Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Rangliste der Pressefreiheit von ROG

#1 von Daneel , 30.01.2012 11:13

Deutschland hat sich in der Rangliste der Pressefreiheit um einen Platz verbessert und liegt mit Jamaika und Zypern gleichauf auf den 16. Platz, vorne zu finden sind Finnland und das reichste Land Europas Norwegen.
http://www.reporter-ohne-grenzen.de/rang...rangliste-2011/

Bei Deutschland gab es auch Minuspunkte wegen der Rolle des Verfassungsschutzes bei der Akkreditierung.
http://www.reporter-ohne-grenzen.de/file...Deutschland.pdf


Ich will ans Meer zurück, ein letzter Blick
Spüren, wie der Wind mir Flügel gibt
Ich will ans Meer zurück, dort wo das Glück
Mich endlich wieder in die Arme nimmt

 
Daneel
Beiträge: 1.438
Registriert am: 02.10.2007


RE: Rangliste der Pressefreiheit von ROG

#2 von peppe , 30.01.2012 11:15

Estland den 3.Platz halte ich für recht unwahrscheinlich



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.161
Registriert am: 05.03.2009


RE: Rangliste der Pressefreiheit von ROG

#3 von Daneel , 30.01.2012 11:17

Zitat von peppe
Estland den 3.Platz halte ich für recht unwahrscheinlich


Begründung?


Ich will ans Meer zurück, ein letzter Blick
Spüren, wie der Wind mir Flügel gibt
Ich will ans Meer zurück, dort wo das Glück
Mich endlich wieder in die Arme nimmt

 
Daneel
Beiträge: 1.438
Registriert am: 02.10.2007


RE: Rangliste der Pressefreiheit von ROG

#4 von peppe , 30.01.2012 11:36

Russen und meinungsfreiheit wer dort den Mund aufmacht bekommt paar hinter die Löffel die Mafia ist schlimmer wie bei den I



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.161
Registriert am: 05.03.2009


RE: Rangliste der Pressefreiheit von ROG

#5 von reporter , 30.01.2012 12:02

Zitat von Daneel
Deutschland hat sich in der Rangliste der Pressefreiheit um einen Platz verbessert und liegt mit Jamaika und Zypern gleichauf auf den 16. Platz, vorne zu finden sind Finnland und das reichste Land Europas Norwegen.




Hinsichtlich der Einwohnerzahl liegen Kanada und Deutschland auf den ersten Plätzen. Ein durchaus zufriedenstellendes Ergebnis. Dass kleine und reiche Länder davor liegen ist nicht überraschend.


reporter  
reporter
Beiträge: 1.908
Registriert am: 20.10.2010


RE: Rangliste der Pressefreiheit von ROG

#6 von Daneel , 30.01.2012 12:04

Russland ist auf Rang 142, zu Estland schreibt das Auswärtige ASmt folgendes:
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussen...334442bodyText3


Ich will ans Meer zurück, ein letzter Blick
Spüren, wie der Wind mir Flügel gibt
Ich will ans Meer zurück, dort wo das Glück
Mich endlich wieder in die Arme nimmt

 
Daneel
Beiträge: 1.438
Registriert am: 02.10.2007


RE: Rangliste der Pressefreiheit von ROG

#7 von joesachse , 30.01.2012 12:18

@peppe: Was hat Estland mit Russland zu tun??? Seit vielen Jahren nichts mehr, und auch zu Zeiten der UdSSR haben die schon ganz anders getickt als die Russen, dies sind zumindest meine Erfahrungen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die Pressefreiheit bei den Esten funktioniert.

@reporter: Demokratie und Pressefreiheit mit der Zahl der Einwohner ins Verhältnis setzen, eine geniale Idee
Die genannten Kritikpunkte haben absolut nichts mit einer Einwohnerzahl zu tun.


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.776
Registriert am: 16.07.2006


RE: Rangliste der Pressefreiheit von ROG

#8 von reporter , 30.01.2012 12:29

Zitat von joesachse

@reporter: Demokratie und Pressefreiheit mit der Zahl der Einwohner ins Verhältnis setzen, eine geniale Idee
Die genannten Kritikpunkte haben absolut nichts mit einer Einwohnerzahl zu tun.



Ich denke schon, da besteht eine gewisse Korrelation. Starke Armut gefährdet zweifelsohne Demokratie. Die Weimarer Republik läßt grüßen. Nun haben wir in Deutschland auf den Weltmaßstab bezogen keine starke Armut, aber superreich ist Deutschland etwa gegenüber Norwegen und der Schweiz nun auch wieder nicht. Das Ranking spiegelt diese Verhältnisse wieder.

Und ein Land mit hoher Bevölkerungszahl hat in der Regel auch größere Teile der Bevölkerung, die von relativer Armut betroffen sind.


reporter  
reporter
Beiträge: 1.908
Registriert am: 20.10.2010


RE: Rangliste der Pressefreiheit von ROG

#9 von peppe , 30.01.2012 13:08

Joe Estland war lang Russland hast aber nicht das Gefühl das in den paar Jährchen die Uhren jetzt 100% anders ticken seit Sie ein eigner Staat sind. Hast du dir schon mal überlegt wo die reichsten Russen eigentlich geboren sind und woher Sie das Geld haben



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.161
Registriert am: 05.03.2009


RE: Rangliste der Pressefreiheit von ROG

#10 von joesachse , 30.01.2012 15:28

Peppe, ich war in den 80er Jahren 4 Wochen lang als Student in der UdSSR unterwegs, erst Moskau, dann Leningrad und dann Tallin.
Schon damals hatte man das Gefühl, dass Tallin nicht mehr Rußland war. Und die Esten, mit denen ich mich unterhalten habe, meistens Studenten (und hübsche Stundentinnen) sahen das durchaus genau so.
Laut Wikipedia: Mit einer Gesamtauflage von 523 Tageszeitungen pro 1000 Einwohnern hat Estland eine der höchsten Zeitungsleseraten der Welt.
Und von den drei esnischsprachigen Fernsehsendern ist einer öffentlich rechtlich, einer in norwegischer und einer in schwedischer Hand.
Also alles gute Voraussetzungen, die mir die große Pressefreiheit in Estland durchaus plausibel erscheinen lässt.


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.776
Registriert am: 16.07.2006


RE: Rangliste der Pressefreiheit von ROG

#11 von Daneel , 30.01.2012 15:53

Zitat von joesachse
Stundentinnen


Joe, ich hatte gerade eine spontane Assoziation mit einem Hotel gehabt...


Ich will ans Meer zurück, ein letzter Blick
Spüren, wie der Wind mir Flügel gibt
Ich will ans Meer zurück, dort wo das Glück
Mich endlich wieder in die Arme nimmt

 
Daneel
Beiträge: 1.438
Registriert am: 02.10.2007


RE: Rangliste der Pressefreiheit von ROG

#12 von peppe , 30.01.2012 17:09

Gut beobachtet Daneel Joe bei uns heisst dies Escorservice falls du mal in der CH sowas suchst



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.161
Registriert am: 05.03.2009


RE: Rangliste der Pressefreiheit von ROG

#13 von joesachse , 30.01.2012 19:01

Peppe, als Physikstudent mit Anfang 20 hat man für so was noch keine Kohle. Brauchte man aber auch nicht, die Mädels waren ja in unserem Alter und haben auch im Wohnheim gewohnt. Sie haben auch interessante Dinge studiert (Maschinenbau, Germanistik) und haben den Deutsche ihre Heimat gezeigt.

Übrigens war das noch die Zeit, wo das Auftauchen eines einzigen Milizionärs im Gorki-Park in Moskau dazu geführt hat, dass die Wodka-Flasche schnell verschwand und wir gemeinsam mit den russischen Studenten russische Volksweisen sangen Da waren solche Dienstleistungsunternehmen im Osten noch nicht so verbreitet (auch wenn es sie sicher in devisenstarken Regionen gab)


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.776
Registriert am: 16.07.2006


   

4Jahre und 8Monate für Todschlag..............
Steuergeldverschwendung Elbphilharmonie


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln