherheit


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln