Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#121 von Bücherwurm , 26.04.2011 21:44

Zitat von delta
Aber eins möchte ich klarstellen, klar sind alle Ossis gleich, sie haben zwei Beine, zwei Arme und einen Kopf................

Das wichtigste Erkennungsmerkmal hast du aber vergessen: der Ossi hat eine Nase mitten im Gesicht.

Zitat
Prächtig hat es das System geschaft die Jungen gegen die Alten, Die Kranke gegen die Gesunde und die Arbeitelose gegen die Arbeitnde zu hetzen.
Die Politik und die Wirtschaft hat das Sozialgefüge gegen die Wand gefahren und der Bürger ist der Doffe und merkt es immer noch nicht.

Weißt du, was ich an der Aussage nicht verstehe (auch, wenn viele hier deiner Meinung sind)? Wieso hat es die Politik geschafft Schließlich trifft doch jeder für sich die Entscheidung, inwieweit er sich um Hilfsbedürftige kümmert, wie er mit seinen Mitmenschen umgeht, ob er bei Mobbing mitmacht ... oder ob er sich auch einmal auf die Seite des Schwächeren stellt. Das es nur noch wenig Solidarität gibt, liegt meiner Meinung nach nicht an der Politik, sondern am Menschen selbst und seinen Entscheidungen.

 
Bücherwurm
Beiträge: 485
Registriert am: 15.12.2010


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#122 von Smithie23 , 27.04.2011 00:20

Mit anderen Worten: Mit Politik hat es wenig zu tun - es gibt einfach immer irgendwo Menschen, die sch**** sind und Andere wie Dreck behandeln.

Nur wir Deutschen schaffen es auch 21 Jahre nach der Wendezeit uns gegenseitig Steine in den Weg zu legen, weil der Eine dem Anderen nix gönnt. Dieses spießbürgerliche biedermeierähnliche Verhalten gibt es immernoch. Ich hoffe ja, dass es das irgendwann nichtmehr gibt. Nur wir Deutschen machen so krasse Unterschiede im eigenen Land. Nem Außenstehenden kannst du sowas gar nicht erklären. Ein Ausländer wird nie verstehen, warum der Ossi im Süden weniger Wert ist, als ein Mensch mit Migrationshintergrund und warum im Osten ein Mensch ausm Westen oftmals sofort mißtrauisch beäugt wird.

Wir sind ein Volk, dass immer auf hohem Niveau jammert und meckert. Auf der Welt kann soviel Unheil geschehen - in Deutschland wirds immer was zu meckern geben - und wenn die Imbissbude um die Ecke über Ostern geschlossen hat.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#123 von Schlawine , 27.04.2011 05:32

Zitat von Smithie23

Wir sind ein Volk, dass immer auf hohem Niveau jammert und meckert. Auf der Welt kann soviel Unheil geschehen - in Deutschland wirds immer was zu meckern geben - und wenn die Imbissbude um die Ecke über Ostern geschlossen hat.


----------

Smithie hierzu hast du meine volle Zustimmung.


Schlawine
--------------------------

„Nichts spornt mich mehr an als die drei Worte: Das geht nicht. Wenn ich das höre, tue ich alles, um das Unmögliche möglich zu machen.“
Harald Zindler, dt. Umweltaktivist, 1981 Mitbegründer Greenpeace Deutschland

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#124 von Weilheimer , 27.04.2011 08:11

Zitat von Bücherwurm
Weißt du, was ich an der Aussage nicht verstehe (auch, wenn viele hier deiner Meinung sind)? Wieso hat es die Politik geschafft Schließlich trifft doch jeder für sich die Entscheidung, inwieweit er sich um Hilfsbedürftige kümmert, wie er mit seinen Mitmenschen umgeht, ob er bei Mobbing mitmacht ... oder ob er sich auch einmal auf die Seite des Schwächeren stellt. .



Wenn eine menschliche Gesellschaft diese Werte nicht besitzt, dann wird es schwer als Individuum sehr schwierig. Den Staat bezeichnet man ja auch als Überbau, der Rahmenbedingungen vorgibt. Wenn du in einem Strukturvertrieb arbeitest, wo du nur etwas bist, wenn du viele unterschriebene Verträge für ein bestimmtes Produkt hast, dann wird es sehr schwer Werte wie Hilfsbereitschaft, Nächstenliebe zu verkörpern. Es sei denn, du willst permanent erfolglos sein, nichts verdienen. Irgendwann wirst du dann von den anderen aus dieser "Gemeinschaft" ausgestoßen. Der Mensch möchte im Normalfall in einer Gemeinschaft leben, außer er ist ein Aussteiger.

 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#125 von Smithie23 , 27.04.2011 10:26

Zitat von Schlawine


Smithie hierzu hast du meine volle Zustimmung.



Basiert sogar auf einer wahren Begebenheit mit dem Imbiss ... LEIDER.


Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010

zuletzt bearbeitet 27.04.2011 | Top

RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#126 von peppe , 27.04.2011 10:37

Smithie......wer hier noch mehr verhasst ist als der D ist der Russe. Hatte am WE so ein erlebniss als wir im Restaurant waren und unweit von uns Russen sassen die sich benommen haben wie der letzte Dreck koste was es wolle gegessen haben wie die Sch...3/4teil stehen lissen und gezahlt wurde mit ne Platinkarte
Neben uns waren CH wo er zu Ihr sagte Die hätte echt die Mauer stehen lassen sollen 89 im Osten jetzt haben wir die auch noch...........merktst was



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#127 von Smithie23 , 27.04.2011 10:44

Meine Eltern und Großeltern haben im Urlaub Ähnliches beobachtet. Teller vollknallen, essen wie die Schweine und den Rest liegenlassen und die Goldbanderole mit den Dollarscheinen gezückt (oder eben die Platinkarte für 200 € im Jahr)

Aber schön, dass Ossis = Russen sind !! Wer weiss, ob die Mauer solche Leute aufgehalten hätte

wenn wir schon dabei sind: Viele Briten benehmen sich im Urlaub genau so !


Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010

zuletzt bearbeitet 27.04.2011 | Top

RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#128 von peppe , 27.04.2011 12:49

Smithie.....Essen wie die Sch....machen diverse Länder auch nur keiner Zahlt da so schnell mit einer Platinkartein der CH haisst diese Karte no limitinkl mind. ne halbe million auf der kante



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#129 von Weinböhlaer , 27.04.2011 13:54

. Hatte am WE so ein erlebniss als wir im Restaurant waren und unweit von uns Russen sassen die sich benommen haben wie der letzte Dreck koste was es wolle gegessen haben wie die Sch...3/4teil stehen lissen und gezahlt wurde mit ne Platinkarte



Peppe,
.....da hast Du sicher noch nicht erlebt wie es aussieht wenn die reichen Araber & Ägypter einfallen.
Erlebt in El Gouna am Roten Meer, ein Top-Ferienhotel ( Sheraton ).
Ein Teil des Restaurants wurde reserviert, auf Nachfrage beim Personal folgende Auskunft.
Einflussreiche Familien feiern heute das Ende des Ramadan, wir waren neugierig.
Dann kamen sie an, Cayenne, Porsche Mercedes-S-Klasse & Stretch, es waren nur Frauen und Kinder bzw.Jugendliche.
Sehr gut angezogen und mit Klunkern behangen, es fuhren die Söhne, nicht älter als 14 .
Wir dachten ein nobler Haufen und gingen etwas trinken. Dabei sahen wir die sehr schön gedeckte Tafel,
bekamen aber auch mit wie arrogant das Personal behandelt wurde bis zu einer weiblichen Bedienung die geohrfeigt wurde.

.....um es abzukürzen, als die Baggage weg war sah es aus wie nach einen Tsunami, Geschirr, Gläser und Speisen
lagen zum Teil auf dem Fußboden
Nicht nur für uns war es klar geworden,......dummes Gesindel, ohne Arbeit reich geworden und keine Erziehung

......naja, die Platinkarte macht es möglich.


Jürgen


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.124
Registriert am: 17.11.2009


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#130 von peppe , 27.04.2011 14:08

Jürgen....Doch dies habe ich schon gesehen vorallem in der Ecke von Genf ist dies Pack anzutreffen. Nur gegeüber den Russen sind die unter sich, haben halt ein Hoteletage gemietet ein ganzes Restaurant ect!!! Die Russen machen hier den dicken Max in St.Moritz haben Sie jetzt sogar Verbot von Kauf an InmobllienDies wurde auch höchste Zeit!!!
Von den Araber kann ich auch was erzählen was sich heute noch abspielt; Die kommen aus der Wüste in die teursten Hotels kannten ja in der Wüste keine WC demzufolge Sch... die in die Zimmerecken!! Dies erzählte mir mal ein Hotelmanager der in GB wie auch in der CH sollche Kästen schon leitete!!! Da hat es mir die Sprache verschlagen und dies braucht schon was



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#131 von queeny , 27.04.2011 14:30

Na, nun bin ich doch mal gespannt, welche Reaktionen nun kommen.


Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.

Jean-Paul Sartre

 
queeny
Beiträge: 3.574
Registriert am: 21.02.2008


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#132 von Weinböhlaer , 27.04.2011 14:33

Zitat von queeny
Na, nun bin ich doch mal gespannt, welche Reaktionen nun kommen.



..ich kann es auch mit Bildern belegen.
Einer weiß es bestimmt wieder besser, das überlese ich aber Kommentarlos.
Gesehen, den Kopf geschüttelt und eine Meinung gebildet, es ist Pack

Jürgen


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.124
Registriert am: 17.11.2009

zuletzt bearbeitet 27.04.2011 | Top

RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#133 von peppe , 27.04.2011 15:02

Jürgen.... dann lass mal Bilder gucken Schade das ich keins habe von den vollgeschi...... Zimmerecken



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009

zuletzt bearbeitet 27.04.2011 | Top

RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#134 von Weinböhlaer , 27.04.2011 15:09

[quote="peppe"]Jürgen.... dann lass mal Bilder gucken

Ich warte erst mal gewisse Kommentare ab....., Bilder wenn es nötig ist und der Beitrag in Frage gestellt wird.


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.124
Registriert am: 17.11.2009


RE: Die Ossis sind doch alle gleich

#135 von Smithie23 , 27.04.2011 15:28

Diese Platinkarte ist auch in Dt. zu haben. Es gibt aber noch ne schwarze Kreditkarte für die ganz Reichen. Die Kreditkarte beinhaltet quasi alles, wenn man verreisen will. Die gibt es auch nicht auf Antrag, sondern auf Einladung.
Ist aber mehr Schein als Sein. Ich kann auch ne Platinkarte beantragen und hab dann ein Limit von 500 € im Monat. Aber ich kann auf dicke Hose machen !

Da müssen die "besseren Deutschen" aber noch aufholen, wenn sie so werden wollen wie die Russen und die Araber. Der Araber macht in die Ecke, weil er es kann und der Deutsche kommt mit Phrasen "Ich bin seit xx Jahren Kunde!" oder "Herr xy kennt mich gut." (Bei näherer Recherche erfährt man, dass Herr xy den Namen schonmal irgendwo gehört hat). Oder "Sie wissen wohl nicht wer ich bin??!" "Ich möchte jetzt den Chef sprechen!!"

Nur schade, dass Dienstleistung und Handel immernoch so ne Art Leibeigenenkaste sind, die sich nicht wehren kann, weil die Drohung "Dann geh ich woanders hin!" zieht leider immernoch sehr gut. Und solange der Rubel rollt und man sich das halbe Restaurant mieten kann oder eine Hoteletage mieten kann, wird es sowas geben. Kein Hotelier hat den Arsch in der Hose, so etwas zu unterbinden.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


   

Die Ex-DDR vom Westen aus gesehen
SED wollte schon 53 die Mauer bauen


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln