Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 107 Antworten
und wurde 3.630 mal aufgerufen
 Ost-Art - ein Lebensstil
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
peppe Offline



Beiträge: 2.966

02.01.2012 18:42
Mal ne Frage an alle Ossis die seit Jahren im Westen leben?! Zitat · antworten

Wie geht ihr mit den alten Bekannten um bei Diskusionen was man macht und was man hat?! Getraut ihr euch was zu erzählen oder wird es teilweise als Angeberei/ oder will ich nicht hören abgestempelt?!
Vielleicht ne seltsame Frage aber ich habe dies wieder zwischen den Feiertagen erlebt; Es ging um ganz einfache Dinge z:B wir haben eine Palmen im Garten und ich darf dies nicht erzählen man mag dies nicht hören Warum weiss der Geier noch ein Beispiel: Man erzählt das man Job mässig erfolg hatte im letzten Jahr anstatt sich mitzufreuen wird das Thema umgeschwenkt Wieso?! Auf Gut Deutsch gesagt bin ich seit Jahren bei alten Familienmitglieder nur der ablasser ihrer Probleme und Sorgen aber sobald man was von sich preisgibt mag der andere es in seltne Fällen hören geschweige wird gefragt danach
Wieso ist das so könnt ihr mir einen Antwort darauf geben



Name: Peppe

Smithie23 Offline



Beiträge: 5.577

02.01.2012 19:24
#2 Mal ne Frage an alle Ossis die seit Jahren im Westen leben?! Zitat · antworten

Vielleicht hat das nix mit West/Ost zu tun, sondern ist ne individuelle, charakterliche Sache ?!


Auch der kleine Mann kann von der Krise profitieren !

FEINDFLIEGER Offline



Beiträge: 342

02.01.2012 19:32
#3 RE: Mal ne Frage an alle Ossis die seit Jahren im Westen leben?! Zitat · antworten

Da spielen so viele Faktoren eine Rolle - u.a. Neid... Grundlegend kann man aber sagen,daß denen ihre Probleme andere sind,als unsere...
Meine Weihnachtskarte dieses Jahr enthielt neben den üblichen Wünschen nur deprimierende Nachrichten...
Der Kumpel verbringt Weihnachten und Silvester lieber im Ausland,mit der Begründung,daß man sich das "zu Hause" nicht mehr antun muß...
Und so kann man die Reihe beliebig fortsetzen...


Внимание! Внимание! Wenn ich groß bin gehe ich zur Volksarmee... :-D

peppe Offline



Beiträge: 2.966

02.01.2012 20:06
#4 RE: Mal ne Frage an alle Ossis die seit Jahren im Westen leben?! Zitat · antworten

Feindflieger wieso ist es Neid wenn man ganz einfache Dinge erzählt und nicht von finanz. Dingen spricht was ich eh nie mache ich sehe keine log. dahinter..........
Frage mal anders: Erzählt ihr noch was von euch die im Westen x jahre leben oder auch nur so plaplapla nichts mehr ins detail



Name: Peppe

FEINDFLIEGER Offline



Beiträge: 342

02.01.2012 20:24
#5 RE: Mal ne Frage an alle Ossis die seit Jahren im Westen leben?! Zitat · antworten

Wenn dir das Wort "Neid" nicht gefällt,dann nenne ich es eben "Desinteresse"... Vielleicht kannst du damit mehr anfangen. Wie ich sagte: Dabei spielen viele Faktoren eine Rolle...


Внимание! Внимание! Wenn ich groß bin gehe ich zur Volksarmee... :-D

Kehrwoche Offline

Moderator

Beiträge: 3.507

02.01.2012 20:28
#6 RE: Mal ne Frage an alle Ossis die seit Jahren im Westen leben?! Zitat · antworten

Entweder habt ihr einen merkwürdigen Verwandten-/Bekanntenkreis oder ihr tönt zu viel rum im "armen" Osten. Eure Probleme habe ich nicht.


Der Übergang vom Affen zum Menschen sind wir.
Konrad Lorenz

peppe Offline



Beiträge: 2.966

02.01.2012 20:54
#7 RE: Mal ne Frage an alle Ossis die seit Jahren im Westen leben?! Zitat · antworten

Kehrwoche.......ich kann dir nicht folgen wie du dies meinst dies ;oder ihr tönt zu viel rum im "armen" Osten
Feindflieger........hast ja Recht mir wird dies immer wieder auch gesagt von Leuten die nicht aus dem Osten kommen ...........begreifen kann ich es trotz allen nicht, wenn ich noch im Osten wäre würde ich doch die die schon Jahre im irgendwo leben wie was warum ect pp nach der devise man lernt ja nie aus Ausfragen!!!Und desintresse ist ja das dümmste was man machen kann ............dann muss man sich nicht wunder wenn man nicht vorwäts kommt Oder



Name: Peppe

FEINDFLIEGER Offline



Beiträge: 342

02.01.2012 21:16
#8 RE: Mal ne Frage an alle Ossis die seit Jahren im Westen leben?! Zitat · antworten

Zitat von Kehrwoche
Entweder habt ihr einen merkwürdigen Verwandten-/Bekanntenkreis oder ihr tönt zu viel rum im "armen" Osten. Eure Probleme habe ich nicht.



Ich kenne jede Menge,die diese Probleme haben (ich mache mir das Problem einfach nicht mehr) - faktisch mein ganzer Bekanntenkreis...
Ich frage da auch nicht mehr: Wie und Warum?
Es ist einfach so und fertig! Die Welt werde ich nicht ändern...


Внимание! Внимание! Wenn ich groß bin gehe ich zur Volksarmee... :-D

peppe Offline



Beiträge: 2.966

02.01.2012 21:25
#9 RE: Mal ne Frage an alle Ossis die seit Jahren im Westen leben?! Zitat · antworten

Feindflieger ICH WILL JA NUR DIE WELT RETTEN besser gesagt die Ossis retten
Ne Spass beisseite es ist schlicht weg bescheuert diese getue und ich werde wohl auch den Schnitt machen müssen, bringt ein ja schlicht weg nichts



Name: Peppe

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.565

02.01.2012 21:25
#10 RE: Mal ne Frage an alle Ossis die seit Jahren im Westen leben?! Zitat · antworten

Ich denke, viele Deutsche haben ein Problem damit, anderen Erfolge zu gönnen oder sich gar über die Erfolge anderer zu freuen. Wenn der Freund sein Haus fertig hat, ein anderer einen neuen tollen Job hat, wenn einer als Unternehmer erfolgreich ist oder der Nachbar einen tollen neuen Wagen kutschiert, dann freue ich mich über und mit diesen Menschen. Die häufigere Reaktion bei anderen Mitmenschen ist da eher Neid oder Mißgunst.


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

Smithie23 Offline



Beiträge: 5.577

02.01.2012 21:34
#11 RE: Mal ne Frage an alle Ossis die seit Jahren im Westen leben?! Zitat · antworten

Zitat von joesachse
Die häufigere Reaktion bei anderen Mitmenschen ist da eher Neid oder Mißgunst.



Willkommen in Deutschland - wo man selbst Menschen, die wenig haben, nichts gönnt, obwohl es einem selber ganz gut geht !!


Auch der kleine Mann kann von der Krise profitieren !

peppe Offline



Beiträge: 2.966

02.01.2012 21:41
#12 RE: Mal ne Frage an alle Ossis die seit Jahren im Westen leben?! Zitat · antworten

Joe dies ist ja echte Dummheit Die häufigere Reaktion bei anderen Mitmenschen ist da eher Neid oder Mißgunst.

so alt wie ich bin habe sowas bei andern eher als ansporn gesehen für mich und habe divese Leute diesbezüglich auch ein Loch in den Bauch gefragt wenn ich was wollt..........mit den Kopf wegdrehen ect pp kommt man nicht weiter und demzufolge wundern mich auch gewisse Dinge nicht mehr gerade in D ist schon eigenartig in sein Mutterland sowas zu finden, wir sollten doch geprägt sein von damals vorwärtz zu streben und nicht stehen zu bleiben



Name: Peppe

Kehrwoche Offline

Moderator

Beiträge: 3.507

02.01.2012 21:42
#13 RE: Mal ne Frage an alle Ossis die seit Jahren im Westen leben?! Zitat · antworten

Die einen kommen zum "Party machen", haben Urlaub und wollen "was erleben", machen einen auf "dicke Hose", die anderen "erwischt" es voll im Alltag mit all seinen Problemen.
Keine Ahnung, wir ihr es macht, aber wenn ich mich bei Bekannten einquartiere, dann richte ich mich nach ihnen, nicht umgekehrt. Dann kommen Neiddiskussionen gar nicht erst auf.


Der Übergang vom Affen zum Menschen sind wir.
Konrad Lorenz

peppe Offline



Beiträge: 2.966

02.01.2012 21:51
#14 RE: Mal ne Frage an alle Ossis die seit Jahren im Westen leben?! Zitat · antworten

Kehrwoche aber wenn ich mich bei Bekannten einquartiere, und dies habe ich aber noch nie getan Ich bin keiner der jemand ausnütze und ziehe andere Unterkünfte vor (wenn überhaupt!!)und ausserdem habe ich dies schreiben so gemeint z.b tel.gespräche oder man trifft sich im Restaurant irgend wo auf der Welt sicher nicht in der privaten Stube



Name: Peppe

Kehrwoche Offline

Moderator

Beiträge: 3.507

02.01.2012 22:01
#15 RE: Mal ne Frage an alle Ossis die seit Jahren im Westen leben?! Zitat · antworten

Alle Gewerbetreibenden und Unternehmer, die ich kenne, jammern rum, wie "schlecht" es ihnen ginge. Wahrscheinlich geht es deinen Verwandten sehr gut und du bist einfach nur der arme Schlucker.


Der Übergang vom Affen zum Menschen sind wir.
Konrad Lorenz

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln