Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Fasching in der DDR, was habt ihr noch für Erinnerung daran?!

#1 von peppe , 04.03.2011 17:26

Heute bin ich ein = 0 Faschingsfan, den da wo ich wohne ist es einfach zuviel des Guten
Aber in meiner Kindheit; Am Fasnachtsdienstag mit Kostüm klingeln gehen von Hautür zu Hautür war schon echt schön
dann in der Jugend sind wir von Dorf zu Dorf gezogen und haben efektiv jedes WE voll durchgefeiert........mein Gott wenn ich dran Denke mit den Fahrrad X km gefahren um irgend wo dabeizusein schon verrückt waren wir
Die Hochburg war aber immer an der Saale Unstrut Wer von hier war auch dabei



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.134
Registriert am: 05.03.2009

zuletzt bearbeitet 04.03.2011 | Top

RE: Fasching in der DDR, was habt ihr noch für Erinnerung daran?!

#2 von kalteschnauze , 04.03.2011 21:37

super erinnerungen, ich lebte quasi in einer der ost-faschingshochburgen, bzw. zeitweise auch in nicht faschingshochburgen, aber gefeiert wurde da trotzdem kräftig, nach der wende gabs dann rosenmontagsumzüge am sonntag vor rosenmontag die waren auch super..... heute? hmmm fehlt mir das umfeld dazu

kalteschnauze  
kalteschnauze
Beiträge: 688
Registriert am: 14.02.2008


RE: Fasching in der DDR, was habt ihr noch für Erinnerung daran?!

#3 von peppe , 04.03.2011 21:43

@Kalteschnauze .......was heisst das niemand mehr da der mit Feiern will oder dort wo du jetzt lebst?! Hier ist es reiner komerz nichts andes und das brauch ich nciht!! Noch dazu kommt wenn man nicht urspünglich von hier ist auch wenn ich CH wäre aber nicht da wo ich Wohne geboren bin hätte ich 0 Chance da mitzumachen.............absolute Wahnsinn......



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.134
Registriert am: 05.03.2009


RE: Fasching in der DDR, was habt ihr noch für Erinnerung daran?!

#4 von Ilrak , 05.03.2011 17:20

In , Leipzig gab´s den Grünauer Karnevals-Klub den kenne ich allerdings nicht .
Eine andere bekannte Adresse war der "Akademie-Fasching" im Institut an der Permoser Strasse ,
da hatte ich Beziehungen .
War ganz lustig , konnte mich aber nicht so recht von der Sache überzeugen .
Hier und heute kotzt mich dieser promilläre Frohsinn nur noch an .


Revolution ist das Morgen schon im Heute,
ist kein Bett und kein Thron für den Arsch zufriedener Leute.
(Renft - Zwischen Liebe und Zorn )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.399
Registriert am: 28.10.2009


RE: Fasching in der DDR, was habt ihr noch für Erinnerung daran?!

#5 von peppe , 05.03.2011 17:50

@Ilrak ...hast Recht, früher kam man Nüchtern guckte die Runde mit klaren Blick durch (vorallem die sebstgemachten Kostüme!!) und hatte sein Spass am Abend!!Naja deso später der Abend deso gefüllter war die Lampe auch........aber am Anfang hatten wir durchblick



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.134
Registriert am: 05.03.2009

zuletzt bearbeitet 05.03.2011 | Top

RE: Fasching in der DDR, was habt ihr noch für Erinnerung daran?!

#6 von Buhli , 06.03.2011 18:08

Ich weiß nur, daß in Radeburg auch in der DDR der Umzug weit über Radeburgs Grenzen bekannt war, und von vielen Gast KCs besucht wurde. Das Faschings WE wurde allerdings entweder in der TU Mensa oder HfV Mensa in DD verbracht. Die HfV Mensa war da echt Klasse. Vier Säle in vier Etagen und die drei dazu gehörigen Foyers. Jede mit einer Disco besetzt. Einfach genial. Zurechttrinken mußten wir uns die Mädels nicht. Beim MedAk Fasching ging es noch etwas schärfeer ab. Kein Wunder, wenn es nur so von Schwestern wimmelte.



Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Fasching in der DDR, was habt ihr noch für Erinnerung daran?!

#7 von Weinböhlaer , 07.03.2011 18:58

Ich habe gestern den Karnevalsumzug von Radeburg im MDR gesehen, da kommen Erinnerungen auf.
Auch fand ich die Wagen nicht so pompig aufgemotzt , eben noch natürlich.
Geschmunzelt habe ich über den Wagen mit den Ameisen - HELDEN DER ARBEIT -,
da klickte auch etwas bei mir.


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.185
Registriert am: 17.11.2009


RE: Fasching in der DDR, was habt ihr noch für Erinnerung daran?!

#8 von BesserWessi0815 , 07.03.2011 19:12

... gewiß meinst Du die Kniescheiben und den Sonnenstrahl bei den Ameisen?


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010

zuletzt bearbeitet 07.03.2011 | Top

   

Umfrage zum Leben in der DDR/BRD
Wer hat die meiste Rente von der damaligen Zeit!


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln