Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 2.936 mal aufgerufen
 Hobbys, Berufe, Gemeinsamkeiten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Angel40 Offline



Beiträge: 716

09.09.2006 21:33
#31 RE: Was lest Ihr? Zitat · antworten
Also mich hat es fast hingeschmissen beim lesen. Normaler Weise hätte ich da laut loslachen wollen, aber in der Bahn sieht das schon etwas komisch aus. Normaler Weise lese ich sehr ungern, wie Du liebe Teante auch weißt. Aber dieses Buch verschlinge ich richtig und ich freue mich schon über weitere Bücher von ihr.

LG Kerstin

Renate Offline



Beiträge: 1.566

09.09.2006 21:43
#32 RE: Was lest Ihr? Zitat · antworten

Hallo Kerstin,

kannst Du haben, da muss Grit aber erst einen Lesemarathon einlegen. Aber das fällt ihr ja auch nicht schwer!
Und aus Dir machen wir noch ne Leseratte. Wetten, das schaffen wir?

Liebe Grüße
Renate


Angel40 Offline



Beiträge: 716

11.09.2006 12:21
#33 RE: Was lest Ihr? Zitat · antworten

Ich lese ja schon mehr als ich es am Anfang getan habe. Nur diese ellenlangen Beiträge lese ich nicht. Ist mir echt zu viel. Sind ja wirklich zeitweise schon halbe Romane.

Heute früh konnte ich nur 2 Seiten lesen und dann sind mir die Augen von alleine zugefallen. Aber ich kriege das Buch auf jedenfall durch.

LG Kerstin


Grischu Offline



Beiträge: 260

11.09.2006 13:32
#34 RE: Was lest Ihr? Zitat · antworten

Hihi, Kerstin ich habe es gewußt, dass Dir das Buch gefallen wird. Renate hat schon recht, wir machen Dich noch zur Leseratte. Ich habe ja die ganzen Bücher von Renate, wenn Du noch welche haben möchtes, sage einfach Bescheid und ich bringe Dir am Samstag welche mit. Kann sie ja eh nicht alle auf einmal lesen.

Iris, ich kann Dir mit Dan Brown nur Recht geben. Ich lese gerade Illuminati und bin ganz süchtig danach. Sakrileg nehme ich dann gleich im Anschluß mir vor. Ich kann die Bücher sehr empfehlen.

LG Grit


Schmusekatze Offline




Beiträge: 287

27.09.2006 14:04
#35 RE: Was lest Ihr? Zitat · antworten

Bücher - ein sehr schönes Thema

Da das Leben schon schwer genug ist, lese ich nur Romane von Stephen King und Jason Dark. Das ist meistens Grusel und Horror vom Feinsten, so richtig zum Entspannen. Da muß man Fantasie haben und brauch nicht darüber nachdenken. Bei dieser Literatur kann ich am besten abschalten und die Umwelt um mich vergessen.
Außerdem lese ich noch Tierromane oder Fachliteratur über Hunde, denn das ist ein weiteres Steckenpferd was Literatur betrifft.
Nur keine Liebesromane oder Familienbücher, denn die sind immer so melancholisch. Ich mag es nicht, wenn man beim Lesen heulen muß und das kommt dann meistens vor, schließlich ist es nie im realen Leben so wie in den Büchern. Also bleibe ich bei Horror, denn den kann man sich nur ausdenken, den Geister und Gespenster gibt es nun mal nicht.

Ich denke mit meiner Vorliebe stehe ich wieder ganz allein auf weiter Flur, aber vielleicht traut sich nur niemand zu sagen, daß auch solche Literatur beliebt sein kann.

Liebe Grüße
Ramona


Elletz Offline



Beiträge: 21

09.10.2006 18:16
#36 RE: Was lest Ihr? Zitat · antworten

Hallo Ihrs,
ich muss sagen seit ich täglich mit der Bahn auf Arbeit fahren muss, hab ich auch wieder das Lesen angefangen, oder besser ich nehm mir einfach die Zeit dazu. Wenn man sich mal genauer in den Bahnen und Bussen umschaut, wird sowieso wahnsinnig viel gelesen, aber nicht nur Mopo und Bild, sondern auch sehr viele Bücher und auch von allen Altersklassen wieder. Also ich finds jedenfalls schön soviele Leseratten um mich zu wissen.

Früher hab ich mehr so Thriller gelesen, ich denke da an alle möglichen Stephen King Romane oder an "Rosemaries Baby" so in diese Richtung, aber irgendwie bin ich jetzt weichen geworden ich interresiere mich mehr für halbwegs authentische Romane, Geschichten die vielleicht auch in Deutschland spielen oder autobiografische Sachsen von Ossis. Zu empfehlen ist auch Martina Rellin's "Klar bin ich eine Ostfrau" oder Claudia Seiferts "Wenn du lächelst, bist Du schöner!" Kindheit in den 50er und 60er Jahren. Sowas interressiert mich halt weil ich da noch nicht dabei gewesen sind.

Momentan find ich auch Mittelalterromane ganz spannend, ich lese gerade Iny Lorentz " Die Wanderhure" gefolgt von "Die Kastellanin" und zum Schluss kommt noch "Dass Vermächtnis der Wanderhure". Ist eine Triologie muss man auch unbedingt alle drei Romane lesen. Im Prinzip ist dass die Lebensgeschichte einer jungen Frau um 1400, spielt auch größtenteils in Deutschland und die gute hats echt nicht einfach, aber dass Ganze ist sehr spannend geschrieben und läßt sich gut lesen und man kann sich auch gut vorstellen dass die Storry echt so mal passiert sein könnte.

Ach und mein aktuelles Buch in der Handtasche für unterwegs quasi, ist Nick Hornboy's "A long way down", sollte aber niemand lesen der gern in Depressionen und Melancholie schwebt. Ist auch gut geschrieben, hätte mir streckenweise von so einem hoch gerühmten Bestseller mehr erwartet, aber ich bin ja auch noch nicht ganz fertig.

Okay das wars erstmal von mir und schön weiter schöne leichte Literatur lesen, denn das wahre Leben ist oft schon gruselig genug.


Renate Offline



Beiträge: 1.566

09.10.2006 19:59
#37 RE: Was lest Ihr? Zitat · antworten

In Antwort auf:
Meine Lieblingsautorin ist Diana Gabaldon und ihre Schottlandsaga.



Und das lese ich gerade. Muss mich abends richtig zwingen, dass Buch wegzulegen. Der Wecker kennt ja kein Pardon. Würde es mir ja gern für die Bahn mitnehmen, aber es hat ja einen ganu schönen Umfang.

Aber es liest sich so super und wird immer spannender. Der Anfang war etwas öde, aber jetzt gehts richtig los.

Renate


Iris Offline



Beiträge: 580

09.10.2006 22:48
#38 RE: Was lest Ihr? Zitat · antworten
Hallo Renate,

die Gabaldon ist das Beste, was mir als wirklich-viel-Leser unter die Augen gekommen ist, hab alle in deutsch veröffentlichten Bücher von ihr.

Viel Spaß beim Lesen und hör erst beim allerletzten Band wieder auf.

PS: ich hab's immer so gehandhabt: Die Kartoffeln kochen von allein, da kann man zu jeder Zeit ein paar Seiten lesen.

Liebe Grüße
Iris

Grischu Offline



Beiträge: 260

10.10.2006 09:57
#39 RE: Was lest Ihr? Zitat · antworten

Liebe Renate,

dann schleppe ich Dir beim nächsten Treffen die restlichen Bücher der Saga mit. Die sind teilweise noch dicker .

Liebe Iris,

die Kartoffelrezepte brauche ich mal. Wenn ich richtig im Buch versunken bin, dann lasse ich glaube ich alles ankochen .

LG Grit


Renate Offline



Beiträge: 1.566

10.10.2006 18:21
#40 RE: Was lest Ihr? Zitat · antworten

Hallo Grit,

gehts nicht ne Nummer kleiner? Da könnte ich sie immer mit zur Arbeit nehmen und in der Bahn lesen. Aber bei dem Gewicht!
Das nächste Mal leg Dir doch bitte Taschenbücher zu.

Aber ich muss mich ja auch noch durch den restlichen Teil der Bücher lesen, die ich von Dir noch habe.

Lass doch Raiko kochen!

LG
Renate


Iris Offline



Beiträge: 580

10.10.2006 18:45
#41 RE: Was lest Ihr? Zitat · antworten

Hallo renate,

die Bücher werden immer dicker! Ich hab mir damals extra 'ne super große Handtasche zugelegt.

Liebe Grüße Iris
Iris


Karli
Beiträge:

10.10.2006 18:58
#42 RE: Was lest Ihr? Zitat · antworten

Hallo,
damit wären wir beim nächsten Thema :
FRAUEN UND IHRE HANDTASCHEN
Seufz


Karli


Grischu Offline



Beiträge: 260

10.10.2006 19:00
#43 RE: Was lest Ihr? Zitat · antworten

Karli,
das ist immer wieder interessant, eine wahre Fundgrube , nur gaaaaaaaaaanz Wichtiges darin .

Liebe Grüße Grit


jutta Offline



Beiträge: 400

10.10.2006 19:00
#44 RE: Was lest Ihr? Zitat · antworten

Karli
dazu musst du aber ein neues Thema eröffnen, gell



Iris Offline



Beiträge: 580

10.10.2006 20:01
#45 RE: Was lest Ihr? Zitat · antworten

Karli,

ein super Thema! Fang es doch an!!!!

Unter gemeinsamkeiten passt es doch. Das wäre echt mal spannend!

Liebe Grüße
Iris


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln