Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 3.468 mal aufgerufen
 Ost-Art - ein Lebensstil
Seiten 1 | 2 | 3
Karli
Beiträge:

19.08.2006 16:59
#16 RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten? Zitat · antworten
Hallo, ihr Fernsehkieker,

ich habe mir vor einiger Zeit die 16 Folgen " Das unsichtbare Visier " auf konspirativen Wegen organisert. Ist sicherlich eine umstrittene Serie, hat aber meiner Meinung nach auch irgendwie Kultstatus, besonders wegen Armin Müller-Stahl.
Bin dabei auf interessante Seite gestoßen : http://www.DuV-Fanclub.de

Und vergeßt mir die Olsenbande nicht, die wirklich nur in der DEFA-Synchronisation genießbar ist.

Karli

Kalli
Beiträge:

19.08.2006 17:13
#17 RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten? Zitat · antworten

Moin moin Allerseits,

ich denke schon das viele Defa Filme bei uns "Ossis" noch in Erinnerung sind, zumal sie ja auch, zumindestens für meine Begriffe, gut waren. Ich habe mir inzwischen aus der Super-Illu auch eine kleine Sammlung zusammen gestellt und schaue sie nun nach und nach.

Franki


lutzi Offline



Beiträge: 295

20.08.2006 10:27
#18 RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten? Zitat · antworten

hallo leute,
über die qualität der fersehfilme von heute kann man sich sicherlich streiten und in zeiten von "verliebt in berlin" und co. ist es leicht die ddr-filme als besser darzustellen. ich glaube das ist ansichtssache, sicherlich waren unsere märchenfilme klasse und die indianerfilme realitätsnäher als "winnetou". aber vielleicht hatte das auch etwas mit den verschiedenen gesellschaftsordnungen zu tun. unsere filme sollten auch "bilden" die im westen waren meist nur zu unterhaltung gedacht.und schliesslich ist es so das wir halt mit "unseren" filmen aufgewachsen sind und sich damit auch erinnerungen verbinden. mein lieblings ddr_film ist übrigens"einer trage des anderen last" den ich leider erst nach der wende sehen durfte,aber der absolute topfilm für mich ist "gandhi"

schönen tach noch,lutz



p.s. 6.und 7. oktober--ostrockparty in untergruppenbach bei heilbronn u.a. mit karat,stern meissen,i.c. falkenberg...


Paulie41 Offline



Beiträge: 53

20.08.2006 11:15
#19 RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten? Zitat · antworten

Und nicht zu vergessen,das Kalte Herz!!Gerade die Schwarzwälder sollten das kennen.Ein schönes Märchen,was aber hier kaum bekannt ist.Wir haben hier noch viel zu tun!


Karli
Beiträge:

21.08.2006 11:33
#20 RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten? Zitat · antworten

" Einer trage des anderen Last " ist wirklich einer der besten DDR-Filme . Ich durfte ihn erstmals bei der NVA sehen , im Rahmen des Polit-Unterrichts !!! Genau wie "sonnensucher" ( Wismut-Thematk ).

Karli


ira Offline



Beiträge: 322

25.08.2006 10:02
#21 RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten? Zitat · antworten


Danke Lutzi und Karli! Wenn ihr's nicht schon getan hättet, hätte ich hier unbedingt noch "Einer trages des anderen Last" der langen Liste der genannten Filme hinfügen wollen. Ist auch einer meiner Lieblingsfilme. (Ich muss mir jetzt endlich mal die DVD zulegen; das Video ist langsam abgenuddelt!)

Aber auch an alles andere, was ihr so aufgezählt habt, erinnere ich mich gerne. Den "Mann, der nach der Oma kam" haben wir auch gerne geguckt, Seni. Kam nur leider dann nicht mehr, nachdem Glatzeder in den Westen ist... Über die ganzen Spuk-Serien (unterm Riesenrad, im Hochhaus...) hab ich noch als Teenie gelacht. Und das Koboldland zu Weihnachten war einfach Kult. ("Ich bin der Drehrumbum, der runde..." )

Die komplette Liste würde wirklich den Rahmen sprengen... Aber da Karli schon mal die "Sonnensucher" erwähnt hat: die meisten Konrad-Wolf-Filme schau ich heute noch gerne ("Ich war 19", "Mama, ich lebe", "Solo Sunny",...)

Mein Lieblings-Märchenfilm kommt allerdings nicht von der DEFA: "Feuer, Wasser und Posaunen" ("Waaaasja, Aljonuschkaaa...").

Gruß Ira
__________________________________
Dienstag, Donnerstag und Sonntag triffst du mich im Cleophaland (cleopha87.de)


ka1702 Offline

Neuling

Beiträge: 5

26.08.2006 19:58
#22 RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten? Zitat · antworten
Also ich habe mir auch jede Super-Illu mit der ganzen DVD-Serie besorgt. Was will man für 2,99 mehr. Da bei uns im Büro mittlerweile reichlich Ossis sind, schleppe ich den jeweiligen Donnerstag vom Bonner Hauptbahnhof immer 5 Zeitungen mit. Und am 07.09. geht die neue Serie mit "Die Abenteuer des Werner Holt" weiter. In dieser Reihe sind dann u.a. auch "Ich war neunzehn", "König Drosselbart" und "Solo Sunny".
Ich habe mir damit eine schöne Sammlung aufgebaut.
Man verbindet schließlich viele Erinnerungen mit diesen Filmen.

ira Offline



Beiträge: 322

28.08.2006 11:21
#23 RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten? Zitat · antworten

Danke für den Tipp, ka. Muss also schnellstens rausbekommen, wo es die Super-Illu hier zu kaufen gibt!!

LG Ira
__________________________________
Dienstag, Donnerstag und Sonntag triffst du mich im Cleophaland (cleopha87.de)


ira Offline



Beiträge: 322

29.08.2006 09:01
#24 RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten? Zitat · antworten

Hallo Seni, gestern Abend MDR geguckt? Da lief 20:15 Uhr "Der Mann, der nach der Oma kam". Hab's leider etwas zu spät gemerkt, um ihn aufzunehmen; hab mich aber köstlich amüsiert. Dass es in der DDR auch ein Versandhaus und Cornflakes gab, wusste ich gar nicht. Aber wenn so was in 'nem Film von 1971/1972 erwähnt wird, muss es ja wohl so gewesen sein...
Gruß! Ira
__________________________________
Dienstag, Donnerstag und Sonntag triffst du mich im Cleophaland (cleopha87.de)


Karli
Beiträge:

31.08.2006 11:10
#25 RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten? Zitat · antworten
@ira,
ja , es gab in der DDR bis Ende der 70er Jahre das Centrum-Versandhaus. Einige aus meiner Klasse haben damals , das muß so um 1975 gewesen sein für den Katalog gemodelt , weil eine Mutter aus der Klasse irgendwie damit zu tun hatte. Der Katalog war ein richtiger Wälzer, mit allem drin , was es - nicht - gab . In Leipzig-Schönefeld entstand sogar der Neubau eines Lagerhauses dafür. Wegen bekannter Schwierigkeiten wurde die Sache allerdings eingestellt. Schade.

Was jetzt noch fehlt, ist eine ordentliche Liste aller Filme mit eventuellen gegenwärtigen Bezugsmöglichkeiten. Meines Wissens nach gibt es aber auch schon eine darauf spezialisierte Seite, auf die man evtl. linken kann .
Die Super-Illu in Normalversion wird auch im Westen vertrieben, die Sonderauflage mit den DVDs ist allerdings nur auf dunklen Wegen zu erhalten !
Karli

ira Offline



Beiträge: 322

31.08.2006 11:39
#26 RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten? Zitat · antworten
In Antwort auf:
die Sonderauflage mit den DVDs ist allerdings nur auf dunklen Wegen zu erhalten

Oh jeh! Was mach ich jetzt? Wer kann mir die "dunklen Wege" zeigen???

P.S. Vielen Dank für die Infos zum Centrum-Versandhaus, Karli! Man lernt ja nie aus...

Ines 64 Offline




Beiträge: 671

31.08.2006 11:49
#27 RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten? Zitat · antworten

Hallo!

In unserem kleinen Dorf gibt es einen Getränkeladen, der auch Zeitschriften verkauft.
Da hatte ich mal gefragt wegen der Super Illu mit DVD(sie hatten nur die normale). Die Besitzterin hat gleich mit dem Zeitschriftenlieferanten telefoniert und einen Tag später hatte ich sie. Jetzt bekomme ich sie jeden Monat .
Fragt doch bei euch in der Nähe mal nach, vielleicht klappts ja auch.


Ines


ira Offline



Beiträge: 322

31.08.2006 12:32
#28 RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten? Zitat · antworten
Na, ob ich mich darauf verlasse... Ich will ja den "Werner Holt" nächste Woche nicht verpassen. Und nicht dass der Händler dann meint, ich müsste ihm das Heft mit DVD jeden Monat abnehmen. (Ein paar Filme habe ich ja schon.) Ich glaube, ich gehe lieber auf Nummer Sicher und gebe meinen Eltern in Berlin einen gezielten Einkaufsauftrag. Auf http://www.super-illu.de steht ja, wann welcher Film zu erwarten ist.

ira Offline



Beiträge: 322

10.09.2006 00:32
#29 RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten? Zitat · antworten
Hallo miteinander!

Habt ihr's schon mitbekommen? Das ZDF sucht wieder mal "Unsere Besten" - diesmal Schauspieler.

Auf der ZDF-Vorschlagsliste stehen auch ein paar Mimen aus dem Osten. Mein absoluter Favorit Rolf Hoppe ist allerdings nicht dabei. Aber ich fand ihn dann wenigstens auf der Liste "Zuschauervorschläge". Allerdings fürchte ich, dass die ZDF-Vorschläge im Vorteil sind, weil beim ersten Anklicken der Seite nur diese angezeigt werden.

Wäre also toll, wenn die einer oder der andere von euch, diesen tollen Schauspieler mit seiner Stimme unterstützen würde - oder jemand anderen aus der hervorragenden DDR-Schauspielergilde. Abstimmen könnt ihr bis 30.09.2006 unter http://vote2.unserebesten.zdf.de

Lieben Gruß! Ira
__________________________________
Dienstag, Donnerstag und Sonntag triffst du mich im Cleophaland (cleopha87.de)

Iris Offline



Beiträge: 580

20.10.2006 12:35
#30 RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten? Zitat · antworten
Wir hatten es gestern in der Mittagspause hier von Western, dann von Winnetou-Filmen und was mich total überraschte, einer der Kollegen (Karlsruher)fragte nach Gojko Mitic.
Er hat von "unseren" Indianerfilmen geschwärmt, kennt sie fast alle - gut, ne.

In dem Zusammenhang habe ich mal im Internet nachgesehen, auch nach Fotos für die anderen Kollegen, und festgestellt, dass 1988 noch ein Indianerfilm mit Gojko gedreht wurde, "Präriejäger in Mexico".

Kennt jemand den Film oder hat vielleicht noch ein altes Video davon?
Da ich die anderen Defa-Indianerfilme auf Video habe, würde mich das schon mal interessieren.

"Unser" Gojko war doch der bessere Indianer - oder??????

Liebe Grüße
Iris

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln