Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#61 von skippy1909 , 08.07.2011 13:02

Ich versteh das alles jetzt nicht mehr...

Wer ist nun der Troll?

skippy1909  
skippy1909
Beiträge: 123
Registriert am: 07.05.2011


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#62 von Weilheimer , 08.07.2011 13:03

Zitat von skippy1909


Wer ist nun der Troll?



Ich denke der Threadstarter, der hat sich hier bereits abgemeldet.

 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#63 von terhen , 10.07.2011 15:51

brrrrrrrrrrrrrr
grausig


mann ,mann


schäm dich
soviel dummhet auf einmal


von ner ostfrau(selbstständige übersetzerin, studiert,und mutter von 4 kids
und nebenher noch fotomodell)

wir brauchen keine ernährer
wir sind selbstständig

nimm du dir weiterhin deine russinnen
die dir liebe vorgaukeln umn schönes leben zu haben

pfui
deibel


junggebliebene gothiclady

terhen  
terhen
Neuling
Beiträge: 15
Registriert am: 21.01.2011


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#64 von Weilheimer , 10.07.2011 15:53

Terhen ich nehme an die Person und der Beitrag waren nur ein Fake, was man in Foren auch "trollen" nennt.

 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#65 von Buhli , 10.07.2011 16:52

Terhen, willst Du die Russinnen beleidigen? Auch die sind selbstbewusster als die Wessietussies.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006

zuletzt bearbeitet 10.07.2011 | Top

RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#66 von terhen , 10.07.2011 18:29

ich beleidige keinen
aber ich finde es grottig


und es gibt doch genügend
die nur n/e deutsche/n nehmen wegen papieren
egal woher

natürlich nicht alle

aber
uns da noch dahinter einzugliedern
widerlich


ich wette der kennt grad mal 2-3 ostfrauen


junggebliebene gothiclady

terhen  
terhen
Neuling
Beiträge: 15
Registriert am: 21.01.2011


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#67 von Gelöschtes Mitglied , 10.07.2011 18:36

Zitat von Buhli
Terhen, willst Du die Russinnen beleidigen? Auch die sind selbstbewusster als die Wessietussies.




Egal ob hier jemand mal wieder "trollt" oder nicht - aber weibliche Wesen als "Tussie" zu bezeichnen finde ich nicht schön!
Übrigens gibt es auch schon genügend "Ossitussies" die schon den "Türkenschleier" tragen oder eine der "Haremsdamen" von Paschtunen sind...!!!???

Un nu???


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#68 von Weilheimer , 10.07.2011 18:38

 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#69 von Monarde , 10.07.2011 18:50

Also, wenn ich mir bis heute nicht ganz sicher war, obs trollte, denn letztlich habe ich atrys Frage erst mal ernstgenommen und dank der Sicherheitsabstände, die ein Forum bietet, auf einer sachlichen Ebene versucht, ihn zu erreichen. ------ Jetzt bin ich mir auf jeden Fall sicher, dass wir unterhalb der Gürtellinie angekommen sind ...
Gruß M.


Monarde  
Monarde
Beiträge: 197
Registriert am: 02.06.2011

zuletzt bearbeitet 10.07.2011 | Top

RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#70 von Mario069 , 10.07.2011 19:53

Tusse ist das holländische Wort für Gans, glaube ich.


"Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen: Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus. Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig. Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent. Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi." - Gerhard Bronner, Rede anlässlich der Gedenkfeier zum 60. Jahrestag der Befreiung des KZ Gunskirchen

Mario069  
Mario069
Beiträge: 231
Registriert am: 05.12.2009


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#71 von BesserWessi0815 , 10.07.2011 19:57

Deine Signatur gefällt mir sehr gut! ,Mario069 - aber:
Tuss, Tusse, Tussi o.ä. beruht auf dem Begriff/Namen Tusnelda:


"Von der Cheruskerfürstin zum Schimpfwort

Thusneldas Name, der im 19. Jahrhundert noch positiv besetzt war, wurde im 20. Jahrhundert umgedeutet. Mitverantwortlich war mit Sicherheit Kleists Hermannsschlacht, Schullektüre etlicher Generationen. Thusnelda wurde zur Bezeichnung für nervige Ehefrauen und weibliche Dienstboten. Daraus entstanden Die Tusnelda, das Kosewort Tusschen und Die Tussi, heute faktisch bloß noch ein Schimpfwort für Frauen bzw. für das Klischee eines oberflächlichen, eitlen Dummchens.
"

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010

zuletzt bearbeitet 10.07.2011 | Top

RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#72 von Buhli , 11.07.2011 08:18

Ich weis zwar, daß es Ostfrauen gibt die nun schon mit Tuch oder Schleier unterwegs sínd, die Tochter meiner Frau und des Rechtsradikalen Reiner Sonntag, stand auch kurz davor, aber hier im Muschterländle sind mir bisher ausser den echten, immer nur schwäbischsprechende Muslime begegnet. Wenn die dann auch noch zu mir an den Stand mit "Grüß Gott" herantreten, gibts eine Moralische Ohrfeige. Etwas mehr Glaubhaftigkeit sollten auch die an den Tag legen.



Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#73 von skippy1909 , 11.07.2011 09:19

Oh Mann, das Niveau stürtzt ins Nichts...

skippy1909  
skippy1909
Beiträge: 123
Registriert am: 07.05.2011


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#74 von Mario069 , 11.07.2011 09:42

Zitat von BesserWessi0815
Deine Signatur gefällt mir sehr gut! ,Mario069 - aber:
Tuss, Tusse, Tussi o.ä. beruht auf dem Begriff/Namen Tusnelda:



Bestreite ich ja gar nicht, aber Tusse ist trotzdem das holländische Wort für Gans, jedenfalls stand das mal auf einem Bild, dass ich in Amsterdam gesehen habe. Nach einem Scherz sah das nicht aus.


"Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen: Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus. Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig. Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent. Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi." - Gerhard Bronner, Rede anlässlich der Gedenkfeier zum 60. Jahrestag der Befreiung des KZ Gunskirchen

Mario069  
Mario069
Beiträge: 231
Registriert am: 05.12.2009


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#75 von Smithie23 , 11.07.2011 09:43

Ich frag mich immer, wenn so ner Frau mal was passiert und ich eile ihr zu Hilfe, ob ich dann nicht eins in die Fresse bekomme, weil ich sie berühert habe.
Hier in Halle siehst du ja auch Frauen, die die typische Kleidung tragen, die Kinder wiederrum nicht und die Männner sowieso nicht.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


   

Hilfe und Protagonisten fuer ein Dokumentarfilmprojekt gesucht
Kegeclub sucht Verstärkung


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln