Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#391 von michaka13 , 03.10.2011 13:33

Zitat
Auch siehst man ganz deutlich das du schon so abgehoben bist, das du eine Luftwaffenmaschine als Kiste abtust,..



Auch sieht man mal ganz deutlich, das Du überhaupt keine Ahnung hast! Ja es sind alte Kisten. Bei der von Frau Schavan genutzen Maschine handelt es sich um eine Canadier "Challenger" CL 601 der Firma Bombardier. Diese Maschinen sind seid 1986 bei der Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung (FlBschftBMVg) im Einsatz. Es handelt sich um 25 Jahre ( ! ! !) alte Maschinen. Diese werden im Moment nach und nach ausgetauscht. Beim Regierungsairbus "Konrad Adenauer" ist dies bereits geschehen. Die alten VIP-Airbusse waren 2 Maschinen vom Typ A 310, welche aus der Insolvenzmasse der Interflug angekauft wurden und dann von der Lufthansa auf VIP - Ausstattung umgebaut wurden. Bei der neu angeschafften "Konrad Adenauer" handelt es sich übrigens um einen Airbus A 340. Ein 25 Jahre altes Passagierflugzeug nenne ich ein alte Kiste! Bei einer zivilen Gesellschaft wäre solches Fluggerät schon längst ausgemustert wurden.

Mein letzter Arbeitgeber hatte ca 90 % seiner Aufträge im öffentlichen Dienst. U.a. haben wir für städtische Wohnungsgesellschaften, Polizei, Arbeitsämter und für die Bundeswehr gearbeitet. Jeder braucht schließlich mal den Maler. Ich war ca. 2 Jahre fast nur in der Luftwaffenkaserne in Wahn und in der angrenzenzenden Flugbereitschaft am arbeiten. Ich habe die Maschinen einige Male auch von innen gesehen. Und ich kann Dir sagen, das die Ausstattung mehr als schäbig war. Bei jedem Touristenflieger erwartet man eine bessere Ausstattung. Das lag daran, das der Flugbereitschaft nur ein begrenztes Budget zur Verfügung steht. Da solch "alte Kisten" in der technischen Unterhaltung Riesensummen verschlingen, war für das Aufpeppen der Inneneinrichtung meißt kein Geld mehr da. Ständig wurde an diesen Maschinen geschraubt, gemacht und getan. Das ist wie bei nem alten Auto, ohne ständige Reparaturen läuft da nix mehr.



Zitat
Meine Holde hat jedenfalls ein anderes Denken was der Rechtmäßigkeit und der Verantwortung solcher Handlungen obliegt. ... So ein verhalten ist Volksschädigend aber damit kannst du sicherlich nichts anfangen......


Die Gedanken Deiner "Holden" interessieren mich nicht die Bohne.

Ich habe in keinem meiner Beiträge eine Stellungnahme zum Verhalten von Frau Schavan abgegeben. Weder habe habe ich ihr Verhalten verurteilt, noch habe ich es gebilligt.


Gruß, micha

eine "alte Kiste" der Bundesluftwaffe

http://www.luftfahrt.net/galerie/showpix.php?id=15780


michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.825
Registriert am: 08.08.2009

zuletzt bearbeitet 03.10.2011 | Top

RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#392 von Björn , 03.10.2011 14:45

Es wurden sogar 3 Airbus A310 von der Interflug übernommen, die graue "Kurt Schuhmacher" gehört auch dazu (siehe Foto "Interflug.biz", damals noch im Original und weiß).
http://www.luftwaffe.de/portal/a/luftwaf...RDE/content.jsp
http://www.interflug.biz/a-310.htm


"Cantus Buranus" live auf Wacken 2010
http://www.youtube.com/watch?v=sh4Hedh84mw&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.725
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 03.10.2011 | Top

RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#393 von michaka13 , 03.10.2011 18:19

Ooh, sogar 3 Airbusse (ist das eigentlich die MZ von Airbus?).

Ich hatte 2 in Erinnerung.

Danke für die Richtigstellung Björn.



Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.825
Registriert am: 08.08.2009


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#394 von Björn , 03.10.2011 18:34

Bitte bitte, gern geschehen
Die Interflug-Seite habe ich schon vor längerer Zeit mal entdeckt. Sie ist recht interessant
http://www.interflug.biz/die_flugzeuge.htm
http://www.interflug.biz/aufenthaltsorte.htm


"Cantus Buranus" live auf Wacken 2010
http://www.youtube.com/watch?v=sh4Hedh84mw&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.725
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 03.10.2011 | Top

RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#395 von delta , 03.10.2011 18:44

Zitat von michaka13

Zitat
Auch siehst man ganz deutlich das du schon so abgehoben bist, das du eine Luftwaffenmaschine als Kiste abtust,..



Auch sieht man mal ganz deutlich, das Du überhaupt keine Ahnung hast! Ja es sind alte Kisten. Bei der von Frau Schavan genutzen Maschine handelt es sich um eine Canadier "Challenger" CL 601 der Firma Bombardier. Diese Maschinen sind seid 1986 bei der Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung (FlBschftBMVg) im Einsatz. Es handelt sich um 25 Jahre ............................
.........................
.....................



Zitat
Meine Holde hat jedenfalls ein anderes Denken was der Rechtmäßigkeit und der Verantwortung solcher Handlungen obliegt. ... So ein verhalten ist Volksschädigend aber damit kannst du sicherlich nichts anfangen......


Die Gedanken Deiner "Holden" interessieren mich nicht die Bohne.

Ich habe in keinem meiner Beiträge eine Stellungnahme zum Verhalten von Frau Schavan abgegeben. Weder habe habe ich ihr Verhalten verurteilt, noch habe ich es gebilligt.


Gruß, micha

eine "alte Kiste" der Bundesluftwaffe

http://www.luftfahrt.net/galerie/showpix.php?id=15780





Oh verdammt
so hat mich noch keiner reingelegt wie Du, Du bist unfähr, Du hättest mir sagen sollen, das Du der Sprecher der Bundesregierung bist und genau bescheid weißt über die
Armutsverhältnise in der möbelierten Einrichtung von Flugzeugen der Bundesregierung.

Ich verrate dir ein Geheimnis, mein Auto ist in Wirklichkeit ein Rolls Royce versteckt in einen Trabi.



wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#396 von Gelöschtes Mitglied , 03.10.2011 18:55

Zitat von michaka13
Ooh, sogar 3 Airbusse (ist das eigentlich die MZ von Airbus?).

Ich hatte 2 in Erinnerung.

Danke für die Richtigstellung Björn.



Gruß, micha




AIRBUS hat den Mauerfall "beflügelt"...


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#397 von michaka13 , 03.10.2011 19:20

Zitat
Ich verrate dir ein Geheimnis, mein Auto ist in Wirklichkeit ein Rolls Royce versteckt in einen Trabi.


Das ist doch kein Geheimnis, delta. Wer 100.000 € Abfindung kassiert und es sich leisten kann mit nicht mal 60 Jahren in Rente zu gehen, der kann sich eben einen Rolls Royce leisten.

Es ist übrigens kein Geheimnis wie so ein Flieger von innen aussieht. Es werden von der Luftwaffenkaserne Wahn und der Flugbereitschaft regelmäßig "Tage der offenen Tür " durchgeführt. Dort sind auch die Flieger der Flugbereitschaft ausgestellt und können von jedermann innen wie außen besichtigt werden. Man muß also nicht unbedingt Regierungssprecher sein, um sich das mal anzuschauen.


Gruß, michaka


michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.825
Registriert am: 08.08.2009

zuletzt bearbeitet 03.10.2011 | Top

RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#398 von delta , 03.10.2011 19:29

Ich hoffe jetzt nicht, das du ein Neidgespäch mit mir anfängst..................
Und den rest deiner bemerkung kannst in der Pfeife rauchen, weil er nichts mit der Machine der Angie zu tun hat.
das ist nur, wenn überhaupt ein Abklasch.



wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 03.10.2011 | Top

RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#399 von michaka13 , 03.10.2011 19:49

Ich schrieb nichts von Neid. Ganz im Gegenteil. Ich gönne es jedem, der es durch harte Arbeit zu etwas gebracht hat, während Du jedem der 3 € mehr als Du hat Betrug, Ausbeutung und Korruption vorwirfst.

Zitat
weil er nichts mit der Machine der Angie zu tun hat.


Unsere Bundes-Angie hat gar keine eigene Maschine. Naja, vielleicht ne Kaffeemaschine. Aber einen eigen Flieger hat sie nicht. Dieser ist Eigentum der Bundesrepublik Deutschland und wird wahrscheinlich auch dann noch Regierungsflieger sein wenn Angie nicht mehr Bundeskanzlerin ist!


Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.825
Registriert am: 08.08.2009


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#400 von delta , 03.10.2011 20:01

Jetzt wird es langweilig mit Dir.....
Bis demnächst.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#401 von Ilrak , 04.10.2011 16:37

Die Regierungsmaschinen können ruhig etwas älter werden , sie haben bei weiten nicht
so viele Flugstunden .


Revolution ist das Morgen schon im Heute,
ist kein Bett und kein Thron für den Arsch zufriedener Leute.
(Renft - Zwischen Liebe und Zorn )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.342
Registriert am: 28.10.2009


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#402 von Buhli , 04.10.2011 21:12

Also Michaka, wenn die Linienkisten nicht älter als 25 Jahre werden, frag ich mich, warum noch jeden Morgen von STG aus zwei Boeing 727 mit eiinem unheimlichen Lärm abheben. Seit wann werden die nicht mehr gebaut? Ich hab als Kind mal eine in Plaste aus dem Selbstbausatz zusammen gesetzt. Das ist nun auch schon 40 Jahre her.



Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#403 von Björn , 04.10.2011 22:57

@ Buhli, die letzte Boeing 727-200 als Passagierflugzeug wurde Anfang 1983 ausgeliefert, als Frachtflugzeug 1984 Also müßten sie mindestens 28 Jahre alt sein.


"Cantus Buranus" live auf Wacken 2010
http://www.youtube.com/watch?v=sh4Hedh84mw&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.725
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 04.10.2011 | Top

RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#404 von delta , 05.10.2011 09:08

Egal wie alt diese " Kisten " sind, sie sind bestens Ausgerüstst und gewartet, was man von jüngeren Machienen
nicht immer behaupten kann laut. Und wenn sie einen neuen Antrich brachen, bekommen sie den auch.
Ich fahre lieber ein sorgsam geflegten Oldtimmer als eine schon im Katalog rostende Neuerscheinung.
Alles andere ist nur paper-lapa und lenkt von Frau Schavan ab, die Unkosten von 150.000 Euro verursacht hat.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#405 von Smithie23 , 05.10.2011 09:16

Selbst die Fahrbereitschaft - diese gepanzerten dicken Schlitten - kosten eine Menge !!

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


   

Die Ex-DDR vom Westen aus gesehen
SED wollte schon 53 die Mauer bauen


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln