Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 337 mal aufgerufen
 Themen in den Medien
Jörg Offline



Beiträge: 798

17.08.2006 20:29
EPIC 2015 - Googlezon übernimmt die Welt? Zitat · antworten
Ich möchte euch etwas nicht vorenthalten. In der IT-Szene geht ein Videofilm um, der die möglichen Auswirkungen der Informationsgesellschaft zeigt. Eine Fiktion, die wahrscheinlich näher ist als wir alle glauben.

Weil es mich beschäftigt und weil ich eure Meinungen hören möchte hier der Link:

http://media.aperto.de/google_epic2015_de.html

Dauer: ca. 8 min, DSL bevorzugt


Jörgizon

jutta Offline



Beiträge: 400

17.08.2006 21:02
#2 RE: EPIC 2015 - Googlezon übernimmt die Welt? Zitat · antworten

Tja, was ist das?


Andy62 Offline




Beiträge: 260

17.08.2006 21:51
#3 RE: EPIC 2015 - Googlezon übernimmt die Welt? Zitat · antworten

Das ist sicher schon in großen Teilen Realität. Google sucht ja sowieso schon personalisiert, Spam kommt teilweise auch schon interessenbezogen und Amazon und Co schicken Werbung entsprechend der bisherigen Einkäufe. Bei entsprechendem Zusammenschluss aller relevanten Seiten wird man schon recht gläsern.
Letztendlich ist aber die Nutzbarkeit all der Daten begrenzt. Man kann versuchen mich zu manipulieren, aber zulassen muß ich es schon selbst.
Persönliche Daten werden auch nicht nur im Internet gesammelt, sondern bei fast jeder Aktivität die irgendwie nachvollziehbar ist (Geldkarte, Ausweis...).



Karli
Beiträge:

18.08.2006 10:14
#4 RE: EPIC 2015 - Googlezon übernimmt die Welt? Zitat · antworten

Eine genau so düstere Zukunftsvision ist das Buch " Der Mastercode " - Autor fällt mir grad nicht ein , hab das Buch verborgt .
Da ist man schon über den Euro raus , man bezahlt in "Global" mittels Irisabdruck, der zugleich der totalen Überwachung dient. Als Krönung sind die Menschen in Kategorien ihrer Finanzkraft nach eingeteilt und müssen entsprechende Vorschriften einhalten . Das schlimme daran ist : Die Technik dazu gibt es schon , und der Globalisierungswahn der Regierigen ist ungebremst.

Alles Gute für die Zukunft



Karli


joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.472

27.08.2006 01:28
#5 RE: EPIC 2015 - Googlezon übernimmt die Welt? Zitat · antworten

Ich empfinde dies nicht als allgemeine Bedrohung. Faszinierend ist doch die Entwicklung unserer Informationsgesellschaft. Als ich vor 15 Jahren hier im Westen in der IT angefangen habe, waren in dieser Branche Beziehungen noch alles. Man musste Leute kennen, Mailbox-Zugänge u.ä., um an benötigte technische Infos zu kommen. Vor 5 Jahren war das Ganze schon umgekehrt, die Menge der im Web verfügbaren Infos war riesig, es ist nahezu jede Info verfügbar, das Problem ist nur, sie zu finden, und dazu hat Goggle sicherlich einen bedeutenden Beitrag geleistet.
Jetzt zu dem zweiten Punkt, den persönlichen Informationen. Da kann ich Andy nur zustimmen, da ist der gläserne Konsument doch heute schon Realität, siehe Payback, webmiles und wie sie alle heissen. Da ist das wichtigste Problem die Aufklärung der Verbraucher. Die Leute nutzen Payback u.ä., nehmen an Preisausschreiben aller Art Teil, veröffentlichen persönliche Daten aller Art von Adressen über Hobbys und Vorlieben bis hin zu Blogs mit den Berichten über den letzten Ehekrach und wundern sich dann, dass diese quasi als riesen Plakat an die Hauswand gepinnten Infos auch zu kommerziellen Interessen benutzt werden.
Wenn jemand gezielt Produkte an Ostdeutsche im Westen vermakten wollte, brauchte er doch nur dieses Forum auszuwerten (zugegeben, für die paar Hansels hier lohnt sich das sicher nicht).
Ich empfinde dies für den aufgeklärten Verbraucher nicht als Bedrohung.
Die im Film gezeigte Welt 2015 zeigt ja nicht, dass dies gegen den Willen der Leute erfolgt.
Und, dank der Offenheit des Internet, es gibt Alternativen:
- Einkaufsmöglichkeiten ohne Ende
- Wikipedia (benutze ich heute für viele Informationssuchen eher als Google)
- die Möglichkeit, dass jeder publizieren kann

Die Gefahren, die ich sehe, sind zwei:
Manipulation der Informationen
Zensur der Informationen im Internet

Und ich bin sicher, dass Google, Amazon und Ebay nicht die Letzten waren, die mit neuen Ideen und Technologien im Internet dieses verändern werden.
Das Thema parsönliche Sicherheit ist doch heute schon eines der wichtigsten Themen beim Umgang mit dem Internet.


Das waren kurz ein paar spontane Gedanken dazu.

Viele Grüße
JöeSachse


 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln