Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#1 von atry ( gelöscht ) , 06.07.2011 16:40

Hallo,

mein Name ist Steffen und ich bin aus Heilbronn und 29 Jahre. Nach einer letzten gescheiterten Beziehung überlege ich derzeit, wie ich mal wieder alles besser mache. Beziehungsweise habe ich lange über die Gründe nachgedacht und bin drauf gekommen, dass ich wohl die falschen Produktspezifikationen festgelegt habe.
Hört sich etwas blöd an *g* - :) Aber ok.
Ich versuche mal zu erklären was ich suche und freue mich über Antworten.

Ich selbst bin beruflich ziemlich viel eingespannt (selbstständig) und da muss ich schauen, dass meine Sache ans laufen kommt. Ich sage immer man muss es versuchen- und das lieber jung und früh als spät. Zuvor habe ich studiert. Generell finde ich mathematisch begabte Frauen toll. Vor allem wirtschaftlich denkend ist attraktiv für mich.
Was ich nicht mag sind Frauen, die nicht gleich viel leisten wie Männer und sich aufgrund ihres Frau seins verkaufen. Ich verstehe mich wunderbar mit denen wo es sich um Leistung dreht. Übrigens diese mögen diese "Püppchen" im Normalfall auch nicht. - zumindest ist es so in meiner Brache.

Ein Heimchen am Herd will ich nicht. Ich brauche einen Gesprächspartner und jemanden mit dem ich Spaß haben kann. Wie jeder gute Baden Würtemberger bin ich natürlich verbohrt verbissen und absolut Statusgeil- Spaß- Besitz ist mir nicht dermaßen wichtig, viel mehr Erfolg. Ich brauche jemanden um zusammen mehr zu erreichen.


Gleichzeitig will ich mal Kinder. Aber ich möchte diese nicht im Alter runter 3 in eine Krippe geben. Jeder mag dazu seine Einstellung haben, aber dies ist meine und ich kann diese durch zahlreiche Studien belegen. Ich will natürlich nicht, dass Frau daheim versauert, dazu ist sie ja zu schade. Also müssen hier Lösungen gefunden werden. Problem ist hier meine Selbstständigkeit... Ich sehe das ganze so, dass ich mehr sein möchte wie ein Produktionsmaschine neuer Arbeitskräfte- auch wenn sich das die Politik so wünscht..
Generell reduziere ich das ganze mal auf eine Frau die gemeinsames Ziele und nicht konkurrierende Ziele verfolgt.

Ahja- und meine sexuellen Neigungen sollte sie auch noch teilen. Und sich über Probleme unterhalten können und diese offen besprechen können....
Und.. und.. und...

Ich muss auch direkt sagen, dass ich bisher mit der ostdeutschen Mentalität nicht warm geworden bin. Auf mich wirkt diese überheblich und prollig. Und so kleiner finger zum langsamen warmwerden gegeben und dann gleich die ganze Hand. ich weiß Bindungen werden verschieden geschlossen.
Zuerst reden dann denken war in Gesprächen so in etwa. Ich bin es gewohnt diese typischen Statusgespräche zu führen und dann erst weiter zu reden. Langsam Bindungen eingehen zuerst mal sehen, wen man vor sich hat. Bedacht vorgehen. Jemand der sich vorkommt als wäre er etwas voll abfahren lassen. Ich sage dies wertfrei als Feststellung, über meine bisherigen Erfahrungen mit Ost Männern. Ich hatte hinterher immer das Gefühl, große Kappe nichts dahinter. Gut im akdademischen Bereich war es nicht so.
Ost Frauen kann ich nicht einschätzen, da war ich bisher sehr vorsichtig. Also ohne Vorurteile vom Auftreten her.
Russinen kappten wunderbar, da war es nicht so. Auch Polinnen. Aber Ost -Frau wirkt etwas befremdlich auf mich.
Ah ehesten würde ich wohl sagen- die lösen diese - die könnte dich verarschen und Ausnutzen Instinkte aus. Meinen Freunden geht das nicht so, aber mir extrem. Ich nehme Frauen als total vollwertig im generellen. Vielleicht ist es auch nur mein Konkurrenzsensor :)- Ich will die dann auch nicht mehr anbaggern. Vielleicht auch, weil ich das Gefühl habe die sexuellen Reize werden bewusst eingesetzt- ich weiß es nicht

Ich lerne gerne etwas dazu.

Zerhackt mich nicht für meine Ehrlichkeit:)

Da ich stets offen für neues bin habe ich mir gedacht - könnten Ostfrauen eher meinen Wünschen entsprechen?


Was meint ihr dazu?

Wenn jemand aus meiner Nähe kommt können wir gerne mal einen Kaffee drüber trinken gehen.

Grüße
Steffen


atry
zuletzt bearbeitet 06.07.2011 16:53 | Top

RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#2 von peppe , 06.07.2011 16:57

Du hast mit Sicherheit das Forum verwechselt nix da mit Er sucht Sie und Sie sucht Ihn ect.ppp



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#3 von kalteschnauze , 06.07.2011 17:02

viel spass beim suchen....

kalteschnauze  
kalteschnauze
Beiträge: 688
Registriert am: 14.02.2008


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#4 von atry ( gelöscht ) , 06.07.2011 17:05

Bitte lesen! Dann schreiben.

Es dreht sich darum ob Frau überhaupt geeignet ist.
Nicht die spezifische Ausführung zu finden!


atry
zuletzt bearbeitet 06.07.2011 17:06 | Top

RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#5 von Monarde , 06.07.2011 17:13

"Ich muss auch direkt sagen, dass ich bisher mit der ostdeutschen Mentalität nicht warm geworden bin. Auf mich wirkt diese überheblich und prollig. "

@ atry: Wieviel Ostdeutsche sind Dir denn begegnet, um zu solch einem Schluss zu kommen? Und wie würdest Du es selbst finden, mit allen Wessis in Topf geworfen zu werden, wo Du das Badem Würtembergische doch betont wissen willst?

Monarde  
Monarde
Beiträge: 197
Registriert am: 02.06.2011


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#6 von atry ( gelöscht ) , 06.07.2011 17:16

@Monarde war unschön ausgedrückt. Gebe ich dir recht. Uneingeschränkt. Kann den Beitrag leider nicht mehr ändern.
Sorry!

atry

RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#7 von abtwalter , 06.07.2011 17:19

erst mal denke ich das es in deinem alter keine "ostfrauen" mehr giebt.die wende ist 22 jahre her.und ob es bei dir wirklich nur an den westfrauen liegt?
ich denke mal das sich da nur welche melden die auf geld aussind.du verdienst es,sie giebt es in deiner abwesenheit aus.

abtwalter  
abtwalter
Beiträge: 673
Registriert am: 12.07.2009


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#8 von kalteschnauze , 06.07.2011 17:26

ich glaube in dein kopf geistert immer noch das klischee "ostfrauen" sind "arbeitstiere" wuppen locker flockig mit lust und laune alle belastungen des lebens, gehen vollzeit arbeiten, wuppen dann anschliessend haushalt, selbstverständlich auch die kinderchen und sind mit dem stressleben dann total zufrieden und glücklich, stellen sonst wenig ansprüche und du führst deine firma so weiter wie bisher - nein! vergiss es!

kalteschnauze  
kalteschnauze
Beiträge: 688
Registriert am: 14.02.2008


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#9 von atry ( gelöscht ) , 06.07.2011 17:30

@abtwalter
So viel Asche produzier ich derzeit nicht

Also ich habe schon mit Ost Frauen und West -Frauen zusammengewohnt (WG)... da ist ein Unterschied .. Mauer hin Mauer her.

Also hier suche ich auch keine- hier suche ich die Antwort auf meine Frage.

atry

RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#10 von Weilheimer , 06.07.2011 17:31

Klar gibt es die ostdeutsche Frau noch, meine zum Beispiel mit Jugend und Kindheit in der DDR. @atry hat ja nicht geschrieben, wie jung sie sein muss. Also meine hat alles, was eine Frau haben muss. Ich habe beruflich sehr viel mit (West-)frauen zu tun, eigentlich habe ich noch keinen wesentlichen Unterschied zu meiner eigenen gefunden. Ich denke es gibt da auch keinen. Ich denke eher einen Unterschied bei den Männern festgestellt zu haben. Aufgrund unserer kollektiven Erziehung in der DDR gehen die ehemaligen Ostmänner besser und partnerschaftlicher mit den Frauen um. Das ist nicht auf meinem Mist gewachsen, die Schwester einer guten Bekannten von mir, ist mit einem Ossi verheiratet.

 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#11 von abtwalter , 06.07.2011 17:34

ich bin von seinem alter ausgegangen,im normalfall sucht man(n) sich frauen in seinem alter,oder wie viel,noch jüngere.

abtwalter  
abtwalter
Beiträge: 673
Registriert am: 12.07.2009


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#12 von atry ( gelöscht ) , 06.07.2011 17:38

@Weilheimer ja denke - das ist oft so. Frau wird zu mehr als zum "Bierholen" und Köchin gesehen. Denke das liegt an der Erziehung.
Mann muss sich heute im Haushalt doch überlegen was man outsourct... totaler wirtschaftlicher Schwachsinn dafür Frau für solche Dinge zu verwenden

kollektive Erziehung- halt ich dennoch für ein sozialistisches Element und diese Wertschätzung sollte auch anders geschehen können.

atry

RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#13 von Monarde , 06.07.2011 17:39

"Also hier suche ich auch keine- hier suche ich die Antwort auf meine Frage." ... Was ist Deine Frage?

Monarde  
Monarde
Beiträge: 197
Registriert am: 02.06.2011


RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#14 von atry ( gelöscht ) , 06.07.2011 17:42

@Monarde
Ich bin mir nicht sicher ob mir West- Frau das geben kann was ich brauche- einen Partner. Auf einer Höhe. Selbstständig; Wirtschaftlich etc.
Ich meine Vorurteile kann man ja abbauen;)- Dafür sind sie ja da.
Entspricht Ost Frau meiner Zielgruppe/Erwartungen besser als Ländle Frau?


atry
zuletzt bearbeitet 06.07.2011 17:47 | Top

RE: Ist Ost Frau für mich das richtige - wenn ja wo finden:)

#15 von Monarde , 06.07.2011 17:50

atry, ich glaube, du solltest aufhören mit diesem Schubladen-Denken. Und ich glaube, es gibt DIE Ostfrau genausowenig, wie es DIE Ländle-Frau gibt - wobei ich denke, ein gemeinsamer Dialekt hat schon mal was Verbindendes, genauso, wie eine gemeinsame Ost- oder West-Kindheit. Muss nicht, kann aber und schließt einige Grundsatz-Diskussionen von vorn herein aus. Wenn Du die Antwort auf Deine Frage selbst herausbekommen willst - und nur so nützt es Dir was, wirf erstmal Deine Vorurteile über Bord, sei freundlich, neugierig und interessiert ...

Monarde  
Monarde
Beiträge: 197
Registriert am: 02.06.2011


   

Hilfe und Protagonisten fuer ein Dokumentarfilmprojekt gesucht
Kegeclub sucht Verstärkung


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln