Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#211 von Smithie23 , 12.05.2011 23:58

Was wirklich viel viel schlimmer wäre: Wenn alle Wessis gleich wären !!

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#212 von Ilrak , 13.05.2011 08:16

Zitat von Buhli
... Sind die Ossies doch nicht alle gleich?




Nein , manche sind etwas gleicher .


Revolution ist das Morgen schon im Heute,
ist kein Bett und kein Thron für den Arsch zufriedener Leute.
(Renft - Zwischen Liebe und Zorn )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.339
Registriert am: 28.10.2009


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#213 von Smithie23 , 13.05.2011 08:42

Zitat von Ilrak


Nein , manche sind etwas gleicher .



Schau in Politik und Gesellschaft. Hat sich da was geändert ?

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#214 von Angi55 , 13.05.2011 19:05

Zitat von Smithie23
Was wirklich viel viel schlimmer wäre: Wenn alle Wessis gleich wären !!


jo, det war die beste ZEILE seid Anbeginn/kann nur vom OSSI kommen, mit Herz und Verstand.

 
Angi55
Beiträge: 114
Registriert am: 09.04.2011


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#215 von Angi55 , 13.05.2011 19:06

Zitat von Ilrak

Zitat von Buhli
... Sind die Ossies doch nicht alle gleich?




Nein , manche sind etwas gleicher .


 
Angi55
Beiträge: 114
Registriert am: 09.04.2011


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#216 von Buhli , 13.05.2011 22:22

Ossies auch? Auf manchen Friedhöfen sieht man wer etwas gleicher war. Hat den am Ende des nicht immer langen Lebens, auch nichts gebracht. Also nicht alles so tierisch Ernst nehmen. Es gibt doch außer mir auch noch andere Idioten.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006

zuletzt bearbeitet 13.05.2011 | Top

RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#217 von Smithie23 , 10.06.2011 18:46

Ohne irgendwelche Wertungen abgeben zu wollen, aber hier 2 Meldungen vom heutigen Tag:

http://www.arcor.de/content/aktuell/news...orbestraft.html

http://www.arcor.de/content/aktuell/news...C3%B6rrach.html

Beides hat sich im "Musterländle" zugetragen. Ohne jetzt wieder eine Diskussion anzetteln zu wollen, weil die Vorkommnisse schrecklich sind, aber wenn einige Ewiggestrige immernoch vom "Dunkeldeutschland" reden und die Neuen Bundesländer meinen, dann frage ich mich, welchen Begriff man hier verwenden soll.

Mein Mitgefühl für die Hinterbliebenen und für die Frau, welche als Skalve gehalten wurde.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#218 von Weilheimer , 10.06.2011 20:12

Smithie höre doch nun endlich mal mit dieser Kleingeistigkeit auf, das ewige "auf jemanden auf den Finger zeigen" beginnt nun langsam zu nerven. Ich verstehe nicht, wie ein junger Mensch wie du, so unzufrieden sein kann. Du hast einen Job, bist hoffentlich gesund, hast das Leben noch vor dir, was willst du mehr? Geh´raus, mach Party, lege die Mädels flach, sei jeden dritten Tag so richtig besoffen und lebe. Das war das, was ich zwischen 20 und 30 gemacht habe und noch mal auf der Welt, würde ich es genau so tun, na vielleicht als Mädchen, ich will mal wissen, wie es unten ist.


 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008

zuletzt bearbeitet 10.06.2011 | Top

RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#219 von joesachse , 10.06.2011 20:19

Recht hast Du, Weili

Smithie, wenn man deine Beiträge hier liest, dann nervt dich gerade die Welt: Kunden nerven, Vorgesetzte nerven, Kollegen nerven, Wessis nerven, die Arbeit nervt, ich nerve .....
Mache Dich auf, suche Dir ein Mädel, erobere die Welt

Gruß
JoeSachse


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.686
Registriert am: 16.07.2006


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#220 von altberlin ( gelöscht ) , 10.06.2011 20:33

Smithie nervt und hat trotzdem Recht. Es ist erstaunlich, wieviele Abgründe sich zunehmend in Regionen auftun, wo eigentlich Heile Welt sein müßte. was ist nur plötzlich los, Amok, Morde, Sklaverei, Tiermorde durch Kinder, und so weiter.
Und selbst die Nazis gibt es jetzt auch hier. Ist die heile Welt nur noch ein Wunschtraum ?
Ich verstehe nicht, warum einige (leitende)Foris das negieren wollen. Darf das nicht sein ?


.


Sinnlos ist ein Leben ohne Sinn für Unsinn
(unbekannt)

altberlin

RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#221 von Weilheimer , 10.06.2011 21:01

Mein Gott Altberlin, wir sind fast 80 Millionen Deutsche und 3 davon haben nun eine Straftat begangen und nun haben wir in Deutschland rein von Gefühl eine steigende Kriminalität. Wie viele Versionen der Ossi ist Scheiße weil..., der Wessi ist Scheiße weil... möchten denn einige hier noch lesen?

 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#222 von joesachse , 10.06.2011 21:01

Das ist doch alles nur eine Frage der Präsentation durch die Medien und der persönlichen Wahrnehmung. Wenn man sich die Statistiken ansieht, hat sich in den letzten 20 Jahren nicht viel verändert. Einige schwere Straftaten sind eher weniger geworden, auch in Summe scheint die Kriminalität abzunehmen, die Aufklärungsrate steigt. Deswegen verwundert mich dein Erstaunen, Altberlin.
Ich bin jetzt 20 Jahre hier im Ländle, das Bild der "heilen Welt" gab es hier meiner Wahrnehmung nach nie. Verbrechen und Kriminalität gab es schon immer, und ein Nazi war hier sogar mal Ministerpräsident, auf diesen Posten sitzt heute ein konservativer Grüner.
Wir beide haben völlig unterschiedliche Lebensauffassungen. Auch in der Wahrnehmung der durch die Medien präsentierten Realität unterscheiden wir uns. Und das ist doch völlig normal. Und im verklärten Blick auf die Vergangenheit unterscheiden sich Ossis und Wessis wahrscheinlich gar nicht.

Gruß
JoeSachse


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.686
Registriert am: 16.07.2006


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#223 von altberlin ( gelöscht ) , 10.06.2011 21:09

Zitat von Weilheimer
Mein Gott Altberlin, wir sind fast 80 Millionen Deutsche und 3 davon haben nun eine Straftat begangen und nun haben wir in Deutschland rein von Gefühl eine steigende Kriminalität. Wie viele Versionen der Ossi ist Scheiße weil..., der Wessi ist Scheiße weil... möchten denn einige hier noch lesen?



Du mußt mir nichts in den Mund legen, was ich nicht gesagt habe. Ich kenne die Mentalität der Leute, und je kleiner das Nest, desto heiler ist die Welt (meinen sie wenigstens).
Ich habe Dinge erwähnt, die hier nicht erwartet wurden. Weil es eigentlich nicht sein darf.
Ich habe nicht die Kriminalitätsstatistik erwähnt. Ich habe auch nicht von Ossi oder Wessi geschrieben.

Wenn alle deiner Meinung sein müssen, mach bitte ein Privatforum auf, oder ist das hier schon die Vorstufe ?

.


Sinnlos ist ein Leben ohne Sinn für Unsinn
(unbekannt)

altberlin
zuletzt bearbeitet 10.06.2011 21:09 | Top

RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#224 von altberlin ( gelöscht ) , 10.06.2011 21:22

@ joesachse : Ich meinte Naziaufmärsche, nicht einzelne Politiker, davon weiß ich wohl. Und da hat sich Ost und West nichts gegenseitig vorzuwerfen.
Die heile Welt, von der ich schreibe, bekomme ich täglich bei den Kunden präsentiert. Kann sein, das es hier besonders ausgeprägt ist, in einem Ort, durch den vor 40 Jahren noch keine Asphaltstraße führte, sondern ein besserer Feldweg. Der bis heute keinen Supermarkt hat, der erst in den letzten 20 Jahren massiven Bevölkerungszuwachs bekommen hat (Nähe Stuttgart).
Ich denke mir nichts aus und will auch nicht den Westen schwarzmalen, ich schildere erlebte Kommunikation. Alteingesessene schütteln nur den Kopf über die Dinge, die heute passieren.
" Heilandssack,des häts frier net gä."
Beispiel Amok. Wendlingen. Tote.
Du kennst die Beispiele, ich brauche sie nicht aufzählen.


Sinnlos ist ein Leben ohne Sinn für Unsinn
(unbekannt)

altberlin

RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#225 von joesachse , 10.06.2011 21:35

Altberlin, ich kann mir vorstellen, dass es solche Dörfer gibt. Wenn ich so an einige Erlebnisse auf "dr Alb" denke....
Wenn Du konkret wirst und nicht verallgemeinerst, verstehe ich dich auch.
Nur Deine Aussagen zu den Nazis verstehe ich nicht. Hier im Ländle waren die Reps bin 2001 im Landtag, haben sogar mal mehr als 10% bekommen, dagegen ist der Aufmarsch in Heilbronn mit mehr Polizisten als Nazis harmlos, nur die Medien hatten natürlich mehr Action als bei einer Landtagswahl.

Gruß
JoeSachse


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.686
Registriert am: 16.07.2006


   

Die Ex-DDR vom Westen aus gesehen
SED wollte schon 53 die Mauer bauen


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln