Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#361 von FEINDFLIEGER , 02.10.2011 15:34

Ich habe auch nichts dagegen,wenn sie mir das Gehirn wegvögeln...


Wenn ich groß bin gehe ich zur Volksarmee... :-D Внимание! Внимание!

FEINDFLIEGER  
FEINDFLIEGER
Beiträge: 342
Registriert am: 29.09.2011


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#362 von Smithie23 , 02.10.2011 15:51

Wie, die Russen ?! Eher RussINNEN.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#363 von queeny , 02.10.2011 15:57

Das hier ist kein ferkliges Forum, Feindflieger. Es gibt im Internet doch sicher genug Foren, in denen Gassenjargon gesprochen wird.


Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.

Jean-Paul Sartre

 
queeny
Beiträge: 3.419
Registriert am: 21.02.2008


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#364 von FEINDFLIEGER , 02.10.2011 15:58

Natürlich! Wer sonst? Ich sprach eingangs auch von Weibern...


Wenn ich groß bin gehe ich zur Volksarmee... :-D Внимание! Внимание!

FEINDFLIEGER  
FEINDFLIEGER
Beiträge: 342
Registriert am: 29.09.2011


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#365 von delta , 02.10.2011 15:58

genau...


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#366 von queeny , 02.10.2011 16:00

Du pflichtest dem noch bei, Delta? Einem Jungspund ohne Benehmen hat man hier Einlass gewährt!!! Noch hat er/sie/es ja noch Schonzeit und kann sich bessern. Tssss.


Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.

Jean-Paul Sartre

 
queeny
Beiträge: 3.419
Registriert am: 21.02.2008


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#367 von delta , 02.10.2011 16:03

Glaubst du, das hier jemand auf meinen Kommentar wert legt bis auf wenige Ausnahmen...
Ansonsten gebe ich dir recht queeny.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#368 von FEINDFLIEGER , 02.10.2011 16:05

Zitat von queeny
Einem Jungspund ohne Benehmen hat man hier Einlass gewährt!!!


Wer soll'n das sein?


Wenn ich groß bin gehe ich zur Volksarmee... :-D Внимание! Внимание!

FEINDFLIEGER  
FEINDFLIEGER
Beiträge: 342
Registriert am: 29.09.2011


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#369 von Atze , 02.10.2011 18:32

Zum Thema selber habe ich nichts beizusteuern aber lieber Feindflieger, ein bißchen Hölflichkeit der Damenwelt gegenüber ist angebracht. Wir wissen alle was Du meinst und tun es auch (hoffentlich) aber bennen es anders. Hier lesen und schreiben eben auch Frauen mit Intellekt mit und denen stößt solch Gerede bestimmt unangenehm auf. Es ist keine Männerrunde

Ich bin ja ansonsten auch für klare, ehrliche Worte. Etwa so, wie zwischen "Reporter" und mir .

Aber da gehört es ja auch hin

Gruß


Sir W. Churchill

"Eine der fröhlichsten Erfahrungen im Leben ist es, als Zielscheibe zu dienen, ohne getroffen zu werden."

 
Atze
Beiträge: 614
Registriert am: 01.09.2011


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#370 von FEINDFLIEGER , 02.10.2011 18:54

Dann werde ich meine Worte demnächst nett umschreiben - so als Art "Charaktermaske"... (Die Bedeutung wird trotzdem dieselbe sein)


Wenn ich groß bin gehe ich zur Volksarmee... :-D Внимание! Внимание!

FEINDFLIEGER  
FEINDFLIEGER
Beiträge: 342
Registriert am: 29.09.2011


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#371 von michaka13 , 02.10.2011 19:40

delta schrieb:

Zitat
Hierzu die neueste Geschichte wie so was abläuft in den Seilschaften der Politik und Wirtschaft.


Dann kommt folgender Link:

http://www.mmnews.de/index.php/etc/8602-...-bei-air-berlin

Warum wirfst Du eigentlich immer alles durcheinander. In dem von Dir geposteten Artikel ist von " Prominenten aus Wirtschaft, Sport, Kultur und Unterhaltung sowie deren Familien" die Rede. Von Politikern, wie von Dir geschrieben, lese ich nichts.

Poste doch einfach die Fakten und verzichte auf zusätzliche pauschale Verunglimpfungen.


Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.804
Registriert am: 08.08.2009


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#372 von delta , 03.10.2011 09:16

Mir scheint, du siehst die Verknüpfungen nicht,.... sprich Seilschaften.

Bestes Beispiel
Olympiabewerbung von München, wie dies ausgegangen ist, weis ja in der zwischenzeit
ein jeder. Hier war Sport, Politik und Wirtschaft am gange.

Mit welchen Brechmitteln diese drei Gruppierungen die Olympiade durchdrücken wollten, grenzt schon an kriminelle Machenschaften.
Fahr mal vor Ort nach Garmisch und schau Dir diese Landschaften mal an, vielleicht geht Dir dann ein Licht auf, welche
Verschandelung und Verwüstungen sie in der Landschaft zurück lassen dabei.
Kommentar von K.Witt als sie verloren hatten, behauptete sie das die Gegener einen Mitleidbonus hatten warum man sich für sie
entschieden hatte.
Das Frau Witt und Herr Beckenbauer nicht nur kräftig dabei verdienten wärend der Werbung schon, davon kein wort, das sie ebenfalls
mit Ihren Promibonus ebenfalls gewinnen wollte, sah sie wohl dabei nicht. Diese herrschaften sind auf ein Auge blind.
Welch geistiges Kind sie ist, hat sie damit bewiesen, Viel Geld ist Ihr durch die Lappen gegangen. Beckenbauer legte eins drauf und
vorderte einen Verdienst-orden für Witt in der Hoffung das er auch noch einen bekommt. Witt bekam in der zwischenzeit Ihre Auszeichnung
für etwas, wo für sie bereits Fürstlich entlohnt wurde.
Also, Frage... wo soll ich hier trennen zwischen Sport , Politik und Wirtschaft und wie viele Beweise brauchst du noch...
Mir scheint, du siehst vor lauter Wald die Bäume nicht....





wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#373 von michaka13 , 03.10.2011 09:58

Manchmal frag ich mich, ob Du überhaupt in der Lage bist Deine eigenen Beiträge zu verstehen. Ich habe da erhebliche Zweifel.

Deine Aussage war:" Hierzu die neueste Geschichte wie so was abläuft in den Seilschaften der Politik und Wirtschaft."

Dann folgt ein Link zu einer anderen Seite, wo berichtet wird, das Prominente aus Wirtschaft, Sport, Kultur und Unterhaltung , sowie deren Familien die Leistungen der Fluggeselschaft "AirBerlin" kostenfrei nutzen können. Von Politikern oder von Verstrickungen von Politikern zu AirBerlin oder zu anderen Wirtschaftsunternehmen lese ich dort nichts.

Um zu beweisen, das Politiker kostenlos mit AirBerlin fliegen können, führst Du Herrn Beckenbauer und Frau Witts Engagement für die Münchner Olympiabewerbung an. Einen Zusammenhang erkenne ich allerdings nicht.

Selbstverständlich engagieren sich Politiker für die Bewerbung einer Stadt oder Region für ein Großereignis wie Olympia oder Weltmeisterschaften. Auch die hiesige Wirtschaft setzt sich für solche Großereignisse ein. Und das ein Sportler sich für seine Heimat einsetzt, halte ich für recht normal. Wenn man ein gemeinsames Ziel hat, macht es doch Sinn seine Kräfte zu bündeln und gemeinsam auf dieses Ziel hinzuarbeiten. Dies ist übrigens weltweit so üblich. Ein vom Neid zerfressener Egoist kann das natürlich nicht verstehen.


Gruß, micha


michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.804
Registriert am: 08.08.2009

zuletzt bearbeitet 03.10.2011 | Top

RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#374 von delta , 03.10.2011 10:14

Ach weißt du, Leute wie du die offensichtlich nicht in der Lage sind das eine gewisse Moral in jeder Gesellschaft
für das Überleben derselben von nöten ist, braucht sich nicht wundern, das wir jetzt in der Sch....ße sitzen und
das Weltweit der Euro ist nur ein Vorgeschmack dessen was noch kommt.
Die verquickung in allen Bereichen ist doch offensichtlich, nur ein tatsachen Verweigerer kann solche behauptungen
aufstellen.
Und was du als Normal ansiehst, muß nicht zwangsläufig normal sein.
Wenn Millionen Menschen das gleiche tun, muß es nicht zwangsläufig richtig sein.
Auch Übrigens:
Welche Politikerin hat jetzt erst wieder die Justiz bemüht wegen Mißbrauch von offentlichen Verkehrsmittel / Millitärmachinen



wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 03.10.2011 | Top

RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#375 von michaka13 , 03.10.2011 10:31

Du schaffst es wie immer, Dich um die Beantwortung einer Frage zu drücken, bzw. es einfach zu ignorieren das andere User Fragen stellen.

Es ist völlig üblich, das die Politik den Weg für die Wirtschaft bereitet. Denn auch dafür sind Politiker da. Wenn sich das noch nicht bis ins tiefste Bayern rumgesprochen hat, ist es nicht mein Problem.

Wenn alles so offensichtlich ist für Dich, dann laß uns doch an Deinem umfangreichenreichen Wissen teilnehmen!

Zitat
Welche Politikerin hat jetzt erst wieder die Justiz bemüht wegen Mißbrauch von offentlichen Verkehrsmittel / Millitärmachinen


Ich weiß nicht welche Politikerin die Justiz bemüht um öffentliche Verkehrsmittel zu mißbrauchen. Ich kann mir auch nicht vorstellen wie man ein öffentliches Verkehrsmittel mißbraucht. Und ehrlich gesagt, möchte ich das auch lieber gar nicht wissen.


Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.804
Registriert am: 08.08.2009


   

Die Ex-DDR vom Westen aus gesehen
SED wollte schon 53 die Mauer bauen


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln