Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten?

#31 von Pamina 48 ( Gast ) , 15.12.2007 01:29

"Sieben Sommersprossen" hatte ich schon fast vergessen, aber mein Lieblingsfilm war"Den Wolken ein Stück näher",
hoffentlich kriege ich ihn jetzt irgendwo, ihr habt mein Gedächtnis wieder belüftet, danke. Es ist so toll, dass wir immer an so viele Dinge uns erinnern können, Pitti und Drehrumbum, finde ich immer noch süß.
Frank Schöbel war mal bei uns im Kinderheim in Schwedt, leider hatte ich dienstfrei, die Kinder haben noch ewig geschwärmt.
Haben diesen Sommer uns am Bodensee getroffen Weiber-WE und versucht gemeinsame Volkslieder im Auto zu singen, Ost-West-Freundinnen, dazu Holland, war soooooooo witzig, aber mit euch hätte ich viel länger gemeinsam singen können, denn wir haben ja einen riesigen gemeinsamen Fundus.Wird es wohl mie wieder so geben, dass alle die gleichen Lieder können." Heißer Sommer in diesem Jahr ,ist ein heißer Sommer wie wunderbar......" Gruß Jutta

Pamina 48

RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten?

#32 von Buhli , 15.12.2007 23:24

Iris den Film kenne ich noch nicht, aber die Frage nach Gojko beim Karl May Film war nicht ganz unberechtigt. Er hat nämlich auch da mit gespielt. Da er jedoch die Dreharbeiten vergleichen kann, war in einem Interview zu lesen, daß die Disziplin bei der DEFA wesentlich besser war als im anderen Teil Deutschlands. So sprechen Nichtddr-bürger...


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten?

#33 von mutterheimat , 07.02.2008 17:14

Ich habe immer gerne Co-Produktionen angesehen DEFA-MosFilm, DEFA-Lenfilm, etc. Befreiung, Stalingrad, etc. Ich kenne auch noch 4 Panzersoldaten und ein Hund. Was für ein Witz!!!! Der Film ist jetzt in Polen verboten worden. Ist mir auch klar, warum.

 
mutterheimat
Beiträge: 2.275
Registriert am: 03.02.2008


RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten?

#34 von Wossi73 , 09.02.2008 18:02

Wenn ich Eure Beiträge lese, fallen mir soooo viele längst vergessene DDR Filme ein.Schade nur, daß man sie so selten im Fernsehen sieht. Bin deshalb sehr froh, über die Super Illu - DVD Aktion. Schaue mir die Filme immer mal wieder an. Einige kannte ich auch noch nicht. Wie z. B. "Karbid und Sauerampfer", der mir sehr gut gefallen hat. Oder "Der Mann der nach der Oma kam"... Habe beim zappen letztens unser DDR Sandmännchen gesehen, zu meiner übergroßen Freude gabs ne Geschichte von Pitti und Schattchen und dem "armen, gezankten" Mopi Erinnerte mich total an meine Kindheit... Oder wird man für sowas auch mal zu alt???

Wossi73  
Wossi73
Neuling
Beiträge: 16
Registriert am: 02.02.2008


RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten?

#35 von Blümchen , 09.02.2008 19:11

dafür wird man nie zu alt !
na gut , bei einigen filmen muß man schmunzeln , da sie doch recht einfach gedreht sind . aber so wars halt zu der zeit " damals " .
ach ja so ne ossi-film-nacht , wär schön cool...
katrin

Blümchen  
Blümchen
Beiträge: 21
Registriert am: 13.01.2008


RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten?

#36 von Buhli , 09.02.2008 23:35

So ne Ossifilmnacht gibt es ab und zu im "Vierten". Da liefen an zwei aufeinanderfolgenden Tagen sämtliche DEFA Indianerfilme.
Wossi den Sandmann kannst Du täglich im KIKA sehen. War nur ne kleine Zapphilfe


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten?

#37 von bibo , 24.03.2008 10:37

sieben sommersprossen war mein lieblings film ich abe ihn oft gesehen kennt nochjemand hengst karino den anderen namen weis ich leider nicht mehr es war eine serie mit pferden in berlin ich fand die ddr filme und serien echt gut .ich würde sie gern nochmal sehen.auch an einige kinder filme erinnere ich mich oft.l.g.katrin

bibo  
bibo
Beiträge: 59
Registriert am: 23.03.2008


RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten?

#38 von Hansrudi , 07.08.2008 18:35

Zitat von mutterheimat
Ich habe immer gerne Co-Produktionen angesehen DEFA-MosFilm, DEFA-Lenfilm, etc. Befreiung, Stalingrad, etc. Ich kenne auch noch 4 Panzersoldaten und ein Hund. Was für ein Witz!!!! Der Film ist jetzt in Polen verboten worden. Ist mir auch klar, warum.


Die vier Panzersoldaten und ein Hund kenne ich auch noch . Da hatte ich letztens erst wieder was auf YT gefunden ! Das war eine wirklich gute Polenserie gewesen ,genauso wie Janoschik,Held der Berge !

Und auf DVD habe ich sogar im Westen `Wolf und Hase `bekommen,als No-Name -Label `Wolf und Lampi`von Planet Song für knapp 5,- € pro CD !
Was schon schwieriger war,die Orginal `Schneekönigin ` zu bekommen, da viel zweit oder drittverfimungen im Umlauf sind .

Auch wie schon erwähnt, die Olsenbande in Defa -Deutsch ! Ist erst wieder Sonntags-Vormittags im MDR gelaufen ! Mächtig gewaltig !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.736
Registriert am: 04.08.2008


RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten?

#39 von Masseur , 07.08.2008 20:41

Schlagen jetzt öfter über die Super -Illu zu. Hat seit geraumer Zeit ne Serie laufen, wo Ost Titel wieder aufgelegt werden. Den letzten Film " Hostess" habe ich damals nicht sehen können und hatte nur davon gehört. Wirklich gut gemacht. In dem Film ist auch der für mich typische Ossi sehr gut dargestellt. Einerseits der Kfz - Schlosser der sich damals `ne goldene Nase verdient hat ( natürlich nach Feierabend - schwarz ), der DDR-Zeit schon weit voraus war - und andererseits die typische Ost - Mentalität der Partnerin.( gespielt von Annekatrin Bürger )
Und dann natürlich das entspannte Körpergefühl, sprich Umgang mit dem nackten Körper, das sich neben den Französischen Filmen von den restlichen Sachen dieser Welt wohltuend abhebt.
Gruß Dirk


Lieber von Christo verpackt, als vom Leben gezeichnet

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten?

#40 von Buhli , 08.08.2008 23:13

Als Hostess raus kam, ging das mit der freien Körperkultur auch nur mit dem damaligen Ehepaar Römer-Bürger zu machen. Römer führte Regie. Da gab es im Westen immer noch den Schulmädchen-Report von Oswald Kolle. Die Super-Illu mit der DVD wird schon bei einigen Zeitungshändlern als Bückdichware gehandelt. Die werden nur für bestimmte Stammkunden auf Anfrage ausgehändigt. Irgenwie hab ich den Eindruck, daß es sowas schon mal gegeben haben muß. Mit Zeitungen wie FF-Dabei oder Mosaik. Lieg ich da richtig





Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten?

#41 von Masseur , 08.08.2008 23:53

@Buhli, bei mir war es immer das "nl", das "Magazin" und "Musik & Rhythmus". Mußte dann meistens noch irgendsoeinen Sch... wie "Armeerundschau" mit dazu nehmen.
Gruß


Lieber von Christo verpackt, als vom Leben gezeichnet

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: "Heisser Sommer" - Wie populär sind die Kultfilme aus dem Osten?

#42 von Masseur , 08.08.2008 23:53

Sorry, hieß richtig "Melodie und Rhythmus"


Lieber von Christo verpackt, als vom Leben gezeichnet

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


   

Neuauflage von DEFA-Filmen
Wieviel DDR steckt noch in euch


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln