Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Herausragende Blogs - Grimme Online Award

#1 von joesachse , 23.06.2011 15:10

Nachdem für mich eine der faszinierendsten und herausragendsten Möglichkeiten des Web 2.0 ist, dass jeder frei und unabhängig publizieren kann, lese ich seit Jahren regelmäßig Blogs. Dass Grimme-Institut hat diese wichtige Seite des Internets erkannt und vergibt jährlich den Grimme Online Award für die besten Blogs. Ich habe natürlich mit abgestimmt und habe mich riesig gefreut, dass meine drei Kandidaten den Preis erhalten haben.
Hier kurz diese drei Blogs und Auszüge aus den Begründungen dazu (Quelle: Grimme-Institut)

Guttenplag-Wiki:
Die für jeden nachprüfbare Auflistung machte die Website zu einer zentralen Anlaufstelle in der Diskussion über Plagiate in der Dissertation, die in den Medien und in der Bevölkerung über Wochen geführt wurde. Herausragend ist die faire und unvoreingenommene Arbeitsweise der Administratoren des Wikis, die den Ansturm von Mitarbeitern in konstruktive Bahnen lenkten und Lesern eine nüchterne Übersicht der Erkenntnisse lieferten. Den öffentlichen Aussagen von Minister Guttenberg zu seiner Arbeit wurden so für alle nachprüfbare Fakten gegenübergestellt.

Lawblog:
Vetters Blog immunisiert gegen das beklemmend kafkaeske Gefühl, das Nichtjuristen in Rechtsfällen erfasst. Denn unter mancher Robe wird eine Jeans getragen, deren Träger gegen Fehler von Gerichten und gegnerischen Parteien kämpft, und nicht die Rolex, sondern die Bürokratie sind schwer zu (er)tragen. Den schmalen Grat zwischen Schweigepflicht und einer für den Erfolg eines Blogs notwendigen Offenheit erreicht Vetter dabei mit einem erzählerischen Stil, der die Relevanz trockener juristischer Themen für jeden verdeutlicht.

Neusprechblog:
Die Autoren, Martin Haase, Professor für Linguistik, und Kai Biermann, Psychologe und Journalist, denken für uns viel über Sprache nach. Nicht nur über die Semantik, sondern vor allem über die politische und wirtschaftliche Pragmatik der Sprache. Daher ist das „Neusprechblog” nicht nur ein Angebot für Sprachfetischisten, sondern für den politischen Menschen, also für uns alle.

Wünsche euch viel Spaß beim Stöbern in diesen Blogs (die anderen Preisträger sind sicherlich auch einen Besuch wert, der Tag ist ja noch lang...)

Viele Grüße
JoeSachse


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.967
Registriert am: 16.07.2006


RE: Herausragende Blogs - Grimme Online Award

#2 von BesserWessi0815 , 23.06.2011 17:54

ähhh ... was ist denn der Unterschied zwischen einem Blog und einem Forum? <grübel>

das Ossiforum ist ja bekannt - Ossi-Blog scheint was anderes zu sein?


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010

zuletzt bearbeitet 23.06.2011 | Top

RE: Herausragende Blogs - Grimme Online Award

#3 von nala , 23.06.2011 18:48

@ Besserwessi, Blog schreibt eine Person seine Meinung zu einem Thema.
Im Forum hast du viele Personen die zu vielen Themen schreiben können.

Denke zumindest dass es so ist.
Weil bei www.kwick.de kann auch jeder Blogs verfasssen zu Themen die ihn interessieren.


http://einladung.stayfriends.de/14861844-1230400030.html


Name: nadine

nala  
nala
Beiträge: 627
Registriert am: 08.04.2009


RE: Herausragende Blogs - Grimme Online Award

#4 von BesserWessi0815 , 23.06.2011 21:21

nala.
also dann ist mein "Blog" sozusagen meine Festplatte - da schreibe ich ja auch gelegentlich etwas drauf.
Aber die Gedanken gehen andere ja nichts an. Wenn ich mich austauschen mag bevorzuge ich dann doch das Forum.


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010


   

Präimplantationsdiagnostic (PID)
Falschmeldung Isharegossip gehackt


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln