Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Welche DDR-Fernsehsendung, inkl.DDR Schauspieler habt ihr gern gesehn?!

#46 von peppe , 26.02.2012 21:04

Wasa das war damals denk wirklich mit der Sendung mit Meister Nadelöhr der kam immer gegen 16 Uhr Sonntags weiss ich noch ganz genau
Ps: per Zufall gefunden ......hat nix mit Kinderfernsehn zu tun aber passend zum Forum vorallem das Lied http://www.youtube.com/watch?v=m5P1_T2ytGY mein Gott wie die Zeit vergeht



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.124
Registriert am: 05.03.2009

zuletzt bearbeitet 26.02.2012 | Top

RE: Welche DDR-Fernsehsendung, inkl.DDR Schauspieler habt ihr gern gesehn?!

#47 von Engineer , 17.04.2012 12:47

Ein Straßenfeger war immer "Das unsichtbare Visier" mit Armin Müller-Stahl.
"4 Panzersoldaten und ein Hund" habe ich als Stift gerne gesehen.
Gut war auch "Wege übers Land" mit Ursula Karruseit.


ex oriente lux

 
Engineer
Beiträge: 233
Registriert am: 29.03.2012


RE: Welche DDR-Fernsehsendung, inkl.DDR Schauspieler habt ihr gern gesehn?!

#48 von Pamina , 17.04.2012 18:17

Ich bekomme morgen die DvD " Den Wolken ein Stück näher", bin schon ganz aufgeregt,hat allerdings weiten Weg, bekomme ich aus der Schweiz, finde ich witzig.
War einer meiner Lieblingsfilme als Teeny.

Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.042
Registriert am: 21.09.2008


RE: Welche DDR-Fernsehsendung, inkl.DDR Schauspieler habt ihr gern gesehn?!

#49 von Bücherwurm , 17.04.2012 19:10

Zitat von Pamina
Ich bekomme morgen die DvD " Den Wolken ein Stück näher"...

Ach ja, da werden Erinnerungen wach. Ich hatte damals das Buch und habe es mindestens dreimal gelesen.


 
Bücherwurm
Beiträge: 485
Registriert am: 15.12.2010


RE: Welche DDR-Fernsehsendung, inkl.DDR Schauspieler habt ihr gern gesehn?!

#50 von Pamina , 17.04.2012 19:16

Ich auch Bücherwurm, ich hab es verschlungen,heute brauche ich ne gute Sehhilfe

Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.042
Registriert am: 21.09.2008


RE: Welche DDR-Fernsehsendung, inkl.DDR Schauspieler habt ihr gern gesehn?!

#51 von Bücherwurm , 20.04.2012 17:17

Zitat von Pamina
....heute brauche ich ne gute Sehhilfe

Ach das tröstet mich jetzt gewaltig, es geht den Menschen eben doch, wie den Leuten. Aber sieh es positiv: lieber eine Sehhilfe, als eine Gehhilfe!


 
Bücherwurm
Beiträge: 485
Registriert am: 15.12.2010


RE: Welche DDR-Fernsehsendung, inkl.DDR Schauspieler habt ihr gern gesehn?!

#52 von mutterheimat , 20.04.2012 17:27

Mein absoluter Favorit war Karl Eduard von Schnitzler. Seine Sendungen waren nie zu überbieten. Es lebe Sitten Ede.


Wer sind die besten Fälscher der Welt, die Medien! Wer das alles glaubt, was alles so da drin steht und gesagt wird, (Presse, Rundfunk, Fernsehen, Internet), dem ist nicht zu helfen!

 
mutterheimat
Beiträge: 2.325
Registriert am: 03.02.2008


RE: Welche DDR-Fernsehsendung, inkl.DDR Schauspieler habt ihr gern gesehn?!

#53 von Bücherwurm , 20.04.2012 17:31

Zitat von mutterheimat
Mein absoluter Favorit war Karl Eduard von Schnitzler. Seine Sendungen waren nie zu überbieten. Es lebe Sitten Ede.

Ich glaube Sudel-Ede war doch treffender.

Wer weiß denn noch, wie die Sendung über den berliner Tierpark mit Prof. Dr. Dr. Dathe hieß? Die habe ich nämlich in meiner frühen Jugend sehr gern gesehen.


 
Bücherwurm
Beiträge: 485
Registriert am: 15.12.2010


RE: Welche DDR-Fernsehsendung, inkl.DDR Schauspieler habt ihr gern gesehn?!

#54 von reporter , 20.04.2012 17:37

Zitat von Bücherwurm

Zitat von mutterheimat
Mein absoluter Favorit war Karl Eduard von Schnitzler. Seine Sendungen waren nie zu überbieten. Es lebe Sitten Ede.

Ich glaube Sudel-Ede war doch treffender.




Sudel-Ede war echt kultig. Wie Karl-Eduard den Ossis die Westpresse vorgelesen hat. Auch die edlen Spitzel von der unsichtbaren Front waren ein Renner. Auch da kam unsere Republik eingentlich nicht vor. Sondern nur, wie sich die wackeren Kämpfer der Gerechtigkeit gegen die schmierigen und finsteren Gestalten aus dem Westen immer korrekt durchgesetzt haben.


reporter  
reporter
Beiträge: 1.908
Registriert am: 20.10.2010


RE: Welche DDR-Fernsehsendung, inkl.DDR Schauspieler habt ihr gern gesehn?!

#55 von Buhli , 20.04.2012 18:10

Buecherwurm, hat der Prof.Dathe die Sendung nicht mit det Annemarie Brodhagen gemacht? Kann es "Treffpunkt Tierpark" gewesen sein? Weisst Du, dass der Prof. den Tierpark im Staats- und Bildungsauftrag aus der Erde gestampft hat? Das mit der Bildung scheint auch der damalige Senat unter Diepgen begriffen zu haben. Sonst waere er sicher schon wegen "Asbestgefahr" abgerissen worden.



Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Welche DDR-Fernsehsendung, inkl.DDR Schauspieler habt ihr gern gesehn?!

#56 von reporter , 20.04.2012 18:47

Zitat von Buhli
Das mit der Bildung scheint auch der damalige Senat unter Diepgen begriffen zu haben. Sonst waere er sicher schon wegen "Asbestgefahr" abgerissen worden.



Buhli, deine Faktensicherheit wie gewohnt, luschich bis falsch.

Den Beschluß, den Palazzo Prozzo wegen Asbestbelastung abzureißen, stammt von der frei gewählten Volkskammer. Falls du andeuten möchtest, die wollten Erichs Lampenladen auch wegen der peinlichen Vorstellungen, die dort zu Ostzeiten stattgefunden haben, abreißen, würde ich das nicht verneinen.

Zur Wende war nicht Diepgen, sondern Momper Regierender Bürgermeister, und beide haben nichts mit dem Abrißbeschluss zu tun.


reporter  
reporter
Beiträge: 1.908
Registriert am: 20.10.2010


RE: Welche DDR-Fernsehsendung, inkl.DDR Schauspieler habt ihr gern gesehn?!

#57 von joesachse , 21.04.2012 17:27

Habe mal den nicht zum Thema gehörenden Teil auf berechtigten Hinweis von Björn verschoben nach Sondermüll
Weiter mit der Diskussion zu Fernsehsendungen.


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.752
Registriert am: 16.07.2006


RE: Welche DDR-Fernsehsendung, inkl.DDR Schauspieler habt ihr gern gesehn?!

#58 von altberlin ( gelöscht ) , 21.04.2012 17:33

Zitat von joesachse
Habe mal den nicht zum Thema gehörenden Teil auf berechtigten Hinweis von Björn verschoben nach Sondermüll
Weiter mit der Diskussion zu Fernsehsendungen.


Da hast du wohl "reporter" von 18.47 Uhr vergessen zu "entsorgen", oder finde ich den Bezug zum Fernsehen nur nicht ?

altberlin

RE: Welche DDR-Fernsehsendung, inkl.DDR Schauspieler habt ihr gern gesehn?!

#59 von Pamina , 21.04.2012 19:44

Wir haben heute endlich die DvD "Den Wolken ein Stück näher" bekommen und.... gleich beide Teile angesehen.
Das war ja mal toll, Man hat ne ganz andere Sicht auf die Problematik und das nicht nur vom Alter her,es war richtig toll, hab keinen Cent bereut.

Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.042
Registriert am: 21.09.2008


RE: Welche DDR-Fernsehsendung, inkl.DDR Schauspieler habt ihr gern gesehn?!

#60 von reporter , 21.04.2012 20:02

Zitat von altberlin

Zitat von joesachse
Habe mal den nicht zum Thema gehörenden Teil auf berechtigten Hinweis von Björn verschoben nach Sondermüll
Weiter mit der Diskussion zu Fernsehsendungen.


Da hast du wohl "reporter" von 18.47 Uhr vergessen zu "entsorgen", oder finde ich den Bezug zum Fernsehen nur nicht ?




So isset richtisch.

Daß ich in dem Beitrag auf Buhli anworte, wo er Schwund erzählt von Diepgen, der Erichs Lampenladen platt gemacht hat, ist dir natürlich nicht aufgefallen.


reporter  
reporter
Beiträge: 1.908
Registriert am: 20.10.2010


   

Wie sieht eurer Bekanntkreis aus in der neuen Heimat?!
Kindheit im Osten


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln