Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Was haltet ihr von der Piratenpartei?

#46 von delta , 04.12.2011 12:51

Klar ist Hartz nichts anderes als ein Grundeinkommen nur ist zu befürchten was du im letzten Satz schriebst...

Zitat:Würde man die noch bestehenden 'Erschwernisse', die beim Hartz IV Bezug noch existieren, völlig ohne Arbeit an die Sozialunterstützung zu kommen, in der Form des bedingungslosen Grundeinkommens ganz abschaffen, Preisfrage an Jo, würden dann die Kosten von jetzt Hartz IV von 50 Milliarden jährlich auf dann 200 Milliarden steigen?
Schätzungen werden noch entgegengenommen.
Ende.

Als ergänzung ist zu befürchten, das noch mehr Einwanderer armer Länder zu uns kommen.....den das Bedienungslose Einkommen würde die Einwanderer ert recht anziehen wie das Licht die
Motten.....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 04.12.2011 | Top

RE: Was haltet ihr von der Piratenpartei?

#47 von joesachse , 04.12.2011 13:01

@reporter: Wir haben das im Politikwandel-Thema schon ausführlich diskutiert, es gibt eine Reihe von Finanzierungsmodellen, lies einfach mal dort nach.

Hier ein Beispiel für eine Änderung des Einkommenssteuermodells:
topic-threaded.php?forum=54&threaded=1&id=3574&message=9831327

Wir sollten dieses Thema vielleicht dort weiter diskutieren.


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.079
Registriert am: 16.07.2006


RE: Was haltet ihr von der Piratenpartei?

#48 von reporter , 04.12.2011 14:27

Zitat von joesachse
@reporter: es gibt eine Reihe von Finanzierungsmodellen, lies einfach mal dort nach.




Es geht mir nicht um irgendwelchen theoretischen Finanzierungsmodelle, die sich teilweise auch sehr widersprechen, sondern mir ging es um das reale Verhalten von Menschen, und zu beobachten, wie sie sich jetzt schon ohne förmliches "Bedingungsloses Grundeinkommen" (BGE) versuchen, in einem Leben ohne Arbeit einzurichten und die zu ihrer Existenz notwendigen Resourcen sich von anderen erarbeiten zu lassen.
Das Video dazu läßt an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig, und es zeigt m.E. daß die ganze Idee ein Hirngespinst ist, das BGE in einer modernen auf Arbeit und Erwerb ausgerichteten Industriegesellschaft einzuführen. Dies ist m.E. auch der Grund, daß es bisher in der Geschichte für derartige Gesellschaften ein BGE nicht gegeben hat.


reporter  
reporter
Beiträge: 1.908
Registriert am: 20.10.2010

zuletzt bearbeitet 04.12.2011 | Top

RE: Was haltet ihr von der Piratenpartei?

#49 von Smithie23 , 04.12.2011 14:57

Eigentlich würd ich mir das Video anschauen - aber ich hab Bedenken, dass ich bei Dem was ich sehe auf 180 gehe !!


Auch der kleine Mann kann von der Krise profitieren !

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Was haltet ihr von der Piratenpartei?

#50 von delta , 04.12.2011 15:27

Der Herr G. Werner will also eine Konsumsteuer einführen und glaubt das sich das für alle beteiligte
besser auswirkt.
Haben wir nicht jetzt schon ein Konsumsteuer auch Mehrwertsteuer und Ökosteuer genannt und viele andere Steuern.
Würde man diese Steuereinnahmen nicht sinnlos verpulver, könnte man die Kosten senken und ein jeder würde
davon provitieren.
Auch bei dieser Form der Einnahmen geht hervor, das eben die jetzt Schwachen auch die Schwachen der zukunft sind.
ich sehe darin keine Zukunft, wenn es am Ende doch wieder Verlierer gibt.
Du wolltest doch wie einige andere mal einen Vorschlag von mir. Hier hast du einen und ich höre jetzt schon das
geheul darauf.
Würde aber nach meiner Meinung mehrere Fliegen mit einer klappe schlagen.....
Wie wäre es wenn man das Reisen mit dem Flugzeug um mindest 20 teuerer machen würde.
Umweltpolitisch sinnvoll, den ich begreife immer noch nicht, das die fahrkosten zur täglichen Arbeit ein riesen
loch in die Einkommens-Kasse hauen. Natürlich nicht für jeden, aber für die meisten Menschen.
es gibt viele beispiele dieser Art.
Eine echte Vergnügungs oder Luxussteuer für Leute die mal eben 1000 Euro für eine flasche Champus auf den Tisch legen
und läppische 19 % Mehrwertsteuer darauf zahlen, oder mal eben 1,2,3,400.000 tausend euro für ein Auto hinlegen.
das gleiche für Luxusherbergen.
Ja, ja ich weis jetzt kommt wieder der Neidfaktor........


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009


RE: Was haltet ihr von der Piratenpartei?

#51 von altberlin ( gelöscht ) , 04.12.2011 15:29

Zitat von reporter


Das bedingungslose Grundeinkommen gibts de facto doch schon, zumindest wenn man es clever anstellt.

Sie haben Hartz IV als faktisch bedingungsloses Grundeinkommen bereits realisiert.




Das haben sie eben nicht, weil es nicht bedingungslos und in der Höhe gezahlt wird, wie es incl. aller Wohnkosten nötig ist.

Über Kosten werden sich gegebenenfalls bestimmte Leute Gedanken machen müssen. Ob deine Prognose da hinkommt ?


Nur wer gegen den Strom schwimmt, kommt zur Quelle.

altberlin

RE: Was haltet ihr von der Piratenpartei?

#52 von joesachse , 04.12.2011 16:43

Zitat von delta

Würde aber nach meiner Meinung mehrere Fliegen mit einer klappe schlagen.....
Wie wäre es wenn man das Reisen mit dem Flugzeug um mindest 20 teuerer machen würde.
Umweltpolitisch sinnvoll, den ich begreife immer noch nicht, das die fahrkosten zur täglichen Arbeit ein riesen
loch in die Einkommens-Kasse hauen. Natürlich nicht für jeden, aber für die meisten Menschen.


Guten Morgen delta, dein Vorschlag ist doch schon lange Realität. Hast Du keinen Durchblick mehr oder willst Du uns verarschen
Guckst Du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Luftverkehrssteuer

Aber ich will Dir eine Chance geben: Wie stellst Du Dir die Luxussteuer genau vor? Was ist die Definition von Luxux? Auf welche Güter willst Du diese Steuer in welcher Höhe erheben?
Werde mal kreativ und konkret


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.079
Registriert am: 16.07.2006


RE: Was haltet ihr von der Piratenpartei?

#53 von joesachse , 04.12.2011 16:52

@reporter: Wir müssen meiner Meinung nach in unserer Gesellschaft grundlegend umdenken. Es wird in Zukunft nicht mehr genug Arbeit für alle da sein, es wird nicht für alle Menschen möglich sein, ihr Geld durch Arbeit zu verdienen. Die Lösung dieses Problems verlangt eine grundlegende Umgestaltung unsere Gesellschaft und das BGE ist ein Baustein dazu.
Die Arbeit würde grundlegend aufgewertet, gleichzeitig wäre ein gewisses soziales Lebensniveau nach unten hin abgesichert.
Ich habe mal eine wissenschaftliche Arbeit gelesen, in der analysiert wurde, dass heute, dass heute in Deutschland ca. 50% der Arbeitnehmer 90% des Bruttosozialproduktes erarbeiten. Dies zeigt deutlich, wohin die Entwicklung geht.


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.079
Registriert am: 16.07.2006


RE: Was haltet ihr von der Piratenpartei?

#54 von reporter , 04.12.2011 17:04

Zitat von altberlin

Zitat von reporter


Das bedingungslose Grundeinkommen gibts de facto doch schon, zumindest wenn man es clever anstellt.

Sie haben Hartz IV als faktisch bedingungsloses Grundeinkommen bereits realisiert.




Das haben sie eben nicht, weil es nicht bedingungslos und in der Höhe gezahlt wird, wie es incl. aller Wohnkosten nötig ist.

Über Kosten werden sich gegebenenfalls bestimmte Leute Gedanken machen müssen. Ob deine Prognose da hinkommt ?




Klar, "bedingungslos" gibts Hartz IV nach dem Gesetzestext nicht. Nur, der Gesetzestext und die Realität sind zwei verschiedene Sachen. In Berlin, bei den riesigen 'Kunden'-Zahlen ist jeder Sachbearbeiter (SB) froh, wenn er den Fall vom Tisch und keinen Ärger hat. In Bayern bei den paar Prozent Arbeitslosigkeit sieht das anders aus, da sind die Sozialgerichte auch konsequenter und die Leute müssen sich schon anstrengen, keinen Job zugewiesen zu bekommen. Dies ist vermutlich auch ein Grund, warum nach Berlin und auch in die NBLs H4 Empfänger gern umziehen, obwohl es da gelegentlich schlechter mit Arbeitsplätzen aussieht.

Wie der SB im Video sagte, hilft bei bestimmten Gruppen von Hartz IV Empfängern nur eines, man muss es ihnen, wie er meinte, "ungemütlich" machen, um den sich gerade bei unter 25 Jährigen ausbreitenden Hang zur Faulheit zu unterbinden. Eine wirklich "bedingungslose" Auszahlung von Sozialgeldern hätte für die Allgemeinheit desaströse Folgen.

Was die Höhe der Hartz IV Gelder angeht, sind die ausreichend. Es ist eine Nothilfe zum Überleben, sie soll nicht den augenblicklichen Lebensstandard sichern. Schon jetzt besteht kein hinreichender Abstand zwischen Einkommen aus Sozialgeldern und Erwerbsarbeit, wenn man dann noch richtig die Tafeln etwa in Berlin nutzt, kann es einem sogar richtig gut gehen.


reporter  
reporter
Beiträge: 1.908
Registriert am: 20.10.2010

zuletzt bearbeitet 04.12.2011 | Top

RE: Was haltet ihr von der Piratenpartei?

#55 von joesachse , 04.12.2011 17:12

Zitat von reporter
Eine wirklich "bedingungslose" Auszahlung von Sozialgeldern hätte für die Allgemeinheit desaströse Folgen.


Bei der heutigen Gestaltung der Sozialsysteme hast du völlig recht. Wenn aber diese Systeme so umgestaltetet werden, wie dies von den Verfechtern des BGE vorgeschlagen wird, wäre dies nicht mehr so.


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.079
Registriert am: 16.07.2006


RE: Was haltet ihr von der Piratenpartei?

#56 von delta , 04.12.2011 17:24

Zitat von joesachse

Zitat von delta

Würde aber nach meiner Meinung mehrere Fliegen mit einer klappe schlagen.....
Wie wäre es wenn man das Reisen mit dem Flugzeug um mindest 20 teuerer machen würde.
Umweltpolitisch sinnvoll, den ich begreife immer noch nicht, das die fahrkosten zur täglichen Arbeit ein riesen
loch in die Einkommens-Kasse hauen. Natürlich nicht für jeden, aber für die meisten Menschen.


Guten Morgen delta, dein Vorschlag ist doch schon lange Realität. Hast Du keinen Durchblick mehr oder willst Du uns verarschen
Guckst Du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Luftverkehrssteuer

Aber ich will Dir eine Chance geben: Wie stellst Du Dir die Luxussteuer genau vor? Was ist die Definition von Luxux? Auf welche Güter willst Du diese Steuer in welcher Höhe erheben?
Werde mal kreativ und konkret




Das mit der Luftverkehrsteuer war nur ein beispel was ich schon vor Jahren vorgeschlagen habe
natürlich sind auch andere in der zwischenzeit drauf gekommen warum auch immer.
Übrigens:
Ich hab ja auch noch andere Vorschläge gemacht oder hast du vor lauter Begeisterung das du einen vermeintlichen fehler in meinen skrip gefunden hast
das nicht gelesen.
Wenn... mal angenommen ich wirklich was bewegen könnte, gebe es jede menge Vorschläge die Umweltverträglich wären und vor allem den kleinen Mann / Frau
nicht so belasten würde, sondern dehnen die einen Tausender oder wesentlicher mehr nicht wirklich weh täten.
Natürlich darf auch der kleine Mann/Frau nicht zum prassen erzogen werden, in dem man Ihn vorschub leistet wie zum beispiel beim Energieverbrauch.
Das aber was jetzt auf den Energiesektor passiert hat mit sparen derselben nichts zu tun, sondern dient der reinen Profitgier. Hier müsste was ganz anders
installiert werden um sinnvoll mit Energie umzugehen. Auch hier habe ich bereit Ansätze geliefert. Aber das wird ja von Dir und einige anderen garnicht regrestiert,
weil es nicht von euch kommt.
Würde der Staat nicht so gierig sein, liese sich auch hier einiges verändern. Ich hab da eine Sache im Kopf die ich schon seit jahren mit mir rumtrage,
die ich mal gerne an der richtigen Stelle in der öffentlichkei tragen würde. Ich befürchte nur, es würde vorher schon zerredet beziehungsweise bin ich es auch
leid, das mir meine Ideen immer geklaut werden von anderen die damit profit machen. Leider oft genug schon erlebt......


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 04.12.2011 | Top

RE: Was haltet ihr von der Piratenpartei?

#57 von joesachse , 04.12.2011 17:39

Zitat von delta

Das mit der Luftverkehrsteuer war nur ein beispel was ich schon vor Jahren vorgeschlagen habe
natürlich sind auch andere in der zwischenzeit drauf gekommen warum auch immer.
...
Würde der Staat nicht so gierig sein, liese sich auch hier einiges verändern. Ich hab da eine Sache im Kopf die ich schon seit jahren mit mir rumtrage,
die ich mal gerne an der richtigen Stelle in der öffentlichkei tragen würde. Ich befürchte nur, es würde vorher schon zerredet beziehungsweise bin ich es auch
leid, das mir meine Ideen immer geklaut werden von anderen die damit profit machen. Leider oft genug schon erlebt......




Jetzt wissen wir endlich, warum Du nichts konkretes schreibst. Ich konnte in Deinem Test keine weiteren erkennbaren Vorschläge finden.
Übrigens ist das Ganze natürlich ein Zeichen von Egoismus. Du machst keine Vorschläge, die die Welt verbessern, weil Du nicht willst, dass Dir jemand diese Vorschläge klaut Dir kommt es also letztendlich gar nicht darauf an, dass die Welt besser wird.


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.079
Registriert am: 16.07.2006


RE: Was haltet ihr von der Piratenpartei?

#58 von delta , 04.12.2011 17:57

Nee, nee Joesachse
Zeitgenossen wie du misstraue ich.
Und mit Egoismus hat das sehr, sehr wenig zu tun...
ich kann auch nicht die Welt verbessern ich kann lediglich als Sandkorn vielleicht etwas bewegen.
Heute wird alles verkauft, warum sollte ich gewissen Leuten in die Hand spielen.
Vor allem in dieser Sache, die mir schon lange durch den Kopf geht, kann man nur an der richtigen
stelle zur richtigen Zeit die Sache vielleicht ins rollen bringen.

Und da du ja hier wie man sieht mit deinen smilies alles ins Lächerliche ziehen willst, bist du kaum der
richtige Ansprechpartner.....damit hast du sich ins aus gebracht.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009


RE: Was haltet ihr von der Piratenpartei?

#59 von BesserWessi0815 , 04.12.2011 18:09

Siehste! ....das haste jetzt davon, JoeSachse! Jetzt weisse Bescheid!

delta, als Erfinder der Luftfahrtsteuer und Weihnachtsmächen hättest Du doch ein Patent anmelden können.
Das Patentamt befindet sich bei Dir um die Ecke: in München...
Dann hätten die Gebrüder Grimm auch eine Lizenzgebühr für jedes verkaufte Buch an Dich entrichten müssen,
da Du ja die Rechte daran hättest.


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010

zuletzt bearbeitet 04.12.2011 | Top

RE: Was haltet ihr von der Piratenpartei?

#60 von delta , 04.12.2011 18:12

Lassen wir daß, weil es bringt nichts....
kommen wir zum Thema Piratenpartei

Mit großer Mehrheit haben sich die Piraten auf ihrem Parteitag dafür ausgesprochen, alle Drogen für Erwachsene zu legalisieren. Schließlich seien "Genuss und Rausch Bestandteil unserer Gesellschaft" und erfüllten "grundlegende, soziale Funktionen", heißt es als Begründung.

Hier meine antwort.....
Hast du Gras in deinen Taschen, hast du immer was zu naschen.
Schon allein deshalb sind für mich die Piraten pasee!!!


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 04.12.2011 | Top

   

Stirbt " Merkel " bald
für alle naschkatzen


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln