Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Von den USA lernen heißt siegen lernen

#46 von BesserWessi0815 , 06.11.2012 00:08

häää

Was denn?

Dass Paule konvertieren will....?

Seit wann sind wir denn wieder per "Du" - haben wir schon zusammen gefrühstückt?

Also ich erinnere mich nicht mehr und vermeide daher auch jegliche Anrede...


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010


RE: Von den USA lernen heißt siegen lernen

#47 von sorbenglanz 1 , 06.11.2012 00:09

Gregor hätte gesagt Drecksack , ich sage sowas aber nicht.


Das Leben ist schön.

 
sorbenglanz 1
Beiträge: 316
Registriert am: 10.09.2012


RE: Von den USA lernen heißt siegen lernen

#48 von BesserWessi0815 , 06.11.2012 00:10

braves Mädchen


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010


RE: Von den USA lernen heißt siegen lernen

#49 von sorbenglanz 1 , 06.11.2012 00:16

Ich sage Dir noch was ganz anderes , Selbst wenn ich hier rausfliege das ist es mir wert. Was glaubst Du eigentlich wer Du bist Du Vogel ? Erst in anderen Foren über uns hetzen dann vom Acker machen und so tun als wäre man unschuldig ? Dann mir unterstellen ich würde wie eine Schlampr zum TÜV fahren ? Ständig rummaulen und was zu meckern haben , neunmalklug rumkotzen , Leute beleidigen und angreifen ? Ist Dir beim Anscheissen wenigstens einer abgegangen ? Was muß man sich von Dir schrägen Vogel eigentlich noch alles gefallen lassen ?

Du bist echt nur ein Krebsgeschwür für dieses Forum!


Das Leben ist schön.

 
sorbenglanz 1
Beiträge: 316
Registriert am: 10.09.2012

zuletzt bearbeitet 06.11.2012 | Top

RE: Von den USA lernen heißt siegen lernen

#50 von BesserWessi0815 , 06.11.2012 00:20

Zitat von sorbenglanz 1 im Beitrag #45
...der allerletze Kunde...


... heute keine Kundschaft mehr?


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010

zuletzt bearbeitet 06.11.2012 | Top

RE: Von den USA lernen heißt siegen lernen

#51 von sorbenglanz 1 , 06.11.2012 00:22

überlege Dir gut was Du schreibst Arschloch.


Das Leben ist schön.

 
sorbenglanz 1
Beiträge: 316
Registriert am: 10.09.2012


RE: Von den USA lernen heißt siegen lernen

#52 von BesserWessi0815 , 06.11.2012 00:25

...bleiben wir doch bitte beim "Sie" ...


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010

zuletzt bearbeitet 06.11.2012 | Top

RE: Von den USA lernen heißt siegen lernen

#53 von nüscht , 06.11.2012 00:28

Meine Damen und Herren,
was soll das?
Soll ich als NeuUser abgeschrckt werden?


Unterwegs in Sachen Scheisse

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Von den USA lernen heißt siegen lernen

#54 von sorbenglanz 1 , 06.11.2012 00:30

Nicht unbedingt , ich wollte Dich nicht erschrecken , aber bei diesem User - mir schwillt nur der Kamm . Irgendwann kannn man nicht mehr anders.


Das Leben ist schön.

 
sorbenglanz 1
Beiträge: 316
Registriert am: 10.09.2012


RE: Von den USA lernen heißt siegen lernen

#55 von nüscht , 06.11.2012 00:38

Beim geschriebenen Wort schwillt dir der Kamm?
Lustig. Ich mach deine Scheisse weg.


Unterwegs in Sachen Scheisse

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Von den USA lernen heißt siegen lernen

#56 von sorbenglanz 1 , 06.11.2012 00:41

ich finds nicht mehr lustig , das geht schon deutlich unter die Gürtellinie was der Typ hier abläßt / in der Vergangenheit abgelassen hat .


Das Leben ist schön.

 
sorbenglanz 1
Beiträge: 316
Registriert am: 10.09.2012

zuletzt bearbeitet 06.11.2012 | Top

RE: Von den USA lernen heißt siegen lernen

#57 von altberlin ( gelöscht ) , 06.11.2012 08:25

Macht den Thread bloß dicht, die Überschrift ist sowieso für die Katz...



vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: Von den USA lernen heißt siegen lernen

#58 von delta , 06.11.2012 08:37

Noch mals zum thema, bevor es zugemacht wird.......
mal ehrlich von welchen Sieg sprecht ihr in Amerika....ich wüsste nicht wirklich
was ich von den Amis lernen könnte außer wenn ich dreckige Geschäfte machen will.
Mga es sein, das daß eine oder andere interresant sein könnte, aber als Lebenshilfe
dient das selten. Auch bei anderen Völker wird wieder aufgebaut wenn sie die Chance
dazu haben und zum Beispiel das Geld dafür da ist an der richtigen Stelle.
Es gebe genauso vieles, was die Amis von den Deutschen lernen könnten. stattdessen
richtet sich die deutsche Wirtschaft und Politik nach den Amis.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Von den USA lernen heißt siegen lernen

#59 von sorbenglanz 1 , 06.11.2012 08:50

Moin delta mir sind die Gäule durchgegangen , ich weiß ich habe den Thread damit versaut , das wollte ich nicht , aber ich habe diese ständige Provoschei§§e einfach nicht mehr ertragen.


Nun zu Deinem Beitrag. Dem gibts eigentlich nichts hinzuzufügen , immer wenn Amerika keine Kohle mehr hat führen sie Krieg gegen irgendein " Negerdorf " das sich nicht wehren kann und mit dem Säbel rasseln , den selbeternannten Weltpolizisten spielen tun sie ja nun unglaublich gern.

Gruß Vroni


Das Leben ist schön.

 
sorbenglanz 1
Beiträge: 316
Registriert am: 10.09.2012


RE: Von den USA lernen heißt siegen lernen

#60 von altberlin ( gelöscht ) , 06.11.2012 09:00

Du hast keinen Thread versaut, das Thema ist genau so sinnfrei als wenn dort "von der Sowjetunion" stehen würde.
Jedes Land, jede Nation hat ihre Eigenarten, Besonderheiten und Macken, Vor- und Nachteile (aus unserer Sicht),
und so wüßte ich nicht, was wir ausgerechnet von den USA lernen sollten. Die "Kunst" der Kriegführung ? Die "Kunst",
Städte verfallen zu lassen ? Die "Kunst", Armut als normal zu empfinden ?
Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist nicht mehr das, was dieser Titel verspricht. Sicher gibt es diese "unbegrenzten
Möglichkeiten" noch, aber für wen ? Nur sehr wenige Menschen schaffen es noch, diese Möglichkeiten zu verwirklichen,
und der Absturz kann schneller gehen als je zuvor.


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

   

Brexit...
Fidel Castro


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln