Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Wer hat ein Zahnimplantate von euch?!

#1 von peppe , 30.06.2011 16:40

Würde mich mal intressieren wie ihr damit zufrieden seit und was war der Preis?! Muss mir ein Backenzahn machen lassen und werde dies in D tun, hier ist es schlicht weg zu teuer
Gibt es eigentlich in D ein Arzt bewerter im Internet?! So wie man es mit Hotels, Firmen ect. kennt?! Finde nichts dazu
Danke für die Info



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009


RE: Wer hat ein Zahnimplantate von euch?!

#2 von Ilrak , 30.06.2011 21:38

Ich habe seit über 15 Jahren ein Implantat , hat damals um die 800 DM
gekostet , an Zahnarzt - Tourismus war da noch nicht zu denken .
Keine Probleme bis jetzt .
Gezogen wurde mir der ersetzte Zahn übrigens bei der NVA ,
deren Rechtsnachfolger hat nix dazugegeben !


Revolution ist das Morgen schon im Heute,
ist kein Bett und kein Thron für den Arsch zufriedener Leute.
(Renft - Zwischen Liebe und Zorn )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.523
Registriert am: 28.10.2009


RE: Wer hat ein Zahnimplantate von euch?!

#3 von peppe , 30.06.2011 21:44

Vor 15 Jahren habe immer gemeint damals wurden nur Stiftzähne gemacht, nicht das Du dies verwechselst?! Weisst Du noch wie oft Du zum Zahnarzt musstest?!



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009


RE: Wer hat ein Zahnimplantate von euch?!

#4 von Ilrak , 01.07.2011 08:22

Ich weiß nicht , ob man das wirklich Implantat nennt ,
der fehlende Zahn wurde halt durch ein Konstrukt ersetzt ,
was an den Nachbarzähnen "eingehangen" wurde .
Keine Ahnung , wie man das heute macht .
Funktioniert auf alle Fälle ohne Beschwerden .


Revolution ist das Morgen schon im Heute,
ist kein Bett und kein Thron für den Arsch zufriedener Leute.
(Renft - Zwischen Liebe und Zorn )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.523
Registriert am: 28.10.2009


RE: Wer hat ein Zahnimplantate von euch?!

#5 von kirschli ( gelöscht ) , 01.07.2011 10:19

peppe wie heißt es so schön "suche und du wirst finden" die Deutschen fahren nach Polen usw. weil es hier auch nicht preiswert ist. Aber es soll eine Bieterseite geben da stellst du deine gewünschte Leistung rein.Und sie wird ersteigert . Vergesse aber nicht die Fahrkosten Meine Beißerchen sind zum Glück noch ok.




"Gib jedem Tag die Chance,
der schönste deines Lebens zu werden"
Mark Twain
http://www.youtube.com/watch?v=bD6d-4HxPQU

kirschli

RE: Wer hat ein Zahnimplantate von euch?!

#6 von peppe , 01.07.2011 11:57

Kirschli...........mir geht es nicht darum den billigsten zu finden sondern eine der es perfekt macht und nicht für 5000 sfrweisst bescheid was ich meine!!!???? In der CH liegt der Preis dafür von 3500 -5000 sft!! Ein Zahn!! In D laut Internet zwischen 800 - 1700 euro
Irak das ist nicht das was Du hast was ich gern will: Guckst Du http://de.wikipedia.org/wiki/Zahnimplantat



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009

zuletzt bearbeitet 01.07.2011 | Top

RE: Wer hat ein Zahnimplantate von euch?!

#7 von Ilrak , 01.07.2011 12:54

Sowas gruseliges tu ich mir nicht an !!!!
Tut doch weh !


Revolution ist das Morgen schon im Heute,
ist kein Bett und kein Thron für den Arsch zufriedener Leute.
(Renft - Zwischen Liebe und Zorn )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.523
Registriert am: 28.10.2009


RE: Wer hat ein Zahnimplantate von euch?!

#8 von MZ , 02.07.2011 16:42

Zitat von peppe
Würde mich mal intressieren wie ihr damit zufrieden seit und was war der Preis?! Muss mir ein Backenzahn machen lassen und werde dies in D tun, hier ist es schlicht weg zu teuer
Gibt es eigentlich in D ein Arzt bewerter im Internet?! So wie man es mit Hotels, Firmen ect. kennt?! Finde nichts dazu
Danke für die Info




Ich habe zwei...möchste eins haben?????

MZ  
MZ
Beiträge: 40
Registriert am: 19.07.2008


RE: Wer hat ein Zahnimplantate von euch?!

#9 von kalteschnauze , 02.07.2011 19:26

ich "drücke" mich schon seit 2 jahren davor, brauche2 stück. peppe lasse es noch dies jahr machen, ab nächstes jahr ändert sich die gebührenordnung vom deutschen zahnarzt, sprich der kram wird höchstwahrscheinlich teurer. nächste woche "traue" ich mich mal zum zahnarzt und frage den kostenvoranschlag ab. das implantat selber kostet lt. "meinen" kiefernchirurg 800 euro pro zahn, dann kommt aber noch die krone drauf, die kosten setzt mein zahnarzt fest. machen lasse ich den kram, wenn es nicht noch zusä. ne knochenaufüllung geben muss, was noch ne zusä. op währe und ich lasse mich vorher beim internisten durchchecken, wegen blut und evt. vorstufen von dibetes - wenn da was sein sollte, lasse ich da auch die finger vom implantat. ansonsten her mit dem einen implantat ausland lasse ich die finger von, da ich schon 2mal heftigste komplikationen nach ner zahnsache hatte. ansonsten heisser tipp in der richtung ist zur zeit bulgarien.

kalteschnauze  
kalteschnauze
Beiträge: 688
Registriert am: 14.02.2008


RE: Wer hat ein Zahnimplantate von euch?!

#10 von peppe , 02.07.2011 21:52

Kalteschnauze.......ich werde mein D Mundwerk sicher nicht fremden zum flicken geben lass mich wissen was der kostenvoranschlag kostet bei Dir, aber ich Denke Du willst auch ein Stiftzahn wie Du es beschreibst?! Pass auf das ist nicht das gleiche und auch von der Lebenstdauer?!

MZ ..Danke für Dein Tipp



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009

zuletzt bearbeitet 02.07.2011 | Top

RE: Wer hat ein Zahnimplantate von euch?!

#11 von kirschli ( gelöscht ) , 03.07.2011 17:25

Nah Peppe dann trägste auch bald einen Porsche im Maul. Ich würde mir Boddygards suchen




"Gib jedem Tag die Chance,
der schönste deines Lebens zu werden"
Mark Twain
http://www.youtube.com/watch?v=bD6d-4HxPQU

kirschli

RE: Wer hat ein Zahnimplantate von euch?!

#12 von kalteschnauze , 03.07.2011 19:27

Zitat
Denke Du willst auch ein Stiftzahn wie Du es beschreibst?! Pass auf das ist nicht das gleiche und auch von der Lebenstdauer?!



nene ich meine 100 pro nen implantat

kalteschnauze  
kalteschnauze
Beiträge: 688
Registriert am: 14.02.2008


RE: Wer hat ein Zahnimplantate von euch?!

#13 von Buhli , 05.07.2011 01:06

Ich hab zwei seit etwa 5Jahren. Etwa 800€ pro Stück. Ist bis jetzt ok. Die ganze Sache lief schmerzfrei ab. Nur kein Herzbibbern. Bei meiner Frau war es etwas komplizierter. Sie hat einen etwas dünnen Kieferknochen. Da hat der Herr Dr. aus L.-E., während des Bohrens die Arme gehoben und nicht mehr weiter gemacht. Sie einfach sitzen gelassen, ohne ihr zu sagen wie es weiter geht. Ich schieb das allerdings auf seine Eitelkeit, oder falschen Stolz. Meine Frau sagte ihm nämlich, daß sie sich mit ihrer DD-Zahnärztin über die von ihm rausoperierten Restzähne unterhalten hat. Nach dem Zuheilen, etwa drei Monate später sind wir in DD wieder bei ihrer "alten" Zahnärztin aufgetaucht. Die hat einen Spezialisten an der Hand. Der hat seine Sache richtig gut gemacht. Zwei ganz zarte Implantate für eine Vollprothese. Alles sitzt wie es soll. Das ganze war etwas günstiger als im Muschterländle. Etwa Hin- und Rückflug S-DD und gemeinsames Essen.



Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Wer hat ein Zahnimplantate von euch?!

#14 von peppe , 05.07.2011 10:11

@Buhli ; Wie gross war den die Differenz zwischen den Sachsenarzt und den Schwaben? Habe mir dies auch überlegt wenn ich mir ein in BW suche das dies sicher teurer kommt wie einer weiteroben. Ist mir schon oft aufgefallen das na an der CH Grenze die Preise allgemein höher sind!!Das wichtigste ist das er gut ist und leider gibt es da noch keine Bewertungsliste in Internet, Ist echt Schade!!!



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009


   

Fernsehbarschrank "Ulli" abzugeben
PIKO-"express"-Blätter


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln