Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Was hat die Wende für euch persönlich gebracht?

#1 von Claudia37 , 25.02.2011 20:57

Beschreibt doch mal in 3 Worten, was die Wende für euch persönlich gebracht hat.

oder

Claudia37  
Claudia37
Beiträge: 57
Registriert am: 21.08.2010


RE: Was hat die Wende für euch persönlich gebracht?

#2 von BesserWessi0815 , 25.02.2011 21:00

ich habe viele nette Leute aus ganz Deutschland ab Januar 1990 kennengelernt.


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010


RE: Was hat die Wende für euch persönlich gebracht?

#3 von altberlin ( gelöscht ) , 25.02.2011 21:02

Ehescheidung, "Westgeld", Wohnung in Kroatien



.


Sinnlos ist ein Leben ohne Sinn für Unsinn
(unbekannt)

altberlin

RE: Was hat die Wende für euch persönlich gebracht?

#4 von michaka13 , 25.02.2011 21:09

Die Möglichkeit, überall auf der Welt Urlaub machen zu können!

Junge, Junge- wenn ich daran denke was ich alles verpasst hätte ohne die Wende!

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.789
Registriert am: 08.08.2009


RE: Was hat die Wende für euch persönlich gebracht?

#5 von Bücherwurm , 25.02.2011 21:13

Volle Läden, Telefon, Auto, Computer, Internet, Reisefreiheit und Ossiforum

 
Bücherwurm
Beiträge: 485
Registriert am: 15.12.2010


RE: Was hat die Wende für euch persönlich gebracht?

#6 von Masseur , 25.02.2011 21:29

... die unglaubliche Vielfalt an gutem Essen, alles was in Flaschen abgefüllt wird und der Umgang mit einem riesigen Fundus an neuen Krankheiten


Lieber von Christo verpackt, als vom Leben gezeichnet

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: Was hat die Wende für euch persönlich gebracht?

#7 von Weinböhlaer , 25.02.2011 21:42

Eine bessere berufliche Entwicklung, eine guten Job und gut bezahlt.
Das Reisen nicht zu vergessen, haben die halbe Welt gesehen.



Jürgen


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.088
Registriert am: 17.11.2009


RE: Was hat die Wende für euch persönlich gebracht?

#8 von peppe , 26.02.2011 16:34

Glück-Zufriedenheit-Freiheit



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Was hat die Wende für euch persönlich gebracht?

#9 von kalteschnauze , 26.02.2011 18:48

ein beschaulicheres berufsleben weniger arbeit mehr geld - hmmmm sg. freiheit was deine persönlichen entscheidungen angeht - nagut etwas mehr konsumwahn - weniger schön, das die flexibilität in einigen lebensbereichen zu ungunsten des familienlebens stattfindet - ich weiss nicht wie ich den spagat zwischen meinen leben und hilfestellung für alte eltern meistern soll, wenn du 500 km weit weg wohnst - z.z. fängt das an aktut zu werden

kalteschnauze  
kalteschnauze
Beiträge: 688
Registriert am: 14.02.2008


RE: Was hat die Wende für euch persönlich gebracht?

#10 von peppe , 26.02.2011 19:06

...kommt mir gerade in den Sinn; Den jungen Leuten heute geht es schon gut, was die für möglichkeiten haben egal ob im Ausland studieren, ein Schuljahr oder einfach ein Job absolvieren zu können! Wenn das früher mal so einfach gegangen wäre ! Nur Schade das es zu wenige nützen!!
Wenn die möglichkeit damals schon kurz nach der Wende gewesen wäre, wäre auch einiges anders gelaufen!!



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Was hat die Wende für euch persönlich gebracht?

#11 von delta , 27.02.2011 11:30

Merkel, Merkel, Merkel


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Was hat die Wende für euch persönlich gebracht?

#12 von Kehrwoche , 27.02.2011 11:47

Die Erkenntnis, die wichtigsten Jahre meines Lebens verschwendet haben zu müssen.


Der Übergang vom Affen zum Menschen sind wir.
Konrad Lorenz

Kehrwoche  
Kehrwoche
Moderator
Beiträge: 3.507
Registriert am: 23.03.2008


RE: Was hat die Wende für euch persönlich gebracht?

#13 von Smithie23 , 27.02.2011 11:51

Ohne die Wende, wäre ich vermutlich nie durch die Straßen von New York City spaziert

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Was hat die Wende für euch persönlich gebracht?

#14 von delta , 27.02.2011 12:00

Siehste
das ist der Unterschied, ich hab mir trotz der Wende als Wessi New York City nie leisten können.

Leute, wenn eure posetive Erfahrung nur darin besteht, wer wo schon alles hingefahren/geflogen ist, ist die
Ausbeute mehr als mager. Dann kann ich euch nur bedauern.



wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 27.02.2011 | Top

RE: Was hat die Wende für euch persönlich gebracht?

#15 von joesachse , 27.02.2011 12:03

1. Freiheit in vielerlei Hinsicht
2. Ungeahnte berufliche Herausforderungen und viel Spaß und Selbstbestätigung und Leidenschaft im Beruf seit 20 Jahren
3. Viel persönliches Glück, eine tolle Familie

Gruß
JoeSachse


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.580
Registriert am: 16.07.2006


   

MDR sucht Protagonisten
[DDR Kultur] Brettspiele


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln