Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Summa cum laude

#61 von reporter , 25.02.2011 10:34

Zitat von Weinböhlaer
Wir führen Krieg in Afghanistan -Richtig?
Was ist Krieg, Mord.
Der also sollte schnellstens beendet werden, das meine ich.
Ich werte nicht einzelne Vorfälle, kann ich nicht.
Aber die Freiheit Deutschlands wird nicht am Hindukusch verteidigt, wie
man uns weiß machen will.
Dort sollten mit dem Einsatz der BW nur die Truppen der USA entlastet werden.




Man sollte sich nicht die schlichte Argumentation der SED-Erben zueigen machen. Der Einsatz der Bundeswehr erfolgte auf Ersuchen der Teilnehmer der ersten Afghanistan-Konferenz 2001 an die internationale Gemeinschaft und mit Genehmigung durch den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (Resolution 1386 vom 20. Dezember 2001).

Aber irgendwie führt uns das vom Summa cum laude weg.

Die Linkspartei geriert sich in Sachen Guttenberg zur Zeit als der große Moralapostel. Als deren Vorsitzende noch bei der SED mitmischte waren solche Themen keine Erwägung wert. Da kam es schonmal vor, daß der SED Funktionär Hager vom Arbeiter zum Professor für Marxismus/Leninismus an der Ostberliner Humboldt Universität aufstieg, ohne je eine Universität zuvor von innen gesehen zu haben.


reporter  
reporter
Beiträge: 1.908
Registriert am: 20.10.2010

zuletzt bearbeitet 25.02.2011 | Top

RE: Summa cum laude

#62 von altberlin ( gelöscht ) , 25.02.2011 14:29

Zitat von reporter
Da kam es schonmal vor, daß der SED Funktionär Hager vom Arbeiter zum Professor für Marxismus/Leninismus an der Ostberliner Humboldt Universität aufstieg, ohne je eine Universität zuvor von innen gesehen zu haben.



Und was damals verkehrt war, soll heute richtig sein ?

Ich glaubs langsam. Bist du eingeschleustes Mitglied der Regierungfraktion ?
So viel Überzeugung haben nicht mal die Roten für ihre SED gehabt, wie du zur Fa. Merkel hast.


Sinnlos ist ein Leben ohne Sinn für Unsinn
(unbekannt)

altberlin
zuletzt bearbeitet 25.02.2011 14:33 | Top

RE: Summa cum laude

#63 von joesachse , 25.02.2011 16:54

Zitat von reporter

Aber irgendwie führt uns das vom Summa cum laude weg.


Findest Du Dein Suhlen im Morast im Morast der Vergangenheit näher am aktuellen Thema?
Ich nicht, der aktuelle Betrug Guttenbergs hat nichts damit zu tun und ist auch damit nicht erklärbar.

Gruß
JoeSachse


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.965
Registriert am: 16.07.2006


RE: Summa cum laude

#64 von reporter , 25.02.2011 20:45

Zitat von joesachse

Zitat von reporter

Aber irgendwie führt uns das vom Summa cum laude weg.


Findest Du Dein Suhlen im Morast im Morast der Vergangenheit näher am aktuellen Thema?
Ich nicht, der aktuelle Betrug Guttenbergs hat nichts damit zu tun und ist auch damit nicht erklärbar.

Gruß
JoeSachse




Was das Suhlen angeht scheinst du unter selektivem Wahrnehmungsvermögen zu leiden.

"Suhlen" finde ich eher, wenn dieses abgesondert wird:

Zitat von Björn

Zitat von Daneel
Mit Titelerschleichung wird man nicht Kanzler, da war das Merkel cleverer, die ihre Marxismus-Leninismus-Abhandlung (für ihren Doktor) hat verschwinden lassen.


In dem Guttenberg-Zusammenhang kam wo anders auch Merkels Doktorarbeit zur Sprache und dann noch folgender Link über die Biographie unserer Kanzlerin (ich übernehme natürlich keine Garantie für die Wahrheit der dortigen Angaben ):

http://www.chronik-berlin.de/news/stasi_merkel.htm





Aber das hast du sicherlich übersehen.


reporter  
reporter
Beiträge: 1.908
Registriert am: 20.10.2010

zuletzt bearbeitet 25.02.2011 | Top

RE: Summa cum laude

#65 von Björn , 25.02.2011 21:17

@ reporter, wenn du schon mal wieder gegen mich schießt, dann lies mal richtig was ich geschrieben habe:
> "In dem Guttenberg-Zusammenhang kam wo anders auch Merkels Doktorarbeit zur Sprache und dann noch folgender Link über die Biographie unserer Kanzlerin ..."<
Nicht ich habe danach gesucht, sondern es stand vorgestern inklusive dem Link auf der Internetseite einer deutschen Zeitung (und bevor du das behauptest - nein, es war kein "typisches Anti-CDU- bzw. Anti-A.M.-Blatt)!


Silbermond & Xavier Naidoo
"Sehn wir uns wieder"
http://www.youtube.com/watch?v=Mfbd3TESHwg&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 25.02.2011 | Top

RE: Summa cum laude

#66 von Björn , 25.02.2011 21:27

Zum Verhältnis zwischen K.-T. zu Guttenberg und der BILD sowie der dort geplanten Bundeswehr-Werbung steht auch was auf Tagesschau.de!
http://www.tagesschau.de/inland/bundeswe...ampagne100.html

Außerdem habe ich von dort auch den Link zum gestrigen Deutschlandradio-Interview mit dem kritischen Ex-Chefredakteur der BamS.
http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/thema/1396222/


Silbermond & Xavier Naidoo
"Sehn wir uns wieder"
http://www.youtube.com/watch?v=Mfbd3TESHwg&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007


RE: Summa cum laude

#67 von joesachse , 25.02.2011 21:30

Zitat von reporter
...
Aber das hast du sicherlich übersehen.


Der von Björn gepostete Link hat meiner Meinung nach etwa die selbe Qualität wie Deine Äußerungen (natürlich mit anderem Vorzeichen). Fairerweise muss ich sogar sagen, dass Du meiner Meinung nach der Wahrheit näher kommst als dieser merkwürdige Artikel.
Trotzdem hat beides nix mit Gutti zu tun, wenn wir über diese Dinge weiter diskutieren wollen, dann in einem anderen Thema.

Gruß
JoeSachse


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.965
Registriert am: 16.07.2006

zuletzt bearbeitet 25.02.2011 | Top

RE: Summa cum laude

#68 von joesachse , 25.02.2011 22:25

Witzige Seite mit Gutti-Bashing.
Achtung, die Höhepunkte kommen erst auf Seite 2 und 3, also auch blättern...

http://zuguttenberglookingatthings.tumblr.com/

Viel Spaß
JoeSachse


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.965
Registriert am: 16.07.2006


RE: Summa cum laude

#69 von Masseur , 25.02.2011 22:40

...iss ja der Knaller.
Wenn ich nix mehr schreiben kann, lieg ich unterm Tisch und lach mich ...


Lieber von Christo verpackt, als vom Leben gezeichnet

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: Summa cum laude

#70 von altberlin ( gelöscht ) , 25.02.2011 22:50

Herrlich, ich seh die Tastatur kaum vor Lachtränen...


.


Sinnlos ist ein Leben ohne Sinn für Unsinn
(unbekannt)

altberlin

RE: Summa cum laude

#71 von Daneel , 26.02.2011 13:47

Wie gehen andere mit Betrügern in ihrer Partei um?

http://www.nw-news.de/owl/3552417_Andrea...hlt_werden.html

Wie steht man eigentlich in der CDU/CSU zu Werten wie Anstand, Ehrlichkeit, Fleiß, Strebsamkeit und Zuverlässigkeit?

Nicht zu vergessen welchen Schaden der Wissenschaftsstandort Deutschland genommen hat, da man annehmen muß hier kann jeder einen Doktor Summa cum laude erschummeln, zumindestens wenn man die richtigen Verbindungen hat.


Ich will ans Meer zurück, ein letzter Blick
Spüren, wie der Wind mir Flügel gibt
Ich will ans Meer zurück, dort wo das Glück
Mich endlich wieder in die Arme nimmt

 
Daneel
Beiträge: 1.438
Registriert am: 02.10.2007

zuletzt bearbeitet 26.02.2011 | Top

RE: Summa cum laude

#72 von Weilheimer , 26.02.2011 15:08

Auch ein Herr von und zu (auf und davon) Guttenberg gehört entlassen. Der Bayreuther Staatsrechtsprofessor Lepsius nannte Herrn von Guttenberg "einen dreisten Betrüger" der "unter Realitätsverlust" leide. Ich gebe vorsichtshalber die Quelle an, ich habe Angst um den Titel Moderator :

http://www.dnews.de/nachrichten/politik/...r-betruger.html


....ich fühl mich so leer, ich fühl mich so BRANDENBURG

Rainald Grebe

 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008

zuletzt bearbeitet 26.02.2011 | Top

RE: Summa cum laude

#73 von joesachse , 27.02.2011 17:10

Ich habe mich schon etwas gewundert, wieso die BILD so um Guttenberg und seine Frau herumschleimt, habe eben bei fefe die Antwort gefunden:
http://kress.de/kresskoepfe/kopf/profil/...guttenberg.html

Ein Cousin des Verteidigungsministers ist CvD (bzw. Stellvertreter) der BILD Deutschland. Wie war es früher bei uns in der DDR: "Beziehungen schaden nur dem, der keine hat..."

Gruß
JoeSachse


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.965
Registriert am: 16.07.2006


RE: Summa cum laude

#74 von Ilrak , 27.02.2011 19:31

Neues aus dem Sozialistischen Wettbewerb :

Das Kollektiv der robotron-Fotokopiererfabrik Kleinkleckersdorf kämpft um den Ehrentitel
"Karl-Theodor zu Guttenberg" .


Revolution ist das Morgen schon im Heute,
ist kein Bett und kein Thron für den Arsch zufriedener Leute.
(Renft - Zwischen Liebe und Zorn )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.457
Registriert am: 28.10.2009


RE: Summa cum laude

#75 von reporter , 28.02.2011 22:53

Zitat von Ilrak
Neues aus dem Sozialistischen Wettbewerb :

Das Kollektiv der robotron-Fotokopiererfabrik Kleinkleckersdorf kämpft um den Ehrentitel
"Karl-Theodor zu Guttenberg" .



Fotokopierwerk in Unserer Republik?

Das muß wohl ein Mißverständnis sein.

Ich kannte nur das "Ormig" Verfahren (Vorkriegstechnik), sah dann so schrecklich aus wie der fünfte Durchschlag beim
Schreibmaschinenschreiben. Musste mit der Schreibmaschine auf spezielle Matrizen geschrieben und dann abgezogen werden. War so feucht - lappiges Papier, innerhalb von einem Jahr völlig unleserlich vergilbt.


reporter  
reporter
Beiträge: 1.908
Registriert am: 20.10.2010

zuletzt bearbeitet 28.02.2011 | Top

   

Führerschein aus EU Land muss anerkannt werden
Wahnsinn Staatssicherheit


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln